Gefriertruhen zu einem guten Preis

Sehr günstige Gefriertruhen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Gefriertruhen im Vergleich. Es werden erschwingliche Gefriertruhen vergleichen. Das günstigste Gefriertruhe kostet 125,99 € und das teuerste kostet 498,94 €. Die Gefriertruhen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Bomann, Exquisit, Beko, Beko, Beko, Der Durchschnittspreis für ein Gefriertruhe liegt bei günstigen 357,47 € Ein günstiges Gefriertruhe bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Bomann
GB 341 freistehende
Bomann -   GB 341 freistehende 125,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Exquisit
Gefriertruhe Rot |
Exquisit -   Gefriertruhe Rot | 222,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Beko
HSA 24530
Beko -   HSA 24530 299,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Beko
HSA 29530
Beko -   HSA 29530 333,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Beko
HSA 37530
Beko -   HSA 37530 368,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bauknecht
GT 219 A3+
Bauknecht -   GT 219 A3+ 408,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Beko GmbH
Beko HS22340
Beko GmbH -  Beko HS22340 428,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Beko
HSA 47520
Beko -   HSA 47520 439,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bauknecht
GTE 608 A++ FA
Bauknecht -   GTE 608 A++ FA 449,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Beko
HSA 47530
Beko -   HSA 47530 498,94 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Gefriertruhen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Gefriertruhen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Gefriertruhen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Gefriertruhen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Gefriertruhen?

Gefriertruhe unter 130 Euro

Gefriertruhe unter 390 Euro

Günstige Gefriertruhen 2020

Wenn Sie ein Gefriertruhe günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Gefriertruhen preisgünstig.

Wie viel kosten Gefriertruhen?

Das günstigste Gefriertruhe gibt es schon ab 125,99 Euro für das teuerste Gefriertruhen muss man bis zu 498,94 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 125,99 - 498,94 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Gefriertruhe liegt bei 357,47 Euro

günstig 125,99 Euro
Median 388,95 Euro
teuer 498,94 Euro
Durchschnitt 357,47 Euro

Gefriertruhe unter 130 Euro

Hier werden Gefriertruhen unter 130 € angeboten.

Gefriertruhe unter 390 Euro

Hier werden Gefriertruhen unter 390 € angeboten.

Wo kann ich Gefriertruhen kaufen?

Gefriertruhen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Gefriertruhen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Gefriertruhen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Gefrierschrank und Gefriertruhe: 37 Gefriergeräte im Test" ausführlich über Gefriertruhen berichtet. Auf der Webseite von www.test.de gibt es den Beitrag "Stiftung Warentest - Gefriertruhen im Handel: Vereist, zu warm, verschmutzt" mit guten Infos zu Gefriertruhen. Viele neue Infos zu Gefriertruhen haben wir bei www.bfr.bund.de gefunden.

Welche Marken bieten Gefriertruhen an?

Die bekanntesten Anbieter von Gefriertruhen sind:

Bomann Exquisit Beko Beko Beko Bauknecht Beko GmbH Beko Bauknecht Beko

Gefriertruhen Ratgeber

Bomann -   GB 341 freistehende
Abbildung: Gefriertruhe von Bomann
Im Sommer ist sie doppelt so wichtig: die Gefriertruhe - statt der Eisblöcke der Vergangenheit! Vor etwa hundert Jahren mussten die Löcher im Garten oder im Bach oder See neben dem Haus ausreichen, um das Essen oder Trinken zu kühlen. Auch der - damals noch frische - Keller unter dem Wohnhaus war zwangsläufig eine beliebte Art, verderbliche Lebensmittel und Speisen vorrätig zu halten. Holzfässer oder Tontöpfe werden für eine längere Haltbarkeit mit allen Arten von ansonsten verderblichen Waren hergestellt. Ab 1930 setzten sich in den Vereinigten Staaten und etwa 20 Jahre später auch in Deutschland die - immer noch recht großen - Geräte durch, die man damals "Kühlschränke" nannte. Wohin also mit den frisch gepflückten Himbeeren, Erdbeeren und Brombeeren, wenn sie nicht direkt verarbeitet werden können? Natürlich, in der Tiefkühltruhe... und es geht ihm nicht mehr gut oder er ist über zehn? Ja, es muss eine neue geben, und Sie haben eine gute Auswahl an qualitativ hochwertiger Ausrüstung. Derzeit sind äußerst sparsame Kühl- und Gefriergeräte verfügbar, deren Energieverbrauch durch die Energieeffizienzklassen A+ bis A+++ stark reduziert wird. Wenn genügend Platz zur Verfügung steht, ist eine Gefriertruhe die beste Lösung für Häuser, die Wert auf gute Lagerung legen. Eine Tiefkühltruhe ist auch besonders geeignet, wenn Sie in Ihrem Haus, Ihrer Wohnung oder Ihrem Keller genügend Platz für ein großes Haushaltsgerät haben. Wenn Sie auch einen eigenen Garten haben und Ihr Gemüse oder Obst selbst pflücken können, dann ist die Tiefkühltruhe möglicherweise nicht groß genug. Die optimale Kapazität Ihres neuen Gefrierschranks sollte in Abhängigkeit von den Menschen, die in Ihrer Wohnung leben, berechnet werden. Normalerweise wären 50 - 80 Liter pro Person die Norm, aber wenn Sie einen großzügigen Vorrat haben, sollten Sie 100 - 130 Liter pro Person als Basis nehmen. Daher ist eine Gefriertruhe, die an die Bedürfnisse Ihrer Angehörigen angepasst ist, empfehlenswert und für die Energieeffizienz sehr wichtig. Die durchschnittliche Kapazität beträgt 200 - 450 Liter. Ihr neuer Gefrierschrank hat Energieeffizienz, spezielle Funktionen, moderne Ausstattung. Heute erhalten Sie einen neuen Gefrierschrank mit vielen Verfeinerungen, elektronischen Innovationen und einem praktischen Innenleben. Die Anzahl der Körbe ist gut an die Größe der Einheit angepasst. Der Gefrierschrank mit einer Höhe von ca. 86 cm und einer Breite von 110 cm bis 150 cm ist mit 2 bis 4 Körben ausgestattet. Flexiregs sind auch bei Geräten verschiedener Hersteller nahezu Standard. Flexireg ist ein modulares System, das verschiedene Bereiche des Gefrierschranks durch ein Gitter trennt. Dies gewährleistet eine größere Klarheit und eine effektive Trennung der Lebensmittel. Eine digitale Temperaturanzeige - auch MagicEye genannt - mit digitaler Temperaturanzeige und einem visuellen Alarm bei Temperaturanstieg ist sehr praktisch. Darüber hinaus ist die Innenbeleuchtung vieler Geräte nahezu unverzichtbar. Einige Unternehmen bieten in ihren Geräten bereits Funktionen wie Tiefkühltechnik oder das so genannte StopFrost-System an, das die unangenehme Eisbildung zumindest teilweise reduziert. Die NoFrost-Technologie, die bereits aus Gefrierschränken bekannt ist und den Gefrierschrank vor dem Auftauen bewahren kann (bis zu fünf Jahre), ist in Gefrierschränken noch recht selten, wäre aber natürlich sehr nützlich. Eine ausgezeichnete Sache ist die Super-Freeze-Funktion: Durch die rechtzeitige Aktivierung dieser Schnellgefrierfunktion wird die vorhandene Temperatur noch weiter abgekühlt. In der Tiefkühltruhe wird ein großer Kältespeicher gebildet, um sicherzustellen, dass frische Tiefkühlprodukte superschnell eingefroren werden, ohne dass zuvor gelagerte Lebensmittel schnell abgekühlt werden. AEG, Beko, Liebherr und Miele bieten jetzt Gefriertruhen mit Schlössern an den Türen zur Sicherheit und zum Schutz vor unbefugtem Zugriff an. Also: Es gibt keinen Mangel an guten und sehr guten Tiefkühltruhen, und deshalb werden Sie viel Zeit und Geld sparen!

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Gefriertruhen bevor Sie ein Gefriertruhe kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Gefriertruhen?
Sehr günstige Gefriertruhen gibt es schon für 125,99 Euro und sehr teure Gefriertruhen kosten 498,94 Euro.

Im Durchschnitt muss man 357,47 Euro für ein Gefriertruhe bezahlen.

Jetzt Gefriertruhen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Gefriertruhen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Gefriertruhen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Gefriertruhen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Gefriertruhen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Gefriertruhe nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Gefriertruhe defekt oder beschädigt sein, können Sie das Gefriertruhe innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Gefriertruhen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Haushalt

Weitere günstige Angebote im Bereich Elektro-Großgeräte