Akku-Staubsauger zu einem guten Preis

Sehr günstige Akku-Staubsauger im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Akku-Staubsauger im Vergleich. Es werden erschwingliche Akku-Staubsauger vergleichen. Das günstigste Akku-Staubsauger kostet 89,60 € und das teuerste kostet 190,66 €. Die Akku-Staubsauger werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: ORFELD, MooSoo, ORFELD, ORFELD, Der Durchschnittspreis für ein Akku-Staubsauger liegt bei günstigen 134,51 € Ein günstiges Akku-Staubsauger bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
ORFELD
Akku Staubsauger,
ORFELD -   Akku Staubsauger, 89,60 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MooSoo
Akku Staubsauger
MooSoo -  Akku Staubsauger 109,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ORFELD
Akku Staubsauger,
ORFELD -   Akku Staubsauger, 119,98 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ORFELD
Akku Staubsauger
ORFELD -   Akku Staubsauger 129,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ONSON
Akku Staubsauger,
ONSON -   Akku Staubsauger, 139,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
APOSEN
Akku Staubsauger
APOSEN -   Akku Staubsauger 145,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WOWGO
C10 Plus Akku
WOWGO -   C10 Plus Akku 149,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AEG
Ergorapido
AEG -   Ergorapido 190,66 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Akku-Staubsauger - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 263 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Akku-Staubsauger Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Akku-Staubsauger Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Akku-Staubsauger übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Akku-Staubsauger?

Akku-Staubsauger unter 90 Euro

Akku-Staubsauger unter 140 Euro

Günstige Akku-Staubsauger 2020

Wenn Sie ein Akku-Staubsauger günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Akku-Staubsauger preisgünstig.

Wie viel kosten Akku-Staubsauger?

Das günstigste Akku-Staubsauger gibt es schon ab 89,60 Euro für das teuerste Akku-Staubsauger muss man bis zu 190,66 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 89,60 - 190,66 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Akku-Staubsauger liegt bei 134,51 Euro

günstig 89,60 Euro
Median 134,99 Euro
teuer 190,66 Euro
Durchschnitt 134,51 Euro

Akku-Staubsauger unter 90 Euro

Hier werden Akku-Staubsauger unter 90 € angeboten.

Akku-Staubsauger unter 140 Euro

Hier werden Akku-Staubsauger unter 140 € angeboten.

Wo kann ich Akku-Staubsauger kaufen?

Akku-Staubsauger kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Akku-Staubsauger über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Akku-Staubsauger derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Akku-Staubsauger im Test: Nur für zwischendurch" ausführlich über Akku-Staubsauger berichtet.

Welche Marken bieten Akku-Staubsauger an?

Die bekanntesten Anbieter von Akku-Staubsauger sind:

ORFELD MooSoo ORFELD ORFELD ONSON APOSEN WOWGO AEG

Akku-Staubsauger Ratgeber

ORFELD -   Akku Staubsauger,
Abbildung: Akku-Staubsauger von ORFELD
Für Hygienefreunde ist der Staubsauger ein sehr beliebtes und oft benutztes Werkzeug. Gerade bei kurzfristigem Einsatz, z.B. bei Verschmutzungen auf dem Sofa o.ä., ist die Verwendung des normalen Staubsaugers jedoch äußerst unpraktisch. Der Einsatz eines wiederaufladbaren Staubsaugers ist hier deutlich sinnvoller. Sie können auch problemlos Ihr Telefon benutzen. Aber was ein guter Batteriereiniger bieten sollte, wofür er verwendet werden kann und was man beim Kauf beachten sollte. Was sollte ein guter kabelloser Staubsauger heute bieten? Das Wichtigste an einem kabellosen Staubsauger ist auch heute noch seine Leistung. Denn besonders billige Modelle, die man regelmäßig für wenig Geld kaufen kann, bieten davon einfach nur sehr wenig. Sogar das Reinigen des Esstisches, auf dem man kleinere Krümel oder ähnliche Verschmutzungen sieht, wird zu einem großen Aufwand. Natürlich ist die Situation anders, wenn Sie sich für ein leistungsfähiges Modell entscheiden. Mit der Batterie lassen sich hartnäckige Verschmutzungen, die sich z.B. in der Ritze des Sofas angesammelt haben, leicht entfernen, aber die Batterieleistung ist ebenso wichtig, wenn der Staubsauger tatsächlich unterwegs eingesetzt wird, z.B. als ständiger und permanenter Begleiter im Auto. An dieser Stelle müssen wir noch einmal die Low-Cost-Modelle erwähnen, die schon nach wenigen Minuten intensiver Nutzung viel Leistung einbüßen. Wenn der Batteriereiniger mehr oder weniger regelmäßig auf den eigenen vier Wänden verwendet wird, sollte ein Modell gewählt werden, das eine Mindestbetriebszeit von 60 Minuten oder mehr bietet. Neben den bekannten Handstaubsaugern, die mit einer wiederaufladbaren Batterie betrieben werden, gibt es jetzt auch Standard-Bodenstaubsauger auf dem Markt. Sie bieten auch eine lange Batterielebensdauer und bieten daher die Möglichkeit, alle Räume vollständig zu reinigen, ohne die Kabel zu stören. Es ist jedoch zu beachten, dass diese Modelle im Vergleich zu einem verkabelten Modell deutlich teurer sind. Die hohe Anfangsinvestition wird jedoch nur dann kompensiert, wenn der Staubsauger häufiger benutzt wird. Was sollten Sie beim Kauf eines neuen Staubsaugers beachten? Vor dem Kauf sollten Sie genau klären, für welche Räumlichkeiten und für welche Zwecke der neue Staubsauger verwendet werden soll. Wenn Sie z.B. nach der Mittagspause mit einem kleinen, leichten Begleiter im Auto kleine Flecken schnell entfernen wollen, reicht natürlich auch ein billiges, einfaches Modell. Natürlich ist die Situation anders, wenn Sie Ihren batteriebetriebenen Staubsauger als vollständigen Ersatz für den herkömmlichen Staubsauger verwenden möchten. Denn dann lohnt sich hier die Investition in ein leistungsfähiges, hochwertiges Modell. Der Betrieb des batteriebetriebenen Staubsaugers... Vor dem ersten Gebrauch des Staubsaugers ist es in der Regel erforderlich, den integrierten Akku jedes batteriebetriebenen Staubsaugers vollständig aufzuladen. Da die Ladezeit in der Regel länger als 3 Stunden oder sogar mehr beträgt, ist es ideal, den ersten Ladevorgang über Nacht durchzuführen. So können Sie sicher sein, dass die volle Batteriekapazität zur Verfügung steht. Sie sollten auch den Staubsauger nach jedem Gebrauch reinigen, zumindest wenn möglich. Dies ist besonders wichtig, weil die meisten batteriebetriebenen Staubsauger heute ein kompliziertes und modernes System aus mehreren Filtern haben. Dies gewährleistet zwar im Normalbetrieb eine besonders hohe Saugleistung, erfordert aber auch entsprechende Sorgfalt. Die einzelnen Filter lassen sich jedoch bei den meisten Modellen problemlos und mit wenigen Handgriffen aus- und wieder einbauen. Grobe Verschmutzungen können so direkt entfernt werden, gefolgt von einer besonders gründlichen Reinigung in regelmäßigen Abständen. Die Anweisungen des Herstellers können in diesem Fall eine nützliche Hilfe sein, da sie oft das richtige Reinigungsverfahren angeben und auch für Laien leicht verständlich erklärt werden. Sehr praktisch sind auch Modelle, bei denen die Reinigung des Filters mit Wasser kein Problem darstellt. Mit modernen Batteriesaugern können sie sorgfältig gewaschen und in der Heizung getrocknet werden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Akku-Staubsauger bevor Sie ein Akku-Staubsauger kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Akku-Staubsauger?
Sehr günstige Akku-Staubsauger gibt es schon für 89,60 Euro und sehr teure Akku-Staubsauger kosten 190,66 Euro.

Im Durchschnitt muss man 134,51 Euro für ein Akku-Staubsauger bezahlen.

Jetzt Akku-Staubsauger vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Akku-Staubsauger die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Akku-Staubsauger vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Akku-Staubsauger werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Akku-Staubsauger vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Akku-Staubsauger nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Akku-Staubsauger defekt oder beschädigt sein, können Sie das Akku-Staubsauger innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Akku-Staubsauger vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Haushalt

Weitere günstige Angebote im Bereich Haushalt & Ordnung