Vogelkäfige zu einem guten Preis

Sehr günstige Vogelkäfige im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Vogelkäfige im Vergleich. Es werden erschwingliche Vogelkäfige vergleichen. Das günstigste Vogelkäfig kostet 12,99 € und das teuerste kostet 52,95 €. Die Vogelkäfige werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: flashtrade, Furpaw, Heimtiercenter, Der Durchschnittspreis für ein Vogelkäfig liegt bei günstigen 33,00 € Ein günstiges Vogelkäfig bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
flashtrade
flashtrade -  12,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Furpaw
Vogelkäfig
Furpaw -   Vogelkäfig 16,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Heimtiercenter
Heimtiercenter - 28,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kerbl
82914 Vogelkäfig
Kerbl -   82914 Vogelkäfig 41,08 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hagen
Vision Vogelheim
Hagen -  Vision Vogelheim 44,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Yahee
tech Vogelkäfig mit
Yahee -  tech Vogelkäfig mit 52,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Vogelkäfige - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Vogelkäfige Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Vogelkäfige Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Vogelkäfige übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Vogelkäfige?

Vogelkäfig unter 20 Euro

Vogelkäfig unter 40 Euro

Das komfortable Haus für gefiederte Mitbewohner

Käfige, die nicht ideal sind

Der perfekte Ort

Was nicht in den Käfig gehört

Günstige Vogelkäfige 2020

Wenn Sie ein Vogelkäfig günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Vogelkäfige preisgünstig.

Wie viel kosten Vogelkäfige?

Das günstigste Vogelkäfig gibt es schon ab 12,99 Euro für das teuerste Vogelkäfige muss man bis zu 52,95 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 12,99 - 52,95 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Vogelkäfig liegt bei 33,00 Euro

günstig 12,99 Euro
Median 35,04 Euro
teuer 52,95 Euro
Durchschnitt 33,00 Euro

Vogelkäfig unter 20 Euro

Hier werden Vogelkäfige unter 20 € angeboten.

Vogelkäfig unter 40 Euro

Hier werden Vogelkäfige unter 40 € angeboten.

Vogelkäfige Ratgeber

Das komfortable Haus für gefiederte Mitbewohner

flashtrade -
Abbildung: Vogelkäfig von flashtrade
Die wichtigste und wichtigste ist die Erhaltung der Vogelarten. Der Käfig darf nicht zu klein sein, damit sich die Tiere richtig bewegen und entfalten können. Im schlimmsten Fall kann es zu psychischen Störungen führen. Die Symptome sind auf den ersten Blick sichtbar; der Vogel rasiert sich die Federn, steht still und bewegt sich kaum. Diese Warnzeichen weisen darauf hin, dass für jede Art ein geeigneter Käfig gekauft werden sollte. Der herkömmliche Vogelkäfig ist nicht für alle Vogelarten ideal, die Größe des Tieres spielt eine wichtige Rolle. Der Papagei braucht einen größeren Käfig als der Sittich, es sollte auf eine individuelle Auswahl geachtet werden. Der Vogelbeobachter kann die entsprechenden Informationen im Internet erhalten. Der kleine Vogel darf spielen, Kletterspielzeug aus Naturmaterialien, Holzstacheln und Futterschutzgitter werden empfohlen, der kleine Vogel muss sein Futter selbst suchen und finden.

Wo kann ich Vogelkäfige kaufen?

Vogelkäfige kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Vogelkäfige über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Vogelkäfige derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Vogelkäfige an?

Die bekanntesten Anbieter von Vogelkäfige sind:

flashtrade Furpaw Heimtiercenter Kerbl Hagen Yahee

Käfige, die nicht ideal sind

Die runden Käfige sehen gut aus, passen zur Inneneinrichtung, sind aber leider für den Vogel nicht geeignet. Der Vogel kann sich nicht richtig orientieren, die Ecken fehlen. Die vertikalen Streben werden vom Vogel nicht als angenehm empfunden, wie die Schmuckkäfige, die eine absolut schlechte Anschaffung sind. Käfige sehen für den Menschen gut aus, der Vogel ist anderer Meinung. Das Tier hat keine Bewegungsmöglichkeit. Die meisten dieser Käfige sind aus minderwertigem Material hergestellt. Achten Sie beim Kauf darauf, dass sich keine hellweißen Balken im Käfig befinden. Es ist bekannt, dass Vögel empfindliche Augen haben, so dass die leuchtenden Farben unerträglich blenden. Der Käufer kann nicht davon ausgehen, dass der ihm angebotene Käfig geeignet ist. Die Vogelversorger sollten bei ihrer Wahl kritisch sein. Netzstäbe - achten Sie auf das Material des Herstellers Die Frage der Netzstäbe ist mit Vorsicht zu behandeln. Es kam oft vor, dass die Tiere krank wurden; der Tierarzt stellte eine Bleivergiftung fest. Der Verbraucher fragt sich, warum; die Erklärung ist, dass der Vogel an den Stöcken geknabbert hat. Zinkstäbe haben keine so dramatische Wirkung, aber wenn sie zu stark angeknabbert werden, können sie erhebliche Gesundheitsschäden verursachen. Die Empfehlungen sind der Treibhammer und Pulverbeschichtungen, die in der Geflügelproduktion verwendet werden, aber in der Käfigproduktion nicht standardisiert sind. Gemälde jeglicher Art sind tabu.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Vogelkäfige bevor Sie ein Vogelkäfig kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Der perfekte Ort

Vögel sollten nicht irgendwo sein, aber sie sind gesellige Tiere, die die Gemeinschaft aufsuchen und deshalb am Familienleben teilnehmen wollen. Extremer Lärm und Kälte sind für ein so empfindliches Tier nicht geeignet. Den Käfig in den Korridor zu stellen ist keine Lösung, der Vogelkäfig hat keinen Platz auf dem Boden. Dem Kleinen gefällt der Fensterplatz, aber die Sonne sollte den Käfig nicht hart "treffen". Zur Käfigausstattung gehören Zweige und Äste von Birken, Weiden und Obstbäumen. An Vogelsand mit zerdrückten Muschelschalen ist nichts auszusetzen. Die Düse sollte von Zeit zu Zeit nachgeschärft werden; die Verwendung von Kalkstein wird empfohlen.

Was nicht in den Käfig gehört

Kunststoffbügel und loses Faserspielzeug haben im Käfig keinen Platz. Lose Fäden und Fasern können zum Ersticken des Vogels führen. Der Spiegel ist nicht ideal, er sieht aus wie ein Paar und ernährt sich buchstäblich. Dies kann schließlich zum Kropf führen; Vögel aus Plastik sind nicht zu empfehlen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Käfig leicht zu reinigen ist. Die Türen müssen groß genug sein, damit der Vogel weiß, wie er nach seinen Flug- und Betriebsstunden in den Käfig zurückkehren kann. Keinesfalls sollte der Netzwerkraum zu groß sein, der Käufer sollte diesem Aspekt besondere Aufmerksamkeit widmen. Wie bereits erwähnt, sollte der Schwerpunkt auf dem ungiftigen Material für die Herstellung des Käfigs liegen. Scharfe Ecken und Kanten können für den kleinen Bewohner sehr gefährlich sein.

💰 Wie viel kosten Vogelkäfige?
Sehr günstige Vogelkäfige gibt es schon für 12,99 Euro und sehr teure Vogelkäfige kosten 52,95 Euro.

Im Durchschnitt muss man 33,00 Euro für ein Vogelkäfig bezahlen.

Jetzt Vogelkäfige vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Vogelkäfige die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Vogelkäfige vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Vogelkäfige werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Vogelkäfige vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Vogelkäfig nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Vogelkäfig defekt oder beschädigt sein, können Sie das Vogelkäfig innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Vogelkäfige vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für Tiere