TOP Verstellbares Backbleche zu einem guten Preis

Sehr günstige Verstellbares Backbleche im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Verstellbares Backbleche im Vergleich. Es werden erschwingliche Verstellbares Backbleche vergleichen. Das günstigste Verstellbares Backblech kostet 12,74 € und das teuerste kostet 22,99 €. Die Verstellbares Backbleche werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Zenker, Zenker, Zenker, Axentia, Dr. Oetker, Der Durchschnittspreis für ein Verstellbares Backblech liegt bei günstigen 18,07 € Ein günstiges Verstellbares Backblech bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Zenker
Back- und
Zenker -   Back- und 12,74 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Zenker
Ofenblech
Zenker -   Ofenblech 13,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Zenker
Backblech
Zenker -   Backblech 14,20 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Axentia
axentia
Axentia -  axentia 14,20 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Dr. Oetker
Herdbackblech
Dr. Oetker -   Herdbackblech 18,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Westmark
Westmark -  19,25 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Dr. Oetker
Herdbackblech
Dr. Oetker -   Herdbackblech 20,17 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kaiser-La Forme
Universal Backblech
Kaiser-La Forme -   Universal Backblech 21,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kaiser
Delicious
Kaiser -   Delicious 22,21 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Westmark
ausziehbares
Westmark -   ausziehbares 22,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Verstellbares Backbleche - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 284 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Verstellbares Backbleche Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Verstellbares Backbleche Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Verstellbares Backbleche übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Verstellbares Backbleche?

Verstellbares Backblech unter 20 Euro

Selbst bei verstellbaren Schalen gibt es Unterschiede in der Größe

Das richtige Material finden

Ersatz muss nicht teuer sein

Aus Liebe zur Küche

Günstige Verstellbares Backbleche 2020

Wenn Sie ein Verstellbares Backblech günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Verstellbares Backbleche preisgünstig.

Wie viel kosten Verstellbares Backbleche?

Das günstigste Verstellbares Backblech gibt es schon ab 12,74 Euro für das teuerste Verstellbares Backbleche muss man bis zu 22,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 12,74 - 22,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Verstellbares Backblech liegt bei 18,07 Euro

günstig 12,74 Euro
Median 19,12 Euro
teuer 22,99 Euro
Durchschnitt 18,07 Euro

Verstellbares Backblech unter 20 Euro

Hier werden Verstellbares Backbleche unter 20 € angeboten.

Verstellbares Backbleche Ratgeber

Selbst bei verstellbaren Schalen gibt es Unterschiede in der Größe

Zenker -   Back- und
Abbildung: Verstellbares Backblech von Zenker
So wie es für jede Pfanne einen passenden Deckel gibt, gibt es für jeden Ofen eine passende Schale. Weil es keine einheitliche Norm für die Breite eines Ofens gibt. Das macht es nicht unbedingt einfacher, ein neues Tablett zu kaufen, aber glücklicherweise gibt es eine Abhilfe: Die verstellbaren Tabletts funktionieren durch einen einfachen Teleskopmechanismus und können daher in der Größe verändert werden. Das ist äußerst funktionell, aber die Käufer müssen sich bestimmter Dinge bewusst sein.

Wo kann ich Verstellbares Backbleche kaufen?

Verstellbares Backbleche kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Verstellbares Backbleche über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Verstellbares Backbleche derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Verstellbares Backbleche an?

Die bekanntesten Anbieter von Verstellbares Backbleche sind:

Zenker Zenker Zenker Axentia Dr. Oetker Westmark Dr. Oetker Kaiser-La Forme Kaiser Westmark

Das richtige Material finden

So wie die Größe für jedes Tray entscheidend ist, gibt es natürlich auch eine Reihe von verstellbaren Trays. Die Breite des Ofens muss zwischen der minimalen und der maximalen Größe des gewünschten Blechs liegen, sonst passt auch das beste verstellbare Blech nicht in den Ofen, und selbst talentierte Bäcker können sich nur mit Pizza oder Keksen abfinden, es gibt auch Unterschiede im Teleskopmechanismus. Einige Tabletts nehmen die gesamte Oberfläche ein, wodurch der Nutzraum des Tabletts vergrößert wird, während bei anderen Modellen nur der Griff entfernt werden kann. In diesem Fall bleibt der Nutzbereich derselbe, nur das Szenario ändert sich. Neben der klassischen Schale gibt es natürlich zusätzlich ausziehbare und klappbare Einlegeböden für alle gängigen Öfen. Ein flexibles Backblech kann z.B. als Basis für ein kleineres Blech dienen, so dass es in einem größeren Ofen noch besser genutzt werden kann.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Verstellbares Backbleche bevor Sie ein Verstellbares Backblech kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Ersatz muss nicht teuer sein

Die Schalen sind in mehreren Modellen erhältlich, die sich in ihrer Oberflächenstruktur unterscheiden. Die am häufigsten verwendeten Schalen sind solche mit Antihaft-Emailleschicht, was eine wichtige Einsparung darstellt, besonders wenn das Küchenpapier nicht dicht ist. Auch professionelle Bäcker verwenden oft emaillierte Bleche, gerade hier gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten: Oft sind Backbleche mit einem Aluminiumkern und mehreren Metallschichten besser in der Wärmeverteilung. Auf diese Weise kann die Wärme gleichmäßiger über das Tablett verteilt werden, selbst verzinnter Stahl oder Gusseisen sind gültige Optionen beim Kauf von Kochblechen. Antihaftbeschichtungen erleichtern die Pflege und Reinigung des jeweiligen Tabletts, und Küchenpapier ist in diesem Fall nicht unbedingt erforderlich. Bei Gusseisen oder Schwarzblech muss jedoch ein Papierblock verwendet werden, da sonst die Reinigung sehr lange dauert und bei zu hartem Reiben schnell Kratzer entstehen können. Gerades Gusseisen ist ein zweischneidiges Schwert, das Material ist schwer und hat gute thermische Eigenschaften, neigt aber ohne Beschichtung zum Rosten. Das Glas wird hauptsächlich zum Schutz des Blechs verwendet. Die Haftung ist vermindert, aber der Lack ist keine Antihaftschicht; dazu sind spezielle Beschichtungen erforderlich.

Aus Liebe zur Küche

Ob das herausnehmbare Backblech als flexible Ergänzung, als Ersatz für das alte Backblech oder einfach als neues Backblech für die Kekszeit gedacht ist, es gibt viele preisgünstige Angebote, die sich täglich als nützlich erweisen. Der Einkauf muss zwischen 10 und 20 EUR eingeplant werden, für teure Markenprodukte (z.B. von Siemens) müssen Bäcker rund 50 EUR einplanen. Da emaillierte Tabletts besonders teuer sind, sollten Sie vor dem Kauf sorgfältig abwägen, ob Sie häufig auf ein Tablett verzichten werden oder ob das Tablett so häufig verwendet wird, dass sich eine vergleichsweise hohe Investition lohnt. Je nach Verwendungszweck kann auch die Tiefe der Fettwanne wichtig sein, damit der Abfall nicht in den Ofen abläuft und zu unangenehm riechenden Ablagerungen wird.

Während die Bleche ideal für saftige Kuchen sind, eignen sich die flachen Bleche perfekt für Pizzas, Kekse, Kuchen oder andere Backwaren. Stahl- oder Aluminiumbleche sind die billigsten Modelle, Glas- und Emaillebleche sind in der Regel deutlich teurer, aber auch leichter zu reinigen. Diejenigen, die gelegentlich Pizza und Kekse backen, brauchen kein spülmaschinenfestes Emaille-Blech. Ehrgeizige Bäcker hingegen sollten die Spülbürste nicht lange nach jedem Einsatz im Ofen benutzen müssen, um die Reste abzuschaben.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Haushalt

Weitere günstige Angebote im Bereich Kochen, Essen & Backen