TOP Alpha-Liponsäuren zu einem guten Preis

Sehr günstige Alpha-Liponsäuren im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Alpha-Liponsäuren im Vergleich. Es werden erschwingliche Alpha-Liponsäuren vergleichen. Das günstigste Alpha-Liponsäure kostet 16,95 € und das teuerste kostet 40,38 €. Die Alpha-Liponsäuren werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: fairvital, Doctor's Best, Phytochem, Vitamaze - amazing life, vitabay, Aceso, Der Durchschnittspreis für ein Alpha-Liponsäure liegt bei günstigen 25,95 € Ein günstiges Alpha-Liponsäure bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
fairvital
Alpha Liponsäure
fairvital -  Alpha Liponsäure 16,95 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Doctor's Best
| Alpha-Lipoic Acid
Doctor's Best -   | Alpha-Lipoic Acid 16,95 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Phytochem
ALPHA LIPONSÄURE |
Phytochem -  ALPHA LIPONSÄURE | 17,06 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Vitamaze - amazing life
R-ALPHA-Liponsäure
Vitamaze - amazing life -  R-ALPHA-Liponsäure 19,97 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
vitabay
R-Alpha-Liponsäure
vitabay -  R-Alpha-Liponsäure 24,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Aceso
Alpha-Liponsäure
Aceso -  Alpha-Liponsäure 24,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
EnergyBalance AG
Alpha-Liponsäure
EnergyBalance AG -  Alpha-Liponsäure 28,40 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Healthy Origins
, Alpha Lipoic Acid
Healthy Origins -  , Alpha Lipoic Acid 29,90 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DOCTOR'S BEST
Doctor's Best |
DOCTOR'S BEST -  Doctor's Best | 39,90 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ALIUD Pharma GmbH
Alpha Lipon AL 600,
ALIUD Pharma GmbH -  Alpha Lipon AL 600, 40,38 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Alpha-Liponsäuren - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 266 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Alpha-Liponsäuren Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Alpha-Liponsäuren Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Alpha-Liponsäuren übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Alpha-Liponsäuren?

Alpha-Liponsäure unter 20 Euro

Alpha-Liponsäure unter 30 Euro

Die chemische Struktur der Alpha-Liponsäure

Die Unterschiede zwischen S-alpha-Liponsäure und R-alpha-Liponsäure

Anwendungsgebiete von Alpha-Liponsäure

Bei welchen Krankheiten wird Alpha-Liponsäure eingesetzt?

Günstige Alpha-Liponsäuren 2020

Wenn Sie ein Alpha-Liponsäure günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Alpha-Liponsäuren preisgünstig.

Wie viel kosten Alpha-Liponsäuren?

Das günstigste Alpha-Liponsäure gibt es schon ab 16,95 Euro für das teuerste Alpha-Liponsäuren muss man bis zu 40,38 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 16,95 - 40,38 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Alpha-Liponsäure liegt bei 25,95 Euro

günstig 16,95 Euro
Median 24,99 Euro
teuer 40,38 Euro
Durchschnitt 25,95 Euro

Alpha-Liponsäure unter 20 Euro

Hier werden Alpha-Liponsäuren unter 20 € angeboten.

Alpha-Liponsäure unter 30 Euro

Hier werden Alpha-Liponsäuren unter 30 € angeboten.

Alpha-Liponsäuren Ratgeber

Die chemische Struktur der Alpha-Liponsäure

fairvital -  Alpha Liponsäure
Abbildung: Alpha-Liponsäure von fairvital
Alpha-Liponsäure ist eine pharmakologische Substanz, die auch als Antioxidans bekannt ist. In der Schulmedizin wird Alpha-Liponsäure bei vielen Krankheiten verschrieben. Da Alpha-Liponsäure nur über bestimmte Nahrungsmittel wie Kartoffeln, Spinat und rotes Fleisch aufgenommen wird, empfehlen Forscher die Einnahme von Alpha-Liponsäure als Nahrungsergänzungsmittel.

Wo kann ich Alpha-Liponsäuren kaufen?

Alpha-Liponsäuren kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Alpha-Liponsäuren über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Alpha-Liponsäuren derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Alpha-Liponsäuren an?

Die bekanntesten Anbieter von Alpha-Liponsäuren sind:

fairvital Doctor's Best Phytochem Vitamaze - amazing life vitabay Aceso EnergyBalance AG Healthy Origins DOCTOR'S BEST ALIUD Pharma GmbH

Die Unterschiede zwischen S-alpha-Liponsäure und R-alpha-Liponsäure

Alpha-Liponsäure enthält zwei Schwefelatome, die reduziert und reversibel oxidiert werden können. Alpha-Liponsäure hat nicht nur die Eigenschaften eines Antioxidans, sondern ist auch ein Co-Faktor in mehreren essentiellen Enzymen. Alpha-Liponsäure existiert in zwei optischen Isomeren, R-alpha-Liponsäure und S-alpha-Liponsäure. Diese haben unterschiedliche Merkmale. Optische Isomere sind der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Formen, die polarisiertes Licht in entgegengesetzte Richtungen lenken. Chemisch gesehen sind diese beiden Formen der Alpha-Liponsäure schwer zu trennen, da sie identisch sind. Die Moleküle sind jedoch spiegelbildlich, ähnlich wie die rechte und linke Hand eines Handschuhpaares.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Alpha-Liponsäuren bevor Sie ein Alpha-Liponsäure kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Anwendungsgebiete von Alpha-Liponsäure

Alpha-Liponsäure gilt als die beste Form der Alpha-Liponsäure, da es sich um eine natürliche und endogene Form handelt. Billige Nahrungsergänzungsmittel enthalten jedoch eine geringe Menge an R-Alpha-Liponsäure. Im Gegensatz dazu wird S-alpha-Liponsäure zunehmend, bis zu 90%, in Präparaten verwendet, die synthetische Isomere enthalten. Die Unterschiede zwischen R-alpha-Liponsäure und S-alpha-Liponsäure lassen sich in ihrer dreidimensionalen Struktur beobachten. Eine gesundheitsfördernde Wirkung wird nur mit der R-Form der Alpha-Liponsäure erzielt. Forscher gehen davon aus, dass die S-alpha-Liponsäure keine Funktion für den Körper hat und mit noch größerer Wahrscheinlichkeit schädlich ist, da die S-Form dem positiven Effekt der R-Form entgegenwirkt. Aus diesem Grund sollten Sie ein Nahrungsergänzungsmittel wählen, das mindestens eine 1:1-Mischung aus natürlicher und synthetischer Alpha-Liponsäure enthält. Da die Herstellungskosten von Alpha-Liponsäure-Präparaten etwa elfmal höher sind als für eine zu gleichen Teilen aufgeteilte Mischung, sind hochwertige Nahrungsergänzungsmittel nur in seltenen Fällen erhältlich und wenn, dann teuer.

Bei welchen Krankheiten wird Alpha-Liponsäure eingesetzt?

Alpha-Liponsäure ist als Nahrungsergänzungsmittel und als Arzneimittel erhältlich. In den meisten Fällen werden Ergänzungen hinzugefügt, die synthetisch sind. Wenn hochwertige natürliche Alpha-Liponsäure eingenommen wird, kann sie vom Körper besser absorbiert, verstoffwechselt und ausgeschieden werden. Da Alpha-Liponsäure nicht lange im Körper verbleibt, sollten hohe Dosen über den Tag verteilt eingenommen werden, damit die Wirkung am wirksamsten ist. In den meisten Fällen wird Alpha-Liponsäure oral verabreicht. Diese Form der Einnahme hat die Wirkung, den oxidativen Stress zu reduzieren. Bei einem schweren Alpha-Liponsäure-Mangel kann der Arzt jedoch auch eine hohe Dosis intravenös verabreichen.

Alpha-Liponsäure wird bei sehr spezifischen Erkrankungen in der orthomolekularen Therapie eingesetzt. Eine dieser Krankheiten ist Diabetes, da Alpha-Liponsäure die Glukosetoleranz optimiert und somit den diabetischen Zustand verbessert. In diesem Fall kann eine orale Verabreichung oder eine hohe intravenöse Dosis verwendet werden. Alpha-Liponsäure wird auch bei Demenz verschrieben, da diese Substanz dazu beiträgt, Gehirnzellen gesund zu erhalten. Bei Krebserkrankungen kann die Alpha-Liponsäure aufgrund ihrer aktivierenden und antioxidativen Eigenschaften bei der Reparatur beschädigter Zellstrukturen helfen. Alpha-Liponsäure wird auch bei chronischem Erschöpfungssyndrom verschrieben. Das liegt daran, dass diese Krankheit durch eine Veränderung des Energiestoffwechsels in den Mitochondrien verursacht wird. Alpha-Liponsäure regt diesen energetischen Stoffwechsel an und führt somit zu einer Verbesserung der Symptome. Bekannte, aber sehr seltene Nebenwirkungen der Alpha-Liponsäure sind Kopfschmerzen, Sehstörungen, vermehrtes Schwitzen, Erbrechen, Übelkeit und Durchfall. In sehr seltenen Fällen können auch Geschmacks- und Überempfindlichkeitsstörungen auftreten.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Drogerie-Artikel