TOP Vaterschaftstests zu einem guten Preis

Sehr günstige Vaterschaftstests im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Vaterschaftstests im Vergleich. Es werden erschwingliche Vaterschaftstests vergleichen. Das günstigste Vaterschaftstest kostet 4,90 € und das teuerste kostet 299,00 €. Die Vaterschaftstests werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Ansenesna, Ancestry.com, MyHeritage, Papacheck GmbH, Eurofins Medigenomix Forensik GmbH, Der Durchschnittspreis für ein Vaterschaftstest liegt bei günstigen 138,04 € Ein günstiges Vaterschaftstest bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Ansenesna
Vater Mutter Sohn
Ansenesna -   Vater Mutter Sohn 4,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ancestry.com
AncestryDNA:
Ancestry.com -  AncestryDNA: 69,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MyHeritage
DNA Test Kit
MyHeritage -   DNA Test Kit 79,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Papacheck GmbH
Vaterschaftstest
Papacheck GmbH -  Vaterschaftstest 139,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Eurofins Medigenomix Forensik GmbH
DNA Vaterschaftstest
Eurofins Medigenomix Forensik GmbH -  DNA Vaterschaftstest 149,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Genolytic GmbH
VATERSCHAFTSTEST
Genolytic GmbH -  VATERSCHAFTSTEST 152,09 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Eurofins Medigenomix Forensik GmbH
VATERSCHAFTSTEST DUO
Eurofins Medigenomix Forensik GmbH -  VATERSCHAFTSTEST DUO 161,41 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Papacheck GmbH
Vaterschaftstest
Papacheck GmbH -  Vaterschaftstest 189,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Eurofins Medigenomix Forensik GmbH
Vaterschaftstest
Eurofins Medigenomix Forensik GmbH -  Vaterschaftstest 299,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Vaterschaftstests - Vergleich bewerten

Bewertung 4/5 basierend auf 263 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Vaterschaftstests Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Vaterschaftstests Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Vaterschaftstests übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Vaterschaftstests?

Vaterschaftstest unter 10 Euro

Vaterschaftstest unter 150 Euro

Der Vaterschaftstest, der schnellste Weg zur Sicherheit

Der Vaterschaftstest - überzeugend mit hoher Wahrscheinlichkeit

Günstige Vaterschaftstests 2020

Wenn Sie ein Vaterschaftstest günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Vaterschaftstests preisgünstig.

Wie viel kosten Vaterschaftstests?

Das günstigste Vaterschaftstest gibt es schon ab 4,90 Euro für das teuerste Vaterschaftstests muss man bis zu 299,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 4,90 - 299,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Vaterschaftstest liegt bei 138,04 Euro

günstig 4,90 Euro
Median 149,00 Euro
teuer 299,00 Euro
Durchschnitt 138,04 Euro

Vaterschaftstest unter 10 Euro

Hier werden Vaterschaftstests unter 10 € angeboten.

Vaterschaftstest unter 150 Euro

Hier werden Vaterschaftstests unter 150 € angeboten.

Vaterschaftstests Ratgeber

Der Vaterschaftstest, der schnellste Weg zur Sicherheit

Ansenesna -   Vater Mutter Sohn
Abbildung: Vaterschaftstest von Ansenesna
Wenn heute ein Kind geboren wird, beginnt schnell die Suche nach Ähnlichkeiten mit seinen Eltern. Wenn sie nicht gefunden werden, ignorieren viele die Tatsache, dass ein Kind nicht nur das Produkt seiner Eltern ist, sondern das Produkt einer langen Kette von Vorfahren, die ihre genetische Ausstattung zur Erschaffung eines neuen Menschen beitragen. Für viele Eltern ist die Frage, ob sie ein Kind haben oder nicht, so wichtig, dass sie einen Vaterschaftstest machen wollen, um festzustellen, ob es ein geeignetes Elternteil ist. Die Methode ist sehr einfach, da für den Test nur eine Speichel- oder Blutprobe benötigt wird. Wenn das Kind und die Eltern Material haben, können seriöse Labortests schnell beweisen, dass das Kind und die Eltern wirklich verwandt sind. Es kann nicht nur der richtige Vater bestimmt werden, sondern auch die richtige Mutter, falls das Kind im Krankenhaus verwirrt wird.

Wo kann ich Vaterschaftstests kaufen?

Vaterschaftstests kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Vaterschaftstests über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Vaterschaftstests derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Vaterschaftstests an?

Die bekanntesten Anbieter von Vaterschaftstests sind:

Ansenesna Ancestry.com MyHeritage Papacheck GmbH Eurofins Medigenomix Forensik GmbH Genolytic GmbH Eurofins Medigenomix Forensik GmbH Papacheck GmbH Eurofins Medigenomix Forensik GmbH

Der Vaterschaftstest - überzeugend mit hoher Wahrscheinlichkeit

Wenn es vor dem Test zu viele Streitigkeiten und vielleicht sogar zu viele Klagen gibt, kann das Gericht auch einen Vaterschaftstest anordnen. Das ist nicht wichtig, nur weil ein Mann sicher sein will, ob er Vater ist oder nicht. Im Falle einer Transplantation kann es auch wichtig sein, dass ein Vaterschaftstest zeigt, dass es hier eine Person gibt, die eine Niere spenden kann und will. Darüber hinaus kann es sein, dass ein Mann irgendwann seinen Unterhaltsverpflichtungen nachkommen muss, wenn die Testergebnisse deutlich machen, welcher Mann wirklich der richtige Vater ist. Für das Kind kann dies finanzielle Sicherheit bedeuten und dass eine Schulausbildung bis zum Ende möglich ist. Dafür müssen aber alle rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sein, sonst kann ein Vaterschaftstest enorme rechtliche Konsequenzen haben. Beispielsweise können Vaterschaftstests nur dann durchgeführt werden, wenn alle beteiligten Parteien ebenfalls zustimmen. Wenn das Kind unter 18 Jahre alt ist, muss die Mutter immer zustimmen, und wenn die Speichelprobe entnommen wird, muss ein neutraler Zeuge anwesend sein. Er mag zwar ein Mitarbeiter der Jugendhilfe sein, aber ein Arzt ist auch eine gute Wahl.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Vaterschaftstests bevor Sie ein Vaterschaftstest kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Wenn einige Eltern sehr klar zu glauben scheinen, dass sie nicht der Produzent sind, dann wird ihnen die Quote von 99,99% schnell das Gegenteil beweisen. Wenn er nicht der Vater ist, besteht eine 100%ige Chance, dass dies bewiesen wird. Vaterschaftstests können jedoch auch in tragischen Fällen zur Gewissheit führen, und wenn die sterblichen Überreste einer Person gefunden werden, wird immer nach DNA gesucht, die durch einen Vaterschaftstest verglichen werden kann. Nur dann kann man eine wirkliche Sicherheit der Identifizierung haben, und wenn dies nicht möglich ist, sollte der Test die Mutter und das Opfer vergleichen. Daher kann ein DNA-Test auch Geschwister einander zuordnen. Moderne, einfache und sichere Vaterschaftstests werden heute in seriösen Laboratorien durchgeführt, so dass das Labor nur noch sicherstellen muss, dass die abgegebenen Proben tatsächlich den getesteten Personen zuzuordnen sind.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Drogerie-Artikel