Receiver zu einem guten Preis

Sehr günstige Receiver im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Receiver im Vergleich. Es werden erschwingliche Receiver vergleichen. Das günstigste Receiver kostet 20,49 € und das teuerste kostet 35,90 €. Die Receiver werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: LEYF2111C, LEYF, Samsung, hd-line, BFSATEURL - PES, Der Durchschnittspreis für ein Receiver liegt bei günstigen 27,50 € Ein günstiges Receiver bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
LEYF2111C
Kabelreceiver Kabel
LEYF2111C -  Kabelreceiver Kabel 20,49 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
LEYF
Leyf Sat Receiver
LEYF -  Leyf Sat Receiver 23,25 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Samsung
GX-MB540TL DVB-T2
Samsung -   GX-MB540TL DVB-T2 24,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
hd-line
HD-LINE HDMI
hd-line -  HD-LINE HDMI 25,40 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BFSATEURL - PES
Echosat HDMI SCART
BFSATEURL - PES -  Echosat HDMI SCART 25,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HB-DIGITAL
SATELLITEN SAT
HB-DIGITAL -  SATELLITEN SAT 26,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
hd-line
Echosat 20900 M
hd-line -   Echosat 20900 M 29,45 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
EFE-Multimedia GmbH
Anadol HD 444 HDTV
EFE-Multimedia GmbH -  Anadol HD 444 HDTV 29,78 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Anadol
HD 222 Pro - PVR
Anadol -   HD 222 Pro - PVR 32,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TechniSat Digital GmbH
TechniSat HD-S 221 -
TechniSat Digital GmbH -  TechniSat HD-S 221 - 35,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Receiver - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 239 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Receiver Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Receiver Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Receiver übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Receiver?

Receiver unter 30 Euro

HDTV-Empfänger sorgen für ein sehr klares Fernsehbild

Programmaufzeichnung und Reisezeit

- eine Leserate von 20 Mbit/s eine Schreibrate von 35 Mbit/s

Integration in das Heimnetzwerk

Zusätzliche Programme über Pay-TV

Vierfache Auflösung mit 4K/UHD-Empfängern

Günstige Receiver 2020

Wenn Sie ein Receiver günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Receiver preisgünstig.

Wie viel kosten Receiver?

Das günstigste Receiver gibt es schon ab 20,49 Euro für das teuerste Receiver muss man bis zu 35,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 20,49 - 35,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Receiver liegt bei 27,50 Euro

günstig 20,49 Euro
Median 26,40 Euro
teuer 35,90 Euro
Durchschnitt 27,50 Euro

Receiver unter 30 Euro

Hier werden Receiver unter 30 € angeboten.

Receiver Ratgeber

HDTV-Empfänger sorgen für ein sehr klares Fernsehbild

LEYF2111C -  Kabelreceiver Kabel
Abbildung: Receiver von LEYF2111C
Der Empfang von Radio und Fernsehen über eine Satellitenschüssel ist nach wie vor sehr beliebt, da er gegenüber anderen Empfangsarten erhebliche Vorteile bietet. Die Anschaffungskosten der Technologie, wie z.B. Parabolspiegel und Empfänger, fallen nur einmal an. Es gibt keine monatlichen Gebühren wie beim Kabel- oder Internet-Empfang, es sei denn, Sie wollen Pay-TV-Angebote. Trotz alledem müssen die Nutzer nicht auf die Qualität des Satellitenempfangs verzichten. Denn neben SD-Kanälen aus aller Welt sind über Satellit auch zahlreiche HD-Kanäle in deutscher Sprache verfügbar. Sie bieten ein kristallklares Bild und damit das beste Fernsehvergnügen. Um jedoch das Beste aus der Satellitenantenne herauszuholen, benötigen Sie einen geeigneten Empfänger. Der Markt bietet viele verschiedene Modelle in diesem Segment an, von einfachen Digitalempfängern über HDTV-Empfänger bis hin zu neuen UHD- oder 4K-Empfängern. Die Wahl kann schwierig sein.

Wo kann ich Receiver kaufen?

Receiver kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Receiver über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Receiver derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Sat-Empfänger: Gute Receiver ab rund 100 Euro" ausführlich über Receiver berichtet. Auf der Webseite von de.wikipedia.org gibt es den Beitrag "Receiver – Wikipedia" mit guten Infos zu Receiver.

Welche Marken bieten Receiver an?

Die bekanntesten Anbieter von Receiver sind:

LEYF2111C LEYF Samsung hd-line BFSATEURL - PES HB-DIGITAL hd-line EFE-Multimedia GmbH Anadol TechniSat Digital GmbH

Programmaufzeichnung und Reisezeit

Fernsehprogramme in HD-Qualität versprechen ein außergewöhnliches Fernseherlebnis. Zusätzlich zu einem HDTV-kompatiblen Fernsehgerät ist für den Empfang ein HDTV-Empfänger oder ein DVB-S2-Empfänger erforderlich. Idealerweise sollte die Verbindung zwischen dem Fernseher und dem Empfänger über ein HDMI-Kabel ("High Definition Multimedia Interface") erfolgen. HDMI ist in der Lage, das Signal vom Empfänger in voller HD-Auflösung (1080p) zum Fernseher zu übertragen, wodurch das bestmögliche Bild gewährleistet wird. Für den Anschluss an ältere Fernsehgeräte verfügen viele HDTV-Empfänger wie der Xoro HRS 8660 über einen alternativen SCART-Anschluss. Es ist jedoch zu beachten, dass SCART das Signal nicht in HD-Qualität an das Fernsehgerät übertragen kann und diese Übertragung zu einem erheblichen Verlust an Bildqualität führt.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Receiver bevor Sie ein Receiver kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

- eine Leserate von 20 Mbit/s eine Schreibrate von 35 Mbit/s

Immer mehr HDTV-Empfänger unterstützen die praktische Timeshift-Funktion. Sie können eine externe USB-Festplatte oder einen USB-Stick verwenden, um das aktuelle Fernsehprogramm anzuhalten, vor- und zurückzuspulen. Die Vorteile dieses Films kommen besonders bei Live-Sportveranstaltungen und im Kino zum Tragen. Einer der Empfänger, der die Zeitübertragung unterstützt, ist der Comag SL 40, der bei den Kunden sehr beliebt ist, und dieser und andere Empfänger mit USB-Anschluss können auch Programme und Filme aufzeichnen. Die entsprechenden Vorlagen werden im Handel mit dem Zusatz PVR oder PVR-ready angeboten. Einige GerÃ?te, wie zum Beispiel der TechniSat S2, tragen auch die Bezeichnung DVR oder DVR-ready. Die Abkürzung steht für "Digitaler Videorekorder". Mit diesen Geräten können Sie auch digitale TV- und Radiosendungen auf eine externe USB-Festplatte aufzeichnen, und das USB-Speichergerät muss für eine reibungslose Wiedergabe mindestens mit dem USB 2.0-Standard kompatibel sein. Das bedeutet zumindest das:

Integration in das Heimnetzwerk

Angebote. Außerdem sollte die angeschlossene USB-Festplatte leer sein, da die meisten HDTV-Empfänger die Speichermedien bei der ersten Verwendung formatieren und alle Inhalte löschen.

Zusätzliche Programme über Pay-TV

Die neuen Empfänger sind mit Ethernet- und/oder WLAN-Anschlüssen ausgestattet und lassen sich daher leicht in das Heimnetzwerk integrieren. Geräte mit DLNAs ermöglichen den Datenaustausch mit anderen Geräten im Heimnetzwerk. So können Sie ganz einfach Ihre eigenen Fotos und Videos auf Ihren Fernseher bringen. Bei Anschluss an das Internet ermöglichen Receiver wie der TechniCorder ISO STC von TechniSat die Nutzung zusätzlicher Webdienste wie YouTube. Dies ist besonders wertvoll, wenn es sich bei dem Fernseher nicht um einen so genannten intelligenten Fernseher mit eingebauter Internetverbindung handelt.

Vierfache Auflösung mit 4K/UHD-Empfängern

Gegen eine zusätzliche monatliche Gebühr können Sie Ihr Angebot an SD- und HD-Radiosendern und Radiosendern erheblich erweitern. Voraussetzung dafür sind Sky oder HD+ zertifizierte Receiver oder solche mit einer CI+ Schnittstelle. Receiver wie der Telestar Teledigi 4 HD+ sind mit dem HD-Pay-TV-Angebot privater Fernsehanbieter kompatibel und werden bereits mit einer sechsmonatigen HD+-Zugangskarte geliefert. In einigen Fällen enthalten die Empfänger auch Aktivierungen für ein ganzes Jahr. Um Zugang zu der Programmvielfalt von Sky zu erhalten, muss zusätzlich zum Receiver ein Abonnement an den Pay-TV-Veranstalter angeschlossen werden.

Noch neu auf dem Markt sind 4K-Empfänger oder auch UHD-Empfänger wie der Humax Digital UHD 4tune+ Quad-Tuner. Sie ermöglichen es Ihnen, kristallklare 4K-Inhalte aus Ihrem Heimnetzwerk über DLNA auf Ihrem UHD-kompatiblen Fernseher anzuzeigen. Fernsehprogramme in 4K-Auflösung sind noch nicht verfügbar, aber der Pay-TV-Kanal Sky plant bereits die Einführung eines UHD-Kanals. In jedem Fall ist der UHD oder 4K die Zukunft.

💰 Wie viel kosten Receiver?
Sehr günstige Receiver gibt es schon für 20,49 Euro und sehr teure Receiver kosten 35,90 Euro.

Im Durchschnitt muss man 27,50 Euro für ein Receiver bezahlen.

Jetzt Receiver vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Receiver die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Receiver vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Receiver werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Receiver vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Receiver nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Receiver defekt oder beschädigt sein, können Sie das Receiver innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Receiver vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Fernseher & Heimkino