Decken zu einem guten Preis

Sehr günstige Decken im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Decken im Vergleich. Es werden erschwingliche Decken vergleichen. Das günstigste Decke kostet 3,75 € und das teuerste kostet 37,82 €. Die Decken werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: KiGATEX, heimtexland, shop_decoking, Mixibaby, Beautissu, Der Durchschnittspreis für ein Decke liegt bei günstigen 19,24 € Ein günstiges Decke bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
KiGATEX
Polar-Fleecedecke
KiGATEX -   Polar-Fleecedecke 3,75 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
heimtexland
Fashion&Joy Premium
heimtexland -  Fashion&Joy Premium 9,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
shop_decoking
DecoKing 66133
shop_decoking -  DecoKing 66133 10,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Mixibaby
Kuscheldecke
Mixibaby -   Kuscheldecke 14,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Beautissu
XXL Kuscheldecke
Beautissu -   XXL Kuscheldecke 16,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bedshe
Bedsure Kuscheldecke
Bedshe -  Bedsure Kuscheldecke 18,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bedshe
Bedsure Sherpa Decke
Bedshe -  Bedsure Sherpa Decke 23,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
NoName
Dunlopillo Premium
NoName -  Dunlopillo Premium 24,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ibena
Porto Kuscheldecke
Ibena -   Porto Kuscheldecke 29,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Wendre
Premium Bettdecke
Wendre -   Premium Bettdecke 37,82 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Decken - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 230 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Decken Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Decken Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Decken übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Decken?

Decke unter 10 Euro

Decke unter 20 Euro

Decken für alle Zwecke

Picknick und im Freien

Materialien

Schlussfolgerung

Günstige Decken 2020

Wenn Sie ein Decke günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Decken preisgünstig.

Wie viel kosten Decken?

Das günstigste Decke gibt es schon ab 3,75 Euro für das teuerste Decken muss man bis zu 37,82 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 3,75 - 37,82 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Decke liegt bei 19,24 Euro

günstig 3,75 Euro
Median 17,99 Euro
teuer 37,82 Euro
Durchschnitt 19,24 Euro

Decke unter 10 Euro

Hier werden Decken unter 10 € angeboten.

Decke unter 20 Euro

Hier werden Decken unter 20 € angeboten.

Decken Ratgeber

Decken für alle Zwecke

KiGATEX -   Polar-Fleecedecke
Abbildung: Decke von KiGATEX
Decken sind nicht ohne Grund mit einem Gefühl von Wärme und Wohlbefinden verbunden. Sie sind mehr als nur ein dekoratives Accessoire. Ob auf dem Sofa im Haus, als Decke, für ein Picknick, wenn es draußen kälter ist, oder für den allgemeinen Gebrauch im Freien - die richtige Decke ist warm und praktisch zugleich.

Wo kann ich Decken kaufen?

Decken kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Decken über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Decken derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Wandfarben: 47 weiße Wandfarben im Test" ausführlich über Decken berichtet. Auf der Webseite von www.test.de gibt es den Beitrag "Stiftung Warentest - Rückruf Ikea Leuchten: Von der Decke gefallen" mit guten Infos zu Decken. Viele neue Infos zu Decken haben wir bei www.test.de gefunden.

Welche Marken bieten Decken an?

Die bekanntesten Anbieter von Decken sind:

KiGATEX heimtexland shop_decoking Mixibaby Beautissu Bedshe Bedshe NoName Ibena Wendre

Picknick und im Freien

Die Mikrofaserdecken sind leicht, warm und leicht zu reinigen. Die Faser besteht in der Regel aus 100% synthetischen Fasern und überzeugt durch ihr geringes Gewicht. Eine Decke aus diesem Material ist bei 40 Grad Celsius waschbar. Aufgrund der Beschaffenheit der Fasern trocknet es in kurzer Zeit aus. Der Farbe sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Die Mikrofaser-Decken sind in einer Vielzahl von hellen oder gedämpften Farben erhältlich. Auf Wunsch kann die Decke trendy oder frech sein und kann gefaltet oder aufgerollt werden, um Platz bei der Lagerung oder beim Transport zu sparen. Mikrofaserdecken sind auch mit einem Tragegriff erhältlich, während Decken aus natürlichen Materialien eine würdevolle und edle Wirkung haben können, aber mit Stil. Schurwolle ist ein beliebtes Material für Decken, die im Wohnbereich verwendet werden. Wolle hat einen angenehmen Griff, ist atmungsaktiv und extrem warm. Einfaches oder kariertes Muster, mit oder ohne Ziernähte - eine Decke dieser Qualität erfüllt höchste Ansprüche. Eine Decke zum Schlafen. Es muss besonderen Anforderungen genügen, aber dennoch warm und atmungsaktiv sein. Mit einer oder mehreren Schichten, gesteppt oder glatt, soll die Polsterung ein besonders angenehmes Gefühl erzeugen. Das untenstehende natürliche Material ist hier eine echte Alternative. Die Bettdecken sind sehr leicht. Ein Mikrofaser- oder Baumwollbezug ergänzt das Produkt und ermöglicht es dem Käufer, zu entscheiden, ob er ein komplett natürliches Produkt kauft oder eine Kombination aus Naturmaterial und hochwertiger Kunstfaser verwendet.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Decken bevor Sie ein Decke kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Materialien

Wie macht man eine Picknickdecke? Die Antwort gibt das Modell "Songmics 200 x 200 cm XXL". Sein dreischichtiger Aufbau macht ihn zur idealen Basis für ein gemütliches Essen im Freien. Der aluminiumbeschichtete Boden sorgt für eine gute Wärmedämmung und bietet gleichzeitig Schutz vor Feuchtigkeit. Die Mittelschicht besteht aus einer Polsterung, die den Sitz bequem macht. Eine weiche Kunstfaseroberfläche vermittelt ein Gefühl der Sicherheit. Besonders praktisch ist, dass diese Decke auch auf sandigem Boden verwendet werden kann, ohne dass die Sandkörner in das Gewebe eindringen. Dank der Aluminiumbeschichtung. Der Transport dieser Decke ist äußerst einfach. Zusammengefaltet hat sie die Form einer Tasche mit einem praktischen Tragegriff. Aufgrund der Größe dieses Daches können hier bis zu vier Personen untergebracht werden. Von der Qualität her ist die "PEARL-Vliesdecke für Picknicks" durchaus vergleichbar. Sie ist jedoch etwas kleiner.

Schlussfolgerung

Dächer können aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden. Die Kunstfasertücher sind praktisch und leicht zu reinigen. Decken aus Woll- oder Baumwollfasern haben dagegen ein edles Aussehen. Kaschmir- und Seidendecken gelten als besonders hochwertig und äußerst schön. Sie schmücken auch alle Zimmer oder Schlafzimmer, da sie auch in attraktiven Farben erhältlich sind. Glatt oder bedruckt - diese Decken haben optisch viel zu bieten.

Decken sind praktische Helfer zu Hause und in der Freizeit. Wenn Sie möchten, können Sie optische Akzente setzen. Umweltorientierte Kunden oder auch Allergiker haben bei der Wahl des Materials immer eine Alternative.

💰 Wie viel kosten Decken?
Sehr günstige Decken gibt es schon für 3,75 Euro und sehr teure Decken kosten 37,82 Euro.

Im Durchschnitt muss man 19,24 Euro für ein Decke bezahlen.

Jetzt Decken vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Decken die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Decken vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Decken werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Decken vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Decke nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Decke defekt oder beschädigt sein, können Sie das Decke innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Decken vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Wohnaccessoires