Duschen zu einem guten Preis

Sehr günstige Duschen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Duschen im Vergleich. Es werden erschwingliche Duschen vergleichen. Das günstigste Dusche kostet 17,99 € und das teuerste kostet 299,00 €. Die Duschen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: GAVAER, Conmetall, Grohe, Eisl Sanitär GmbH, Dylin GmbH, Der Durchschnittspreis für ein Dusche liegt bei günstigen 100,63 € Ein günstiges Dusche bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
GAVAER
GAVAER -  17,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Conmetall
Werkzeyt Duschsystem
Conmetall -  Werkzeyt Duschsystem 34,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Grohe
GROHE Tempesta 100
Grohe -  GROHE Tempesta 100 35,35 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Eisl Sanitär GmbH
EISL EASY ENERGY
Eisl Sanitär GmbH -  EISL EASY ENERGY 46,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Dylin GmbH
JOHO 304 Edelstahl
Dylin GmbH -  JOHO 304 Edelstahl 58,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kalamo
Auralum Moderde
Kalamo -  Auralum Moderde 73,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
QXD
Auralum Duschsystem
QXD -  Auralum Duschsystem 109,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Elbe
Duschpaneel ohne
Elbe -   Duschpaneel ohne 149,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DUSAR
Glaswand Dusche
DUSAR -  Glaswand Dusche 179,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DUSAR
Duschkabine Economy
DUSAR -   Duschkabine Economy 299,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Duschen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 233 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Duschen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Duschen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Duschen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Duschen?

Dusche unter 20 Euro

Dusche unter 70 Euro

Die Dusche - moderner Eckpfeiler von Gesundheit und Wohlbefinden

Wichtige und interessante Fakten über die Dusche

Besonderheiten und Beispiele bekannter Marken

Urlaub in Farin: Dusche

Günstige Duschen 2020

Wenn Sie ein Dusche günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Duschen preisgünstig.

Wie viel kosten Duschen?

Das günstigste Dusche gibt es schon ab 17,99 Euro für das teuerste Duschen muss man bis zu 299,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 17,99 - 299,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Dusche liegt bei 100,63 Euro

günstig 17,99 Euro
Median 66,49 Euro
teuer 299,00 Euro
Durchschnitt 100,63 Euro

Dusche unter 20 Euro

Hier werden Duschen unter 20 € angeboten.

Dusche unter 70 Euro

Hier werden Duschen unter 70 € angeboten.

Duschen Ratgeber

Die Dusche - moderner Eckpfeiler von Gesundheit und Wohlbefinden

GAVAER -
Abbildung: Dusche von GAVAER
Wer heute über ein Bad spricht, denkt automatisch an eine Dusche. Es ist neben der Badewanne das Zentrum der Entspannung, Frische und Hygiene. Moderne Duschen sind heute ein integraler Bestandteil fast jedes Badezimmers. Manchmal wird sogar auf die Badewanne verzichtet, wenn der Platz im Badezimmer begrenzt ist, eine Dusche aber Pflicht ist! Für viele Menschen gilt die Dusche als eine belebende, erfrischende, hygienische und wirtschaftliche Alternative zum traditionellen Bad. Heute kann jeder, der eine neue Dusche im Badezimmer installiert oder durch eine alte ersetzt, aus vielen Varianten wählen. Es gibt eine Reihe von Überlegungen und Fakten, die berücksichtigt werden müssen. Der für die Dusche zur Verfügung stehende Platz beeinflusst ihre Gestaltung, Form und Größe. Das Aussehen und der Komfort einer Dusche kann eine Frage des Geldbeutels sein. Wie viele großartige Möglichkeiten es heute im Bereich der modernen Duschen gibt, wird in den folgenden Abschnitten im Detail beleuchtet.

Wo kann ich Duschen kaufen?

Duschen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Duschen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Duschen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Außergewöhnliche Belastung: Rollstuhlgerechter Umbau der Dusche zählt" ausführlich über Duschen berichtet. Auf der Webseite von www.test.de gibt es den Beitrag "Stiftung Warentest - Arbeitsrecht: Ist Umziehen Arbeitszeit? Kommt darauf an..." mit guten Infos zu Duschen.

Welche Marken bieten Duschen an?

Die bekanntesten Anbieter von Duschen sind:

GAVAER Conmetall Grohe Eisl Sanitär GmbH Dylin GmbH Kalamo QXD Elbe DUSAR DUSAR

Wichtige und interessante Fakten über die Dusche

Von der einfachen Duschkabine bis zum exklusiven Duschtempel ist die Palette der Varianten für moderne Duschen groß. Das Angebot umfasst Rahmenduschen (Aluminium) und rahmenlose Duschen. Die traditionelle Duschkabine ist wahrscheinlich immer noch am weitesten verbreitet. Eine Dusche ist online zur Selbstinstallation, aber auch bei einem örtlichen Händler komplett mit Installation erhältlich. Typische Hauptbestandteile einer Dusche sind: Gefliester Duschboden oder Duschwanne, Spritzschutz, Tür oder Eingangsbereich sowie das Duschzubehör (Dusche) Die übliche Durchschnittsgröße von Duschen (Duschabtrennungen) beträgt 90 x 90 cm. Die Dicke der Bodenoberfläche liegt zwischen 75 x 75 cm und etwa 120 x 160 cm. Die normale Höhe liegt zwischen 175 cm und 200 cm. Neben einer Duschwanne, auch Kopfbrause genannt, ist jederzeit eine bodenebene barrierefreie Dusche möglich. Als Kompromiss gibt es auch sehr flache Duschwannen. Als Formen bieten die Hersteller von Duschkabinen eine Auswahl von Eck-, Halbkreis-, Rund-, U- oder Wanderkabinen an. Das Material moderner Duschwannen ist in der Regel Sanitäracryl, Mineralguss oder Stahl-Email. Leichtes, leicht zu installierendes, hygienisches, pflegeleichtes und stabiles Sanitäracryl erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Das Material der Trennwände und Duschtüren besteht aus einlagigem Sicherheitsglas (4 bis 10 mm dick), Verbundsicherheitsglas und schlagfestem Kunststoff. Die Türen sind als Dreh-, Falt-, Schwenk-, Dreh-, Schiebe- oder Pendeltüren erhältlich. Das Herzstück des Duschsystems ist die Dusche mit Mischbatterie und Thermostat, mit Handbrause und Kopfbrause. Hier gibt es viele Variationen, von einfachen Wasserspritzern bis hin zu Massagen und Regenschauern, die das Baden zu einem Erlebnis machen. Auch die Duschaccessoires, meist aus Chrom, bieten viele interessante Gestaltungsmöglichkeiten. Eine besondere Form der Dusche ist ihre Integration in die Badewanne.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Duschen bevor Sie ein Dusche kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Besonderheiten und Beispiele bekannter Marken

Etwas ganz Besonderes ist die Dampfdusche, auch als Wellnessdusche bekannt. Abgesehen davon, dass es sich um eine normale Duschkabine handelt, eignet sie sich auch ideal als eine sehr entspannende und kreislaufanregende Einrichtung. Die Marke EAGO ist eine der bekanntesten im Bereich der Dampfduschen. Die Hauptmarken für Dusch- und Duschkabinen sind Breuer, Dusar, Grohe, Kaldewei und Villeroy& Boch. Breuer, Grohe und Villeroy& bieten sehr hochwertige Duschen an; Boch Kaldewei ist zum Beispiel ein Synonym für emaillierte Duschwannen aus Stahl. Ein Beispiel für eine qualitativ hochwertige, aber wirtschaftliche Dusche ohne Installation, Duschwanne und Zubehör ist die Breuer Faro Duschkabine mit Eckeinstieg, zweiteiliger Schiebetür, Kunstglasperle und mattsilbernem Aluminiumprofil. Die Installation kann auf einer ebenen Fläche oder auf einer Duschwanne erfolgen. Interessant ist zum Beispiel auch das günstige Angebot einer Volldusche von Dusar. Die Ausstattung, eine Sicherheitsglasscheibe, eine Schiebetür und eine Acrylwanne sind im Lieferumfang enthalten.

Urlaub in Farin: Dusche

Warnung: Dieses Video gehört uns nicht, aber wir denken, dass es interessant genug ist, es hier vorzuschlagen.

💰 Wie viel kosten Duschen?
Sehr günstige Duschen gibt es schon für 17,99 Euro und sehr teure Duschen kosten 299,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 100,63 Euro für ein Dusche bezahlen.

Jetzt Duschen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Duschen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Duschen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Duschen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Duschen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Dusche nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Dusche defekt oder beschädigt sein, können Sie das Dusche innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Duschen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Installation