TOP Kohlenhydratblocker zu einem guten Preis

Sehr günstige Kohlenhydratblocker im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Kohlenhydratblocker im Vergleich. Es werden erschwingliche Kohlenhydratblocker vergleichen. Das günstigste Kohlenhydratblocker kostet 14,99 € und das teuerste kostet 70,10 €. Die Kohlenhydratblocker werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Greenfood Natural Products, Medicom Pharma GmbH, my bodyshape GmbH, Nutralie, Vitabay, Der Durchschnittspreis für ein Kohlenhydratblocker liegt bei günstigen 28,62 € Ein günstiges Kohlenhydratblocker bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Greenfood Natural Products
Carbo Blocker, 450
Greenfood Natural Products -  Carbo Blocker, 450 14,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Medicom Pharma GmbH
MEDICOM NOBILIN
Medicom Pharma GmbH -  MEDICOM NOBILIN 18,50 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
my bodyshape GmbH
new body®
my bodyshape GmbH -  new body® 18,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Nutralie
Garcinia Cambogia |
Nutralie -  Garcinia Cambogia | 18,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Vitabay
CARB-BLOCKER
Vitabay -  CARB-BLOCKER 21,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
plantoCAPS pharm GmbH
plantoCAPS EA
plantoCAPS pharm GmbH -  plantoCAPS EA 24,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
XLS-Medical
XLS-Medical -  27,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Biovetia
CARB CX K-Blocker +
Biovetia -  CARB CX K-Blocker + 29,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Good Living Products
Kohlenhydratblocker
Good Living Products -  Kohlenhydratblocker 39,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hexal AG
Orlistat HEXAL 60mg
Hexal AG -  Orlistat HEXAL 60mg 70,10 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Kohlenhydratblocker - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 272 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Kohlenhydratblocker Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Kohlenhydratblocker Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Kohlenhydratblocker übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Kohlenhydratblocker?

Kohlenhydratblocker unter 20 Euro

Kohlenhydratblocker unter 30 Euro

Der Wirkstoff Phaseolin

Was Sie von Kohlenhydratblockern erwarten können

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Was ist bei der Verwendung von Kohlenhydratblockern zu beachten?

Wenn Kohlenhydrate nicht das einzige Problem sind

Günstige Kohlenhydratblocker 2020

Wenn Sie ein Kohlenhydratblocker günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Kohlenhydratblocker preisgünstig.

Wie viel kosten Kohlenhydratblocker?

Das günstigste Kohlenhydratblocker gibt es schon ab 14,99 Euro für das teuerste Kohlenhydratblocker muss man bis zu 70,10 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 14,99 - 70,10 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Kohlenhydratblocker liegt bei 28,62 Euro

günstig 14,99 Euro
Median 23,47 Euro
teuer 70,10 Euro
Durchschnitt 28,62 Euro

Kohlenhydratblocker unter 20 Euro

Hier werden Kohlenhydratblocker unter 20 € angeboten.

Kohlenhydratblocker unter 30 Euro

Hier werden Kohlenhydratblocker unter 30 € angeboten.

Kohlenhydratblocker Ratgeber

Der Wirkstoff Phaseolin

Greenfood Natural Products -  Carbo Blocker, 450
Abbildung: Kohlenhydratblocker von Greenfood Natural Products
Kohlenhydrate versorgen den Körper mit Energie. Daher wird eine kohlenhydratreiche Ernährung für Sportler und Menschen, die viel reisen, empfohlen. Wenn dem Körper jedoch mehr Energie in Form von Kohlenhydraten zugeführt wird, als er benötigt, werden die Kohlenhydrate in der Leber in Glykogen umgewandelt und gespeichert. Wenn der Glykogenspeicher in der Leber voll ist, wird aus dem Glykogen Fett gebildet. Aus diesem Grund nehmen die meisten Menschen an Gewicht zu, wenn sie zu viele Kohlenhydrate essen und sich nicht bewegen. Da beliebte Lebensmittel und Getränke wie Spaghetti, Brot, Kuchen, Erbsen, Bohnen, Chips und Schokolade Kohlenhydrate enthalten und der Appetit oft höher ist als der Energiebedarf, beginnt früher oder später fast jeder damit, Fettdepots anzuhäufen. Kohlenhydratblocker können helfen, dies zu verhindern.

Wo kann ich Kohlenhydratblocker kaufen?

Kohlenhydratblocker kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Kohlenhydratblocker über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Kohlenhydratblocker derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Kohlenhydratblocker an?

Die bekanntesten Anbieter von Kohlenhydratblocker sind:

Greenfood Natural Products Medicom Pharma GmbH my bodyshape GmbH Nutralie Vitabay plantoCAPS pharm GmbH XLS-Medical Biovetia Good Living Products Hexal AG

Was Sie von Kohlenhydratblockern erwarten können

Kohlenhydratblocker sind ohne Rezept erhältlich. Sie werden in Form von Pillen oder Kapseln angeboten. Diese enthalten den Wirkstoff Phaseolin. Es ist eine lebenswichtige natürliche Substanz, die aus weißen Bohnen gewonnen wird. Phaseolin blockiert das Enzym, das Kohlenhydrate aufspaltet, und verhindert so, dass Kohlenhydratmoleküle im Körper gespeichert werden können. Phaseolin bewirkt die vollständige Ausscheidung unverdauter Kohlenhydrate, so dass die Umwandlung in Fett nicht möglich ist. Die Einnahme von Kohlenhydratblockern ermöglicht es Ihnen, Ihr Gewicht zu halten, ohne auf Ihre Delikatessen verzichten zu müssen. Es wird empfohlen, die auf der Packung angegebene Menge an Tabletten oder Kapseln etwa 10 bis 20 Minuten vor den Mahlzeiten einzunehmen. Phaseolin-Kohlenhydratblocker werden unter Marken wie GlycoLite und PhaseLite verkauft.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Kohlenhydratblocker bevor Sie ein Kohlenhydratblocker kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

An Kohlenhydratblocker werden im Prinzip die gleichen Erwartungen gestellt wie an Fettreduzierer. Sie werden eingenommen, um Fettbildung und Gewichtszunahme zu verhindern. Idealerweise sollten sie das vorhandene Fett abbauen und das Körpergewicht reduzieren. Der Schwerpunkt liegt auf Kohlenhydraten, die schnell resorbiert werden. Kohlenhydratblocker eignen sich daher besonders für Menschen, die wenig Fett zu sich nehmen und weiter zunehmen. Da Zucker ebenfalls zu den Kohlenhydraten gehört, regulieren Kohlenhydratblocker auch den Insulinspiegel. Deshalb sind Hungerangriffe weniger wichtig. Kohlenhydratblocker dienen im Allgemeinen dazu: - Übergewicht vorzubeugen - bestehende Fettleibigkeit zu bekämpfen - das Gewicht zu kontrollieren - die Gewichtsabnahme zu unterstützen

Was ist bei der Verwendung von Kohlenhydratblockern zu beachten?

Kohlenhydratblocker können auch als Nahrungsergänzungsmittel Nebenwirkungen haben. Dazu gehören eine erhöhte Darmtätigkeit, leichte Magenschmerzen oder eine Magenreizung. Kohlenhydratblocker sind für schwangere und stillende Frauen nicht zu empfehlen. Schwächeanfälle können auftreten. Die Produkte sind auch nicht für Diabetiker geeignet. Darüber hinaus wird Menschen mit Hülsenfrüchte-Allergien von der Einnahme eines Phaseolin-Präparats abgeraten.

Wenn Kohlenhydrate nicht das einzige Problem sind

Nach der Einnahme von Kohlenhydratblockern erhält der Körper keine neue Energie aus kohlenhydratreicher Nahrung. Seine Verwendung kommt aus den vorhandenen Fettreserven, wodurch es sich zersetzt. Aber Energie wird nur durch Bewegung verbraucht. Eine Kohlenhydratblockade nützt also wenig, wenn nicht gleichzeitig Bewegungsmangel vermieden wird. Körperliche und sportliche Aktivität fördert die erwünschte Wirkung von Kohlenhydratblockern. Wie bei allen Schlankheitsprodukten hört die Wirkung eines Kohlenhydratblockers auf, sobald Sie aufhören, ihn einzunehmen. Darüber hinaus können Kohlenhydratblocker nur in Kombination mit einer gleichzeitigen Lebensstilverbesserung zu einer Gewichtsreduktion führen. Mit einer Anpassung der Essgewohnheiten und mehr Bewegung kann seine Anwendung erfolgreich sein. Kohlenhydratblocker werden im Allgemeinen an Tagen empfohlen, an denen eine außergewöhnliche Gewichtsabnahme stattfindet. Dies kann z.B. während der Ferien, in der Weihnachtszeit oder bei anderen festlichen Anlässen geschehen.

In den meisten Fällen führt nicht nur die Kohlenhydrat-, sondern auch die Fettaufnahme zu einer unerwünschten Gewichtszunahme. Daher ist eine Kombination aus Fettblocker und Kohlenhydratblocker wie Reduxan sinnvoll.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Drogerie-Artikel