Trägerhosen zu einem guten Preis

Sehr günstige Trägerhosen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Trägerhosen im Vergleich. Es werden erschwingliche Trägerhosen vergleichen. Das günstigste Trägerhose kostet 36,99 € und das teuerste kostet 126,06 €. Die Trägerhosen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: X-TIGER, VAUDE, Disana, GORE WEAR, Gonso, Gore Wear, Der Durchschnittspreis für ein Trägerhose liegt bei günstigen 69,83 €. Ein günstiges Trägerhose bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
X-TIGER
Herren Radtrikot Set
X-TIGER -  Herren Radtrikot Set
36,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
VAUDE
Herren Hose Men's
VAUDE -   Herren Hose Men's
43,82 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Disana
33113XX -
Disana -   33113XX -
44,50 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
GORE WEAR
C3 Kurze Herren
GORE WEAR -   C3 Kurze Herren
69,94 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Gonso
Herren Hosen
Gonso -   Herren Hosen
74,87 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
GORE WEAR
C3 Herren Fahrrad
GORE WEAR -   C3 Herren Fahrrad
79,93 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Gore Wear
GORE WEAR Herren
Gore Wear -  GORE WEAR Herren
82,56 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Gore Wear
GORE Wear Winddichte
Gore Wear -  GORE Wear Winddichte
126,06 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Trägerhosen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Trägerhosen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Trägerhosen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Trägerhosen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Trägerhosen?

Trägerhose unter 40 Euro

Trägerhose unter 80 Euro

Immer mehr Radfahrer, sowohl Amateure als auch Profis, tragen gepolsterte Shorts mit Riemen, die dafür sorgen, dass selbst eine einstündige Fahrt problemlos bewältigt werden kann.

Das Schneiden von Dunglatzhosen

Das Material der Latzhose

Die Polsterung eines Strampelanzugs

Günstige Trägerhosen 2020

Wenn Sie ein Trägerhose günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Trägerhosen preisgünstig.

Wie viel kosten Trägerhosen?

Das günstigste Trägerhose gibt es schon ab 36,99 Euro für das teuerste Trägerhosen muss man bis zu 126,06 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 36,99 - 126,06 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Trägerhose liegt bei 69,83 Euro

günstig 36,99 Euro
Median 72,41 Euro
teuer 126,06 Euro
Durchschnitt 69,83 Euro

Trägerhose unter 40 Euro

Hier werden Trägerhosen unter 40 € angeboten.

Trägerhose unter 80 Euro

Hier werden Trägerhosen unter 80 € angeboten.

Trägerhosen Ratgeber

Immer mehr Radfahrer, sowohl Amateure als auch Profis, tragen gepolsterte Shorts mit Riemen, die dafür sorgen, dass selbst eine einstündige Fahrt problemlos bewältigt werden kann.

X-TIGER -  Herren Radtrikot Set
Abbildung: Trägerhose von X-TIGER
Radsportbegeisterte haben auch einen eigenen Namen für die so genannten "Strap Shorts" geschaffen. Unter Motorradfahrern ist die Hose als Sportgerät bekannt. Die Hosenhose ist mit kurzem, 3/4- und langem Bein für Männer und Frauen erhältlich. Der Schnitt, das Material und die Polsterung sind wichtig für den Komfort und die Schutzfunktion des Geräts.

Wo kann ich Trägerhosen kaufen?

Trägerhosen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Trägerhosen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Trägerhosen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Trägerhosen an?

Die bekanntesten Anbieter von Trägerhosen sind:

X-TIGER VAUDE Disana GORE WEAR Gonso GORE WEAR Gore Wear Gore Wear

Das Schneiden von Dunglatzhosen

Der Schnitt der Trägerhose unterscheidet sich deutlich von herkömmlichen Sport- und Radhosen. Das erste Detail, das die Aufmerksamkeit auf sich zieht, sind natürlich die Riemen, die der Hose ihren Namen geben. Spediteure haben zwei Funktionen. Da Hosen mit Hosenbund keinen Bund haben, der beim Sitzen den Bauch durchschneiden kann, sollten die Träger die Hose in Position halten. Die zweite Funktion ist die Erwärmung des Rückens bei kaltem und nassem Wetter und während der kalten Jahreszeit. Dazu werden die Träger am Rücken als Trägerhose lose zusammengefügt und zusätzlich als Thermohose gefüttert. Ein weiteres Merkmal von Overalls ist, dass sie aus mehreren Stoffstreifen, in der Regel 6 bis 8, genäht werden und nicht aus Rundstichmaterial bestehen. Active Bib Pants von Vaude ist eine Trägerhose für Männer mit UV-Schutz. Die nahtlose Sitzpolsterung, ein ergonomischer Schnitt und ein hochelastisches Material aus 80% Polyamid und 20% Elasthan sorgen für einen hohen Tragekomfort dieser Hose.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Trägerhosen bevor Sie ein Trägerhose kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Das Material der Latzhose

Das richtige Material der Hose mit Riemen ist sehr wichtig für eine optimale Passform und angenehmen Komfort. Die Hosen mit Trägern werden ausschließlich aus modernen und funktionellen Stoffen hergestellt. Der Materialmix ist bei vielen Herstellern immer beliebter geworden. Eine Mischung aus 80% Polyamid und 20% Elasthan ist derzeit das am häufigsten verwendete Material für Lätzchen und Hosen. Der Elasthananteil von 20 % sorgt für eine hohe Elastizität, und Polyamid ist für seine Widerstandsfähigkeit verantwortlich. Die 80/20-Materialmischung hat zudem den Vorteil, dass die Hose atmungsaktiv ist und nach Gebrauch schnell trocknet. Löfflerhosen sind kurze Hosen. Eine rutschfeste Silikon-Beinmanschette verhindert das Verrutschen der Hosenbeine beim Radfahren. Ein Schutzfutter im Rückenbereich und das dauerelastische Material der Hose bieten hohen Komfort und eine perfekte Passform.

Die Polsterung eines Strampelanzugs

Sitzpolster sind ein wichtiger Teil einer guten, mit Gurten versehenen Hose. Je nach Vorliebe des Fahrers kann die Polsterung dünn oder dick sein. Es ist wichtig, dass die Kissen den Durchgang der Wiege nicht behindern und sich an den richtigen Stellen befinden. Perforierte Schaumstoffe werden häufig für Polsterungen verwendet. Der Schaumstoff ist weich, flauschig und hat keine festen Ränder. Die Perforation macht den geschlossenzelligen Schaumstoff atmungsaktiv. Der Teramo V2 von GONSO ist bei den Männern 3/4 weniger lang. Die Hose ist mit einem tri-elastischen Sitzkissen aus trockener Luft, einem Netzgurt und vorgeformten Knien ausgestattet. Ein rutschfester Silikongummi für die Hosenbeine verhindert, dass diese beim Gehen verrutschen. Die Reflektoren in der Hose bieten zusätzliche Sicherheit bei schlechten Sichtverhältnissen. Beim Kauf von Overalls ist das wichtigste Kriterium die Anpassung. Wenn möglich, sollten Sie die Hose anprobieren und vor allem darauf achten, dass sie in der Sitzposition wie auf dem Fahrrad perfekt sitzt und zu keiner Zeit kneift. Die Dicke der Polsterung ist eine Frage der persönlichen Präferenz. Die Länge des Beins hängt von der Jahreszeit ab, in der die Hose getragen werden soll. Für den Sommer wird die Verwendung von Shorts empfohlen. In der kalten Jahreszeit sind Shorts mit 3/4 langen Trägern mit zusätzlichem Futter vorteilhaft, zumindest im Rückenbereich.

💰 Wie viel kosten Trägerhosen?
Sehr günstige Trägerhosen gibt es schon für 36,99 Euro und sehr teure Trägerhosen kosten 126,06 Euro.

Im Durchschnitt muss man 69,83 Euro für ein Trägerhose bezahlen.

Jetzt Trägerhosen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Trägerhosen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Trägerhosen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Trägerhosen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Trägerhosen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Trägerhose nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Trägerhose defekt oder beschädigt sein, können Sie das Trägerhose innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Trägerhosen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Sport & Freizeit

Weitere günstige Angebote im Bereich Sportartikel