TOP Basalthermometer zu einem guten Preis

Sehr günstige Basalthermometer im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Basalthermometer im Vergleich. Es werden erschwingliche Basalthermometer vergleichen. Das günstigste Basalthermometer kostet 13,99 € und das teuerste kostet 49,99 €. Die Basalthermometer werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: JOYTECH Healthcare Co., Ltd., iSnow-Med, Hangzhou Bangtang Network Technology Co., Ltd., Hangzhou Bangtang Network Technology Co., Ltd., Hangzhou Bangtang Network Technology Co., Ltd., Der Durchschnittspreis für ein Basalthermometer liegt bei günstigen 32,66 € Ein günstiges Basalthermometer bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
JOYTECH Healthcare Co., Ltd.
Femometer
JOYTECH Healthcare Co., Ltd. -  Femometer 13,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
iSnow-Med
Basalthermometer
iSnow-Med -   Basalthermometer 21,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hangzhou Bangtang Network Technology Co., Ltd.
Femometer Vinca
Hangzhou Bangtang Network Technology Co., Ltd. -  Femometer Vinca 36,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hangzhou Bangtang Network Technology Co., Ltd.
Femometer Vinca
Hangzhou Bangtang Network Technology Co., Ltd. -  Femometer Vinca 36,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hangzhou Bangtang Network Technology Co., Ltd.
Femometer Vinca
Hangzhou Bangtang Network Technology Co., Ltd. -  Femometer Vinca 36,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
JOYTECH Healthcare Co., Ltd.
Femometer Vinca
JOYTECH Healthcare Co., Ltd. -  Femometer Vinca 49,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Basalthermometer - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 263 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Basalthermometer Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Basalthermometer Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Basalthermometer übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Basalthermometer?

Basalthermometer unter 20 Euro

Basalthermometer unter 40 Euro

Eine natürliche und einfache Methode der Familienplanung

Bank-Thermometer

Körpertemperaturbestimmung: eine Leistung

Günstige Basalthermometer 2020

Wenn Sie ein Basalthermometer günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Basalthermometer preisgünstig.

Wie viel kosten Basalthermometer?

Das günstigste Basalthermometer gibt es schon ab 13,99 Euro für das teuerste Basalthermometer muss man bis zu 49,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 13,99 - 49,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Basalthermometer liegt bei 32,66 Euro

günstig 13,99 Euro
Median 36,99 Euro
teuer 49,99 Euro
Durchschnitt 32,66 Euro

Basalthermometer unter 20 Euro

Hier werden Basalthermometer unter 20 € angeboten.

Basalthermometer unter 40 Euro

Hier werden Basalthermometer unter 40 € angeboten.

Basalthermometer Ratgeber

Eine natürliche und einfache Methode der Familienplanung

JOYTECH Healthcare Co., Ltd. -  Femometer
Abbildung: Basalthermometer von JOYTECH Healthcare Co., Ltd.
Ein Basalthermometer ist ein spezielles Thermometer zur Messung der Basaltemperatur des Körpers. Der menschliche Körper ist täglich Temperaturschwankungen ausgesetzt. In den tiefen Schlafphasen erreicht die Körpertemperatur ein Minimum, d.h. die Basis, die als Basaltemperatur bezeichnet wird. In der klinischen Praxis wird die Wachtemperatur als Basaltemperatur des Körpers betrachtet. Bei Frauen gibt es auch einen direkten Zusammenhang zwischen Körpertemperatur und Menstruationszyklus. Der niederländisch-französische Gynäkologe Theodoor Hendrik van de Velde hat sein Leben damit verbracht, Menschen über körperliche und erotische Beziehungen aufzuklären. 1926 veröffentlichte er das Buch "The Perfect Wedding", mit dem er international bekannt wurde und eines der ersten Lehrbücher der Geschichte schrieb. Van de Velde hatte bereits 1905 eine interessante Entdeckung gemacht. Sie erkannte an, dass die Basaltemperatur des Körpers, die mit der Funktion der Eierstöcke zusammenhängt, recht zuverlässige Informationen über die einzelnen Phasen der weiblichen Menstruation liefert.

Wo kann ich Basalthermometer kaufen?

Basalthermometer kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Basalthermometer über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Basalthermometer derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Basalthermometer an?

Die bekanntesten Anbieter von Basalthermometer sind:

JOYTECH Healthcare Co., Ltd. iSnow-Med Hangzhou Bangtang Network Technology Co., Ltd. Hangzhou Bangtang Network Technology Co., Ltd. Hangzhou Bangtang Network Technology Co., Ltd. JOYTECH Healthcare Co., Ltd.

Bank-Thermometer

Die Grundtemperatur kann zur Bestimmung eines günstigen Termins für die Befruchtung oder Empfängnisverhütung verwendet werden. Auf diese Weise hatte van de Velde Frauen (und Männern) eine wichtige Methode der natürlichen Familienplanung zur Verfügung gestellt. Eine hohe Basaltemperatur in den ersten 18 Tagen nach der Befruchtung gilt ebenfalls als wahrscheinliches Zeichen einer Schwangerschaft. Bei der so genannten sympathischen Methode oder einfach der Temperaturmethode sollte die Frau morgens mit einem Basalthermometer ihre Basaltemperatur bestimmen und dann eine Temperaturkurve aufzeichnen. Wenn Sie ein Kind haben möchten, können Sie damit den Zeitpunkt des Eisprungs feststellen. Ein Basalthermometer funktioniert wie ein einfaches Fieberthermometer. Zur Messung der Körperbasaltemperatur gibt es sowohl digitale Basalthermometer als auch klassische Dehnungsthermometer. Letztere enthält eine thermometrische Flüssigkeit aus Galinstan, früher Quecksilber. Ein Basalthermometer unterscheidet sich von einem Fieberthermometer durch die Auflösung der Skala. Das digitale Basalthermometer zeigt nicht nur Zehntelgrad-Temperaturen, sondern auch Werte von 0,05 Grad Celsius an. Bei Flüssigkeitsthermometern ist die Skala auf Werte zwischen 36 und 38 Grad Celsius begrenzt, zeigt aber Zwischenwerte mit größerer Genauigkeit an, da dieser Bereich erweitert wird. Übrigens haben klassische Dehnungsthermometer Vorteile. Sie sind wasserdicht und lassen sich leicht desinfizieren und reinigen. Sie sind auch für Menschen mit Nickelallergie besser geeignet.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Basalthermometer bevor Sie ein Basalthermometer kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Körpertemperaturbestimmung: eine Leistung

Beim Vergleich der Basalthermometer erhielt das analoge Ausdehnungsthermometer von Geratherm mit Galinstan die beste Bewertung. Im Gegensatz zu Quecksilber sind Gallonen nicht giftig. Galinstan ist übrigens ein Markenname und steht für eine Legierung aus Gallium, Indium und Zinn. Es wurde speziell als ungiftiger Ersatz für Quecksilber von der Geratherm Medical AG entwickelt. Das digitale Basalthermometer iCare-Salud, das als sehr genau angekündigt ist, erhielt ebenfalls sehr gute Noten. Ein gutes getestetes Basalthermometer kommt vom Hersteller Aide. Dies ist ein professionelles Basalthermometer, ebenfalls digital, das mit fünf Schwangerschaftstests, fünf Zykluskalendern und zehn Ovulationstests geliefert wird. Das digitale Lantelme-Basalthermometer mit Express-Messzeit wird ebenfalls empfohlen. Das digitale Basalthermometer Geon hat ebenfalls gut abgeschnitten.

Dass der Mensch die Körpertemperatur messen und Rückschlüsse auf Krankheiten oder andere Dinge ziehen kann, ist eine wahre menschliche Errungenschaft. Klassische Thermometer arbeiten nach dem Prinzip der Ausdehnung. Die Tatsache, dass sich die Luft in der Hitze ausdehnt, war schon in der Antike bekannt. Der griechische Arzt Galenos de Pergamon, Galen, führte im 2. Jahrhundert n. Chr. Grade von Hitze und Kälte ein. Galileo Galilei scheint ein Instrument zur Messung von Hitze gekannt zu haben. Santorio Santorio, ein Arzt aus Padua, der Galileo bekannt war, benutzte bereits Thermoskope, um die Temperatur zu messen. Thomas Clifford Allbutt, ein englischer Arzt, erfand 1867 das so genannte kurze Fieberthermometer, das dem heute noch verwendeten Dehnungsthermometer recht ähnlich war. Spätestens seit Ende des 19. Jahrhunderts war das Fieberthermometer bereits recht weit verbreitet. Ohne dieses nützliche Gerät hätte Van de Velde seine Entdeckung nicht machen können. Ein erstes Basaltthermometer ging 1959 in Serienproduktion. Es wurde vom Familienunternehmen UEBE entwickelt, das seit den 1950er Jahren in Wertheim ansässig ist.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Drogerie-Artikel