Wandfarben zu einem guten Preis

Sehr günstige Wandfarben im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Wandfarben im Vergleich. Es werden erschwingliche Wandfarben vergleichen. Das günstigste Wandfarbe kostet 19,98 € und das teuerste kostet 39,79 €. Die Wandfarben werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: derendo, SCHULZ wir und die farben, Alpina Farben GmbH, Lignocolor GmbH, Der Durchschnittspreis für ein Wandfarbe liegt bei günstigen 32,31 € Ein günstiges Wandfarbe bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
derendo
Derendo Innenfarbe,
derendo -  Derendo Innenfarbe, 19,98 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
SCHULZ wir und die farben
Schulz Classic
SCHULZ wir und die farben -  Schulz Classic 29,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Alpina Farben GmbH
Alpina Farbrezepte
Alpina Farben GmbH -  Alpina Farbrezepte 29,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lignocolor GmbH
Lignocolor Wandfarbe
Lignocolor GmbH -  Lignocolor Wandfarbe 32,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AkzoNobel
Herbol Profi DIN
AkzoNobel -  Herbol Profi DIN 36,50 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
UNKWN
Caparol Capa DIN
UNKWN -  Caparol Capa DIN 36,98 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Alpina
2,5 L. Feine
Alpina -   2,5 L. Feine 39,79 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Wandfarben - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 242 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Wandfarben Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Wandfarben Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Wandfarben übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Wandfarben?

Wandfarbe unter 20 Euro

Wandfarbe unter 40 Euro

Wenn Sie an Möbel denken, denken Sie vor allem an Möbel, aber andere denken auch an die Farbe der Wand und die Möglichkeiten, die sie bietet, um einen Raum einladend, hell, emotional oder sogar dunkler zu gestalten.

Günstige Wandfarben 2020

Wenn Sie ein Wandfarbe günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Wandfarben preisgünstig.

Wie viel kosten Wandfarben?

Das günstigste Wandfarbe gibt es schon ab 19,98 Euro für das teuerste Wandfarben muss man bis zu 39,79 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 19,98 - 39,79 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Wandfarbe liegt bei 32,31 Euro

günstig 19,98 Euro
Median 32,95 Euro
teuer 39,79 Euro
Durchschnitt 32,31 Euro

Wandfarbe unter 20 Euro

Hier werden Wandfarben unter 20 € angeboten.

Wandfarbe unter 40 Euro

Hier werden Wandfarben unter 40 € angeboten.

Wo kann ich Wandfarben kaufen?

Wandfarben kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Wandfarben über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Wandfarben derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Wandfarben: 47 weiße Wandfarben im Test" ausführlich über Wandfarben berichtet. Auf der Webseite von www.oekotest.de gibt es den Beitrag "ÖKO-TEST - Weiße Wandfarben - 12.05.2016 | Ratgeber Bauen" mit guten Infos zu Wandfarben. Viele neue Infos zu Wandfarben haben wir bei www.test.de gefunden. Außerdem war der Artikel von www.test.de ("Stiftung Warentest - Wandfarben: Richtig anstreichen" ) sehr interessant. Weitere Infos zu Wandfarben gibt es bei www.oekotest.de ("ÖKO-TEST - Kein Bor mehr in der Livos-Wandfarbe - 27.06.2014 | ÖKO-TEST Juli 2014") Weitere Infos zu Wandfarben gibt es bei www.oekotest.de ("ÖKO-TEST - Weniger Isothiazolinone in der Wandfarbe - 29.11.2013 | ÖKO-TEST Dezember 2013")

Welche Marken bieten Wandfarben an?

Die bekanntesten Anbieter von Wandfarben sind:

derendo SCHULZ wir und die farben Alpina Farben GmbH Lignocolor GmbH AkzoNobel UNKWN Alpina

Wandfarben Ratgeber

Wenn Sie an Möbel denken, denken Sie vor allem an Möbel, aber andere denken auch an die Farbe der Wand und die Möglichkeiten, die sie bietet, um einen Raum einladend, hell, emotional oder sogar dunkler zu gestalten.

derendo -  Derendo Innenfarbe,
Abbildung: Wandfarbe von derendo
Die Bemalung der Wände sollte einfach sein, um den Raum zu vervollständigen. In den letzten Jahren wurde sie als Alternative zur Tapete betrachtet. Oder es kann auch jede alte Tapete damit gestrichen werden. Bei der Auswahl der Farbe müssen Sie jedoch einige Regeln beachten. Und dazu gehört vor allem die Verwendung von heller Farbe an den Wänden kleiner Räume. Weiß ist natürlich eine Farbe, die hier oft verwendet wird und auch zu allem passt. Sie sollten die Farbe der Wand mit der Farbe der Möbel und der Farbe des Bodenbelags abstimmen. Und Weiß ist eine Farbe, die schon immer richtig geklickt hat. Durch das Licht oder die weiße Farbe wirken die Räume viel größer. Beachten Sie hier, dass bei der Wahl von Weiß die Farbe der Decke nach Möglichkeit ebenfalls weiß sein sollte. Denn nur dann entspricht die räumliche Wirkung allem, was ein wenig größer erscheint. Auch hier können Dekorstreifen aus Tapeten eine raumgreifende Wirkung erzielen. Wenn Ihnen das Licht, aber die Dunkelheit im Raum nicht gefällt, können Sie natürlich auch ein dunkles Gemälde an der Wand verwenden. Sie muss jedoch korrekt verwendet werden. Denn die dunklen Farben an den Wänden haben eine sehr dramatische Wirkung und sind auch ein wenig beklemmend für die Seele. Dank der Möglichkeit, schwarze oder dunkelrote oder braune Wandfarben zu verwenden, ist es jedoch möglich, ausdrucksstarke Räume zu schaffen. Wenn Decke und Boden ebenfalls in einer der Wand ähnlichen Farbe gestrichen werden, hat dies zur Folge, dass die Konturen des Raumes sogar verwischt werden. Meist reicht es aber aus, einen kontrastreichen Raum gegenüber einer Wand ein wenig dunkler zu machen. Es ist besser, auf den anderen Seiten der Wand kontrastierende Farben zu verwenden oder sie einfach weiß zu streichen. In diesem Fall müssen die Möbel natürlich zur Farbe der Wand passen oder umgekehrt, um nicht Gefahr zu laufen, einen unattraktiven Mischstil zu riskieren. Dies hat oft eine sehr beklemmende Wirkung, selbst wenn man einen Raum betritt. Einige Räume sollten nie in bestimmten Farben gestrichen werden. Das Schlafzimmer zum Beispiel sollte unter keinen Umständen komplett rot gestrichen werden. Auch wenn man nachts bei ausgeschaltetem Licht die Farbe der Wand nicht sehen kann, kann die rote Farbe an einer Wand so aufregend sein, dass man gar nicht einschlafen kann. Hier sprechen wir über Farbpsychologie. Als Wandfarbe für einen Raum ist es daher besser, eine weichere und fröhlichere Farbe wie Gelb zu wählen, wenn Sie nicht unbedingt eine weiße Wand betrachten wollen. Auch Kinderzimmer sollten nicht mit roter Farbe gestrichen werden. Besonders kleine Kinder finden in einem solchen Raum normalerweise keine Ruhe. Wenn Sie ein Mädchenzimmer einrichten wollen, sollten Sie eine zarte Rose pflücken. Alternativ ist auch ein zartes gelbes oder grünes Bild möglich und, für ein Kind natürlich, ein blaues Wandgemälde. Unter keinen Umständen dürfen die Farben der Wand des Schlaf- oder Kinderzimmers zu kräftig sein. Kalte Farben sind für Bad und Küche an der Tagesordnung. Im Ess- oder Wohnzimmer kann es aber auch rot oder orange sein. Die hellen Farben der Wände eignen sich aber nur sehr gut für einen nach Norden oder Osten ausgerichteten Raum. Diejenigen, die zu dunkleren Wandfarben tendieren, können auch eine Wandfarbe wählen, die das Licht mit einem hellen Effekt reflektiert. Natürlich gibt es viele andere Farben oder Arten von Wandfarben. Dazu gehören Dispersionsfarben, aber auch lösemittelhaltige und dekorative Farben, sowie Farben auf Kalk- und Silikatbasis, Latex- und Strukturfarben und Magnetfarben. All diese Wandfarben sind in ihrer Zusammensetzung unterschiedlich. Dispersionsfarben z.B. bestehen aus wasserbasierten und Bindemitteln. Diese Art der Wandmalerei kann individuell mit Farbstofffarben eingefärbt werden. Darüber hinaus kann dieses Gemälde sehr gut für verschiedene Maltechniken wie Maskieren und für die Verwendung von Wandschablonen verwendet werden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Wandfarben bevor Sie ein Wandfarbe kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Wandfarben?
Sehr günstige Wandfarben gibt es schon für 19,98 Euro und sehr teure Wandfarben kosten 39,79 Euro.

Im Durchschnitt muss man 32,31 Euro für ein Wandfarbe bezahlen.

Jetzt Wandfarben vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Wandfarben die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Wandfarben vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Wandfarben werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Wandfarben vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Wandfarbe nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Wandfarbe defekt oder beschädigt sein, können Sie das Wandfarbe innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Wandfarben vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Werkzeug