Grillbriketts zu einem guten Preis

Sehr günstige Grillbriketts im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Grillbriketts im Vergleich. Es werden erschwingliche Grillbriketts vergleichen. Das günstigste Grillbrikett kostet 8,00 € und das teuerste kostet 34,87 €. Die Grillbriketts werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Weber, Weber, Greek Fire, Fire & Flame, Der Durchschnittspreis für ein Grillbrikett liegt bei günstigen 26,99 € Ein günstiges Grillbrikett bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Weber
17705 Briketts 3
Weber -   17705 Briketts 3 8,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Weber
17591 Briketts 8kg
Weber -  17591 Briketts 8kg 20,50 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Greek Fire
Holzkohle Briketts
Greek Fire -   Holzkohle Briketts 23,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fire & Flame
Grill Republic
Fire & Flame -  Grill Republic 29,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Holzkohlewerk Lüneburg
Cocos Grillketts
Holzkohlewerk Lüneburg -   Cocos Grillketts 32,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fire & Flame
Grill Republic Kokos
Fire & Flame -  Grill Republic Kokos 32,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Deuba
27 Kg Grillbriketts
Deuba -   27 Kg Grillbriketts 32,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
OlioBric
Grillbriketts aus
OlioBric -   Grillbriketts aus 34,87 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Grillbriketts - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Grillbriketts Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Grillbriketts Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Grillbriketts übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Grillbriketts?

Grillbrikett unter 10 Euro

Grillbrikett unter 40 Euro

Günstige Grillbriketts 2020

Wenn Sie ein Grillbrikett günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Grillbriketts preisgünstig.

Wie viel kosten Grillbriketts?

Das günstigste Grillbrikett gibt es schon ab 8,00 Euro für das teuerste Grillbriketts muss man bis zu 34,87 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 8,00 - 34,87 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Grillbrikett liegt bei 26,99 Euro

günstig 8,00 Euro
Median 31,40 Euro
teuer 34,87 Euro
Durchschnitt 26,99 Euro

Grillbrikett unter 10 Euro

Hier werden Grillbriketts unter 10 € angeboten.

Grillbrikett unter 40 Euro

Hier werden Grillbriketts unter 40 € angeboten.

Wo kann ich Grillbriketts kaufen?

Grillbriketts kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Grillbriketts über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Grillbriketts derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.oekotest.de hat in dem Artikel "ÖKO-TEST - Grillkohle und Grillbriketts - 09.11.2009 | ÖKO-TEST Jahrbuch Bauen, Wohnen, Renovieren für 2010" ausführlich über Grillbriketts berichtet.

Welche Marken bieten Grillbriketts an?

Die bekanntesten Anbieter von Grillbriketts sind:

Weber Weber Greek Fire Fire & Flame Holzkohlewerk Lüneburg Fire & Flame Deuba OlioBric

Grillbriketts Ratgeber

Weber -   17705 Briketts 3
Abbildung: Grillbrikett von Weber
Diese Frage stellen sich viele Deutsche jeden Sommer, aber es gibt kaum brauchbare Testberichte. Einige Clubs taten dies schließlich, und die Bedingungen für beide Produkte waren die gleichen. Daher sind immer die gleichen Bedingungen wie der Grill betroffen. das Grillbrikett hält länger Dies war eines der Ergebnisse, so dass das Grillbrikett nicht das gleiche ist wie das Grillbrikett. Hier gibt es erhebliche Unterschiede, insbesondere hinsichtlich der perfekten Verarbeitung. In diesem Fall sind die Hersteller von eindeutigen Kennzeichnungen führend, weil sie großen Wert auf eine einheitliche Verarbeitung legen. Viele gelegentliche Grillbesitzer denken vielleicht, dass diese Ausführung nicht wichtig ist, aber genau das ist es. Denn wenn die Grillbriketts ungleich sind, dann kann man kein gutes Grillergebnis erzielen. Tatsächlich brennen sie auch ungleichmäßig und oft schneller. Dies muss daher gelöst werden. Die Grillbriketts setzten sich im Wärmebereich gegen einfache Kohle durch. Obwohl Grillbriketts länger zum Anzünden brauchen, bleibt die Hitze im Grill danach länger und konstanter. Dies ist wichtig für lange Grillnachmittage mit vielen Freunden, denn nur so kann das Essen richtig zubereitet werden. Bei Kohle ist dies nicht der Fall, obwohl sie schneller angezündet werden kann. Dann aber läuft diese Situation schnell aus, so dass nur noch ein kurzes Barbecue möglich ist. Beide Varianten haben sich also bewährt, was natürlich immer vom Menschen abhängt. Wenn Sie nur ein wenig und schnell grillen wollen, ist Kohle die beste Option. Ansonsten muss das Brikett noch vom Grill genommen werden, damit die Nacht mit viel Lässigkeit stattfinden kann. Auch hier lohnt sich der Preisvergleich, denn solche Tests haben gezeigt, dass nur wenige Markenhersteller wirklich gute Briketts vom Grill produzieren. Natürlich können solche Briketts in der Anschaffung teurer sein als Briketts von unbekannten Herstellern. Entscheidend ist jedoch die Qualität, die leider nicht garantiert ist. Ein Preisvergleich ist also eine gute Sache, denn hier findet man oft günstige Angebote. Leider sind auch heute noch nicht alle Produkte frei von Tropenholz, aber nur in kleinen Mengen. Die Hersteller haben jedoch erklärt, dass es sich dabei nur um Produkte aus nachhaltiger Landwirtschaft handelt. Diese können weiterhin verwendet werden. Denn mehrere Tropenwälder lassen sich hervorragend bewirtschaften, d.h. pflanzen. Es ist jedoch verboten, in einen Tropenwald zu gehen und dort die notwendigen Bäume zu fällen. Hier können die Verbraucher also beruhigt sein, denn es werden keine Regenwälder mehr abgeholzt, die zu unserem köstlichen Vergnügen gerodet werden. Dies ist ein gutes Ergebnis, mit dem im Preisvergleich nur die billigsten Grillbriketts gefunden werden sollten. Natürlich kann man diese auch in einem örtlichen Baumarkt kaufen, denn es gibt immer gute Angebote. Besonders während des Sommers gibt es viele Angebote, da dies die Hauptsaison für Grillfeste ist. Kohle wird hier jedoch nicht eingesetzt, weil sie viele Nachteile hat. Obwohl Holzkohle mit weniger Grillanzündern angezündet werden kann, wird es genauso schnell enden. Wenn Sie also mehr grillen wollen, brauchen Sie immer ein Grillbrikett. Sie verbrauchen mehr Feuerzeuge, wenn sie angezündet werden und viel länger danach. Aber danach bleiben sie noch lange warm, was einige köstliche Dinge zum Backen bringt. Dies sind auch die Ergebnisse der Tests, die alle von Vereinen durchgeführt wurden. Nur Ökotest hat in Tropenhölzern getestet, wobei das Grillbrikett oder die Holzkohle gut abgeschnitten haben. So können Sie ohne schlechtes Gewissen ein Barbecue veranstalten, ohne ein schlechtes Gewissen wegen der Regenwälder zu haben. Im Allgemeinen sind alle Kohlebriketts und Grills gut, obwohl sie immer von den Anforderungen abhängen. Natürlich ist es wichtig, dass es nicht zu viele kleine Stücke gibt. Dies ist häufig bei sehr günstigen Angeboten der Fall. So können Sie mit oder ohne Freunde grillen und das schöne Wetter in vollen Zügen genießen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Grillbriketts bevor Sie ein Grillbrikett kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Grillbriketts?
Sehr günstige Grillbriketts gibt es schon für 8,00 Euro und sehr teure Grillbriketts kosten 34,87 Euro.

Im Durchschnitt muss man 26,99 Euro für ein Grillbrikett bezahlen.

Jetzt Grillbriketts vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Grillbriketts die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Grillbriketts vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Grillbriketts werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Grillbriketts vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Grillbrikett nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Grillbrikett defekt oder beschädigt sein, können Sie das Grillbrikett innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Grillbriketts vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten