Gemüsesamen zu einem guten Preis

Sehr günstige Gemüsesamen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Gemüsesamen im Vergleich. Es werden erschwingliche Gemüsesamen vergleichen. Das günstigste Gemüsesamen kostet 1,99 € und das teuerste kostet 14,98 €. Die Gemüsesamen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Tomasa Gartensamen, Deine Gartenwelt, Beautytalk Garten, Quedlinburger, PilzWald, Deine Gartenwelt, OwnGrown, prademir, Der Durchschnittspreis für ein Gemüsesamen liegt bei günstigen 8,36 € Ein günstiges Gemüsesamen bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Tomasa Gartensamen
Tomasa Samenhaus-
Tomasa Gartensamen -  Tomasa Samenhaus- 1,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Deine Gartenwelt
Kohlrabi
Deine Gartenwelt -  Kohlrabi 2,39 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Beautytalk Garten
Beautytalk-Garten
Beautytalk Garten -  Beautytalk-Garten 2,59 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Quedlinburger
12 Sorten |
Quedlinburger -  12 Sorten | 8,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
PilzWald
Gemüse Samen Set
PilzWald -  Gemüse Samen Set 9,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Deine Gartenwelt
Gemüsesortiment |
Deine Gartenwelt -  Gemüsesortiment | 9,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
OwnGrown
Gemüse Samen Set
OwnGrown -  Gemüse Samen Set 9,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
prademir
Gartengemüse
prademir -  Gartengemüse 9,96 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Loveplants
Gemüse Samen Set
Loveplants -  Gemüse Samen Set 12,85 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Traumgarten2014
Gemüse Set 2:
Traumgarten2014 -  Gemüse Set 2: 14,98 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Gemüsesamen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Gemüsesamen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Gemüsesamen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Gemüsesamen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Gemüsesamen?

Gemüsesamen unter 10 Euro

Die grüne Sorte - Gemüsesaatgut für alle Geschmäcker

Landwirtschaftliche Nutzung, Einkommen und Weisheit

Die dicksten Kartoffeln

Günstige Gemüsesamen 2020

Wenn Sie ein Gemüsesamen günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Gemüsesamen preisgünstig.

Wie viel kosten Gemüsesamen?

Das günstigste Gemüsesamen gibt es schon ab 1,99 Euro für das teuerste Gemüsesamen muss man bis zu 14,98 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 1,99 - 14,98 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Gemüsesamen liegt bei 8,36 Euro

günstig 1,99 Euro
Median 9,93 Euro
teuer 14,98 Euro
Durchschnitt 8,36 Euro

Gemüsesamen unter 10 Euro

Hier werden Gemüsesamen unter 10 € angeboten.

Gemüsesamen Ratgeber

Die grüne Sorte - Gemüsesaatgut für alle Geschmäcker

Tomasa Gartensamen -  Tomasa Samenhaus-
Abbildung: Gemüsesamen von Tomasa Gartensamen
Für viele moderne Menschen ist Gemüse aus eigenem Anbau mehr als nur eine romantische Vorstellung. Mit dem Garten vor der Haustür oder dem Trend zum städtischen Gartenbau ist es für die Internet-Generation wieder möglich geworden, ihr eigenes Gemüse von Grund auf selbst anzubauen: welche unterschiedlichen Samen es gibt und wie Anfänger besser mit einem eigenen Garten beginnen können

Wo kann ich Gemüsesamen kaufen?

Gemüsesamen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Gemüsesamen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Gemüsesamen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Gemüsesamen an?

Die bekanntesten Anbieter von Gemüsesamen sind:

Tomasa Gartensamen Deine Gartenwelt Beautytalk Garten Quedlinburger PilzWald Deine Gartenwelt OwnGrown prademir Loveplants Traumgarten2014

Landwirtschaftliche Nutzung, Einkommen und Weisheit

Die in Deutschland verfügbaren Gemüsesorten, die häufig als Saatgut verwendet werden, können in mehrere Unterkategorien unterteilt werden, wie z.B. die klassischen Gemüsesorten (Weißkohl, Rotkohl, Blumenkohl, Brokkoli usw.).), Blattgemüse (Eisbergsalat, Kopfsalat, Kartoffeln usw.), Fruchtgemüse (Zucchini, Tomaten, Paprika usw.), Wurzeln (Radieschen, Karotten usw.), Zwiebelgemüse (Zwiebeln, Lauch usw.) und Hülsenfrüchte (Bohnen, Erbsen, Mais usw.). Diese bietet nicht nur für jeden Geschmack das richtige Saatgut, sondern lässt sich auch flexibel an den verfügbaren Platz anpassen. Steht z.B. ein größeres Bett zur Verfügung, können Hobbylandwirte auch Salate und Holzkohle anbauen, während ein kleinerer Topf auf dem Balkon besser für kleinere Obstgemüse geeignet ist. Auch Gemüsesaatgut ist seit langem in Sets erhältlich, so dass sehr schnell ein vielseitiges, heimisches Feld angelegt werden kann. Einige Starterkits enthalten sogar die oberste für das Beet geeignete Bodenschicht. Neben dem klassischen Landgemüse sind alte Gemüsesorten wie Pastinaken oder exotische Gemüsesorten wie violette Karotten und Zucchini heute sehr in Mode. Dieses Gemüse ist nicht in jedem Supermarkt zu finden und kann im heimischen Garten als eine exotische Sorte von Ihnen angebaut werden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Gemüsesamen bevor Sie ein Gemüsesamen kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Die dicksten Kartoffeln

Es sind nicht nur die persönlichen kulinarischen Vorlieben, die über den Kauf von Saatgut entscheiden. Gemüse muss je nach Sorte zu unterschiedlichen Jahreszeiten angebaut werden, da weder Kohl noch Tomaten das ganze Jahr über Früchte tragen. Die Anbautabellen zeigen nicht nur die Monate, in denen Gemüse wächst und gedeiht, sondern geben den Landwirten auch genaue Informationen über Erntefenster. Dies ist wichtig, weil Gemüse eine gewisse Wachstumsphase braucht, vom Samen bis zur Erntereife. Und wenn Sie mit der nötigen Sorgfalt arbeiten, können Sie sogar den Kauf von Gemüsesaatgut im folgenden Jahr vermeiden, indem Sie es selbst ernten. Neben natürlichem Gemüsesaatgut, das im Allgemeinen als biologisches Saatgut kommerziell verkauft wird, gibt es auch Sorten wie z.B. Hybridsaatgut. Dies setzt bei der Ernte kein Saatgut mehr frei und ist das Ergebnis einer selektiven Züchtung. Sie ist von Natur aus resistent gegen bestimmte Schädlinge, muss aber von Generation zu Generation erneuert werden. Hybridsamen sind immer entweder durch den Namen der Hybride oder durch das Suffix F1 gekennzeichnet. Saatgutwürzungen zeigen auch eine gewisse Resistenz gegen Schädlinge, da sie vor dem Verkauf als Schutzmaßnahme vorbehandelt wurden. Pestizide werden von den Bienen zu den Bienenstöcken transportiert und stellen für Hausbienen ein Problem dar. Die Gemüsebauern tun sich und dem lokalen Handel einen besonderen Gefallen, wenn sie frisches Saatgut aus der Region beziehen. Die Verwendung von altem Saatgut sollte mit Vorsicht behandelt werden, da es seine Keimfähigkeit verliert. Die Samen haben (je nach Gemüsesorte) eine unterschiedliche Konservierungsdauer, die möglichst nicht überschritten werden sollte, um die interne Ernte so produktiv wie möglich zu halten.

Der eigene Gemüseanbau, auch in kleinem Maßstab, ist eine Rückkehr zu ruhigeren Zeiten. Auf dem Tisch liegt das Gemüse, das Sie selbst von der Aussaat bis zur Ernte begleitet haben. Das kann exotisch, organisch oder einfach ein gutes Hobby sein, aber es schmeckt besser, wenn man es selbst angebaut hat.

💰 Wie viel kosten Gemüsesamen?
Sehr günstige Gemüsesamen gibt es schon für 1,99 Euro und sehr teure Gemüsesamen kosten 14,98 Euro.

Im Durchschnitt muss man 8,36 Euro für ein Gemüsesamen bezahlen.

Jetzt Gemüsesamen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Gemüsesamen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Gemüsesamen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Gemüsesamen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Gemüsesamen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Gemüsesamen nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Gemüsesamen defekt oder beschädigt sein, können Sie das Gemüsesamen innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Gemüsesamen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten