TOP Trocknerbälle zu einem guten Preis

Sehr günstige Trocknerbälle im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Trocknerbälle im Vergleich. Es werden erschwingliche Trocknerbälle vergleichen. Das günstigste Trocknerbälle kostet 4,99 € und das teuerste kostet 14,90 €. Die Trocknerbälle werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: WENKO, delta pronatura, Ankway, 8-Natur, berglink, rosepartyh, Der Durchschnittspreis für ein Trocknerbälle liegt bei günstigen 11,80 € Ein günstiges Trocknerbälle bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
WENKO
Wenko
WENKO -  Wenko 4,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
delta pronatura
Dr. Beckmann
delta pronatura -  Dr. Beckmann 5,95 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ankway
Geebright
Ankway -  Geebright 9,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
8-Natur
- TÜV getestete
8-Natur -   - TÜV getestete 12,50 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
berglink
4 Stück
berglink -   4 Stück 12,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
rosepartyh
Trocknerbälle
rosepartyh -   Trocknerbälle 12,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Luana Rose
Trocknerbälle für
Luana Rose -  Trocknerbälle für 13,90 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
LAHELA
Trocknerbälle 6er
LAHELA -   Trocknerbälle 6er 14,90 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lacari Home & Living
Lacari ® [6x] XXL
Lacari Home & Living -  Lacari ® [6x] XXL 14,90 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
aumondo
Trocknerbälle für
aumondo -   Trocknerbälle für 14,90 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Trocknerbälle - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 257 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Trocknerbälle Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Trocknerbälle Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Trocknerbälle übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Trocknerbälle?

Trocknerbälle unter 10 Euro

Trocknerbälle unter 20 Euro

Kleine Bälle - große Wirkung

Weichspüler - Sie können auf ihn verzichten

Hersteller der Marke für Multipack-Trocknerkugeln

Halten Sie während der Bewerbung die Augen offen

Günstige Trocknerbälle 2020

Wenn Sie ein Trocknerbälle günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Trocknerbälle preisgünstig.

Wie viel kosten Trocknerbälle?

Das günstigste Trocknerbälle gibt es schon ab 4,99 Euro für das teuerste Trocknerbälle muss man bis zu 14,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 4,99 - 14,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Trocknerbälle liegt bei 11,80 Euro

günstig 4,99 Euro
Median 12,99 Euro
teuer 14,90 Euro
Durchschnitt 11,80 Euro

Trocknerbälle unter 10 Euro

Hier werden Trocknerbälle unter 10 € angeboten.

Trocknerbälle unter 20 Euro

Hier werden Trocknerbälle unter 20 € angeboten.

Trocknerbälle Ratgeber

Kleine Bälle - große Wirkung

WENKO -  Wenko
Abbildung: Trocknerbälle von WENKO
Die Trockenkugeln sollen die Energiekosten senken, den Trocknungsprozess um bis zu 40% beschleunigen und den Weichspüler ersetzen. Das versprechen viele Produkte, und in den Spezifikationen der Hersteller ist in der Tat viel Wahres dran. Die meisten Trockenkugeln liefern zuverlässige und überzeugende Ergebnisse. Die Benutzer sollten sich jedoch nicht nur auf kleine Bälle verlassen. Die Trocknungsbälle sind in spezialisierten Wäschereiausrüstungsgeschäften und mehreren Online-Shops erhältlich.

Wo kann ich Trocknerbälle kaufen?

Trocknerbälle kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Trocknerbälle über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Trocknerbälle derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Trocknerbälle an?

Die bekanntesten Anbieter von Trocknerbälle sind:

WENKO delta pronatura Ankway 8-Natur berglink rosepartyh Luana Rose LAHELA Lacari Home & Living aumondo

Weichspüler - Sie können auf ihn verzichten

Die Reibung der Materialien in einem Trockner führt dazu, dass die Membranen brechen und rau werden. Das häufigste Problem ist, dass das Ergebnis nicht auf die Qualität der Verarbeitung der Wäsche zurückzuführen ist, sondern darauf, dass zu viele Wäsche im Trockner liegt. Wenn die Trockentrommel voll ist, kann die Wärme nicht aus allen Bereichen der Wäsche Feuchtigkeit entziehen. Infolgedessen ist ein Teil des Kleidungsstücks nach einem Trocknungszyklus noch feucht oder zumindest klebrig. Ärgerlich, weil viel Energie auf eine neue Generalprobe verschwendet wird. Die Alternative wäre, die Wäsche auf einer Wäscheleine zu verteilen. Aber das dauert zu lange. Ob es um Ihre Arbeitskleidung oder Ihr Lieblingshemd geht, die Geduld kann manchmal ziemlich ermüdend sein. Der Weg kann mit trockeneren Kugeln verkürzt werden. Diese kleinen Bälle werden einfach zwischen die schmutzige Wäsche gelegt. Dadurch bleibt die Waschküche getrennt. Es gibt weniger Reibung und die Fasern bleiben länger erhalten. Darüber hinaus kann Feuchtigkeit aufgrund der vom Trockner erzeugten Wärme verdunsten und wird nicht in den Waschräumen gespeichert. Der Benutzer muss auch sicherstellen, dass die Trommel nicht mehr als zur Hälfte gefüllt ist, es sei denn, der Hersteller des Trockners gibt in der Gebrauchsanweisung etwas anderes an.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Trocknerbälle bevor Sie ein Trocknerbälle kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Hersteller der Marke für Multipack-Trocknerkugeln

Kleine trockene Bälle haben einen weiteren positiven Nebeneffekt, mit dem der eine oder andere Händler wirbt. Durch die geringere Reibung bleiben die Fasern voller und damit weicher. Normalerweise übernimmt ein Weichspüler diesen Prozess. Die Silikone in der flüssigen Umhüllung umhüllen die Fasern als Beschichtung, die sich dann weicher anfühlt. Der Nachteil von Weichspülern sind die in ihnen enthaltenen Chemikalien, die ins Abwasser gelangen. Die Reinigung von Wasser ist sehr komplex und teuer, was einer der Gründe dafür ist, dass die Wasserkosten in vielen Teilen Deutschlands steigen. Je weniger Chemikalien in das Abwasser fließen, desto leichter lässt es sich reinigen und in den Wasserkreislauf zurückführen, d.h. die Trocknerkugeln nehmen den Weichmacher auf natürliche Weise auf. Das spart Geld und entlastet das Familienbudget, da in Zukunft kein Weichspüler mehr angeschafft wird. Die Trockenkugeln sind eine einmalige Anschaffung. Sie werden sicherlich nach Jahren abgenutzt sein, aber im Vergleich zu den Kosten von flüssigen Weichmachern sind Trockenkugeln wirtschaftlicher.

Halten Sie während der Bewerbung die Augen offen

Lahela ist einer jener Hersteller, die nach einer Alternative zu flüssigen Weichspülern gesucht und diese gefunden haben. Das Unternehmen verkauft Trockenbälle aus 100% Schafwolle und verwendet keine separaten Füllungen. Nach Angaben des Herstellers stammt die Wolle von neuseeländischen Schafen und die Verarbeitung erfolgte in Nepal von Hand. Viele Menschen haben Vorbehalte gegenüber der Produktion in entfernten Ländern unter minderwertigen Bedingungen. Der Herstellungsprozess basiert auf den feinmotorischen Fähigkeiten, die für die Herstellung dieser Produkte von Hand erforderlich sind. Handwerk findet in Europa nicht mehr statt, was bedeutet, dass die natürlichen Rohstoffe in entfernten Ländern unter den dort üblichen Marktbedingungen verarbeitet werden müssen, damit die europäischen Verbraucher davon profitieren können. Schafwolle ist sehr gut verträglich und hat antiallergische Eigenschaften, was besonders für Babys mit empfindlicher Haut von Vorteil ist. Alternativ gibt es Trockenkugeln aus gehärtetem Kunststoff, wie z.B. Kleiber. Die "Stachelschweinkugeln", die normalerweise in leuchtenden Farben gehalten werden, sollten auf ihre Zusammensetzung überprüft werden. Bei Kleiber-Produkten gibt es keine Bedenken, denn der Hersteller garantiert Zusatzstoffe ohne Chemikalien. Ein Nachteil ist, dass die Trocknungszeit von Kunststoffkugeln nur etwa 25 % beträgt.

Die Kugeln des Trockners wissen nicht, wie lange der jeweilige Trockner für einen Trocknungszyklus benötigt. Daher sind die Bälle auf externe Steuerung angewiesen. Wenn die Trocknung bisher sehr heiß war, sollte mit den Trocknungskugeln eine mittlere Heizstufe gewählt werden. Dadurch wird der Trocknungszyklus verkürzt und eine Überhitzung der Bekleidungsfasern verhindert. Nach dem Trocknen müssen die Bälle abgekühlt werden, bevor sie wieder in den Beutel oder eine andere Verpackung gelegt werden können.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Drogerie-Artikel