Quad-Core-Smartphones zu einem guten Preis

Sehr günstige Quad-Core-Smartphones im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Quad-Core-Smartphones im Vergleich. Es werden erschwingliche Quad-Core-Smartphones vergleichen. Das günstigste Quad-Core-Smartphone kostet 109,99 € und das teuerste kostet 289,00 €. Die Quad-Core-Smartphones werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: cubot, LG, Blackview, Blackview, Der Durchschnittspreis für ein Quad-Core-Smartphone liegt bei günstigen 185,85 € Ein günstiges Quad-Core-Smartphone bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
cubot
CUBOT Note 20
cubot -  CUBOT Note 20 109,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
LG
G4c Smartphone
LG -   G4c Smartphone 114,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Blackview
A80 Pro (2020)
Blackview -   A80 Pro (2020) 119,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Blackview
BV6900 (2020)
Blackview -   BV6900 (2020) 199,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
xiaomi
Xiaomi Redmi Note 8
xiaomi -  Xiaomi Redmi Note 8 217,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Blackview
BV6300 Pro (2020)
Blackview -   BV6300 Pro (2020) 249,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DOOGEE
S88 PRO 10000mAh
DOOGEE -   S88 PRO 10000mAh 289,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Quad-Core-Smartphones - Vergleich bewerten

Bewertung 4.01/5 basierend auf 275 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Quad-Core-Smartphones Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Quad-Core-Smartphones Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Quad-Core-Smartphones übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Quad-Core-Smartphones?

Quad-Core-Smartphone unter 110 Euro

Quad-Core-Smartphone unter 200 Euro

Günstige Quad-Core-Smartphones 2020

Wenn Sie ein Quad-Core-Smartphone günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Quad-Core-Smartphones preisgünstig.

Wie viel kosten Quad-Core-Smartphones?

Das günstigste Quad-Core-Smartphone gibt es schon ab 109,99 Euro für das teuerste Quad-Core-Smartphones muss man bis zu 289,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 109,99 - 289,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Quad-Core-Smartphone liegt bei 185,85 Euro

günstig 109,99 Euro
Median 199,99 Euro
teuer 289,00 Euro
Durchschnitt 185,85 Euro

Quad-Core-Smartphone unter 110 Euro

Hier werden Quad-Core-Smartphones unter 110 € angeboten.

Quad-Core-Smartphone unter 200 Euro

Hier werden Quad-Core-Smartphones unter 200 € angeboten.

Wo kann ich Quad-Core-Smartphones kaufen?

Quad-Core-Smartphones kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Quad-Core-Smartphones über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Quad-Core-Smartphones derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.netzwelt.de hat in dem Artikel "CES 2011: LG Optimus Black – dünner und heller als iPhone 4." ausführlich über Quad-Core-Smartphones berichtet. Auf der Webseite von www.chip.de gibt es den Beitrag "Google Nexus 4: Jelly-Bean-Smartphone im Live Test" mit guten Infos zu Quad-Core-Smartphones.

Welche Marken bieten Quad-Core-Smartphones an?

Die bekanntesten Anbieter von Quad-Core-Smartphones sind:

cubot LG Blackview Blackview xiaomi Blackview DOOGEE

Quad-Core-Smartphones Ratgeber

cubot -  CUBOT Note 20
Abbildung: Quad-Core-Smartphone von cubot
Quad-Core-Smartphones von LG, Samsung, Apple und anderen Anbietern sind sehr einfach zu bedienen und sollen dem Benutzer eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten bieten. Zu diesem Zweck wurden Betriebssysteme wie Windows, iOS und Android für diese Smartphones von den einzelnen Herstellern erstellt und optimiert. Jedes dieser Betriebssysteme ist entsprechend den Architekturen der logischen Systeme strukturiert. Sie können nach besonders kurzer Zeit schnell operiert werden. Die Fähigkeit des Benutzers, die Benutzeroberfläche durch die Integration von Anwendungen ausgewählter Drittanbieter anzupassen, macht heute fast alle Quad-Core-Smartphones zu einem mobilen Gerät, das vom Benutzer individuell angepasst werden kann. Hochauflösende Videokameras und Digitalkameras mit Bildschirmen, die extrem scharfe Filme und Bilder wiedergeben können, sind zu einem offenen Thema geworden. Permanenter Internetzugang, Smartphone-Navigation und Spiele in Echtzeit wären ohne die Entwicklung von Quad-Core-Smartphones nicht möglich. Die in den Geräten enthaltenen Sensoren eröffnen dem Anwender unvorstellbare Anwendungsmöglichkeiten. So ist es mit diesem mobilen Gerät möglich, die Position und den Standort im Raum selbst zu bestimmen, was z.B. die Steuerung der Spiele durch die Bewegung des Quad-Core-Smartphones ermöglicht. Mit Hilfe der Sensoren lässt sich feststellen, ob sich eine Person den Smartphones nähert und ob der Raum hell oder dunkel ist. Sie können die Heizung der Wohnung auch vom Studio aus steuern. Eltern können herausfinden, wo ihre Teenager sind und gleichzeitig ihre E-Mails bearbeiten - es sollte ein Quad-Core-Smartphone sein. Nicht umsonst konkurrieren die einzelnen Anbieter auf diesem besonders umkämpften Markt und erreichen mit diesen Geräten beispiellose Absatzmärkte. Jedes Gerät enthält eine entsprechend große Anzahl zugehöriger Peripheriegeräte. Beginnen Sie mit den Kopfhörern, fahren Sie mit Bluetooth fort und schließlich mit dem Kamerazubehör. In sehr kurzer Zeit haben diese Geräte die Weltgesellschaft erobert. Heute gibt es in jedem Land Menschen, die von genau diesen Vierkern-Smartphones absorbiert werden. Die Kommunikationswege sind viel kürzer geworden. Jeder kann seine Verwandten zu Hause mit einem Videoanruf aus dem Urlaub kontaktieren. Oder verwalten Sie Ihre Finanzen über dieses Smartphone. Andere benutzen sie, um Tische im gewünschten Restaurant für den nächsten Abend zu reservieren, während der Fahrgast den Fahrkartenantrag dem Fahrkartenkontrolleur in der Straßenbahn vorzeigt. Twitter, Facebook und alle anderen sozialen Netzwerke leben in dieser schnellen Art der Kommunikation. Besonders gut ist, dass diese Technologie für jeden erreichbar ist. Sie alle können als Teil des globalen Netzwerks agieren, wenn sie selbst ein Smartphone mit seiner vielfältigen Quad-Core-Leistung besitzen. Die Kommunikation wurde auf eine neue Ebene gehoben und ist in Echtzeit global geworden. In jedem Fall wird die Entwicklung weitergehen. Daher ist es vielleicht recht neugierig zu erfahren, welche Anwendungsmöglichkeiten die Benutzer weiterhin erreichen werden. Diese kleinen Wunderwerke, die über vier Verarbeitungskerne verfügen, haben uns eine ganz neue Welt eröffnet, und nur sehr wenige Menschen haben den Übergang bemerkt.Vorteile des Quad-Core-Smartphones - reibungsloser Ablauf und Geschwindigkeit der Anwendungen - besonders breites Anwendungsspektrum - bessere Monitore - geringer Stromverbrauch und damit längere Akkulaufzeit - Personenschutzfunktionen wie Fingerabdrücke - bessere Anbindung an WLAN und Internet - Hochleistungskameras - Nachteile des Quad-Core-Smartphones - hohe Anschaffungskosten durch die besonders hohe Anzahl von Drittanwendungen, das Risiko von Infektionen mit entsprechender Malware steigt - Entwicklung hoher Temperaturen, die insbesondere bei langen Nutzungszeiten im Vollbetrieb zur Abschaltung führen können

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Quad-Core-Smartphones bevor Sie ein Quad-Core-Smartphone kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Quad-Core-Smartphones?
Sehr günstige Quad-Core-Smartphones gibt es schon für 109,99 Euro und sehr teure Quad-Core-Smartphones kosten 289,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 185,85 Euro für ein Quad-Core-Smartphone bezahlen.

Jetzt Quad-Core-Smartphones vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Quad-Core-Smartphones die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Quad-Core-Smartphones vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Quad-Core-Smartphones werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Quad-Core-Smartphones vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Quad-Core-Smartphone nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Quad-Core-Smartphone defekt oder beschädigt sein, können Sie das Quad-Core-Smartphone innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Quad-Core-Smartphones vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Smartphones & Handys