DJ Sets zu einem guten Preis

Sehr günstige DJ Sets im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte DJ Sets im Vergleich. Es werden erschwingliche DJ Sets vergleichen. Das günstigste DJ Set kostet 63,00 € und das teuerste kostet 333,00 €. Die DJ Sets werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Guillemot, TONOR, Reflexion, inMusic Europe Limited, Pioneer DJ, Der Durchschnittspreis für ein DJ Set liegt bei günstigen 160,33 € Ein günstiges DJ Set bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Guillemot
Hercules DJ Control
Guillemot -  Hercules DJ Control 63,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TONOR
Wireless
TONOR -   Wireless 79,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Reflexion
PS07BT Mobile
Reflexion -   PS07BT Mobile 85,77 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
inMusic Europe Limited
Numark Party Mix - 2
inMusic Europe Limited -  Numark Party Mix - 2 87,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Pioneer DJ
DDJ-200 Smart
Pioneer DJ -   DDJ-200 Smart 135,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hercules
DJStarter Kit: Das
Hercules -   DJStarter Kit: Das 152,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Novopro
WS1 CDJ
Novopro -   WS1 CDJ 217,19 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AUNA
auna Cube 1512-2.1
AUNA -  auna Cube 1512-2.1 289,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Behringer
EUROPORT EPS500MP3
Behringer -   EUROPORT EPS500MP3 333,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

DJ Sets - Vergleich bewerten

Bewertung 4/5 basierend auf 233 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse DJ Sets Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser DJ Sets Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von DJ Sets übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten DJ Sets?

DJ Set unter 70 Euro

DJ Set unter 140 Euro

Günstige DJ Sets 2020

Wenn Sie ein DJ Set günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute DJ Sets preisgünstig.

Wie viel kosten DJ Sets?

Das günstigste DJ Set gibt es schon ab 63,00 Euro für das teuerste DJ Sets muss man bis zu 333,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 63,00 - 333,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein DJ Set liegt bei 160,33 Euro

günstig 63,00 Euro
Median 135,00 Euro
teuer 333,00 Euro
Durchschnitt 160,33 Euro

DJ Set unter 70 Euro

Hier werden DJ Sets unter 70 € angeboten.

DJ Set unter 140 Euro

Hier werden DJ Sets unter 140 € angeboten.

Wo kann ich DJ Sets kaufen?

DJ Sets kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr DJ Sets über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten DJ Sets derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten DJ Sets an?

Die bekanntesten Anbieter von DJ Sets sind:

Guillemot TONOR Reflexion inMusic Europe Limited Pioneer DJ Hercules Novopro AUNA Behringer

DJ Sets Ratgeber

Guillemot -  Hercules DJ Control
Abbildung: DJ Set von Guillemot
Ob Sie ein professioneller DJ oder ein Amateur-DJ sind, das DJing hat seit seiner Erfindung nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Im Gegenteil, die Zahl der Menschen nimmt zu, was die Musik und den DJs vermischt. Nicht nur, weil das jeweilige DJ-Set zugänglicher und vielfältiger geworden ist. Obwohl es inzwischen völlig neue Typen von djs gibt, haben die djs dafür gesorgt, dass die Registrierung bis heute überlebt hat. Aber auch hier ist die Digitalisierung ins Spiel gekommen und hat damit die kreativen Möglichkeiten stark erweitert. Ob tragbar, CD- oder Plattenspieler, diese drei technischen Geräte haben ihre Fans. Welche davon vorteilhaft sind, hängt von ihren Ideen und Präferenzen ab. Turntables DJ-Plattenspieler lassen sich hinsichtlich ihrer Grundfunktionen relativ einfach bedienen. Zum Mischen sind feinere motorische Fähigkeiten erforderlich. Die Bedienung ist besonders einfach und verzeiht kaum Fehler. Die Auswahl eines Plattenspielers ist normalerweise nicht einfach. Zudem nimmt diese Methode viel Platz in Anspruch. Was die Mobilität betrifft, so ist ebenfalls Nachsicht geboten, da neben der technischen Montage auch der Transport und die sichere Lagerung der Paneele gewährleistet sein müssen. Die Geschirrspülerbeutel eignen sich hervorragend für diesen Zweck. CD-PlayerDJs sind viel technischer. Eingabepunkte und BPM-Messgeräte helfen, das Tempo entsprechend beizubehalten oder einen bestimmten Punkt auf dem Teil zu erreichen. Dies erfordert weniger feinmotorische Fähigkeiten als vielmehr technisches Verständnis. Weniger direkt ist die Mischung. Es gibt mehr Optionen dafür, wenn Anpassungen vorgenommen werden. Es ist möglich, besser für die Zukunft zu planen. Um Ihnen eine unmittelbarere Kontrolle über diese CDs zu ermöglichen, bieten DJ-CD-Player Jogwheels. Sie können verwendet werden, um eine CD von einer Seite auf die andere zu drehen, fast wie eine Schallplatte. Auch für die Feldeinstellung ist kein Feld-Fader erforderlich. Wenn Sie sich für das Abspielen von CDs entscheiden, können Sie zwischen einem Einzel- und Doppel-CD-Spieler sowie Spielen mit einem Doppel-CD-Spieler mit eingebautem Mixer wählen. Letzteres ist eine preiswerte und kompakte Version, insbesondere für Anfänger. Profis hingegen setzen ihre Baugruppen gerne aus einzelnen Komponenten zusammen.laptopsAndere Reproduktionsmedien, die sich in den letzten Jahren entsprechend etabliert haben, sind Laptops. Dies ist ähnlich wie das Mischen von CDs, nur dass die Quelle hier ein PC ist. Die Platzersparnis ist der größte Vorteil, da nur ein Laptop-Computer mit der DJ-Software und einem Controller zum Mixen und Steuern benötigt wird. DJ-Controller oder DJ-Mixer... die zum Auflegen verwendeten Mixer werden Club-Mixer genannt, damit sie von Studio-Mixern unterschieden werden können. Beide haben die gleiche Funktion, nämlich das Mischen mehrerer Kanäle. Da es sich beim DJ um einen horizontalen Fader, auch Crossfader genannt, handelt, ist er immer ein horizontaler Fader. Der Zweikanal-Mixer mit Crossfader und Drei-Band-Equalizer wird häufig bei der Wiedergabe von Discs verwendet. Wenn Sie mindestens zwei Quellen verwenden möchten, so dass das DJ-Set z.B. durch Notebook-Musik ergänzt wird, verwenden Sie einen Vierkanal-Mixer. Diese Mischpulte sind auch für CD- und Disc-Player geeignet. Wenn Sie sich für einen Laptop-Computer zum Mixen entschieden haben und auf den Komfort eines Mischpults nicht verzichten möchten, sollten Sie einfach einen DJ-Controller kaufen. Sie fungieren häufig als Audioschnittstelle, was im Vergleich zu Onboard-Lösungen für Laptops oft ein Gewinn an Klangqualität ist. Das Design und die Bedienung dieser Controller ähneln weitgehend denen von DJ-CD-Playern. Zur Ausstattung gehören z.B. Tasten für die Loop- und Cue-Funktion, Pitch-Fader und Jog Wheels. Monitore und Kopfhörer Für alle DJs sind ihre Kopfhörer unverwechselbar. Mit ihnen können Sie die Mischungen oder Spuren im Voraus anhören und überwachen. Dies ist auf die Flexibilität dieser Kopfhörer zurückzuführen. Weiche und austauschbare Ohren, schwenkbare oder faltbare Schalen und eine einseitige Kabelführung sind hier von Vorteil. Aspekte wie Abschirmung, Pegelstabilität und Schalldruck bedeuten, dass in der Clubumgebung alles gehört werden kann, ohne dass der Klang verzerrt wird. Monitorlautsprecher sind ebenfalls erforderlich. Für den DJ sind sie nützlich, damit das kontinuierliche Mischen des Master-Ausgangs vom Mixer gehört und beurteilt werden kann.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der DJ Sets bevor Sie ein DJ Set kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten DJ Sets?
Sehr günstige DJ Sets gibt es schon für 63,00 Euro und sehr teure DJ Sets kosten 333,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 160,33 Euro für ein DJ Set bezahlen.

Jetzt DJ Sets vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
DJ Sets die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt DJ Sets vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die DJ Sets werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt DJ Sets vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das DJ Set nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das DJ Set defekt oder beschädigt sein, können Sie das DJ Set innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt DJ Sets vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Audio & Hifi