Nagelfräser zu einem guten Preis

Sehr günstige Nagelfräser im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Nagelfräser im Vergleich. Es werden erschwingliche Nagelfräser vergleichen. Das günstigste Nagelfräser kostet 21,99 € und das teuerste kostet 63,69 €. Die Nagelfräser werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: HOSPAOP, Tesoky, Electribrite, AOKEY, Anself, Beurer, MelodySusie, JCMaster, Der Durchschnittspreis für ein Nagelfräser liegt bei günstigen 36,99 €. Ein günstiges Nagelfräser bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
HOSPAOP
Elektrische
HOSPAOP -  Elektrische
21,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tesoky
Elektrische
Tesoky -   Elektrische
22,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Electribrite
Nagelfräser,
Electribrite -  Nagelfräser,
22,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AOKEY
Elektrische
AOKEY -  Elektrische
22,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tesoky
Elektrische
Tesoky -   Elektrische
22,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Anself
Nagelfräser,
Anself -  Nagelfräser,
36,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Beurer
MP 62 elektrisches
Beurer -   MP 62 elektrisches
49,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MelodySusie
Nagelfräser
MelodySusie -   Nagelfräser
49,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MelodySusie
Elektrische
MelodySusie -   Elektrische
55,24 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
JCMaster
JCMASTER® Premium
JCMaster -  JCMASTER® Premium
63,69 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Nagelfräser - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Nagelfräser Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Nagelfräser Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Nagelfräser übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Nagelfräser?

Nagelfräser unter 30 Euro

Wie funktioniert eine Nagelfräse?

Rotierendes Zubehör für Nagelfräsen

Günstige Nagelfräser 2020

Wenn Sie ein Nagelfräser günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Nagelfräser preisgünstig.

Wie viel kosten Nagelfräser?

Das günstigste Nagelfräser gibt es schon ab 21,99 Euro für das teuerste Nagelfräser muss man bis zu 63,69 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 21,99 - 63,69 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Nagelfräser liegt bei 36,99 Euro

günstig 21,99 Euro
Median 29,99 Euro
teuer 63,69 Euro
Durchschnitt 36,99 Euro

Nagelfräser unter 30 Euro

Hier werden Nagelfräser unter 30 € angeboten.

Nagelfräser Ratgeber

Wie funktioniert eine Nagelfräse?

HOSPAOP -  Elektrische
Abbildung: Nagelfräser von HOSPAOP
Eine Nagelfräse ist eine elektrische Nagelfeile. Er ähnelt einem Bohrer und erlaubt die Verarbeitung von natürlichen, aber auch künstlichen Nägeln. Auch Acrylate und UV-Gele lassen sich mit Nagelknipsern schnell entfernen. Die komplexe Arbeit des Feilens während der Maniküre lässt sich mit Nagelknipsern präzise und schnell erledigen, was die mühsame Arbeit mit einer herkömmlichen Feile überflüssig macht. Nagelknipser werden nicht nur in professionellen Nagelstudios verwendet, sondern sind jetzt auch für den privaten Gebrauch erhältlich. Daher ist die individuelle Nagelgestaltung auch von zu Hause aus möglich. Es gibt Nagelschneider in verschiedenen Preis- und Qualitätsklassen. Apotheken-Nagelknipser sind völlig unzureichend, da ihre Verarbeitung oft viel zu wünschen übrig lässt und sie oft eine kurze Lebensdauer haben. Wenn Nagelknipser professionell eingesetzt werden, gibt es einige Punkte zu beachten. Die Nagelschneider haben, wie ein Bohrer, mehrere Zubehörteile, auch Bohrer genannt. Für effektive Nagelarbeiten kann der Bohrer leicht ausgetauscht werden. So ist beispielsweise der Wechsel von einem Hartmetallfräser zu einem Diamantfräser ganz einfach. Es gibt weiteres Zubehör wie z.B. Bohrer zur feinen oder groben Entfernung oder zur Entfernung der Nagelhaut. Ein geeigneter Bohrer kann auch zum Polieren des Nagels verwendet werden. Es ist wichtig, dass die Nagelfräse ein ergonomisches Handstück hat. Das Gewicht sollte so gering wie möglich sein, aber dennoch stabil. Es muss auch darauf geachtet werden, dass der Betrieb der Nagelfräse so leise und vibrationsfrei wie möglich ist. Für den täglichen Gebrauch steht zur Arbeitserleichterung ein Pedal zur Verfügung. Für Fachleute ist es ratsam, mehr Wert auf eine hohe Anzahl von Umdrehungen zu legen, um die Nagelfräse nicht ständig an ihre Grenzen zu bringen. Die Lebensdauer des Gerätes wird dadurch verlängert.

Wo kann ich Nagelfräser kaufen?

Nagelfräser kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Nagelfräser über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Nagelfräser derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Nagelfräser an?

Die bekanntesten Anbieter von Nagelfräser sind:

HOSPAOP Tesoky Electribrite AOKEY Tesoky Anself Beurer MelodySusie MelodySusie JCMaster

Rotierendes Zubehör für Nagelfräsen

Für den korrekten Gebrauch von Nagelknipsern können die Betroffenen an den entsprechenden Schulungen teilnehmen. Dort erwerben Sie alle notwendigen Kenntnisse für die Bearbeitung von Nägeln mit der Nagelfräse. Dies verhindert Verletzungen und Nagelschäden bei der Weiterverarbeitung. Es ist wichtig, den Nagelknipser immer an einer Stelle mit geringem Druck zu platzieren und ihn nicht lange an der gleichen Stelle stehen zu lassen. Dies könnte zu Schäden am Nagel führen. Die Kutikula sollte bei niedriger Rotation entfernt werden. Auch hier sollte unnötiger Druck vermieden werden. Wenn das Nagelmaterial entfernt werden muss, ist der Wechsel des Bohrers die beste Option. Die Entfernung sollte nun mit einer höheren Geschwindigkeit erfolgen. Die Nagelfräse sollte zwischen den Nägeln hin und her bewegt werden. Sobald der dickste Teil entfernt ist, kann die manuelle Datei für Feinarbeiten verwendet werden. Der Fräser und die Bohrer müssen nach jedem Gebrauch gründlich mit Desinfektionsmittel gereinigt werden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Nagelfräser bevor Sie ein Nagelfräser kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Die Hartmetallstücke eignen sich für die Bearbeitung von Gelnägeln, die in jeder Phase des Prozesses durch Schleifen und Kerben ergänzt werden können. Die schmalen Stücke sind ideal zum Entfernen von Nagelhaut und Substanz von Fingernägeln. Durch mittleres oder grobes Schleifen lassen sich größere Flächen, wie z.B. Kunstnägel aus Acryl oder Gel, leicht entfernen. Saphir oder Diamantstücke funktionieren sehr gut. Sie bilden eine einheitliche Oberfläche und sind sehr hart. Dies verleiht ihnen auch eine lange Lebensdauer. Sie können z.B. zum Aufrauhen von Nagelplatten oder zum Kürzen von Kunstnägeln verwendet werden. Auch Nailart, wie z.B. eingearbeitete Strasssteine, lassen sich aufgrund der besonderen Härte dieser Stücke leicht entfernen. Die Spezialbürsten entfernen den feinen Staub, der beim Feilen der Nägel entsteht. Den letzten Schliff erhalten die Nägel durch spezielles Polierzubehör, das ihnen einen zusätzlichen Glanz verleiht. Die verschiedenen Zubehörteile oder Stücke für die Nagelschneider sind in Geschäften und Online-Shops erhältlich. Sie eignen sich für den professionellen Einsatz, aber auch für das Studium der Fingernägel zu Hause. Das Zubehör wird je nach der auszuführenden Arbeit und der Art und Form der Nägel verwendet. Bei Kunstnägeln sind in der Regel Schleifkappen die Methode der Wahl. Darüber hinaus eignen sich die Hartmetallteile hervorragend für harte Acrylnägel. Mit ihnen können Sie das Gel leicht von Ihren Nägeln entfernen, ohne sie zu feilen. Dadurch wird auch die beim Nagelschleifen entstehende Wärme reduziert.

💰 Wie viel kosten Nagelfräser?
Sehr günstige Nagelfräser gibt es schon für 21,99 Euro und sehr teure Nagelfräser kosten 63,69 Euro.

Im Durchschnitt muss man 36,99 Euro für ein Nagelfräser bezahlen.

Jetzt Nagelfräser vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Nagelfräser die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Nagelfräser vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Nagelfräser werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Nagelfräser vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Nagelfräser nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Nagelfräser defekt oder beschädigt sein, können Sie das Nagelfräser innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Nagelfräser vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Beauty