TOP Baby-Mobiles zu einem guten Preis

Sehr günstige Baby-Mobiles im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Baby-Mobiles im Vergleich. Es werden erschwingliche Baby-Mobiles vergleichen. Das günstigste Baby-Mobile kostet 11,99 € und das teuerste kostet 33,99 €. Die Baby-Mobiles werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Supa GmbH, Gollnest & Kiesel GmbH &, Moonvvin, Dorel Germany GmbH (VSS), Fehn, Der Durchschnittspreis für ein Baby-Mobile liegt bei günstigen 22,36 € Ein günstiges Baby-Mobile bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Supa GmbH
Bieco 3D Baby Mobile
Supa GmbH -  Bieco 3D Baby Mobile 11,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Gollnest & Kiesel GmbH &
Mobile Elefanten: 40
Gollnest & Kiesel GmbH & -  Mobile Elefanten: 40 12,92 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Moonvvin
Mobile mit
Moonvvin -  Mobile mit 14,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Dorel Germany GmbH (VSS)
Tiny Love
Dorel Germany GmbH (VSS) -  Tiny Love 24,55 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fehn
071214 Musik-Mobile
Fehn -   071214 Musik-Mobile 24,73 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fehn
074291 Musik-Mobile
Fehn -   074291 Musik-Mobile 25,72 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Mattel GmbH
Fisher-Price CDN41 -
Mattel GmbH -  Fisher-Price CDN41 - 29,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Infantino Bkids
Infantino 3 in 1
Infantino Bkids -  Infantino 3 in 1 33,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Baby-Mobiles - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Baby-Mobiles Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Baby-Mobiles Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Baby-Mobiles übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Baby-Mobiles?

Baby-Mobile unter 20 Euro

Baby-Mobile unter 30 Euro

Mobile Babys für alle Entwicklungsstadien

Günstige Baby-Mobiles 2020

Wenn Sie ein Baby-Mobile günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Baby-Mobiles preisgünstig.

Wie viel kosten Baby-Mobiles?

Das günstigste Baby-Mobile gibt es schon ab 11,99 Euro für das teuerste Baby-Mobiles muss man bis zu 33,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 11,99 - 33,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Baby-Mobile liegt bei 22,36 Euro

günstig 11,99 Euro
Median 24,64 Euro
teuer 33,99 Euro
Durchschnitt 22,36 Euro

Baby-Mobile unter 20 Euro

Hier werden Baby-Mobiles unter 20 € angeboten.

Baby-Mobile unter 30 Euro

Hier werden Baby-Mobiles unter 30 € angeboten.

Baby-Mobiles Ratgeber

Mobile Babys für alle Entwicklungsstadien

Supa GmbH -  Bieco 3D Baby Mobile
Abbildung: Baby-Mobile von Supa GmbH
Babyfone sind mehr als nur Spielzeugtelefone auf dem Babytisch oder im Babybett, sie ziehen nicht nur die Aufmerksamkeit Ihres Kindes mit ihren vielen Farben und hellen Objekten auf sich, sie schulen auch auf einfache und spielerische Weise das dreidimensionale Sehen und die Hand-Augen-Koordination Ihres Babys. Ein mobiles Baby ist also mehr als nur ein lustiges Spielzeug. Indem sie das Kind formell einlädt, die Hand auszustrecken, trägt sie immens zur Entwicklung der grobmotorischen Fähigkeiten des Babys bei. Insbesondere für Babys können Mobiltelefone in Kombination mit einer Spieluhr auch als Hilfsmittel zum Schlafen in der Krippe dienen. Eine vertraute Melodie wird das Baby schnell beruhigen und versuchen, es einzuschläfern, wenn ihm die Tränen ausgehen. Ein Mobiltelefon kann aber auch eine echte Hilfe beim Windelwechsel sein, da es das Baby oft von der eigentlichen Aktivität ablenkt und es so daran hindert, sich auf dem Bauch umzudrehen.

Wo kann ich Baby-Mobiles kaufen?

Baby-Mobiles kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Baby-Mobiles über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Baby-Mobiles derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Baby-Mobiles an?

Die bekanntesten Anbieter von Baby-Mobiles sind:

Supa GmbH Gollnest & Kiesel GmbH & Moonvvin Dorel Germany GmbH (VSS) Fehn Fehn Mattel GmbH Infantino Bkids

Besonders Säuglinge, die noch keine Differenzierung erkennen können, reagieren oft auf starke Farben und nur auf wenige Wandelemente. Erst ab einem Alter von drei Monaten kann ein Möbelstück mehr Hängeschränke haben, ohne das Baby zu überlasten. Baby-Mobile kann jetzt auch ein bisschen bunter werden. Mobiltelefone für jeden GeschmackBabyphones sind jetzt in einer breiten Palette von Farben, mit einer Vielzahl von Oberschränken und Funktionen wie einer Spieluhr oder einem Bewegungssensor erhältlich. Darüber hinaus wird es schwierig sein, sich zu entscheiden, ob die Möbel aus Holz, Kunststoff oder Plüsch sein sollen. Holzwohnwagen haben den Vorteil, dass sie besonders robust und widerstandsfähig sind. Insbesondere das mobile Käfermodell Bieco - 3D-Holzmodell aus Holz ist aufgrund seines schönen Außendesigns bei den Kunden sehr beliebt geworden. Ihr Kind wird viel Freude an diesem Möbelstück haben, nicht nur wegen der Zusammensetzung des Materials. Babyphone aus Plüsch haben dagegen den Vorteil, dass sie bei Bedarf in der Waschmaschine gewaschen werden können und sich leicht verstauen lassen. Besonders zum Schlafen oder zur Beruhigung Ihres Kindes empfehlen wir Mobiltelefone mit Musik. Jetzt gibt es auch Musikhandys, die Lichteffekte haben und so Reflexionen an die Wand werfen, die Ihr Kind sicher überraschen werden. Besonders schön sind auch die Mobiltelefone, die abnehmbare Aufhängeelemente haben, so dass Ihr Kind sie auch als Spielfiguren verwenden kann. Wenn Ihr Baby-Mobil aus sehr kleinen Wandeinheiten besteht, sollten Sie darauf achten, dass das Telefon nicht in den Händen Ihres Babys liegt. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Ihr Kind den Oberschrank in den Mund nimmt und ihn möglicherweise verschluckt. Wenn Ihr Kind sein Mobiltelefon bewusst zum Spielen benutzt, sollten Sie darauf achten, dass es aus geeignetem Babymaterial besteht. Dazu gehören beispielsweise qualitativ hochwertige und kontaminationsfreie Materialien. Wenn Sie ein mobiles Baby zusammensetzen, denken Sie daran, dass fast 80 % der Neugeborenen nach rechts schauen. In dieser Hinsicht sollte Baby-Mobile immer auf der rechten Seite des Bettes oder des Wickeltisches platziert werden, um so viel Aufmerksamkeit wie möglich zu erregen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Baby-Mobiles bevor Sie ein Baby-Mobile kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Haushalt

Weitere günstige Angebote im Bereich Baby & Kinder