Innenfilter zu einem guten Preis

Sehr günstige Innenfilter im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Innenfilter im Vergleich. Es werden erschwingliche Innenfilter vergleichen. Das günstigste Innenfilter kostet 12,66 € und das teuerste kostet 38,98 €. Die Innenfilter werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Trixie, OMORC, Tetra GmbH (FO), Tetra, Sera, Eiheim, NO.17, JBL, Fluval, Der Durchschnittspreis für ein Innenfilter liegt bei günstigen 21,17 €. Ein günstiges Innenfilter bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Trixie
86100 Innenfilter M
Trixie -   86100 Innenfilter M
12,66 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
OMORC
Aquarien Filter
OMORC -   Aquarien Filter
13,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tetra GmbH (FO)
Tetra IN 400 plus
Tetra GmbH (FO) -  Tetra IN 400 plus
16,49 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tetra
FilterJet 400,
Tetra -   FilterJet 400,
17,39 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Sera
sera fil 60
Sera -  sera fil 60
17,40 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Eiheim
Eheim 2006020
Eiheim -  Eheim 2006020
19,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
NO.17
Aquarium Internal
NO.17 -   Aquarium Internal
20,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
JBL
CristalProf i80
JBL -   CristalProf i80
32,65 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fluval
Innenfilter U4 für
Fluval -   Innenfilter U4 für
38,98 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Innenfilter - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Innenfilter Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Innenfilter Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Innenfilter übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Innenfilter?

Innenfilter unter 20 Euro

Das Filterprinzip und der Aufbau eines internen Filters

Vor- und Nachteile von Innenfiltern

Anwendungstipps und Vorsichtsmaßnahmen

Günstige Innenfilter 2020

Wenn Sie ein Innenfilter günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Innenfilter preisgünstig.

Wie viel kosten Innenfilter?

Das günstigste Innenfilter gibt es schon ab 12,66 Euro für das teuerste Innenfilter muss man bis zu 38,98 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 12,66 - 38,98 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Innenfilter liegt bei 21,17 Euro

günstig 12,66 Euro
Median 17,40 Euro
teuer 38,98 Euro
Durchschnitt 21,17 Euro

Innenfilter unter 20 Euro

Hier werden Innenfilter unter 20 € angeboten.

Innenfilter Ratgeber

Das Filterprinzip und der Aufbau eines internen Filters

Trixie -   86100 Innenfilter M
Abbildung: Innenfilter von Trixie
Die Wasserfilterung in einem Aquarium ist oft absolut notwendig, um ein stabiles biologisches System aufzubauen oder zu erhalten. Ein Aquarienfilter reinigt das Wasser mechanisch und biologisch. Es entfernt Schmutz aus dem Wasser und bietet eine gute Grundlage für die Ansammlung nützlicher Bakterien, die die Zersetzung unterstützen oder Schmutz umwandeln. Grundsätzlich werden dafür zwei Arten von Filtern angeboten: externe Filter und interne Filter. Das entscheidende Kriterium für die Auswahl des Typs ist die Größe des Tanks. Außenfilter werden normalerweise ab etwa 100 Liter aufwärts installiert. Bei kleineren Tanks werden oft Innenfilter verwendet, und genau das ist es, worüber wir sprechen. Sie sind die typische Anfängerausrüstung, d.h. einfach und billig. Allerdings gelten terrestrische Filter normalerweise nicht als interne Filter, obwohl sie auch im Inneren des Tanks platziert sind. Dafür gibt es keine Rechtfertigung, es ist so üblich geworden.

Wo kann ich Innenfilter kaufen?

Innenfilter kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Innenfilter über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Innenfilter derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Innenfilter an?

Die bekanntesten Anbieter von Innenfilter sind:

Trixie OMORC Tetra GmbH (FO) Tetra Sera Eiheim NO.17 JBL Fluval

Vor- und Nachteile von Innenfiltern

Im Filter leitet eine Kreiselpumpe das Wasser durch einen Schwamm, der aus verschiedenen Materialien bestehen kann. Er filtert mechanisch die Schmutzpartikel und Bakterien im Inneren heraus und führt eine biologische Reinigung durch biochemische Umwandlung durch. Die Innenfilter sind relativ klein, saugen das Wasser in der Regel von unten an und werden in der Regel mit Saugnäpfen an der Innenscheibe des Aquariums oder mit Aufhängevorrichtungen an der Rückwand des Aquariums befestigt. Die einzelnen Elemente sind: - Filterbehälter mit offenporigem Schwamm - Filterkopf, in dem normalerweise die Kreiselpumpe und ihr Motor integriert sind - Der Motor ist normalerweise elektrisch, es gibt aber auch luftgetriebene Varianten - Kabel mit Stecker zur Versorgung des Motors mit der Betriebsspannung - Antriebsrad, das das Wasser durch die Oberseite des Filters drückt - Einige Filter sind mit einer speziellen Düse (Diffusor) ausgestattet, die zusätzliche Luft ansaugt und in das Aquarium einleitet, was für einen hohen Durchschnitt vorteilhaft ist

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Innenfilter bevor Sie ein Innenfilter kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Anwendungstipps und Vorsichtsmaßnahmen

Vorteile:- geringe Größe - einfache Installation, Wartung und Reinigung - am besten für Anfänger zu empfehlen, oft bereits in den Aquariensets enthalten - eventuell sogar zum ersten Mal mit Diffusor für eine vorteilhafte Wasser/Luft-Zirkulation ausgestattet, der zu einem hohen Durchschnittspreis oft deutlich niedriger ist als beim Außenfilter - keine Gefahr von Leckagen durch den Filter - Nachteile:- die Leistung des Filters ist geringer als die des Außenfilters und daher nicht für größere Aquarien geeignet - die Platzierung eines Innenfilters erscheint oft ästhetisch unbefriedigend, i.e. Die Optik ist störend und muss z.B. durch die Installation hinter den Anlagen verdeckt werden - das Filtersystem ist nicht erweiterbar

- Beim Reinigen des Filters darf der Schwamm weder heiß noch kalt gewaschen werden. Dadurch werden die Bakterien geschädigt. Am besten ist es, den Filter im Aquariumwasser auszudrücken, z.B. im abgelassenen Wasser nach einem Teilwasserwechsel. Berücksichtigen Sie bei der spezifischen Auslegung des Filters die vorhandene oder zu erwartende Biosphäre, d.h. bei kleinen Fischen oder Garnelen kann ein normaler Filter, der Wasser durch Risse saugt, großen Schaden anrichten. Hier kann Abhilfe geschaffen werden, indem der Einlassanschluss z.B. mit feinmaschigem, aber wasserdurchlässigem Material abgedeckt wird. Obwohl sich größere Schmutzpartikel verfangen können, werden die Tiere gerettet - einige Aquarianer haben eine Abneigung gegen Elektrizität im Wasser. Innenfiltermotoren sind jedoch oft wasserdicht und Sicherheitsbedenken sind oft unbegründet, es sei denn, es liegt ein Defekt vor. Wenn jedoch Arbeiten am Aquarium durchgeführt werden, bei denen die Hände in Wasser eingetaucht werden oder mit Wasser in Berührung kommen, müssen vorher alle Stecker gezogen werden, um die Stromzufuhr sicher zu unterbrechen, da Wasser und Spannung eine gefährliche Kombination darstellen - der Filter muss regelmäßig überprüft und der Schwamm gereinigt werden. Allerdings muss den jeweiligen Gegebenheiten Rechnung getragen werden, d.h. eine zu intensive und häufige Reinigung kann mehr schaden als nützen, da die Bakterienfauna des Innenfilters überproportional angegriffen werden kann.

💰 Wie viel kosten Innenfilter?
Sehr günstige Innenfilter gibt es schon für 12,66 Euro und sehr teure Innenfilter kosten 38,98 Euro.

Im Durchschnitt muss man 21,17 Euro für ein Innenfilter bezahlen.

Jetzt Innenfilter vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Innenfilter die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Innenfilter vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Innenfilter werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Innenfilter vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Innenfilter nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Innenfilter defekt oder beschädigt sein, können Sie das Innenfilter innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Innenfilter vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für Tiere