Moosvernichter zu einem guten Preis

Sehr günstige Moosvernichter im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Moosvernichter im Vergleich. Es werden erschwingliche Moosvernichter vergleichen. Das günstigste Moosvernichter kostet 10,55 € und das teuerste kostet 54,99 €. Die Moosvernichter werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Compo, Neudorf, Kronos International Inc., WOLF-Garten, Compo, Der Durchschnittspreis für ein Moosvernichter liegt bei günstigen 30,69 € Ein günstiges Moosvernichter bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Compo
COMPO Rasen
Compo -  COMPO Rasen 10,55 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Neudorf
33488 Finalsan
Neudorf -   33488 Finalsan 16,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kronos International Inc.
25 kg Eisendünger
Kronos International Inc. -  25 kg Eisendünger 17,89 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WOLF-Garten
- Moosvernichter
WOLF-Garten -   - Moosvernichter 20,22 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Compo
COMPO Rasendünger
Compo -  COMPO Rasendünger 25,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Substral
Rasendünger "Moos
Substral -   Rasendünger "Moos 27,06 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Compo
COMPO FLORANID
Compo -  COMPO FLORANID 35,46 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WOLF-Garten
- 2-in-1:
WOLF-Garten -   - 2-in-1: 43,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Evergreen Garden Care Deutschland GmbH
Substral 3 in 1
Evergreen Garden Care Deutschland GmbH -  Substral 3 in 1 53,76 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Compo
COMPO FLORANID
Compo -  COMPO FLORANID 54,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Moosvernichter - Vergleich bewerten

Bewertung 4.01/5 basierend auf 257 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Moosvernichter Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Moosvernichter Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Moosvernichter übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Moosvernichter?

Moosvernichter unter 20 Euro

Moosvernichter unter 30 Euro

Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Moosvernichter

Alternativen zu Mooskillern

Günstige Moosvernichter 2020

Wenn Sie ein Moosvernichter günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Moosvernichter preisgünstig.

Wie viel kosten Moosvernichter?

Das günstigste Moosvernichter gibt es schon ab 10,55 Euro für das teuerste Moosvernichter muss man bis zu 54,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 10,55 - 54,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Moosvernichter liegt bei 30,69 Euro

günstig 10,55 Euro
Median 26,51 Euro
teuer 54,99 Euro
Durchschnitt 30,69 Euro

Moosvernichter unter 20 Euro

Hier werden Moosvernichter unter 20 € angeboten.

Moosvernichter unter 30 Euro

Hier werden Moosvernichter unter 30 € angeboten.

Moosvernichter Ratgeber

Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Moosvernichter

Compo -  COMPO Rasen
Abbildung: Moosvernichter von Compo
Moos ist für viele Gartenbesitzer ein Problem, aber was ist Moos überhaupt? Moose sind relativ einfache Pflanzen, die wenig im Boden wachsen und Schatten und Feuchtigkeit schätzen. Sie kommen daher in der Natur hauptsächlich auf Wald- oder Moorböden vor. Unter günstigen Bedingungen breitet sich das Moos sogar auf Rasenflächen aus. Doch vorher ist der Rasen nicht mehr in optimalem Zustand: Entweder ist der Boden verdichtet und daher wenig durchlüftet, oder der Nährstoffgehalt des Bodens ist zu gering. In vielen Fällen ist auch die Bodenfeuchte zu hoch oder der Boden übersäuert. Beschattete Rasenflächen sind besonders gefährdet, weil dort die Bodenfeuchtigkeit höher ist und Schatten ein idealer Standortfaktor für Moos ist, das das Absterben von Staudenpflanzen und das Auftreten von Löchern im grünen Teppich verursacht. Erst dann ist der Weg frei für die Ansiedlung des Mooses. Diese werden durch Sporen vermehrt, was ihre Vermehrung besonders einfach macht. Nicht zuletzt spielt auch die Saison eine wichtige Rolle. Besonders Herbst und Winter schwächen intakte Rasenflächen durch abgefallene Blätter und übermäßige Feuchtigkeit, so dass Rasenliebhaber im Frühjahr oft mit einem moosigen Rasen zu kämpfen haben. Da Moos das Aussehen eines gut gepflegten Rasens zerstört, wollen die meisten Rasenbesitzer das Moos schnell loswerden. Hier kommen die Mooskiller ins Spiel.

Wo kann ich Moosvernichter kaufen?

Moosvernichter kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Moosvernichter über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Moosvernichter derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.epa.gov hat in dem Artikel "Pesticides Industry Sales and Usage 2006 and 2007 Market Estimates." ausführlich über Moosvernichter berichtet.

Welche Marken bieten Moosvernichter an?

Die bekanntesten Anbieter von Moosvernichter sind:

Compo Neudorf Kronos International Inc. WOLF-Garten Compo Substral Compo WOLF-Garten Evergreen Garden Care Deutschland GmbH Compo

Alternativen zu Mooskillern

Es gibt mehrere Moosvernichter auf dem Markt, zum Beispiel chemisch in reinem Zustand oder als Mischung mit Dünger. Unter anderem werden Zerstörer der Essigsäure oder das Herbizid Chinoclamin eingesetzt. Ein häufig empfohlener Moosvernichter ist jedoch Eisendünger (Eisensulfat II). Es tötet zuverlässig Moos ab und düngt gleichzeitig das Gras. Wer Eisendünger verwendet, sollte diesen nur auf den Rasen streuen, da Steine und Co. durch Eisen verfärbt werden. Darüber hinaus ist die Verwendung von Handschuhen bei der Anwendung des Produkts obligatorisch und Atemschutz wird ebenfalls empfohlen; unabhängig davon, welches dieser Produkte der Rasenbesitzer verwendet, ist es immer wichtig, den Rasen nach der Anwendung zu wässern. Wenn das Moos abgestorben ist, sollte auch das abgestorbene Pflanzenmaterial entfernt und eine neue Aussaat von Grassamen angebracht werden. Da kein Moosvernichter zu 100% sicher ist und intensive Handarbeit erfordert, lohnt es sich, über alternative Methoden der Moosentfernung nachzudenken. Zumindest der Eisendünger ist so problematisch, dass das Umweltbundesamt empfiehlt, abgestorbenes Moos als Sondermüll zu entsorgen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Moosvernichter bevor Sie ein Moosvernichter kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Mooskiller sind nicht die einzige Möglichkeit für Rasenbesitzer, das Moos loszuwerden. Hobbygärtner müssen zuallererst die Moosbesiedlung vermeiden, indem sie sich um das Gras kümmern. Dies beginnt bereits bei der Anlage des Rasens, denn in lockerem, nährstoffreichem Boden sollte zu diesem Zweck nur hochwertiges Saatgut verwendet werden. Darüber hinaus kann ein korrekter Schnitt (d.h. ein wöchentlicher Schnitt während der Wachstumsperiode und ein nicht zu tiefer Schnitt) die Schicht verdichten. Ein dichter Rasen verhindert das Wachstum von Moos. Übermäßige Drainage oder Benetzung des Rasens sollte vermieden werden. Von Zeit zu Zeit ist eine umfangreiche Düngung erforderlich, um den Rasen gegen Moos zu schützen: Wenn der Rasen bereits stark mit Moos befallen ist, können die Rasenbesitzer das Moos ohne Mooskiller mit einem Vertikutierer wieder entfernen. Nach dem Vertikutieren muss der Grassamen auf der behandelten Fläche erneut ausgesät werden, um die Lücken schnell zu füllen. Da Moospflanzen keine tiefen Wurzeln haben, können dickere Moose auch leicht von Hand geerntet werden. Manchmal sind die Bedingungen auf einem Rasen jedoch zu schlecht, so dass jede Methode, mit der Gärtner versuchen, das Moos loszuwerden, wirkungslos ist. In diesem Fall kann ein völlig neuer Rasen das letzte Mittel sein.

💰 Wie viel kosten Moosvernichter?
Sehr günstige Moosvernichter gibt es schon für 10,55 Euro und sehr teure Moosvernichter kosten 54,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 30,69 Euro für ein Moosvernichter bezahlen.

Jetzt Moosvernichter vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Moosvernichter die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Moosvernichter vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Moosvernichter werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Moosvernichter vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Moosvernichter nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Moosvernichter defekt oder beschädigt sein, können Sie das Moosvernichter innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Moosvernichter vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten