Tauchsägen zu einem guten Preis

Sehr günstige Tauchsägen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Tauchsägen im Vergleich. Es werden erschwingliche Tauchsägen vergleichen. Das günstigste Tauchsäge kostet 82,61 € und das teuerste kostet 548,00 €. Die Tauchsägen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Einhell, WALTER Werkzeuge, Scheppach, Makita, Bosch Professional, Festool, Der Durchschnittspreis für ein Tauchsäge liegt bei günstigen 287,96 €. Ein günstiges Tauchsäge bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Einhell
Tauchsäge TE-PS
Einhell -   Tauchsäge TE-PS
82,61 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WALTER Werkzeuge
Tauchsäge 1200W,
WALTER Werkzeuge -   Tauchsäge 1200W,
84,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Scheppach
scheppach Tauchsäge
Scheppach -  scheppach Tauchsäge
124,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Scheppach
Tauchsäge PL75
Scheppach -   Tauchsäge PL75
169,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Makita
Tauchsäge im
Makita -   Tauchsäge im
305,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Makita
Akku-Tauchsäge
Makita -   Akku-Tauchsäge
325,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bosch Professional
Tauchsäge GKT 55
Bosch Professional -   Tauchsäge GKT 55
365,79 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Makita
Tauchsäge mit
Makita -   Tauchsäge mit
407,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bosch Professional
Handkreissäge GKT
Bosch Professional -   Handkreissäge GKT
466,47 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Festool
Tauchsäge TS 55
Festool -   Tauchsäge TS 55
548,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Tauchsägen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 245 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Tauchsägen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Tauchsägen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Tauchsägen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Tauchsägen?

Tauchsäge unter 90 Euro

Tauchsäge unter 320 Euro

Wenn extreme Präzision beim Sägen erforderlich ist, reicht eine klassische Säge nicht aus. Hier hat die Tauchsäge ihre Bedeutung.

Merkmale einer Tauchsägenausrüstung

Vorteile einer Tauchsäge

Richtige Handhabung der Stichsäge

Richtige Pflege und Reinigung

Günstige Tauchsägen 2020

Wenn Sie ein Tauchsäge günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Tauchsägen preisgünstig.

Wie viel kosten Tauchsägen?

Das günstigste Tauchsäge gibt es schon ab 82,61 Euro für das teuerste Tauchsägen muss man bis zu 548,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 82,61 - 548,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Tauchsäge liegt bei 287,96 Euro

günstig 82,61 Euro
Median 315,00 Euro
teuer 548,00 Euro
Durchschnitt 287,96 Euro

Tauchsäge unter 90 Euro

Hier werden Tauchsägen unter 90 € angeboten.

Tauchsäge unter 320 Euro

Hier werden Tauchsägen unter 320 € angeboten.

Tauchsägen Ratgeber

Wenn extreme Präzision beim Sägen erforderlich ist, reicht eine klassische Säge nicht aus. Hier hat die Tauchsäge ihre Bedeutung.

Einhell -   Tauchsäge TE-PS
Abbildung: Tauchsäge von Einhell
Unterschied zwischen einer klassischen Säge und einer Eintauchsäge Bei einer klassischen Säge sind Sägeblatt und Motor während des Sägens fest mit der Führungsplatte verbunden. Im Gegensatz dazu können das Blatt und der Sägemotor gekippt und abgesenkt werden, was zu mehr Flexibilität beim Sägen führt. Mit der Tauchsäge werden sie sozusagen in Holz getaucht. Dank der Drehbarkeit ist es nicht notwendig, in einer Ecke des Materials zu sägen, sondern Sie können in der Mitte mit dem Sägen beginnen.

Wo kann ich Tauchsägen kaufen?

Tauchsägen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Tauchsägen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Tauchsägen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.bauernzeitung.at hat in dem Artikel "Kreissäge: Schuld an jedem fünften Maschinen-Arbeitsunfall" ausführlich über Tauchsägen berichtet.

Welche Marken bieten Tauchsägen an?

Die bekanntesten Anbieter von Tauchsägen sind:

Einhell WALTER Werkzeuge Scheppach Scheppach Makita Makita Bosch Professional Makita Bosch Professional Festool

Merkmale einer Tauchsägenausrüstung

Um mit der Tauchsäge ohne Hindernisse arbeiten zu können, muss der Motor der Tauchsäge eine ausreichende Leistung haben. Wenn der Motor eine Leistung von 1200 Watt hat, was ideal ist, ist eine Höchstgeschwindigkeit von mindestens 5000 Umdrehungen pro Minute garantiert. Obwohl eine Schnitttiefe von 500 mm in den meisten Fällen völlig ausreichend ist, kann für bestimmte Materialien eine größere Schnitttiefe erforderlich sein. Vor dem Kauf einer Tauchsäge ist es daher unerlässlich, die Widerstandsfähigkeit des zu sägenden Materials zu prüfen: Die Tauchsäge hat die geniale Funktion, sich drehen zu können. Denn das ermöglicht sogar Gehrungsschnitte. Normalerweise gibt es einen maximalen Wenderadius von 48°. Weitere Merkmale der Tauchsäge sind der Sauganschluss und die Führungsschiene. Die Saugdosen dienen zur Aufbewahrung kleiner Sammelbeutel oder eines Industriestaubsaugers. Dadurch wird die Ansammlung von Staub und Holzspänen verhindert, so dass eine Reinigung nach der Arbeit nicht erforderlich ist. Die Führungsschiene sorgt dafür, dass die durchgeführten Schnitte sauber und präzise sind und die Arbeitskleidung während der Arbeit sauber bleibt. Dadurch wird verhindert, dass die Kante des Stücks abgesplittert oder gebrochen wird. Auch während der Arbeit wird die Oberfläche nicht zerkratzt.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Tauchsägen bevor Sie ein Tauchsäge kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Vorteile einer Tauchsäge

Mit einer Tauchsäge ist es möglich, die Rohlinge mit einer Genauigkeit von bis zu 1/10 mm zu schneiden. Die Tauchsäge sollte jedoch immer in Kombination mit der entsprechenden Führungsschiene und dem Sägeblatt verwendet werden. Auch Sägeschnitte sind möglich. Das Sägewerk kann in der Mitte des Materials gestartet werden. Dies macht es oft überflüssig, einen Bohrer oder ein Puzzle zu verwenden. Ansonsten stößt der Heimwerker mit einer Tauchsäge selten an seine Leistungsgrenzen. Darüber hinaus ist die Tauchsäge wesentlich flexibler in der Anwendung als andere Sägentypen und kann auch in kleinen Räumen problemlos eingesetzt werden, da kein zusätzlicher Platz zum Einsetzen und Herausnehmen benötigt wird. Dank ihres relativ geringen Gewichts kann die Tauchsäge problemlos überall hin transportiert werden und der Überlastschutz verhindert sicherheitstechnisch eine übermäßige Erwärmung im Dauerbetrieb. Im Falle eines Defekts schaltet sich die Tauchsäge ebenfalls automatisch ab.

Richtige Handhabung der Stichsäge

Die richtige Handhabung der Stichsäge erfordert geeignete Schutzkleidung. Handschuhe sind beim Sägen streng verboten, da sie in der Maschine stecken bleiben und Verletzungen verursachen können. Stellen Sie vor dem Eintauchen des Sägeblatts in das Material sicher, dass sich das Sägeblatt bereits dreht. Die Tauchsäge sollte fest gesichert sein und auf dem Boden stehen. Dann schieben Sie die Säge vorsichtig in die gewünschte Richtung und achten Sie darauf, dies nicht zu schnell zu tun. Die Schnitte der Tauchsäge lassen sich leicht mit den Schnitten einer professionellen Formatkreissäge vergleichen. Diese werden schnell und einfach durchgeführt, so dass die Arbeit mit einer Tauchsäge schnell erledigt ist.

Richtige Pflege und Reinigung

Die richtige Pflege und Sauberkeit garantieren eine lange Lebensdauer der Tauchsäge. Dazu wird die Tauchsäge nach jedem Gebrauch mit einem Tuch oder Lappen von groben Schmutzpartikeln gereinigt. Wasser sollte nicht in großen Mengen verwendet werden, da es in die Mechanik eindringen kann. Sollte jedoch ein trockenes Tuch zur Reinigung nicht ausreichen, sollte ein spezielles Industriereinigungsprodukt in einem Fachgeschäft besorgt werden, und von Zeit zu Zeit wäre es ratsam, die Tauchsäge zur Inspektion zum Händler Ihrer Wahl zu bringen. Auf diese Weise wird regelmäßig überprüft, ob alles ordnungsgemäß funktioniert. Darüber hinaus werden alle beschädigten Teile ersetzt. Andernfalls sollte die Tauchsäge an einem trockenen Ort gelagert werden.

💰 Wie viel kosten Tauchsägen?
Sehr günstige Tauchsägen gibt es schon für 82,61 Euro und sehr teure Tauchsägen kosten 548,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 287,96 Euro für ein Tauchsäge bezahlen.

Jetzt Tauchsägen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Tauchsägen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Tauchsägen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Tauchsägen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Tauchsägen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Tauchsäge nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Tauchsäge defekt oder beschädigt sein, können Sie das Tauchsäge innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Tauchsägen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Werkzeug