Netzwerk Switches zu einem guten Preis

Sehr günstige Netzwerk Switches im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Netzwerk Switches im Vergleich. Es werden erschwingliche Netzwerk Switches vergleichen. Das günstigste Netzwerk Switch kostet 6,81 € und das teuerste kostet 49,90 €. Die Netzwerk Switches werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: TP-Link, TP-Link, TP-Link, D-Link Systems, Inc., Netgear, Der Durchschnittspreis für ein Netzwerk Switch liegt bei günstigen 22,27 € Ein günstiges Netzwerk Switch bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
TP-Link
TL-SF1005D 5-Port
TP-Link -   TL-SF1005D 5-Port 6,81 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TP-Link
TL-SG1005D 5-Port
TP-Link -   TL-SG1005D 5-Port 11,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TP-Link
TL-SG105 5-Ports
TP-Link -   TL-SG105 5-Ports 15,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
D-Link Systems, Inc.
D-Link DGS-105
D-Link Systems, Inc. -  D-Link DGS-105 17,54 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Netgear
NETGEAR GS305 Switch
Netgear -  NETGEAR GS305 Switch 17,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TP-Link
TL-SG108 V3 8-Ports
TP-Link -   TL-SG108 V3 8-Ports 21,79 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Netgear
GS308 Switch 8 Port
Netgear -   GS308 Switch 8 Port 23,34 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
D-Link Systems, Inc.
D-Link DGS-108
D-Link Systems, Inc. -  D-Link DGS-108 25,06 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Netgear
GS308E 8 Port
Netgear -   GS308E 8 Port 32,42 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TP-Link
TL-SG116 16-Ports
TP-Link -   TL-SG116 16-Ports 49,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Netzwerk Switches - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 260 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Netzwerk Switches Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Netzwerk Switches Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Netzwerk Switches übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Netzwerk Switches?

Netzwerk Switch unter 10 Euro

Netzwerk Switch unter 20 Euro

Günstige Netzwerk Switches 2020

Wenn Sie ein Netzwerk Switch günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Netzwerk Switches preisgünstig.

Wie viel kosten Netzwerk Switches?

Das günstigste Netzwerk Switch gibt es schon ab 6,81 Euro für das teuerste Netzwerk Switches muss man bis zu 49,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 6,81 - 49,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Netzwerk Switch liegt bei 22,27 Euro

günstig 6,81 Euro
Median 19,89 Euro
teuer 49,90 Euro
Durchschnitt 22,27 Euro

Netzwerk Switch unter 10 Euro

Hier werden Netzwerk Switches unter 10 € angeboten.

Netzwerk Switch unter 20 Euro

Hier werden Netzwerk Switches unter 20 € angeboten.

Wo kann ich Netzwerk Switches kaufen?

Netzwerk Switches kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Netzwerk Switches über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Netzwerk Switches derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Netzwerk Switches an?

Die bekanntesten Anbieter von Netzwerk Switches sind:

TP-Link TP-Link TP-Link D-Link Systems, Inc. Netgear TP-Link Netgear D-Link Systems, Inc. Netgear TP-Link

Netzwerk Switches Ratgeber

TP-Link -   TL-SF1005D 5-Port
Abbildung: Netzwerk Switch von TP-Link
Netzwerk-Switch ist die Bezeichnung für einen Verteiler oder einen Netzwerk-Switch, d.h. ein Koppelelement zur Verbindung der Netzwerksegmente. Ein Netzwerk-Switch stellt sicher, dass Rahmen/Datenpakete innerhalb eines Broadcast-Segments oder einer Domäne ankommen. Im Allgemeinen bezieht sich der Begriff Netzwerk-Switcher auf eine Multiport-Bridge, ein Netzwerkgerät, das Rahmen unter Verwendung der Informationen der Datenverbindungsschicht leitet. Der Begriff "Schalter" spiegelt nicht die Funktion des Gerätes wider, sondern stammt aus der Schaltkreisvermittlungstechnik. Ein Netzwerk-Switch wird auch als Verbindungszentrale oder Vermittlungsstelle bezeichnet. Es gibt mehrere verschiedene Arten von Netzwerk-Switches. Switches, die Daten auf der Netzwerkschicht verarbeiten, werden als Multi-Layer-Switches oder Layer-3-Switches bezeichnet. Hubs sind Geräte auf Schicht 1 oder Schicht 1 des Netzwerks. Es gibt SAS-Expander, Ethernet-Switches und Fibre Channel-Switches, bei denen FC oder Fibre Channel ein Standardprotokoll für den Bereich der Speichernetzwerke festlegt. Die Entwicklung des Ethernet-Switch begann in den späten 1980er Jahren. Bessere Hardware und verschiedene Anwendungen hatten die 10-Mbit-Netzwerke auf dem Campus und den Betrieb der Rechenzentren überlastet. So begannen die Netzwerke durch Router zu segmentieren und Subnetze zu bilden. Dieser Ansatz hat die Effizienz, aber auch die Komplexität der Netzwerke erhöht. Auch die Installations- und Verwaltungskosten erhöhten sich dadurch erheblich. Die Geburtsstunde des Netzwerk-Switches war gekommen. 1990 brachte die amerikanische Firma Kalpana das erste kommerziell verfügbare Modell mit sieben 10-Mbit-Ethernet-Ports auf den Markt. Die Anlage überzeugte durch ihre einfache und transparente Platzierung im bestehenden Netzwerk. Mitte der 1990er Jahre erreichten die Fast Ethernet-Switches einen neuen und unvorstellbaren Reifegrad und Qualitätsgrad. Heute werden Segmente, die aus bis zu mehreren tausend Computern bestehen, einfach und mühelos an Netzwerk-Switches angeschlossen. Sie werden sowohl in privaten als auch in Unternehmensnetzwerken eingesetzt. Auch temporäre Netzwerke, wie z.B. LAN-Teile, können mit leistungsstarken Netzwerk-Switches gekoppelt werden: Einzelne Netzwerk-Switches arbeiten ausschließlich auf der Schicht 2 oder der Sicherheitsschicht des OSI-Modells. Die Layer-2- und Layer-3-Switches sind übergeordnete Switches. Layer-2-Geräte sind in der Regel kleine und einfache Geräte ohne Verwaltungsfunktionen. Darüber hinaus haben sie nur einen begrenzten Funktionsumfang, wie z.B. Statistiken oder Hafensperren. Layer-3-Switches verfügen über Managementfunktionen: Sie überzeugen durch Steuerungs- und Überwachungsfunktionen wie Routing, IP-Filterung oder Priorisierung der Dienstqualität. Im Gegensatz zu einem Router ist die Entscheidung über die Weiterleitung bei einem Layer-3-Switch viel schneller. Schalter der oberen Ebene, wie z.B. die Layer-4-Schalter, unterscheiden sich von einem Hersteller zum anderen in Funktion und Ausstattung stark. Netzwerk-Switches wie der 5-Port D-Link Gigabit Layer 2 Switch DGS-105/E oder der 8-Port TP-Link Metall-Gigabit-Switch TL-SG108 (10/100/1000M RJ45-Ports, passives lüfterloses Kühlkonzept) bieten zahlreiche nicht zu unterschätzende Vorteile. So gibt es keine Datenkollision, wenn zwei Netzteilnehmer gleichzeitig Daten oder Informationen senden, da die Vermittlungsstelle intern beides gleichzeitig übertragen kann. In rechnerischer Hinsicht überzeugt ein Netzwerk-Switch mit der achtfachen Geschwindigkeit eines entsprechenden Zentrums. Darüber hinaus leitet ein Netzwerk-Switch die Daten nur an den Port weiter, an dem sich der Empfänger tatsächlich befindet. Dadurch wird das Ausspionieren im Promiscuous-Modus der Netzwerkkarte verhindert. Der Vollduplex-Modus ermöglicht das gleichzeitige Senden und Empfangen von Daten, wodurch die Übertragungsgeschwindigkeit verdoppelt wird. Kollisionen sind nicht mehr möglich. Das Ergebnis: bessere Ausnutzung der physikalisch möglichen Übertragungsrate. In jedem Hafen können Geschwindigkeit und Duplex-Modus unabhängig und individuell ausgehandelt werden. Darüber hinaus können zwei oder mehrere physische Türen gruppiert, d.h. mit statischen oder dynamischen Verfahren kombiniert werden. Die Tabellen sind nicht mehr überall sichtbar, was es für den Administrator schwierig macht, den Netzwerkverkehr zu kontrollieren. Daher haben einige Netzwerk-Switches die Funktion des so genannten Port Mirroring. Auf diese Weise kann der Administrator dem Schalter mitteilen, welche Türen gesteuert werden sollen. Zu diesem Zweck wurde neben dem Remote Monitoring (RMON), einer Methode zur Kontrolle des Datenverkehrs von Switches und Routern, das SMON-Protokoll entwickelt. Ein weiterer Nachteil von Netzwerk-Switches ist die höhere Latenzzeit. Wenn es jedoch Unterschiede im zweiten Millionstel gibt, ist das sehr unbedeutend.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Netzwerk Switches bevor Sie ein Netzwerk Switch kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Netzwerk Switches?
Sehr günstige Netzwerk Switches gibt es schon für 6,81 Euro und sehr teure Netzwerk Switches kosten 49,90 Euro.

Im Durchschnitt muss man 22,27 Euro für ein Netzwerk Switch bezahlen.

Jetzt Netzwerk Switches vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Netzwerk Switches die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Netzwerk Switches vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Netzwerk Switches werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Netzwerk Switches vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Netzwerk Switch nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Netzwerk Switch defekt oder beschädigt sein, können Sie das Netzwerk Switch innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Netzwerk Switches vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Zubehör & Peripheriegeräte