Orchideenerde zu einem guten Preis

Sehr günstige Orchideenerde im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Orchideenerde im Vergleich. Es werden erschwingliche Orchideenerde vergleichen. Das günstigste Orchideenerde kostet 4,90 € und das teuerste kostet 12,95 €. Die Orchideenerde werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: GREEN24, Substral, meindekoartikel, Der Durchschnittspreis für ein Orchideenerde liegt bei günstigen 8,69 € Ein günstiges Orchideenerde bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
GREEN24
Orchideenerde
GREEN24 -   Orchideenerde 4,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Substral
Orchideenerde - 5 l
Substral -  Orchideenerde - 5 l 5,49 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
meindekoartikel
10 Orchideentöpfe
meindekoartikel -  10 Orchideentöpfe 7,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Compo
COMPO SANA
Compo -  COMPO SANA 8,49 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Cuxin
Orchideenerde 10 L
Cuxin -  Orchideenerde 10 L 8,49 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
GREEN24
Orchideenerde MK
GREEN24 -   Orchideenerde MK 9,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Seramis
Ton-Granulat für
Seramis -   Ton-Granulat für 9,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Erdenwerk Gregor Ziegler GmbH
Plantop
Erdenwerk Gregor Ziegler GmbH -  Plantop 9,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
meindekoartikel
12 Orchideentöpfe
meindekoartikel -  12 Orchideentöpfe 12,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Orchideenerde - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 254 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Orchideenerde Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Orchideenerde Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Orchideenerde übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Orchideenerde?

Orchideenerde unter 10 Euro

Orchideenerde: Spezialsubstrat für prächtige Pflanzen

Orchideen: robuste und anpassungsfähige Pflanzen zum Sitzen.

Warum Orchideenerde und nicht normale Blumenerde?

Wie erkennt man ein qualitativ hochwertiges Orchideensubstrat?

Günstige Orchideenerde 2020

Wenn Sie ein Orchideenerde günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Orchideenerde preisgünstig.

Wie viel kosten Orchideenerde?

Das günstigste Orchideenerde gibt es schon ab 4,90 Euro für das teuerste Orchideenerde muss man bis zu 12,95 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 4,90 - 12,95 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Orchideenerde liegt bei 8,69 Euro

günstig 4,90 Euro
Median 8,49 Euro
teuer 12,95 Euro
Durchschnitt 8,69 Euro

Orchideenerde unter 10 Euro

Hier werden Orchideenerde unter 10 € angeboten.

Orchideenerde Ratgeber

Orchideenerde: Spezialsubstrat für prächtige Pflanzen

GREEN24 -   Orchideenerde
Abbildung: Orchideenerde von GREEN24
Orchideen sind schöne und inspirierende Pflanzen mit prächtigen Blüten. Um lange Freude an ihnen zu haben, ist es wichtig, sie nicht in Topferde, sondern in spezielle Orchideenerde zu pflanzen.

Wo kann ich Orchideenerde kaufen?

Orchideenerde kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Orchideenerde über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Orchideenerde derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Orchideenerde an?

Die bekanntesten Anbieter von Orchideenerde sind:

GREEN24 Substral meindekoartikel Compo Cuxin GREEN24 Seramis Erdenwerk Gregor Ziegler GmbH meindekoartikel

Orchideen: robuste und anpassungsfähige Pflanzen zum Sitzen.

Orchideen sind nicht nur robuste Pflanzen, sondern auch anpassungsfähig, solange sie am richtigen Ort, gut gepflegt und im richtigen Boden stehen. Orchideen sind Luftwurzeln. Ursprünglich wuchsen viele Arten sogar auf Bäumen. Diese besonderen Pflanzen werden auch als "Epiphyten" bezeichnet, d.h. die sogenannten "Aufsitzerpflanzen". Sie sind jedoch keine Parasiten, da es sich um völlig autarke Pflanzen handelt. Orchideen erhalten die Nährstoffe und das Wasser, die sie brauchen, einfach aus der Luft.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Orchideenerde bevor Sie ein Orchideenerde kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Warum Orchideenerde und nicht normale Blumenerde?

Orchideen sollten niemals in herkömmliche Topferde gepflanzt werden, da diese für die Wurzeln der Pflanze zu feucht ist. In einem Topf mit normaler Erde für Topf werden die Wurzeln der Orchidee faulen. Dies ist auch der Grund dafür, dass eine große Zahl von Zimmerorchideen in sehr kurzer Zeit an Fäulnis stirbt: die Wurzeln sind zu dicht bedeckt, so dass sie aufgrund der zu hohen Luftfeuchtigkeit sehr schnell absterben. Obwohl die verschiedensten Orchideenarten aus tropischen Wäldern stammen, sind ihre Wurzeln immer der Luft ausgesetzt. Überschüssiges Wasser kann hier also einfach wegrollen. Aus diesem Grund finden sich auf dem Markt auch Erden oder spezielle Substrate für Orchideen. Einerseits sind sie in der Lage, Wasser zurückzuhalten, andererseits bleiben sie luftdurchlässig. Die Hauptbestandteile des Bodens von Orchideen sind Torf, Rinde und Polystyrol. Darüber hinaus können je nach Hersteller auch folgende Stoffe in einem Orchideensubstrat enthalten sein: - Kokosfasern - Moos - Holzkohle - Holzspäne Beim Kauf von Orchideenerde sollte auf die Qualität geachtet werden. Im Idealfall sollte das ausgewählte Orchideensubstrat nicht zu viel Torf enthalten. Andernfalls wird die Feuchtigkeit zu lange in ihm gespeichert, so dass nur sehr wenig Luft durchströmen kann. Bei einem qualitativ hochwertigen Orchideensubstrat hingegen haben die Wurzeln genügend Platz zum Atmen. Aus diesem Grund ist es auch wichtig, Wasserüberschwemmungen zu vermeiden. Außerdem unterstützt das Substrat der Orchideen die Pflanzen, so dass ihre Wurzeln eine gute Haftung finden. Es ist vorzuziehen, dass die jeweiligen Bodenbestandteile der Orchidee an die Größe der betreffenden Orchidee angepasst werden. Beispielsweise benötigen kleinere Pflanzen feinere Inhaltsstoffe in ihrem Substrat als große und robuste Orchideen.

Wie erkennt man ein qualitativ hochwertiges Orchideensubstrat?

Der Boden für qualitativ hochwertige Orchideen besteht hauptsächlich aus dicken Rindenstücken und ist frei von Plagen wie Mückenpilzen. Wenn Sie dagegen auf ein zerlumptes Rindenstroh stoßen, das im Begriff ist zu faulen, ist es besser, es nicht zu verwenden. Das Orchideensubstrat sollte viel größere Stücke als kleine Krümel enthalten, die mehr an den konventionellen Boden erinnern. Der Kauf von hochwertigem Orchideenerde lohnt sich, denn mit ihr gedeihen die schönen Pflanzen prächtig. Wie jedoch bereits erwähnt, müssen Wartung und Standort korrekt sein. Ist das Substrat der Orchidee dagegen von minderwertiger Qualität, ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Pflanze lange Zeit überlebt oder sehr gut gedeiht, recht gering.

💰 Wie viel kosten Orchideenerde?
Sehr günstige Orchideenerde gibt es schon für 4,90 Euro und sehr teure Orchideenerde kosten 12,95 Euro.

Im Durchschnitt muss man 8,69 Euro für ein Orchideenerde bezahlen.

Jetzt Orchideenerde vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Orchideenerde die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Orchideenerde vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Orchideenerde werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Orchideenerde vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Orchideenerde nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Orchideenerde defekt oder beschädigt sein, können Sie das Orchideenerde innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Orchideenerde vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten