TOP Kinderbetten zu einem guten Preis

Sehr günstige Kinderbetten im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Kinderbetten im Vergleich. Es werden erschwingliche Kinderbetten vergleichen. Das günstigste Kinderbett kostet 99,00 € und das teuerste kostet 399,99 €. Die Kinderbetten werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Leomark, Urra, Worlds Apart, Alcube GmbH, ACMA, Der Durchschnittspreis für ein Kinderbett liegt bei günstigen 218,68 € Ein günstiges Kinderbett bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Leomark
Kinderbett
Leomark -   Kinderbett 99,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Urra
Komplett-Kinderbett
Urra -   Komplett-Kinderbett 164,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Worlds Apart
Paw Patrol -
Worlds Apart -  Paw Patrol - 166,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Alcube GmbH
Alcube Hausbett
Alcube GmbH -  Alcube Hausbett 194,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ACMA
Kinderbett
ACMA -  Kinderbett 198,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Belivin
® 2in1 Babybett,
Belivin -  ® 2in1 Babybett, 199,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WNM Group
Kinderbett, Miki
WNM Group -   Kinderbett, Miki 234,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Sellbee
Bjird Kinderbett
Sellbee -  Bjird Kinderbett 249,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Oskar
VitaliSpa Kinderbett
Oskar -  VitaliSpa Kinderbett 279,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Best For Kids
Kinderbett
Best For Kids -   Kinderbett 399,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Kinderbetten - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 245 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Kinderbetten Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Kinderbetten Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Kinderbetten übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Kinderbetten?

Kinderbett unter 100 Euro

Kinderbett unter 200 Euro

Verschiedene Arten von Wiegen

Der Lattenrost

Schlussfolgerung

Günstige Kinderbetten 2020

Wenn Sie ein Kinderbett günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Kinderbetten preisgünstig.

Wie viel kosten Kinderbetten?

Das günstigste Kinderbett gibt es schon ab 99,00 Euro für das teuerste Kinderbetten muss man bis zu 399,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 99,00 - 399,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Kinderbett liegt bei 218,68 Euro

günstig 99,00 Euro
Median 198,98 Euro
teuer 399,99 Euro
Durchschnitt 218,68 Euro

Kinderbett unter 100 Euro

Hier werden Kinderbetten unter 100 € angeboten.

Kinderbett unter 200 Euro

Hier werden Kinderbetten unter 200 € angeboten.

Kinderbetten Ratgeber

Verschiedene Arten von Wiegen

Leomark -   Kinderbett
Abbildung: Kinderbett von Leomark
Jedes Kind sollte von Anfang an ein Kinderbett haben. Dies ist sehr wichtig für die Entwicklung des Kindes und seine spätere Unabhängigkeit. Die erste Krippe muss nicht unbedingt eine besondere Krippe sein. Das reicht, wenn das Bett mit dem Patienten mitwächst. Dies bedeutet jedoch, dass der Lattenrost höhenverstellbar sein muss. Denn sobald Sie sich hinsetzen oder aufstehen können, sollte die Matratze weiter nach unten gelegt werden. Es ist klar, dass sich das Kind nicht so weit aus der Wiege lehnen können sollte, dass es zu stürzen droht. Kinderbetten, die mit dem Kind mitwachsen, haben in der Regel zwei Stangen, die leicht abgeschraubt werden können. Auf diese Weise hat das Kind einen ebenerdigen Ausgang und kann ihn abends nutzen, um beispielsweise auf die Toilette zu gehen. Was für eine Wiege wichtig ist, ist eine solide Belegschaft. Das bedeutet, dass die Wiege aus stabilem Material bestehen sollte und nicht schwingen oder wackeln darf. Auch Ecken und scharfe Kanten sollten nicht vorhanden sein. Darüber hinaus sollte darauf geachtet werden, dass das Material - vorzugsweise Holz - mit ungiftigen Emaillen oder Lacken behandelt wurde. Eine Wiege sollte auch keine Querelemente haben, da das Kind an ihnen hochgehoben werden könnte. Aufmerksamkeit sollte auch den Abmessungen der Wiege geschenkt werden. Die Standardabmessungen von Kinderbetten sind 70 x 140 cm. Der Abstand zwischen den Stäben muss mindestens 45 cm, maximal 65 cm betragen.

Wo kann ich Kinderbetten kaufen?

Kinderbetten kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Kinderbetten über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Kinderbetten derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Kinderbetten an?

Die bekanntesten Anbieter von Kinderbetten sind:

Leomark Urra Worlds Apart Alcube GmbH ACMA Belivin WNM Group Sellbee Oskar Best For Kids

Der Lattenrost

Das klassische Kinderbettchen ist jetzt ein Kinderbettchen, das vom Babybett bis zum Jugendbett verwendet werden kann. Die Stäbe sollten später vollständig demontiert werden können. Aus diesem Grund muss auf eine eher klassische Form und vor allem auf eine gute Qualität des verarbeiteten Materials geachtet werden. Etwas spezieller ist die Krippe mit einer Schublade. Es gibt hier verschiedene Versionen. Eine Wiege mit mehreren Schubladen nebeneinander bietet natürlich auch zusätzlichen Stauraum. Es ist wichtig, dass diese Schubladen für das Kind leicht zu öffnen sind. Denn diese Schubladen werden in der Regel als Stauraum für Kinderspielzeug genutzt. In der Praxis könnten diese Schubladen auch zur Aufbewahrung von Bettwäsche, Bettdecken oder Büchern für Kinder verwendet werden. Sehr individuell sind jedoch die Design-Wiegen, wie z.B. die Wiege in Form eines Autos oder das Bett einer Prinzessin oder eine Wiege, die wie ein Schloss aussieht. Selbst eine Krippe, die wie ein Feuerwehrauto geformt ist, bringt Kinderaugen natürlich zum Leuchten. In der Regel ist es hier noch möglich, einzelne Teile zu erwerben. Die Krippe ist natürlich eine Wiege und kann normalerweise nicht in ein Bett für junge Leute verwandelt werden. Es besteht jedoch die große Gefahr, dass dem Kind das Bett irgendwann nicht mehr gefällt. Dann muss man in der Regel über den Kauf einer neuen Krippe nachdenken.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Kinderbetten bevor Sie ein Kinderbett kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Schlussfolgerung

Wenn Sie eine qualitativ hochwertige Wiege kaufen möchten, sollten Sie natürlich darauf achten, dass Sie eine Wiege mit einer stabilen Gitterstruktur kaufen. Es ist wichtig, dass Ihre Höhe mehrmals verstellt werden kann. Denn gerade in den ersten Lebensmonaten sollte der Lattenrost auf höchstmöglichem Niveau geschlossen sein. Später können Sie die Basis allmählich wieder absenken, immer mit den Abständen, wie das Kind wächst, und immer mit dem Gedanken, dass das Kind nicht einfach oben aus dem Bett aufstehen kann. Wiegen mit einer einzigen durchgehenden Grundplatte werden nicht empfohlen. Sie haben einfach nicht die Qualität einer Lüge, die der Rücken eines Kindes braucht, denn Kinder brauchen ein festes Fundament, auf dem sie schlafen können. Generell ist eine durchgehende Bodenplatte auch schlecht für das Schlafklima, da Feuchtigkeit und Wärme dort nicht abgeführt werden können. Daher wird die Matratze nicht ausreichend belüftet. Darüber hinaus ist für einen Lattenrost auch der richtige Abstand der Lamellen wichtig. Und auch die Härte der Latten ist entscheidend. Dieser sollte weder zu hart noch zu weich sein.

Wenn Sie eine Krippe kaufen, müssen Sie viele Dinge berücksichtigen. Kaufen Sie sich lieber eine Krippe, die mit Ihnen wächst. Aufmerksamkeit sollte auch der Qualität der Lamellenstruktur geschenkt werden.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Haushalt

Weitere günstige Angebote im Bereich Baby & Kinder