Waffenschränke zu einem guten Preis

Sehr günstige Waffenschränke im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Waffenschränke im Vergleich. Es werden erschwingliche Waffenschränke vergleichen. Das günstigste Waffenschrank kostet 139,20 € und das teuerste kostet 599,00 €. Die Waffenschränke werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Arregui, Rottner, Profirst, Profirst, Eisenbach-Tresore, Der Durchschnittspreis für ein Waffenschrank liegt bei günstigen 359,46 € Ein günstiges Waffenschrank bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Arregui
APF.2K
Arregui -   APF.2K 139,20 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Rottner
Waffenschrank /
Rottner -   Waffenschrank / 149,60 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Profirst
Hunter 5
Profirst -   Hunter 5 153,07 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Profirst
Hunter 5
Profirst -   Hunter 5 177,49 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Eisenbach-Tresore
Kurzwaffenschrank
Eisenbach-Tresore -  Kurzwaffenschrank 298,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Eisenbach Tresore
Eisenbach
Eisenbach Tresore -  Eisenbach 459,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Burg-Wächter
BURG-WÄCHTER
Burg-Wächter -  BURG-WÄCHTER 530,31 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Secureo
SafeHero
Secureo -  SafeHero 539,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Format
Waffenschrank WF
Format -   Waffenschrank WF 549,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Eisenbach Tresore
Eisenbach
Eisenbach Tresore -  Eisenbach 599,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Waffenschränke - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 254 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Waffenschränke Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Waffenschränke Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Waffenschränke übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Waffenschränke?

Waffenschrank unter 140 Euro

Waffenschrank unter 380 Euro

Rüstungskabinett - General

Kategorien von Waffenschränken

Zusammenbau des Waffenschranks

Was Sie vor dem Kauf wissen sollten

Günstige Waffenschränke 2020

Wenn Sie ein Waffenschrank günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Waffenschränke preisgünstig.

Wie viel kosten Waffenschränke?

Das günstigste Waffenschrank gibt es schon ab 139,20 Euro für das teuerste Waffenschränke muss man bis zu 599,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 139,20 - 599,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Waffenschrank liegt bei 359,46 Euro

günstig 139,20 Euro
Median 378,50 Euro
teuer 599,00 Euro
Durchschnitt 359,46 Euro

Waffenschrank unter 140 Euro

Hier werden Waffenschränke unter 140 € angeboten.

Waffenschrank unter 380 Euro

Hier werden Waffenschränke unter 380 € angeboten.

Waffenschränke Ratgeber

Rüstungskabinett - General

Arregui -   APF.2K
Abbildung: Waffenschrank von Arregui
Ein Waffenschrank ist die beste Möglichkeit, Waffen zu Hause vor unerwünschtem Zugriff zu schützen. Besonders in einem Haus mit Kindern sollte ein Waffenschrank zu Hause sein, um sie vor Kindern zu schützen.

Wo kann ich Waffenschränke kaufen?

Waffenschränke kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Waffenschränke über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Waffenschränke derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.gesetze-im-internet.de hat in dem Artikel "§ 36 WaffG 2002" ausführlich über Waffenschränke berichtet.

Welche Marken bieten Waffenschränke an?

Die bekanntesten Anbieter von Waffenschränke sind:

Arregui Rottner Profirst Profirst Eisenbach-Tresore Eisenbach Tresore Burg-Wächter Secureo Format Eisenbach Tresore

Kategorien von Waffenschränken

Der Besitzer einer Waffe muss sicherstellen, dass Schusswaffen sicher aufbewahrt werden. Und zwar so, dass jeglicher Missbrauch von Schusswaffen völlig ausgeschlossen ist. Denn sonst ist die Schusswaffe für die anderen Zimmergenossen zugänglich. Und selbst wenn der Besitzer der Waffe allein lebt, besteht immer die Möglichkeit, dass ein Einbrecher im Haus an die Waffe gelangt. Daher bietet ein Waffenschrank die beste Möglichkeit, Waffen sicher zu lagern, so dass niemand sonst Zugang zu ihnen hat. Die Pflicht zur Aufbewahrung von Schusswaffen ergibt sich aus Artikel 36 des Schusswaffengesetzes, der regelt, wie und auf welchem Sicherheitsniveau das Waffenkabinett Waffen und Munition zu schützen hat. Es gibt gewisse Beschränkungen für die Anzahl der Stammlager von langer und kurzer Munition und Schusswaffen: Der Besitzer der Schusswaffen darf diese nur anderen Personen zugänglich machen, die zur Arbeit berechtigt sind. Für den Zugang zum Waffenschrank in Schützenvereinen ist ein Befähigungsnachweis erforderlich. Diese wird von einer höheren Organisation ausgestellt, und zwar erst nach einem Ausbildungskurs.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Waffenschränke bevor Sie ein Waffenschrank kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Zusammenbau des Waffenschranks

Die jeweiligen Kategorien von Schränken beziehen sich auf die vorgeschriebene Form der Lagerung von Schusswaffen und Munition. Beispielsweise wird ein A-Schrank ohne Innenfach ausschließlich zur Aufbewahrung von bis zu zehn Langwaffen verwendet. Für die Lagerung von langen Schusswaffen wird auch ein A-Schrank mit einem inneren Stahlblechfach und einem Drehschraubenverschluss verwendet. In einem solchen Schrank wird die Munition im Innenfach mit einem Drehschloss aufbewahrt. Ein Schrank A, der auch ein Innenfach B enthält, kann zusätzlich zu den langen Armen bis zu 5 kurze Arme aufnehmen. Hier kann auch Munition zusammen mit kurzen Schusswaffen, aber getrennt von langen Schusswaffen, im Innenfach B gelagert werden. Im sogenannten B-Fach können eine unbegrenzte Anzahl von Langwaffen und bis zu 10 Kurzwaffen gelagert werden. Munition aus einem Schusswaffenschrank wird getrennt von den Schusswaffen im Innenabteil mit einem Schwenkverschluss aufbewahrt. Die gleiche Anzahl Schusswaffen kann auch im so genannten 0-Schrank aufbewahrt werden. In einem I-Schrank kann eine unbegrenzte Anzahl Schusswaffen aufbewahrt werden und die Munition muss nicht von ihnen getrennt werden; alle aufbewahrten Schusswaffen müssen vollständig entladen aufbewahrt werden. Waffen und Munition, die nicht übereinstimmen, können zusammen gelagert werden. Neben der Garderobe können die Waffen auch in einem nach dem Stand der Technik sicheren Raum aufbewahrt werden.

Was Sie vor dem Kauf wissen sollten

Besondere Aufmerksamkeit wird der Kabinettsmontage gewidmet. Er muss in 10 cm dickem Beton des Typs B 45 eingekapselt werden. Andernfalls gilt sie nicht als ordnungsgemäß versichert und ist nach dem Versicherungsrecht nicht relevant. Feste Vorrichtungen mit einem Gewicht von bis zu 1000 kg sollten zusätzlich verankert werden, um zu verhindern, dass sie von Einbrechern aus dem Haus entfernt werden können.

Jede Person, die im Besitz genehmigungspflichtiger Schusswaffen und Munition ist, muss den Besitz nachweisen können. Wenn es sich um den ersten Kauf handelt, wird die Verwahrung durch Vorlage des Safes oder des Lieferscheins nachgewiesen. Wenn Sie den Kauf eines Waffenschranks im Ausland erwägen, sollten Sie besonders vorsichtig sein, da der ausgewählte Waffenschrank möglicherweise nicht den erforderlichen Sicherheitsanforderungen entspricht: Der Schlüssel zum Waffenschrank muss stets unter der alleinigen Kontrolle des Eigentümers stehen, so dass der Zugang zu den Waffen in seiner Abwesenheit völlig unmöglich ist. Aus diesem Grund sollte der Schlüssel immer mitgenommen oder zumindest zu Hause aufbewahrt werden, damit keine andere Person Zugang zum Waffenschrank hat. Deshalb sollte der Schlüssel nicht auf den Esstisch gelegt oder an die Schlüsseltafel gehängt werden. Denn selbst wenn sie nicht missbräuchlich verwendet wird, gilt sie als unbefugte Weitergabe an eine unbefugte Person oder unvorsichtige Lagerung und wird als Verbrechen und unzuverlässig angesehen. Die Folgen können der Verlust des Schusswaffenpasses oder des Jagdscheins sowie eine Geldstrafe oder Haftstrafe sein. Daher gilt ein Kombinationsschloss oder ein Fingerabdruckschloss als ideal. Andernfalls sollten Sie sicherstellen, dass ein Waffenschrank über ein entsprechendes Sicherheitszertifikat verfügt. Vor dem Kauf eines Waffenlagers ist es wichtig, sich mit der örtlichen Rüstungskontrollbehörde in Verbindung zu setzen, um alle notwendigen Informationen zu erhalten.

💰 Wie viel kosten Waffenschränke?
Sehr günstige Waffenschränke gibt es schon für 139,20 Euro und sehr teure Waffenschränke kosten 599,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 359,46 Euro für ein Waffenschrank bezahlen.

Jetzt Waffenschränke vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Waffenschränke die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Waffenschränke vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Waffenschränke werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Waffenschränke vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Waffenschrank nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Waffenschrank defekt oder beschädigt sein, können Sie das Waffenschrank innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Waffenschränke vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Wohnaccessoires