Rasen zu einem guten Preis

Sehr günstige Rasen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Rasen im Vergleich. Es werden erschwingliche Rasen vergleichen. Das günstigste Rasen kostet 8,91 € und das teuerste kostet 60,50 €. Die Rasen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: WOLF-Garten, WOLF-Garten, Veddelholzer, Greenato, Der Durchschnittspreis für ein Rasen liegt bei günstigen 32,39 € Ein günstiges Rasen bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
WOLF-Garten
-
WOLF-Garten -   - 8,91 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WOLF-Garten
- Sport- und
WOLF-Garten -   - Sport- und 17,49 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Veddelholzer
Garten Rasenpellets
Veddelholzer -   Garten Rasenpellets 18,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Greenato
10kg Rasensamen
Greenato -  10kg Rasensamen 34,85 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Compo
COMPO Rasensaat
Compo -  COMPO Rasensaat 35,94 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Saatzucht Bardowick
10 kg Sportrasen
Saatzucht Bardowick -  10 kg Sportrasen 38,45 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WOLF-Garten
- 2-in-1:
WOLF-Garten -   - 2-in-1: 43,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WOLF-Garten
- Premium-Rasen
WOLF-Garten -   - Premium-Rasen 60,50 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Rasen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 230 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Rasen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Rasen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Rasen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Rasen?

Rasen unter 10 Euro

Rasen unter 40 Euro

Günstige Rasen 2020

Wenn Sie ein Rasen günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Rasen preisgünstig.

Wie viel kosten Rasen?

Das günstigste Rasen gibt es schon ab 8,91 Euro für das teuerste Rasen muss man bis zu 60,50 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 8,91 - 60,50 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Rasen liegt bei 32,39 Euro

günstig 8,91 Euro
Median 35,40 Euro
teuer 60,50 Euro
Durchschnitt 32,39 Euro

Rasen unter 10 Euro

Hier werden Rasen unter 10 € angeboten.

Rasen unter 40 Euro

Hier werden Rasen unter 40 € angeboten.

Wo kann ich Rasen kaufen?

Rasen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Rasen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Rasen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Rasenroboter: Gute Modelle ab 1 500 Euro" ausführlich über Rasen berichtet. Auf der Webseite von www.oekotest.de gibt es den Beitrag "ÖKO-TEST - Rollrasen - 02.11.2012 | Handbuch Bauen, Wohnen, Renovieren" mit guten Infos zu Rasen. Viele neue Infos zu Rasen haben wir bei www.test.de gefunden. Außerdem war der Artikel von www.test.de ("Stiftung Warentest - Rasenmäher im Test: Die Besten mit Akku, Kabel oder Tank" ) sehr interessant.

Welche Marken bieten Rasen an?

Die bekanntesten Anbieter von Rasen sind:

WOLF-Garten WOLF-Garten Veddelholzer Greenato Compo Saatzucht Bardowick WOLF-Garten WOLF-Garten

Rasen Ratgeber

WOLF-Garten -   -
Abbildung: Rasen von WOLF-Garten
Der Rasen besteht aus Gras. Seine Wurzeln sind an einer Schicht Pflanzenstütze befestigt. Sie machen einen völlig grünen Rasen. Gras wird nicht hauptsächlich für landwirtschaftliche Zwecke verwendet und ist daher hauptsächlich in Dörfern zu sehen. Neben den Sportanlagen, Parks und Fussballstadien schmückt er auch alle Hausgärten. Gras wird aus Grassamen hergestellt, die oft in verschiedenen Mischungen vorkommen. Sehr hochwertige Rasenmischungen verursachen nur ein langsames, aber besonders dichtes Wachstum. Diese sollten jedoch immer gekürzt werden. Ein Grassamen muss nicht nur einen hohen Widerstand gegen herabfallende Füße aufweisen, sondern auch die Bildung eines Läufers. Das bedeutet, dass sich dieses ausgesäte Saatgut nach der Keimung schnell ausbreitet. Nur so lassen sich kahle Stellen auf dem Rasen vermeiden. Die verschiedenen Arten von Saatgut werden oft gemischt. Hier wählen Experten bis zu vier verschiedene Grassorten aus, die dann einen üppigen grünen Rasen bilden. Dazu gehören z.B. Grassamen aus der Wiesenrispenrispe, Deutsches Gras, Straußengras und Rotschwingel. Entscheidend ist, dass die Kombination dieser Grasmischung später auch ihren Verwendungszweck widerspiegelt. Ein Grassamen ist eine besondere Art von Samen, der mit Hilfe von Wasser zu wachsen beginnt. Sie sollten daher herausfinden, welche verschiedenen Arten von Grassamen zur Verfügung stehen. Schattige RasenflächenEs gibt unzählige schattige Flächen unter Büschen und Bäumen. Zu diesem Zweck gibt es eine spezielle Art von Gras, das so genannte Schattengras. Dieses Gras hat den Vorteil, dass es eine hohe Grasdichte aufweist. Das Schattengras ist sehr widerstandsfähig. Überzeugend durch seine hervorragende Bodenbeständigkeit. Der Pflegeaufwand ist nicht hoch, da dieses Gras nur durchschnittlich wächst. Sie wächst besser mit wenig Sonnenlicht. Auf Parzellen mit variabler Vegetation ist es möglich, Schattengras mit Utility-Gras zu kombinieren. Verspielter und sportlicher Rasen Verspielter und sportlicher Rasen wird oft auch als Gebrauchsrasen bezeichnet. Das zu diesem Zweck verwendete Grassamen wird hauptsächlich für sehr resistente Rasenflächen verwendet. Daher findet man diese Art von Rasen nicht nur im Garten des Hauses, sondern auch in Parks, Freibädern, Sportplätzen und auf Spielplätzen. Ein Gebrauchsgrassamen hat eine hohe Dürretoleranz. Es ist sehr stark und hat eine ausgezeichnete Bodenbeständigkeit. Auch die Dichte des Grases ist sehr hoch. Dieses Nutzgras muss jedoch alle 14 Tage gemäht werden. Darüber hinaus kann es nur begrenzt für schattige Bereiche eingesetzt werden. Ziergras Ziergras ist eine besondere Art von Gras. Im Prinzip erreicht dieser Rasentyp eine sehr hohe Rasendichte. Sie ist jedoch nur mäßig dauerhaft. Dieses Gras ist sehr empfindlich, vor allem in den ersten beiden Jahren. Normalerweise dauert es weitere drei Jahre, bis die ideale Dichte des Rasens erreicht ist. Erst nach vollständigem Wachstum besitzt das Ziergras eine ausgezeichnete Trittfestigkeit. Hier ist mehr Pflege erforderlich, obwohl dieses Gras nicht so schnell wachsen wird. Es wird empfohlen, das Gras alle fünf Tage zu mähen. Ein Zierrasen eignet sich hauptsächlich für Vorgärten oder andere Bereiche, in denen dieses Gras nur selten verwendet wird, da es nur existiert, um gesehen zu werden. Um diese Art von Kräutern lange Zeit genießen zu können, ist es oft notwendig, sie zu düngen. Sie öffnet sich nur, wenn die Bodentemperatur mindestens 15 Grad Celsius beträgt. Sie sollten mit der Aussaat dieses Grassamens nicht vor Juni beginnen. Unabhängig davon, wie viel Wasser ein Rasen benötigt, ob Sie eine neue Saatfläche angelegt haben oder einen bestehenden Rasen pflegen wollen, ist es wichtig, dass er wöchentlich mit maximal 20 Liter Wasser pro Quadratmeter bewässert wird.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Rasen bevor Sie ein Rasen kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Rasen?
Sehr günstige Rasen gibt es schon für 8,91 Euro und sehr teure Rasen kosten 60,50 Euro.

Im Durchschnitt muss man 32,39 Euro für ein Rasen bezahlen.

Jetzt Rasen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Rasen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Rasen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Rasen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Rasen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Rasen nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Rasen defekt oder beschädigt sein, können Sie das Rasen innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Rasen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten