Trekkingstöcke zu einem guten Preis

Sehr günstige Trekkingstöcke im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Trekkingstöcke im Vergleich. Es werden erschwingliche Trekkingstöcke vergleichen. Das günstigste Trekkingstock kostet 16,99 € und das teuerste kostet 56,84 €. Die Trekkingstöcke werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: ASANMU, POWRX, gipfelsport, Glymnis, Trekology, Whit Direct, Der Durchschnittspreis für ein Trekkingstock liegt bei günstigen 37,15 € Ein günstiges Trekkingstock bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
ASANMU
Wanderstöcke
ASANMU -   Wanderstöcke 16,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
POWRX
Trekkingstöcke
POWRX -  Trekkingstöcke 27,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
gipfelsport
Wanderstöcke I
gipfelsport -   Wanderstöcke I 29,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Glymnis
Wanderstöcke
Glymnis -   Wanderstöcke 29,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Trekology
TREKOLOGY
Trekology -  TREKOLOGY 37,97 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Whit Direct
Glymnis
Whit Direct -  Glymnis 37,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Trekology
TREKOLOGY Trek-Z
Trekology -  TREKOLOGY Trek-Z 39,97 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Leki
LEKI Voyager
Leki -  LEKI Voyager 43,85 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Star Rover
Trekkingstöcke -
Star Rover -  Trekkingstöcke - 49,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BLBVJ|#Black Diamond
Black Diamond
BLBVJ|#Black Diamond -  Black Diamond 56,84 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Trekkingstöcke - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 254 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Trekkingstöcke Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Trekkingstöcke Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Trekkingstöcke übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Trekkingstöcke?

Trekkingstock unter 20 Euro

Trekkingstock unter 40 Euro

Naturwanderungen sind eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen aller Bevölkerungsgruppen.

Vorteile von Trekkingstöcken

Eigenschaften von Trekkingstöcken

Wie findet man den richtigen Gehstock?

Leki Teleskop-Stativ-Fotosystem - von www.enjoyyourcamera.com

Günstige Trekkingstöcke 2020

Wenn Sie ein Trekkingstock günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Trekkingstöcke preisgünstig.

Wie viel kosten Trekkingstöcke?

Das günstigste Trekkingstock gibt es schon ab 16,99 Euro für das teuerste Trekkingstöcke muss man bis zu 56,84 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 16,99 - 56,84 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Trekkingstock liegt bei 37,15 Euro

günstig 16,99 Euro
Median 37,98 Euro
teuer 56,84 Euro
Durchschnitt 37,15 Euro

Trekkingstock unter 20 Euro

Hier werden Trekkingstöcke unter 20 € angeboten.

Trekkingstock unter 40 Euro

Hier werden Trekkingstöcke unter 40 € angeboten.

Trekkingstöcke Ratgeber

Naturwanderungen sind eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen aller Bevölkerungsgruppen.

ASANMU -   Wanderstöcke
Abbildung: Trekkingstock von ASANMU
Dieses Hobby ist unabhängig von Geschlecht, Alter, Größe und Größe. Normalerweise werden die Clubs immer einzeln angeboten. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der klassische Stock als stabiles Hilfsmittel mit schönem Design funktioniert. Kann sowohl mit der rechten als auch mit der linken Hand verwendet werden. Trekkingstöcke werden dagegen paarweise verkauft, so dass beide Körperhälften auf beiden Seiten gestützt werden.

Wo kann ich Trekkingstöcke kaufen?

Trekkingstöcke kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Trekkingstöcke über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Trekkingstöcke derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Trekkingstöcke an?

Die bekanntesten Anbieter von Trekkingstöcke sind:

ASANMU POWRX gipfelsport Glymnis Trekology Whit Direct Trekology Leki Star Rover BLBVJ|#Black Diamond

Vorteile von Trekkingstöcken

Deshalb wird ein Trekking- oder auch Wanderstock immer paarweise verwendet. Die Stöcke sorgen für einen sportlichen Aspekt und mehr Sicherheit bei Ausflügen. Viele Trekkingfans gehen nie ohne ihren Trekkingstock. Das gibt Ihnen mehr Stabilität. Viele Trekkingstöcke bieten mehr Sicherheit beim Nordic Walking und Wandern. Auf einer ebenen Fläche ruht der Körper auf dem Stock und das Gleichgewicht bleibt am besten erhalten. Trek bedeutet aus dem Englischen übersetzt: anstrengender Marsch. Sie bringt allen Touristen mit dem Sport die schöne Natur ein wenig näher. Trekkingstöcke sind eine praktische Unterstützung in schwierigem Gelände. Sie tragen dazu bei, die Traktion zu erhöhen, das Gleichgewicht zu erhalten und das Gehen zu erleichtern. Selbst auf Eis, Schnee und nassem Boden werden die Muskeln der Knie und Beine durch einen Trekkingstock entlastet. Wenn Sie mit einem schweren Rucksack reisen, kann der Gehstock Ihre Schultern entlasten. Clubs bieten den großen Vorteil, dass sie für Aufwärtsschub sorgen. Andererseits sind sie auf dem Weg nach unten sehr gut geeignet, um die Knie zu entlasten. Sie tragen dazu bei, die Haftung an Hängen und in unwegsamem Gelände zu verbessern.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Trekkingstöcke bevor Sie ein Trekkingstock kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Eigenschaften von Trekkingstöcken

Die Gehstöcke liegen sehr gut in der Hand und sind extrem stabil. Heute gibt es moderne Modelle von Teleskopen, die genau auf Ihre Körpergröße eingestellt werden können. Ein ergonomischer Griff mit Schlaufen sorgt für einen ausgezeichneten Halt. Es reduziert auch die Bildung von Blasen in den Händen. Viele Trekkingstöcke sind aus Carbon oder Aluminium gefertigt. Diese Materialien garantieren ein hohes Maß an Bruchfestigkeit und Stabilität. Viele Hersteller achten darauf, dass die Masten sehr leicht sind. Das bedeutet, dass der Straßentransport kein Problem darstellt. Viele hochwertige Trekkingstöcke haben eine spezielle Griffaufhängung, die für einen armschonenden Abstieg hergestellt wurde. Viele Hersteller haben große Erfahrung in der Produktion von Trekkingstöcken. Frauen und Männern steht eine breite Palette von Trekkingstöcken zur Verfügung, so dass sie für jeden Bedarf das richtige Sportgerät finden können. Manche Essstäbchen öffnen sich wie eine Art Zollstock. Sie werden wie ein Schilfrohr gehalten und können in ihrer Form ausgewählt werden, indem die Stäbe horizontal in den ausgerichteten Unterarm gesteckt werden. Die Länge sollte etwa fünf Zentimeter über dem Daumen liegen.

Wie findet man den richtigen Gehstock?

Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Stockgriff an Ihrer Hand gut aussieht. Der Stock sollte auf die genaue Größe einstellbar sein. Es wird zwischen Klapp- und Teleskoppfosten unterschieden. Schläger werden aus einer anderen Qualität und einem anderen Material hergestellt. Darüber hinaus sollte auf einen geeigneten Griff, ein stabiles Aufhängesystem und eine breite Platte geachtet werden. Ein Trekkingstock aus Aluminium ist besonders stark, robust und leicht. Es eignet sich sehr gut für Trekking und Wanderungen in wechselndem Gelände. Die Stöcke werden in verschiedenen Materialstärken hergestellt, so dass auch Stöcke mit einem minimalen Gewicht geschnitten werden können. Wenn Sie noch leichtere Stöcke bevorzugen, sollten Sie einen Karbonstock wählen. Ein Kohlefaserverbundwerkstoff ist viel leichter und bietet gleichzeitig den Vorteil, viel steifer zu sein. Dies hat den Vorteil, dass die Trekkingstöcke nicht vibrieren. Bei Aluminiummasten kann dies sehr ärgerlich sein. Ein kleiner Nachteil von Kohlenstoff ist, dass er sich bei feinen Rissen leicht zersetzen kann.

Leki Teleskop-Stativ-Fotosystem - von www.enjoyyourcamera.com

Warnung: Dieses Video gehört uns nicht, aber wir denken, dass es interessant genug ist, es hier vorzuschlagen.

💰 Wie viel kosten Trekkingstöcke?
Sehr günstige Trekkingstöcke gibt es schon für 16,99 Euro und sehr teure Trekkingstöcke kosten 56,84 Euro.

Im Durchschnitt muss man 37,15 Euro für ein Trekkingstock bezahlen.

Jetzt Trekkingstöcke vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Trekkingstöcke die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Trekkingstöcke vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Trekkingstöcke werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Trekkingstöcke vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Trekkingstock nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Trekkingstock defekt oder beschädigt sein, können Sie das Trekkingstock innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Trekkingstöcke vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Sport & Freizeit

Weitere günstige Angebote im Bereich Fitness