Quick-up Pools zu einem guten Preis

Sehr günstige Quick-up Pools im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Quick-up Pools im Vergleich. Es werden erschwingliche Quick-up Pools vergleichen. Das günstigste Quick-up Pools kostet 10,00 € und das teuerste kostet 199,95 €. Die Quick-up Pools werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: luckything, BAYROL, Intex, Bayrol, Bestway, Der Durchschnittspreis für ein Quick-up Pools liegt bei günstigen 49,14 € Ein günstiges Quick-up Pools bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
luckything
Pool-Abdeckplane
luckything -   Pool-Abdeckplane 10,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BAYROL
Bayrol Monats-Set
BAYROL -  Bayrol Monats-Set 16,50 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Intex
6 x Filterkartusche
Intex -  6 x  Filterkartusche 20,44 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bayrol
Monats Set Quick Up
Bayrol -   Monats Set Quick Up 20,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bestway
4x Filterkartusche
Bestway -  4x  Filterkartusche 28,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Intex
Poolabdeckplane
Intex -   Poolabdeckplane 29,63 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Shopping Hero
Quick Up Pool Set I
Shopping Hero -   Quick Up Pool Set I 39,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hecht
Großer HECHT Quick
Hecht -  Großer HECHT Quick 59,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Jilong
Marin Blue Rundpool
Jilong -   Marin Blue Rundpool 65,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
VDP vonderpalette GmbH
Summer Waves Fast
VDP vonderpalette GmbH -  Summer Waves Fast 199,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Quick-up Pools - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 257 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Quick-up Pools Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Quick-up Pools Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Quick-up Pools übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Quick-up Pools?

Quick-up Pools unter 10 Euro

Quick-up Pools unter 30 Euro

Günstige Quick-up Pools 2020

Wenn Sie ein Quick-up Pools günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Quick-up Pools preisgünstig.

Wie viel kosten Quick-up Pools?

Das günstigste Quick-up Pools gibt es schon ab 10,00 Euro für das teuerste Quick-up Pools muss man bis zu 199,95 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 10,00 - 199,95 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Quick-up Pools liegt bei 49,14 Euro

günstig 10,00 Euro
Median 29,31 Euro
teuer 199,95 Euro
Durchschnitt 49,14 Euro

Quick-up Pools unter 10 Euro

Hier werden Quick-up Pools unter 10 € angeboten.

Quick-up Pools unter 30 Euro

Hier werden Quick-up Pools unter 30 € angeboten.

Wo kann ich Quick-up Pools kaufen?

Quick-up Pools kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Quick-up Pools über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Quick-up Pools derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Quick-up Pools an?

Die bekanntesten Anbieter von Quick-up Pools sind:

luckything BAYROL Intex Bayrol Bestway Intex Shopping Hero Hecht Jilong VDP vonderpalette GmbH

Quick-up Pools Ratgeber

luckything -   Pool-Abdeckplane
Abbildung: Quick-up Pools von luckything
Wenn die Temperaturen im Sommer in fast unerträgliche Höhen steigen, sehnt sich wahrscheinlich jeder nach einer feuchten Kühle. Das nächste Freibad oder der nächste See ist bei dieser Hitze zu weit entfernt und fast immer voller Menschen. Wenn Sie Ruhe und Frieden genießen oder Zeit allein mit Ihren Lieben verbringen möchten, hilft nur der Kauf eines eigenen Pools. Die Auswahl auf dem freien Markt ist riesig, und die Preisspanne ist mindestens ebenso groß. Wenn Sie einen eigenen Garten haben, denken viele Leute darüber nach, einen fest eingebauten Pool zu kaufen. Die Anschaffungskosten sind jedoch recht hoch und die Installation ist sehr komplex und möglicherweise auch sehr teuer. Eine gute Alternative sind daher die so genannten Montagewannen. Diese können jederzeit auf- und abgebaut werden und können bei entsprechender Größe auch an allen möglichen Orten, sogar auf Balkonen, installiert werden. Eine besonders gute Alternative in diesem Bereich sind die so genannten Quick-Pools. Diese Art von Pool gibt es zwar schon lange nicht mehr, aber er hat viele Vorteile und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Der Nachteil ist, dass dieses Gerüst bei jedem Auf- und Abbau auch wieder auf- und abgebaut werden muss. Dieser Umstand ist in einem "Quick-Up-Pool", oder auch "Easy-up-Pool" genannt, nicht gegeben, da der Name Programm ist. Die Konstruktion des Swimmingpools ist sehr einfach, wodurch er auch sehr schnell zusammengebaut und einsatzbereit ist. Denn nach dem Auspacken braucht sie nur aufgeblasen und mit Wasser gefüllt zu werden. Es ist kein Gerüst erforderlich, um den Pool stehen zu lassen. Das Gewicht des Wassers hält das Becken an seinem Platz, und die Außenwände sind aufgrund ihrer Konstruktion so stabil, dass sie nicht nachgeben. Das Material besteht aus Kunststoff oder PVC, was den Pool schnell und vergleichsweise leicht und damit leicht zu transportieren macht. Darüber hinaus können kleine beschädigte Bereiche aufgrund der Beschaffenheit des Materials sehr leicht repariert werden. Für die notwendige Reparatur stehen spezielle Aufkleber zur Verfügung, die bei den meisten Quick-Pools bereits im Lieferumfang enthalten sind. Um den Pool wirklich genießen zu können, gibt es jedoch einige Bedingungen, die bei der Schaffung des Pools zu berücksichtigen sind. Besonders wichtig ist die Oberfläche, auf der das Becken platziert werden soll. Scharfe Gegenstände wie z.B. Steine können den Pool schnell beschädigen und Risse entstehen lassen. Daher sollte die Oberfläche, auf der er platziert wird, so sanft wie möglich rissig und frei von Gegenständen sein. Außerdem sollte der Pool nicht auf dickes Gras gestellt werden, da scharfe Gegenstände leicht ignoriert werden können. Die Oberfläche sollte auch so flach wie möglich sein, damit das Wasser auf einer Seite nicht ständig überläuft. Es ist besser, etwas auf die Oberfläche direkt unter dem Becken zu legen, da dies das Becken schützt und auch für die Füße bequemer ist. Sie können z.B. ein Stück Kunstrasen verwenden und es zuschneiden oder spezielle Sets für schnelle Pools kaufen, die bereits ein spezielles Messer zum Unterlegen enthalten. Schnellbecken sind mit einem Durchmesser von 244 cm bis 549 cm erhältlich und erreichen je nach Größe eine Höhe von 76 cm bis 132 cm. Das bedeutet, dass bei den großen Modellen die ganze Familie gleichzeitig ins Wasser gehen kann, da sie problemlos mehr als sechs Personen aufnehmen können. Für schnelle Schwimmbäder stehen Filterpumpen zur Verfügung, die die Zirkulation und Reinigung des Wassers gewährleisten. Einige Modelle können direkt mit einer solchen Filterpumpe bestellt werden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Quick-up Pools bevor Sie ein Quick-up Pools kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Quick-up Pools?
Sehr günstige Quick-up Pools gibt es schon für 10,00 Euro und sehr teure Quick-up Pools kosten 199,95 Euro.

Im Durchschnitt muss man 49,14 Euro für ein Quick-up Pools bezahlen.

Jetzt Quick-up Pools vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Quick-up Pools die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Quick-up Pools vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Quick-up Pools werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Quick-up Pools vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Quick-up Pools nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Quick-up Pools defekt oder beschädigt sein, können Sie das Quick-up Pools innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Quick-up Pools vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten