Abendkleider zu einem guten Preis

Sehr günstige Abendkleider im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Abendkleider im Vergleich. Es werden erschwingliche Abendkleider vergleichen. Das günstigste Abendkleider kostet 26,99 € und das teuerste kostet 83,99 €. Die Abendkleider werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: GRACE KARIN, HOMEYEE, MisShow, MisShow, Babyonline, MisShow, Der Durchschnittspreis für ein Abendkleider liegt bei günstigen 57,69 € Ein günstiges Abendkleider bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
GRACE KARIN
50s Kleider
GRACE KARIN -  50s Kleider 26,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HOMEYEE
Damen Vintage 3/4
HOMEYEE -   Damen Vintage 3/4 38,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MisShow
Abendkleider
MisShow -   Abendkleider 49,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MisShow
Damen Elegant
MisShow -   Damen Elegant 52,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Babyonline
Damen Kleid
Babyonline -   Damen Kleid 55,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MisShow
Misshow Damen
MisShow -  Misshow Damen 55,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MisShow
Ballkleid
MisShow -   Ballkleid 62,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MisShow
Misshow Damen
MisShow -  Misshow Damen 69,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MisShow
Abiballkleider
MisShow -   Abiballkleider 78,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Babyonline
Damen Hochwertig
Babyonline -   Damen Hochwertig 83,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Abendkleider - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Abendkleider Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Abendkleider Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Abendkleider übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Abendkleider?

Abendkleider unter 30 Euro

Abendkleider unter 60 Euro

Festlich und elegant: Abendkleider für besondere Anlässe

Schnittmöglichkeiten für Abendkleider

Farben und Stoffe: charismatische Abendkleider

Günstige Abendkleider 2020

Wenn Sie ein Abendkleider günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Abendkleider preisgünstig.

Wie viel kosten Abendkleider?

Das günstigste Abendkleider gibt es schon ab 26,99 Euro für das teuerste Abendkleider muss man bis zu 83,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 26,99 - 83,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Abendkleider liegt bei 57,69 Euro

günstig 26,99 Euro
Median 55,99 Euro
teuer 83,99 Euro
Durchschnitt 57,69 Euro

Abendkleider unter 30 Euro

Hier werden Abendkleider unter 30 € angeboten.

Abendkleider unter 60 Euro

Hier werden Abendkleider unter 60 € angeboten.

Abendkleider Ratgeber

Festlich und elegant: Abendkleider für besondere Anlässe

GRACE KARIN -  50s Kleider
Abbildung: Abendkleider von GRACE KARIN
Entlang des Bodens, in raffinierten Schnitten und aus edlen Stoffen gefertigt, erobert das Abendkleid so den roten Teppich und den Ballsaal. Das lange Kleid eignet sich auch perfekt für den Besuch einer Opernpremiere oder für die Einladung zu einer großen Hochzeit. Die Fülle der Angebote und Modelle scheint auf den ersten Blick verwirrend. Mit ein wenig Hintergrundwissen ist es jedoch leicht, das perfekte Abendkleid zu finden - eines, das zur Figur und zum Anlass passt.

Wo kann ich Abendkleider kaufen?

Abendkleider kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Abendkleider über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Abendkleider derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite de.wikipedia.org hat in dem Artikel "Abendgarderobe – Wikipedia" ausführlich über Abendkleider berichtet.

Welche Marken bieten Abendkleider an?

Die bekanntesten Anbieter von Abendkleider sind:

GRACE KARIN HOMEYEE MisShow MisShow Babyonline MisShow MisShow MisShow MisShow Babyonline

Schnittmöglichkeiten für Abendkleider

Das klassische Abendkleid hat immer mindestens die Länge des Knöchels. Partykleider, die auf Knie- oder Wadenhöhe enden, werden als Cocktailkleider bezeichnet. Nachstehend finden Sie einen Überblick über beliebte Stile und Vorschläge zu deren Proportionen. Schmale Taille und Schnitt: Das elegante Abendkleid für dünne Frauen ist oft tief ausgeschnitten. Die obere Schulter im Korsettstil wird durch einen Teil des Rockes ergänzt, der ebenfalls gut sitzt oder nach unten schwingt. Die Taille wird betont. Die Kombinationen, bei denen das Kleid auf der Schulter durch eine Stola oder einen Bolero ergänzt wird, sehen sehr hübsch aus. Geschickt versteckt: Mit geschickt platzierten Versammlungen können weibliche Rundungen betont oder versteckt werden. Kleider aus besonders weichen und fallenden Stoffen sind ideal für diejenigen, die einige Kilo mehr wiegen. Sie können ein schönes Dekolleté zeigen. Die breiten oder schmalen Riemen halten das Oberteil an seinem Platz. Wenn Sie Ihre nackten Arme nicht zur Schau stellen wollen, wählen Sie ein Abendkleid mit Ärmeln, die mit durchsichtigem Material gebunden sind. Elegantes Ballkleid: Damit das Abendkleid für den Ball geeignet ist, ist Bewegungsfreiheit wichtig. Der obere Teil kann eng anliegen und die Figur umschließen. Die Schürze sollte breit und oszillierend sein. Vorsicht bei Krinolinenröcken: Dieser Unterbau sieht normalerweise nur in Brautkleidern toll aus. Ausgefallene Schnitte: Phantasievolle Designer entwerfen Abendkleider im Stil von Meerjungfrauen oder entwerfen asymmetrisch geschnittene Abendkleider. Interessant sind auch die Varianten mit einem Seitenschlitz, vorne kürzer und hinten länger, oder die Kleider mit einer kleinen Schleppe. Die Grundregel lautet: Die Investition in ein hochwertiges Kleid aus sehr gutem Stoff und mit ausgezeichneter Verarbeitung lohnt sich, damit die Freude an dem neuen Abendkleid lange anhält! Abendkleider aus synthetischen Fasern sind billig, aber besondere Anlässe erfordern ein besonderes Outfit.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Abendkleider bevor Sie ein Abendkleider kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Farben und Stoffe: charismatische Abendkleider

Was die Farbe anbelangt, ist bei einem Abendkleid alles möglich. Die hellen Farben sind der Trumpf, denn das Kleid zeigt sich am besten mit einem einfarbigen Stoff. Schwarz gilt als klassische Farbe für festliche Anlässe. Ebenso beliebt sind die Farbtöne Dunkelblau und Tannengrün. Rot ist immer ein großes Unentschieden! Die zarten Pastelltöne oder die Akte erzeugen ein romantisches und feminines Aussehen. Diejenigen, die Glamour besonders mögen, wählen Stoffe aus Gold oder Silber. Sehr schön sind auch die Materialien mit eingewebtem Lurexgarn. Genähte Perlen, Strass oder Pailletten verleihen dem Abendkleid ein faszinierendes Aussehen. Stickereien und Zierleisten sind oben besonders häufig. Wenn Proben erwünscht sind: Variationen im Ton oder Kleider mit Oberteilen und glatten Röcken sehen eleganter aus als Modelle, die überall gedruckt werden. Der transformierte Stoff für das lange Abendkleid sollte flüssig und glänzend sein. Starre Stoffe sind nicht so gut für das Aussehen des Kleides, aber sie garantieren eine gute Passform. Schneider und spezialisierte Designer wählen oft eine Kombination aus beiden Materialien: Das Oberteil besteht aus einem festen Stoff. Der untere Teil besteht aus einer Unterlage aus einem festeren Gewebe, auf der die fließenden Stoffe für Dynamik und Leichtigkeit sorgen. Sie haben die Wahl zwischen Seide, Satin, Organza und Tüll. Nobelmieten können in Teilen oder über eine große Fläche eingesetzt werden. Den letzten Schliff geben die passenden Accessoires: Schuhe, Schmuck und eine Tasche müssen immer perfekt zum Abendkleid passen, damit der große Auftritt garantiert ist!

💰 Wie viel kosten Abendkleider?
Sehr günstige Abendkleider gibt es schon für 26,99 Euro und sehr teure Abendkleider kosten 83,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 57,69 Euro für ein Abendkleider bezahlen.

Jetzt Abendkleider vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Abendkleider die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Abendkleider vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Abendkleider werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Abendkleider vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Abendkleider nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Abendkleider defekt oder beschädigt sein, können Sie das Abendkleider innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Abendkleider vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Kleidung

Weitere günstige Angebote im Bereich Damenmode