Latexmatratzen zu einem guten Preis

Sehr günstige Latexmatratzen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Latexmatratzen im Vergleich. Es werden erschwingliche Latexmatratzen vergleichen. Das günstigste Latexmatratzen kostet 45,00 € und das teuerste kostet 599,00 €. Die Latexmatratzen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: LILOU MIAKA, Takmeway, KiNDERWELT, naturalex, Natale Nardello & Figli Srl, HYDD, Ravensberger Matratzen, AM Qualitätsmatratzen, Der Durchschnittspreis für ein Latexmatratzen liegt bei günstigen 198,39 €. Ein günstiges Latexmatratzen bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
LILOU MIAKA
Lilou Miaka Confort
LILOU MIAKA -  Lilou Miaka Confort
45,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Takmeway
Sommer Kühlbett
Takmeway -   Sommer Kühlbett
60,18 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
KiNDERWELT
Latex Matratze 60 x
KiNDERWELT -  Latex Matratze 60 x
64,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
naturalex
Naturalex |
naturalex -  Naturalex |
159,49 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Natale Nardello & Figli Srl
Marcapiuma -
Natale Nardello & Figli Srl -  Marcapiuma -
170,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HYDD
Naturlatexmatratzen,
HYDD -  Naturlatexmatratzen,
186,08 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ravensberger Matratzen
RAVENSBERGER
Ravensberger Matratzen -  RAVENSBERGER
219,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ravensberger Matratzen
Latex Oeko TEX 100
Ravensberger Matratzen -   Latex Oeko TEX 100
279,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AM Qualitätsmatratzen
- Latex-Matratze
AM Qualitätsmatratzen -   - Latex-Matratze
599,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Latexmatratzen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 257 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Latexmatratzen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Latexmatratzen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Latexmatratzen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Latexmatratzen?

Latexmatratzen unter 50 Euro

Latexmatratzen unter 180 Euro

Günstige Latexmatratzen 2020

Wenn Sie ein Latexmatratzen günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Latexmatratzen preisgünstig.

Wie viel kosten Latexmatratzen?

Das günstigste Latexmatratzen gibt es schon ab 45,00 Euro für das teuerste Latexmatratzen muss man bis zu 599,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 45,00 - 599,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Latexmatratzen liegt bei 198,39 Euro

günstig 45,00 Euro
Median 170,99 Euro
teuer 599,00 Euro
Durchschnitt 198,39 Euro

Latexmatratzen unter 50 Euro

Hier werden Latexmatratzen unter 50 € angeboten.

Latexmatratzen unter 180 Euro

Hier werden Latexmatratzen unter 180 € angeboten.

Wo kann ich Latexmatratzen kaufen?

Latexmatratzen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Latexmatratzen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Latexmatratzen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.oekotest.de hat in dem Artikel "ÖKO-TEST - Latexmatratzen und Naturbettdecken - 21.11.2014 | Spezial Einrichten" ausführlich über Latexmatratzen berichtet. Auf der Webseite von www.oekotest.de gibt es den Beitrag "ÖKO-TEST - Informationen zum Bezug für Latexmatratzen verbessert - 28.03.2013 | ÖKO-TEST April 2013" mit guten Infos zu Latexmatratzen.

Welche Marken bieten Latexmatratzen an?

Die bekanntesten Anbieter von Latexmatratzen sind:

LILOU MIAKA Takmeway KiNDERWELT naturalex Natale Nardello & Figli Srl HYDD Ravensberger Matratzen Ravensberger Matratzen AM Qualitätsmatratzen

Latexmatratzen Ratgeber

LILOU MIAKA -  Lilou Miaka Confort
Abbildung: Latexmatratzen von LILOU MIAKA
Eine gute Nachtruhe ist wichtig für unsere körperliche und geistige Gesundheit. Wenn Sie morgens entspannt aufwachen, beginnt der nächste Tag kühler, als wenn Sie ohne Schlaf aus dem Bett steigen. Wir haben ein Drittel unseres Lebens im Bett verbracht. Sie sollten sich daher auf eine ausgezeichnete Matratze legen. Wenn Sie das falsche Kissen wählen, riskieren Sie Muskelquetschungen, Rückenschmerzen und Schlafprobleme. Nicht nur der Federkern und Kaltschaum, sondern auch Latex ist eines der am häufigsten verwendeten Materialien in Matratzen. Nachfolgend finden Sie alles, was Sie über die Latexmatratze wissen müssen. vorteile Latexmatratzen werden aus synthetischem Latex oder Naturkautschuk, oft aber auch aus einer Mischung dieser Materialien hergestellt. Die besonderen Eigenschaften von Latexmatratzen sind im Folgenden zusammengefasst: Ausgezeichneter Liegekomfort und hohe AnpassungsfähigkeitDie Latexmatratzen passen sich aufgrund ihrer hohen Elastizität an die Form des jeweiligen Körpers an. Der elastische Punkt gibt an, wie viel ein bestimmter Bereich dieser Matratze bei Belastung nachgibt. Diese gerippten Matratzen geben nur in diesen Spannungsbereichen nach. Andernfalls behalten sie ihre Unterstützung bei. Nur die Hüften, das Becken und die Schultern sinken, die ebenfalls sinken sollten, während der Rest des Körpers gestützt wird. Diese Matratze ist fest, aber dennoch weich. Das Gefühl des Liegens ist schön. Der Körper ist genau ausbalanciert. Hygienische Latexmatratzen sind pflegeleicht, hygienisch und ideal für Allergiker. Während andere Matratzen Feuchtigkeit vom Körper aufnehmen, ist Latex feuchtigkeitsabweisend. Milben werden fast nie auf Latexmatratzen gefunden. Auf den anderen Matratzen richten sie sich gerne zu Hause ein. Selbst der Hausstaub hat mit dem Latex fast keine Chance. Wenn Allergiker nicht wissen, wie ihr Körper auf dieses Material reagiert, sollten sie sich vor dem Kauf einer Latexmatratze von ihrem Arzt untersuchen lassen. Es hält Sie in kalten Nächten und in den Wintermonaten warm, und die Latexmatratzen sind stark und haltbar. Die Hitze und der Schweiss machen ihnen nicht viel aus. Außerdem gibt es kaum Löcher in der Couch. Bei ausgezeichneter Pflege halten sie also oft lange Zeit. Der Härtegrad gibt an, wie viel die betreffende Matratze unter dem betreffenden Körper nachgibt. Je mehr wir nachgeben, desto weniger Chancen haben wir, unseren Körper zu stützen. Es wird zwischen harten, mittleren und weichen Härtegraden unterschieden. Es gibt jedoch keine verbindliche Definition solcher Sorten, da sie von allen Herstellern unterschiedlich verwendet werden. Einige werden auch in fünf Härtegrade eingeteilt. Als grobe Regel gilt, dass Personen, die maximal 60 Kilo wiegen, auf weichen Matratzen und Personen, die mindestens 80 Kilo wiegen, auf harten Matratzen liegen sollten. Wenn das Gewicht in der Mitte liegt, können Sie den durchschnittlichen Härtegrad wählen. Dabei ist es wichtig, dass auch die Größe des Körpers berücksichtigt wird. Ein Gewicht von 80 Kilo beispielsweise verteilt sich natürlich auf einen Körper von zwei Metern Länge, ganz anders als bei kleinen Menschen. Letztlich ist der Härtegrad auch eine Frage des Geschmacks, denn es ist immer wichtig, sich wohl zu fühlen, und Latexmatratzen sind leicht zu reinigen, da Staub und Schmutz nicht tief eindringen können. Es genügt daher, sie in regelmäßigen Abständen mit einer Bürste oder einem weichen Tuch zu reinigen. Hierfür stehen auch spezielle Reinigungsmittel zur Verfügung, die gleichzeitig mit diesem Material umgehen. Insbesondere ist es wichtig, dass Latexmatratzen regelmäßig gelüftet werden. Am besten ist es, sie morgens einmal zu lüften, die Bettdecke umzudrehen und sie dann wieder anzuziehen. Bei jedem Bettwäschewechsel sollte auch die Latexmatratze auf den Kopf gestellt werden. Ich meine, von Kopf bis Fuß. Dadurch wird sichergestellt, dass die Last gleichmäßig verteilt wird. So behält man seine Form.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Latexmatratzen bevor Sie ein Latexmatratzen kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Latexmatratzen?
Sehr günstige Latexmatratzen gibt es schon für 45,00 Euro und sehr teure Latexmatratzen kosten 599,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 198,39 Euro für ein Latexmatratzen bezahlen.

Jetzt Latexmatratzen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Latexmatratzen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Latexmatratzen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Latexmatratzen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Latexmatratzen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Latexmatratzen nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Latexmatratzen defekt oder beschädigt sein, können Sie das Latexmatratzen innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Latexmatratzen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Wohnaccessoires