Wärmepflaster zu einem guten Preis

Sehr günstige Wärmepflaster im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Wärmepflaster im Vergleich. Es werden erschwingliche Wärmepflaster vergleichen. Das günstigste Wärmepflaster kostet 4,09 € und das teuerste kostet 15,99 €. Die Wärmepflaster werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: WUNDmed, Beiersdorf AG, M&H-24, Navelo Vital S.L., GlaxoSmithKline Consumer Healthcare, THE HEAT COMPANY, Der Durchschnittspreis für ein Wärmepflaster liegt bei günstigen 9,87 € Ein günstiges Wärmepflaster bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
WUNDmed
10 Stück -
WUNDmed -  10 Stück - 4,09 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Beiersdorf AG
Thermaplast
Beiersdorf AG -  Thermaplast 4,86 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
M&H-24
Wärmepflaster für
M&H-24 -  Wärmepflaster für 6,81 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Navelo Vital S.L.
Navelo Wärme Roll
Navelo Vital S.L. -  Navelo Wärme Roll 9,65 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Voltaren
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare -  Voltaren 9,79 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
THE HEAT COMPANY
Wärmegürtel - 3
THE HEAT COMPANY -   Wärmegürtel - 3 9,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Thermopad
Erwachsene
Thermopad -   Erwachsene 10,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
THE HEAT COMPANY
Bodywärmer - EXTRA
THE HEAT COMPANY -   Bodywärmer - EXTRA 11,79 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
THE HEAT COMPANY
Schulterwärmer - 8
THE HEAT COMPANY -   Schulterwärmer - 8 14,80 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Thermacare
ThermaCare
Thermacare -  ThermaCare 15,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Wärmepflaster - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 257 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Wärmepflaster Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Wärmepflaster Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Wärmepflaster übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Wärmepflaster?

Wärmepflaster unter 10 Euro

Die Wärme lindert Nacken- und Rückenschmerzen

Für welche Anwendungsbereiche Thermoputze geeignet sind

Diabetiker sollten vorsichtig sein

Den heißen Putz richtig auftragen

Günstige Wärmepflaster 2020

Wenn Sie ein Wärmepflaster günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Wärmepflaster preisgünstig.

Wie viel kosten Wärmepflaster?

Das günstigste Wärmepflaster gibt es schon ab 4,09 Euro für das teuerste Wärmepflaster muss man bis zu 15,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 4,09 - 15,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Wärmepflaster liegt bei 9,87 Euro

günstig 4,09 Euro
Median 9,85 Euro
teuer 15,99 Euro
Durchschnitt 9,87 Euro

Wärmepflaster unter 10 Euro

Hier werden Wärmepflaster unter 10 € angeboten.

Wärmepflaster Ratgeber

Die Wärme lindert Nacken- und Rückenschmerzen

WUNDmed -  10 Stück -
Abbildung: Wärmepflaster von WUNDmed
Die meisten Deutschen leiden mehr oder weniger regelmäßig an Rückenschmerzen. Durch Kneifen, Kratzen und Ziehen am Rücken suchen viele Menschen nach einer schnellen Lösung und greifen häufig zu Schmerzmitteln. Thermalpflaster sind eine frei verkäufliche und allgemein besser verträgliche Alternative zu Salben, Tabletten und Tropfen. Sie werden zur Behandlung direkt auf dem Rücken fixiert und sollen die Symptome durch Wärme lindern.

Wo kann ich Wärmepflaster kaufen?

Wärmepflaster kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Wärmepflaster über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Wärmepflaster derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Wärmepflaster an?

Die bekanntesten Anbieter von Wärmepflaster sind:

WUNDmed Beiersdorf AG M&H-24 Navelo Vital S.L. GlaxoSmithKline Consumer Healthcare THE HEAT COMPANY Thermopad THE HEAT COMPANY THE HEAT COMPANY Thermacare

Für welche Anwendungsbereiche Thermoputze geeignet sind

Wer nach einem anstrengenden Arbeitstag mit Nacken- oder Rückenschmerzen auf der Couch liegt, sucht oft instinktiv nach der bewährten Wärmflasche. Wärme fördert die Durchblutung und hilft, Verspannungen in den Muskeln zu lösen. Bei Hitzeflecken wird dasselbe Prinzip zur Schmerzbekämpfung angewendet. Die Art und Weise, wie sie Wärme erzeugen, unterscheidet sich jedoch von einem Produkt zum anderen. Einige Hitzepulte hängen von Wirkstoffen pflanzlichen Ursprungs ab, wie Arnika und Cayennepfeffer (Capsaicin). Mit dem Klebstoff aufgetragen, dringen sie in die Haut ein und zeigen deren wärmende Wirkung. Arnika hat die Aufgabe, die Blutzirkulation zu fördern. Da Capsaicin bei einigen Menschen Hautreizungen verursachen kann, verwenden einige Hersteller Wärmepflaster, die keinen Wirkstoff in die Haut eindringen lassen. Seine Pflaster sind voll von Substanzen wie Eisenpulver, Kochsalz, Aktivkohle, Vermiculit und Wasser. In Kontakt mit Luft reagiert dieses Gemisch und gibt mehrere Stunden lang Wärme ab (bei einigen Herstellern bis zu 18 Stunden). Im Falle der Körperheizung der Heat Company beträgt die Durchschnittstemperatur 51°C und das Maximum 63°C. Zudem klebt dieses Produkt nicht direkt auf der Haut, sondern auf einem Kleidungsstück wie Unterwäsche oder einem T-Shirt. Der Vorteil dieser Variante ist, dass keine Hautreizung durch die Inhaltsstoffe oder den Klebstoff selbst möglich ist (Stichwort: Klebstoffallergie).

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Wärmepflaster bevor Sie ein Wärmepflaster kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Diabetiker sollten vorsichtig sein

Einige orthopädische Ärzte und Chirurgen empfehlen die Verwendung von Wärmepflastern als unterstützende Maßnahme bei Nacken- und Rückenproblemen. Je nach Ursache der Schmerzen können sie die Verabreichung des Medikaments reduzieren. Die häufigsten Anwendungen von Wärmepflastern sind:- Hexenschuss - Ischias - Schulterschmerzen - Rückenschmerzen - Nackenschmerzen Nicht geeignet zur Behandlung schmerzhafter Entzündungen. Dazu gehören auch Schmerzen, die durch Arthritis oder rheumatische Anfälle verursacht werden. Auch bei kürzlich erlittenen Sportverletzungen sollte keine Hitze angewendet werden. Solche Läsionen sollten zunächst kalt behandelt werden, um die Schwellung zu reduzieren. Die Behandlung mit einem Thermalstreifen kann nur bei älteren Läsionen und chronischen Erkrankungen empfohlen werden. Wichtig: Bei neuen und wechselnden Schmerzen sollten Sie immer zuerst einen Arzt aufsuchen. Die Selbstbehandlung mit einem Heizband kann einige akute Erkrankungen verdecken und den Behandlungsbeginn unnötig verzögern.

Den heißen Putz richtig auftragen

Thermoputze können in einigen Fällen hohe Temperaturen erreichen. Diabetiker, die häufig an sensorischen Störungen leiden, sind oft nicht in der Lage, die Wärmeintensität richtig einzuschätzen. Im schlimmsten Fall könnte dies zu Verbrennungen führen. Diabetiker sollten daher vor der Anwendung von Hitzeflecken ihren Arzt konsultieren. Darüber hinaus sollten Menschen, die an Venenschwäche oder Wassereinlagerungen im Körper leiden, auf die Behandlung mit heißen Pflastern verzichten oder sich von ihrem Hausarzt untersuchen lassen.

Bei Wärmepflastern, die in direkten Kontakt mit der Haut kommen, muss der betroffene Bereich sorgfältig gereinigt und Fett entfernt werden. Am besten ist es, das Pflaster direkt nach dem Duschen auf die Haut aufzutragen. Je nach Pflaster verbleibt es nun bis zu zwölf Stunden auf der Haut. Während dieser Zeit gibt der Verband kontinuierlich die in ihm enthaltenen Wirkstoffe ab und sorgt für anhaltende Wärme. Nach der Behandlung sollte die Haut vor dem Anlegen des nächsten Verbandes ausgeruht werden. Zwischen den Anträgen müssen mindestens zwölf Stunden liegen. Wenn während dieser Zeit Rötungen oder Juckreiz auf der Haut auftreten, sollten keine weiteren Pflaster aufgetragen werden. Es kann sich um eine Überempfindlichkeitsreaktion des Körpers handeln, die zuerst dem Hausarzt nachgewiesen werden muss.

💰 Wie viel kosten Wärmepflaster?
Sehr günstige Wärmepflaster gibt es schon für 4,09 Euro und sehr teure Wärmepflaster kosten 15,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 9,87 Euro für ein Wärmepflaster bezahlen.

Jetzt Wärmepflaster vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Wärmepflaster die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Wärmepflaster vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Wärmepflaster werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Wärmepflaster vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Wärmepflaster nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Wärmepflaster defekt oder beschädigt sein, können Sie das Wärmepflaster innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Wärmepflaster vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Drogerie-Artikel