Deckchairs zu einem guten Preis

Sehr günstige Deckchairs im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Deckchairs im Vergleich. Es werden erschwingliche Deckchairs vergleichen. Das günstigste Adirondack kostet 14,99 € und das teuerste kostet 281,71 €. Die Deckchairs werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Alfresco Furniture, AmazonBasics, Plant Theatre, vidaXL, Domu Brands, Der Durchschnittspreis für ein Adirondack liegt bei günstigen 120,66 € Ein günstiges Adirondack bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Alfresco Furniture
Adirondack
Alfresco Furniture -  Adirondack 14,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AmazonBasics
Abdeckung für
AmazonBasics -   Abdeckung für 24,84 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Plant Theatre
Hohe Sitzkissen mit
Plant Theatre -   Hohe Sitzkissen mit 54,50 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
vidaXL
Holz Doppelter
vidaXL -   Holz Doppelter 96,87 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Domu Brands
VonHaus
Domu Brands -  VonHaus 109,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MaximaVida
Adirondack
MaximaVida -  Adirondack 125,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Plant Theatre
Adirondack
Plant Theatre -   Adirondack 179,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
NEG
Design Adirondack
NEG -   Design Adirondack 199,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Original Dream-Chairs since 2007
Adirondack Chair
Original Dream-Chairs since 2007 -   Adirondack Chair 281,71 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Deckchairs - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 245 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Deckchairs Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Deckchairs Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Deckchairs übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Deckchairs?

Adirondack unter 20 Euro

Adirondack unter 110 Euro

Der Adirondack-Gartenstuhl - ein amerikanischer Klassiker für draußen

Die Geschichte des Adirondack-Lehrstuhls

Das heutige Adirondack

Die beiden wichtigsten Grundformen von Adirondack

Materialien für den Adirondack-Stuhl

Günstige Deckchairs 2020

Wenn Sie ein Adirondack günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Deckchairs preisgünstig.

Wie viel kosten Deckchairs?

Das günstigste Adirondack gibt es schon ab 14,99 Euro für das teuerste Deckchairs muss man bis zu 281,71 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 14,99 - 281,71 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Adirondack liegt bei 120,66 Euro

günstig 14,99 Euro
Median 109,99 Euro
teuer 281,71 Euro
Durchschnitt 120,66 Euro

Adirondack unter 20 Euro

Hier werden Deckchairs unter 20 € angeboten.

Adirondack unter 110 Euro

Hier werden Deckchairs unter 110 € angeboten.

Deckchairs Ratgeber

Der Adirondack-Gartenstuhl - ein amerikanischer Klassiker für draußen

Alfresco Furniture -  Adirondack
Abbildung: Adirondack von Alfresco Furniture
Der Adirondack ist seit langem ein beliebtes und weit verbreitetes Gartenmöbelstück. Obwohl dieses Möbelstück, das eine Mischung aus Garten- und Rasenstuhl ist, seit vielen Jahrzehnten zur Grundausstattung jedes Hauses in Nordamerika gehört, hat seine Beliebtheit und Bekanntheit hierzulande erst in den letzten Jahren wie ein Papagei zugenommen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Adirondack inzwischen im Sortiment aller renommierten Möbelhändler zu finden ist, sowohl lokal als auch online. Der Adirondack-Stuhl eignet sich für die elegante und äußerst komfortable Einrichtung von Garten, Balkon oder Terrasse.

Wo kann ich Deckchairs kaufen?

Deckchairs kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Deckchairs über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Deckchairs derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Deckchairs an?

Die bekanntesten Anbieter von Deckchairs sind:

Alfresco Furniture AmazonBasics Plant Theatre vidaXL Domu Brands MaximaVida Plant Theatre NEG Original Dream-Chairs since 2007

Die Geschichte des Adirondack-Lehrstuhls

Die Geschichte des Adirondack-Gartenstuhls beginnt vor über 100 Jahren. 1903 verbrachte der Amerikaner Thomas Lee seinen Urlaub in New York und wünschte sich komfortable, qualitativ hochwertige und leicht herzustellende Gartenmöbel. Dann begann er als leidenschaftlicher Heimwerker zu arbeiten und entwickelte in akribischer Handarbeit einen ersten Prototyp seines Stuhls. Um sich die Mühe zu sparen, gab er mehrere dieser Stühle nach seinem Entwurf bei einem befreundeten Schreiner in Auftrag. Dieser erkannte jedoch sofort das unglaubliche Potenzial dieses Stuhls und meldete schließlich 1905 unter seinem eigenen Namen, Harry Bunnell, ein Patent an. Unter dem Namen "Westport-Chair" wurde der Adirondack-Gartenstuhl ein echter Erfolg und wurde bis in die 1920er Jahre von Bunnell hergestellt. Er wurde vor allem in den Kurorten und Gesundheitszentren der Region verwendet und von dort aus begann sein Siegeszug durch den nordamerikanischen Kontinent und schließlich die ganze Welt.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Deckchairs bevor Sie ein Adirondack kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Das heutige Adirondack

Auch heute noch ist Adirondack eines der bequemsten Gartenmöbelstücke. Es ist jetzt in vielen verschiedenen und einzigartigen Designs erhältlich. Sein ursprünglicher Charakter ist jedoch nie verloren gegangen. Es ist sofort erkennbar an seinem Design und vor allem an den breiten und bequemen Armlehnen, mit denen es zum Entspannen einlädt. Ein Adirondack im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse strahlt immer eine gewisse klassische Nostalgie und Eleganz aus, die es leicht macht, sich die originellen und eleganten Kurhäuser an den Stränden Neuenglands vorzustellen. Heutzutage wird er immer unter dem Namen Adirondack Chair verkauft. Dies ist eine Hommage an ihre ursprüngliche Heimat in den Adirondack-Bergen, wo Lee und Bunnell lebten. Neben dem ursprünglichen Adirondack-Rasenstuhl bieten wir heute auch Gartensofas, Schaukelstühle und Bänke sowie Adirondacks für Kinder an, die auf dem ursprünglichen Adirondack-Design basieren.

Die beiden wichtigsten Grundformen von Adirondack

Die meisten der derzeit erhältlichen Adirondacks werden in einer der beiden am weitesten verbreiteten Grundformen hergestellt. Die erste ist die ursprüngliche Form. Sowohl die Sitzfläche als auch die Rückenlehne dieses Stuhls sind aus einem großen, ungebrochenen Stück Holz gefertigt. Dies ist das ursprüngliche Modell, von dem alle nachfolgenden Varianten und Entwürfe abgeleitet wurden. Am weitesten verbreitet sind heute jedoch die Adirondacks in einer grundlegend modifizierten Form. Bei dieser Form sind Sitz und Rückenlehne aus mehreren schmalen Hölzern gefertigt. Dies ermöglicht ein leicht geschwungenes Design, das im Vergleich zur ursprünglichen Form einen klaren Vorteil in Bezug auf Ergonomie und Sitzkomfort bietet. Zusätzlich zu diesen beiden Grundformen gibt es weitere bekannte Formen des Adirondack-Stuhls. In Deutschland ist er zum Beispiel als Bienenstuhl bekannt, der seit den 1950er Jahren fester Bestandteil vieler Hamburger Parks ist und zum Verweilen einlädt. In Kanada hingegen ist der Adirondack-Stuhl mit einem leicht modifizierten Design als Muskoka-Stuhl bekannt. Diese beiden Formen basieren jedoch auch stark auf der Bauweise des ursprünglichen Modells der Adirondack Mountains.

Materialien für den Adirondack-Stuhl

Auch heute noch werden die meisten Adirondack-Gartenstühle und -Möbel aus Massivholz hergestellt. Manchmal werden sie mit Emaillen oder Lacken veredelt oder wetterfest gemacht. Traditionell werden die Adirondacks in den USA immer noch aus Western Red Cedar Holz hergestellt, das sehr witterungsbeständig ist und durch natürliches Wetter eine attraktive graue Patina entwickelt. In diesem Land werden die Adirondacks hauptsächlich aus einheimischen Wäldern gebaut. Sehr beliebt ist zum Beispiel das sehr harte Eichenholz, das sich durch extreme Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit auszeichnet. Aber auch Fichte und Esche werden verwendet. Diese sollten regelmäßig behandelt werden, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Darüber hinaus können Adirondacks auch aus feinem Teakholz hergestellt werden. Nicht zuletzt sind die beliebten Gartenstühle auch in Kunststoff erhältlich. Mit diesen Stühlen geht jedoch etwas von Adirondacks Nostalgie verloren.

💰 Wie viel kosten Deckchairs?
Sehr günstige Deckchairs gibt es schon für 14,99 Euro und sehr teure Deckchairs kosten 281,71 Euro.

Im Durchschnitt muss man 120,66 Euro für ein Adirondack bezahlen.

Jetzt Deckchairs vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Deckchairs die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Deckchairs vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Deckchairs werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Deckchairs vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Adirondack nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Adirondack defekt oder beschädigt sein, können Sie das Adirondack innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Deckchairs vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten