TOP Wayfarer zu einem guten Preis

Sehr günstige Wayfarer im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Wayfarer im Vergleich. Es werden erschwingliche Wayfarer vergleichen. Das günstigste Wayfarer kostet 9,90 € und das teuerste kostet 121,50 €. Die Wayfarer werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Balinco, Boolavard TM, Massiva GmbH, Holzwurm, Ray-Ban, Der Durchschnittspreis für ein Wayfarer liegt bei günstigen 63,65 € Ein günstiges Wayfarer bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Balinco
Hochwertige UV400
Balinco -   Hochwertige UV400 9,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Boolavard TM
Nerd Sonnenbrille im
Boolavard TM -  Nerd Sonnenbrille im 12,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Massiva GmbH
Sonnenbrille La
Massiva GmbH -  Sonnenbrille La 14,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Holzwurm
Sonnenbrille mit
Holzwurm -   Sonnenbrille mit 25,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ray-Ban
Unisex-Erwachsene
Ray-Ban -   Unisex-Erwachsene 89,76 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ray-Ban
MOD. 2132
Ray-Ban -   MOD. 2132 94,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Business Class srl (Apparel)
Ray-Ban MOD-2132
Business Class srl (Apparel) -  Ray-Ban MOD-2132 100,78 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Business Class srl (Apparel)
Ray-Ban Sonnenbrille
Business Class srl (Apparel) -  Ray-Ban Sonnenbrille 102,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ray-Ban
RB2140 901 50
Ray-Ban -   RB2140 901 50 121,50 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Wayfarer - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 239 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Wayfarer Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Wayfarer Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Wayfarer übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Wayfarer?

Wayfarer unter 10 Euro

Wayfarer unter 90 Euro

Walker: Die zeitlose Form einer Brille aus den 50er Jahren

Nicht weniger beliebt als die bekannte Fliegerbrille

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie einen Wayfarer kaufen?

Günstige Wayfarer 2020

Wenn Sie ein Wayfarer günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Wayfarer preisgünstig.

Wie viel kosten Wayfarer?

Das günstigste Wayfarer gibt es schon ab 9,90 Euro für das teuerste Wayfarer muss man bis zu 121,50 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 9,90 - 121,50 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Wayfarer liegt bei 63,65 Euro

günstig 9,90 Euro
Median 89,76 Euro
teuer 121,50 Euro
Durchschnitt 63,65 Euro

Wayfarer unter 10 Euro

Hier werden Wayfarer unter 10 € angeboten.

Wayfarer unter 90 Euro

Hier werden Wayfarer unter 90 € angeboten.

Wayfarer Ratgeber

Walker: Die zeitlose Form einer Brille aus den 50er Jahren

Balinco -   Hochwertige UV400
Abbildung: Wayfarer von Balinco
Die Walkers haben längst Kultstatus erlangt. In den 1980er Jahren wurden sie hauptsächlich als Sonnenbrillen verwendet und schmückten die Nasen von Wall-Street-Bankern, sowohl von Rockern als auch von Frauen. In den letzten Jahren erleben sie eine Renaissance, sowohl als optische Sonnenbrillen als auch als schicke Sonnenbrillen in verschiedenen Farben.

Wo kann ich Wayfarer kaufen?

Wayfarer kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Wayfarer über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Wayfarer derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Wayfarer an?

Die bekanntesten Anbieter von Wayfarer sind:

Balinco Boolavard TM Massiva GmbH Holzwurm Ray-Ban Ray-Ban Business Class srl (Apparel) Business Class srl (Apparel) Ray-Ban

Nicht weniger beliebt als die bekannte Fliegerbrille

Der originale Wayfarer stammt aus den Händen der amerikanischen Marke "Ray Ban". Mitte des 20. Jahrhunderts entwarfen sie auch die ikonische Fliegerbrille "Aviator". Der ursprüngliche Wayfarer-Rahmen erschien erstmals 1952 auf dem Markt, damals von Raymond Stegeman entworfen und vollständig aus Kunststoff gefertigt, was schon damals eine Besonderheit war. Besonders in der Mitte des 20. Jahrhunderts wurde Glas hauptsächlich aus schweren und dünnen Metallrahmen hergestellt. Die dicken Tempel des Wanderers waren so kontrastreich wie die große Breite des Glases und die Angriffsbrücke. In den letzten sieben Jahrzehnten hat Wayfarer eine Reihe von neuen Entwicklungen und Veränderungen erlebt. Die berühmteste Variante erschien in den 80er Jahren, aber nach der Jahrtausendwende fand eine grundlegende Anpassung statt, bei der Wayfarer etwas kleiner und dünner wurde. Heute wird Wayfarer immer noch mit der Marke Ray Ban in Verbindung gebracht, aber der Name hat sich längst als allgemeine Beschreibung der Form herauskristallisiert - ähnlich wie das Getränk wird "Cola" nicht mehr nur als "Coca Cola" verstanden. Als Ergebnis können Brillenliebhaber nun einen stilvollen Wanderer vieler verschiedener Marken und sogar zu einem niedrigen Preis erwerben. Da diese nicht direkt von Ray Ban stammen, gibt es kein prägnantes Logo in den Tempeln, und gleichzeitig sind die genauen Maße unterschiedlich. Neben der reinen Fassung sollten Interessierte auch auf die Gläser achten, insbesondere wenn es sich um Sonnenbrillen handelt. Nicht alle preisgünstigen Wayfarer-Modelle arbeiten notwendigerweise mit hochwertigem UV-Schutzglas, wie es bei denen renommierter Marken üblich ist.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Wayfarer bevor Sie ein Wayfarer kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie einen Wayfarer kaufen?

Zunächst einmal muss die prägnante Form natürlich dem Gesicht entsprechen. Dabei spielen mehrere Faktoren eine wichtige Rolle, um sicherzustellen, dass die Brille wirklich passt. Zunächst einmal muss man berücksichtigen, dass es keine Nasenlöcher gibt, sondern der Brillenbügel direkt auf der Nase liegt. Männer und Frauen mit dünneren Nasen sollten daher ein Modell mit schmalem Steg wählen, da die Brille sonst irritierend schnell hin- und herrutschen könnte. Das Originalmodell arbeitet mit einem 2,2 cm langen Steg. Wenn Sie beabsichtigen, optische Linsen auf einem Wayfarer-Modell zu verwenden, sollten Sie sich bewusst sein, dass dieses Modell nicht für Sehstärken von mehr als 3 bis maximal 4 Dioptrien geeignet ist. Dies ist auf die lange Brücke und die beträchtliche Höhe und Breite des Glases zurückzuführen. Linsen mit hoher Sehschärfe würden auch bei starker Lichtbrechung sehr dick werden und unangenehm aussehende Glasringe abstoßen. Wenn Sie sie also nur als Sonnenbrille verwenden wollen, müssen Sie auf einen ausreichenden UV-Schutz achten. Hochwertige Linsen schützen sowohl vor UVA- als auch vor UVB-Strahlung. Die Qualität des Glases kann u.a. durch die Einhaltung der vorgeschriebenen DIN-Normen nachgewiesen werden. Im Falle von Sonnenbrillen wären dies EN 1836 und EN ISO 12312-1:2013, und mit der integrierten Polarisation kann die Helligkeit weiter reduziert werden, was von Vorteil ist, wenn Sie Wayfarer häufiger während der Fahrt benutzen möchten. Die Farbe der Sonnenbrille hängt von Ihrem eigenen Geschmack ab. Der klassische Wayfarer trägt eine schwarze oder schwarz/grüne Brille mit einem Farbverlauf. Billigere Modelle arbeiten in der Regel mit monochromen Linsen, während Ray Ban weiterhin diesen Gradienten für seine Gehhilfen verwendet.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Kleidung

Weitere günstige Angebote im Bereich Damenmode