Vorratsdosen zu einem guten Preis

Sehr günstige Vorratsdosen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Vorratsdosen im Vergleich. Es werden erschwingliche Vorratsdosen vergleichen. Das günstigste Vorratsdose kostet 6,80 € und das teuerste kostet 32,99 €. Die Vorratsdosen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Emsa, 2friends GmbH, Rotho, Der Durchschnittspreis für ein Vorratsdose liegt bei günstigen 22,62 € Ein günstiges Vorratsdose bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Emsa
513558 Stapelbare
Emsa -   513558 Stapelbare 6,80 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
2friends GmbH
Vorratsbehälter Set
2friends GmbH -  Vorratsbehälter Set 14,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Rotho
Premium Loft 5er
Rotho -   Premium Loft 5er 25,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Mepal
Rosti Vorratsdose
Mepal -  Rosti  Vorratsdose 26,98 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Blusea
3 Stück
Blusea -   3 Stück 27,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Mepal
Rosti - Modula
Mepal -  Rosti  - Modula 32,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Vorratsdosen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Vorratsdosen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Vorratsdosen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Vorratsdosen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Vorratsdosen?

Vorratsdose unter 10 Euro

Vorratsdose unter 30 Euro

Von Amphoren bis Tupperware stapelbar und verschließbar

Aufbewahrungsdosen: ein praktisches und hygienisches Problem

Günstige Vorratsdosen 2020

Wenn Sie ein Vorratsdose günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Vorratsdosen preisgünstig.

Wie viel kosten Vorratsdosen?

Das günstigste Vorratsdose gibt es schon ab 6,80 Euro für das teuerste Vorratsdosen muss man bis zu 32,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 6,80 - 32,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Vorratsdose liegt bei 22,62 Euro

günstig 6,80 Euro
Median 26,49 Euro
teuer 32,99 Euro
Durchschnitt 22,62 Euro

Vorratsdose unter 10 Euro

Hier werden Vorratsdosen unter 10 € angeboten.

Vorratsdose unter 30 Euro

Hier werden Vorratsdosen unter 30 € angeboten.

Vorratsdosen Ratgeber

Von Amphoren bis Tupperware stapelbar und verschließbar

Emsa -   513558 Stapelbare
Abbildung: Vorratsdose von Emsa
Spätestens seit seiner Gründung haben die Menschen Vorbehalte aufrechterhalten. Und damit ist er nicht allein. Schließlich ist sie auch für die Tiere bekannt, die Reserven ansammeln. Das beste Beispiel ist natürlich der Hamster, der sogar ein Verb mit dem Wort "Hamster" geprägt hat. Die Lagerung in früheren Zeiten sicherte das Überleben. Dank der Vorräte war es nicht nötig, in Zeiten der Not zu verhungern. Unsere Großeltern und Urgroßeltern wussten noch von der Hungersnot, in diesem Fall verursacht durch die Weltkriege. Wir leben jetzt wieder einmal in Zeiten extremer wirtschaftlicher und politischer Unruhen, die vielen Menschen in der Welt Leid und Hunger bringen. Natürlich hat uns die existenzielle Not noch nicht erreicht. Insbesondere Lebensmittel scheinen in unbegrenzten Mengen verfügbar zu sein. Es ist jedoch gut, dass sich bei immer mehr Menschen ein ökologisches Bewusstsein entwickelt, das auch den bewussten Umgang mit Lebensmitteln einschließt. Lebensmittel werden wieder ökologisch verträglicher produziert und viele Menschen bauen bewusst Obst und Gemüse an und verarbeiten es. Wer weiss, wie Lebensmittel hergestellt werden, geht auch bewusst damit um. Im Zuge dieser Bewegung gewinnt die Lagerung wieder an Bedeutung. Die Aufbewahrungsdose ist also ein Küchenutensil, das unbedingt beachtet werden muss.

Wo kann ich Vorratsdosen kaufen?

Vorratsdosen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Vorratsdosen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Vorratsdosen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.tupperware.de hat in dem Artikel "Tupperware Deutschland" ausführlich über Vorratsdosen berichtet. Auf der Webseite von einestages.spiegel.de gibt es den Beitrag "Tupperparty-Pionierin Geschäftsfrau in Schüssel-Position." mit guten Infos zu Vorratsdosen. Viele neue Infos zu Vorratsdosen haben wir bei www.spiegel.de gefunden.

Welche Marken bieten Vorratsdosen an?

Die bekanntesten Anbieter von Vorratsdosen sind:

Emsa 2friends GmbH Rotho Mepal Blusea Mepal

Aufbewahrungsdosen: ein praktisches und hygienisches Problem

Noch vor hundert Jahren war jedes Haus für die Lagerung konzipiert. Es gab einen Kartoffelkeller mit Regalen für Konserven und eine Speisekammer mit zahlreichen Vorratskisten. Diese waren in der Regel als Mehl, Zucker, Rosinen usw. beschriftet. Die Aufbewahrungsbehälter waren in der Regel aus Keramik, Porzellan, Glas, Blech oder Emaille. Keramik ist wahrscheinlich eines der ältesten Materialien für Lagerbehälter. In der Antike wurden die Vorräte in Tonamphoren gelagert. Auch heute noch freuen sich viele Menschen über die schöne alte Gurke, das Brot oder die Zwiebel ihrer Urgroßmutter. Mitte des 20. Jahrhunderts begann eine wahre Revolution im Bereich der Vorratsdosen. In Orlando, Florida, stieß ein gewisser Earl Silas Tupper auf den noch recht neuen Polyethylen-Kunststoff. Im Gegensatz zu anderen Haushaltsmaterialien war es unzerbrechlich, leicht und flexibel. Auch seine Herstellung schien unproblematisch zu sein. Tupper, von einem gewissen Erfindergeist bewegt, erkannte das Potenzial des Materials und stellte später daraus Lebensmittelbehälter her. Er erhielt gewinnbringende Aufträge vom Militär und erfand 1946 die hermetische und verschließbare "Wunderdose", ideal für die Aufbewahrung von Lebensmitteln im Kühlschrank. Es war wirklich ein Wunder geschehen. Seit damals und bis heute feiern Hausfrauen aus der ganzen Welt ihre Tupperware-Partys zu Hause, was eigentlich eine Erfindung der Verkäuferin Brownie Wise war, die später unehrenhaft entlassen wurde. Tupperware erhält weiterhin gute Testergebnisse.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Vorratsdosen bevor Sie ein Vorratsdose kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Das Angebot an Ersatzdosen ist extrem groß. Bewährt haben sich natürlich die stapelbaren Kunststoffdosen nach dem Tupperware-Modell. Kunststoff ist leicht zu reinigen und daher sehr hygienisch. Allerdings wurden auch die traditionellen Materialien für die Vorratsdosen beibehalten. Schließlich geht es hier nicht nur um Machbarkeit, sondern auch um Ästhetik. So finden Sie immer noch die beschrifteten Vorratsdosen oder sogar solche aus Glas oder Edelstahl. Alle modernen Aufbewahrungsdosen sind luftdicht. Im Vergleich zwischen der Vorratsdose und der Referenzdose wurde die fünfteilige Rotho-Kunststoffdose als sehr gut eingestuft. Die Metaltex 2 Aufbewahrungsbox mit satinierter Oberfläche, Edelstahlverschluss, Acryldeckel und zwei Liter Fassungsvermögen hat ebenfalls sehr gut abgeschnitten. Gute Noten erhielten auch die Dosen der Hersteller Haushaltsdose, Emsa, Wesco und Rosti Mepal.

💰 Wie viel kosten Vorratsdosen?
Sehr günstige Vorratsdosen gibt es schon für 6,80 Euro und sehr teure Vorratsdosen kosten 32,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 22,62 Euro für ein Vorratsdose bezahlen.

Jetzt Vorratsdosen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Vorratsdosen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Vorratsdosen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Vorratsdosen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Vorratsdosen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Vorratsdose nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Vorratsdose defekt oder beschädigt sein, können Sie das Vorratsdose innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Vorratsdosen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Haushalt

Weitere günstige Angebote im Bereich Kochen, Essen & Backen