Retro-Küchenwaagen zu einem guten Preis

Sehr günstige Retro-Küchenwaagen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Retro-Küchenwaagen im Vergleich. Es werden erschwingliche Retro-Küchenwaagen vergleichen. Das günstigste Retro-Küchenwaagen kostet 14,99 € und das teuerste kostet 49,95 €. Die Retro-Küchenwaagen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: ADORIC, Bestron, Karcher, Rosenstein & Söhne, Korona electric GmbH, Der Durchschnittspreis für ein Retro-Küchenwaagen liegt bei günstigen 29,71 € Ein günstiges Retro-Küchenwaagen bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
ADORIC
Adoric Küchenwaage
ADORIC -  Adoric Küchenwaage 14,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bestron
Analoge
Bestron -   Analoge 18,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Karcher
WAK 811 Mechanische
Karcher -   WAK 811 Mechanische 19,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Rosenstein & Söhne
Waage: Analoge
Rosenstein & Söhne -   Waage: Analoge 21,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Korona electric GmbH
Korona 76150
Korona electric GmbH -  Korona 76150 22,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ds Produkte GmbH
GOURMETmaxx
ds Produkte GmbH -  GOURMETmaxx 29,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Leifheit
Soehnle Vintage
Leifheit -  Soehnle Vintage 32,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kitchen Craft
Living Nostalgia
Kitchen Craft -  Living Nostalgia 42,46 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kitchen Craft
Mechanische
Kitchen Craft -   Mechanische 42,76 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Plint
Vintage Retro
Plint -  Vintage Retro 49,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Retro-Küchenwaagen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 272 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Retro-Küchenwaagen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Retro-Küchenwaagen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Retro-Küchenwaagen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Retro-Küchenwaagen?

Retro-Küchenwaagen unter 20 Euro

Retro-Küchenwaagen unter 30 Euro

Eine gute Alternative: Die Retro-Küchenwaage

Das Aussehen einer Retro-Küchenwaage

Wie verwenden Sie eine Retro-Küchenwaage?

Günstige Retro-Küchenwaagen 2020

Wenn Sie ein Retro-Küchenwaagen günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Retro-Küchenwaagen preisgünstig.

Wie viel kosten Retro-Küchenwaagen?

Das günstigste Retro-Küchenwaagen gibt es schon ab 14,99 Euro für das teuerste Retro-Küchenwaagen muss man bis zu 49,95 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 14,99 - 49,95 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Retro-Küchenwaagen liegt bei 29,71 Euro

günstig 14,99 Euro
Median 26,49 Euro
teuer 49,95 Euro
Durchschnitt 29,71 Euro

Retro-Küchenwaagen unter 20 Euro

Hier werden Retro-Küchenwaagen unter 20 € angeboten.

Retro-Küchenwaagen unter 30 Euro

Hier werden Retro-Küchenwaagen unter 30 € angeboten.

Retro-Küchenwaagen Ratgeber

Eine gute Alternative: Die Retro-Küchenwaage

ADORIC -  Adoric Küchenwaage
Abbildung: Retro-Küchenwaagen von ADORIC
Alles muss moderner, technologischer und elektronischer werden. Auch die Küche bildet da keine Ausnahme, obwohl Sie nicht immer die neuesten Produkte kaufen müssen. Einige klassische Geräte erhalten nicht nur für ihre einfache Handhabung, sondern auch für ihr schickes Design Punkte. Genau ein solcher Assistent ist eine Retro-Küchenwaage, die wenig mit digitalen Modellen zu tun hat. Schließlich liest es nichts mehr auf dem Bildschirm, aber es hat einen analogen Bildschirm. Nach einer kurzen Einarbeitungszeit werden Sie mit der neuen Skala sehr gut umgehen können.

Wo kann ich Retro-Küchenwaagen kaufen?

Retro-Küchenwaagen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Retro-Küchenwaagen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Retro-Küchenwaagen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Retro-Küchenwaagen an?

Die bekanntesten Anbieter von Retro-Küchenwaagen sind:

ADORIC Bestron Karcher Rosenstein & Söhne Korona electric GmbH ds Produkte GmbH Leifheit Kitchen Craft Kitchen Craft Plint

Das Aussehen einer Retro-Küchenwaage

Heutzutage sind Küchenwaagen nicht mehr entbehrlich, weil sie genauso wichtig sind wie ein Mixer oder ein Küchenlöffel. Besonders wenn Sie gerne backen, wird eine Küchenwaage fast täglich benutzt. Natürlich gibt es heute viele Modelle, die mit einer Digitalanzeige ausgestattet sind, also lesen Sie einfach das Gewicht ab. Es gibt sogar einige Produkte, die verschiedene Maßeinheiten anbieten, so dass Sie immer die Kontrolle behalten können. Aber bei all dieser Technik fehlt vor allem eines: der Spaß am Kochen. Bei einer Retro-Küchenwaage können Sie diese behalten, denn bei einer solchen Waage müssen Sie alles noch von Hand machen. Keine Technologie, keine Batterien, keine digitale Anzeige, alles ist vollständig manuell. Ein kleiner Bonus für Sie: Aufgrund der fehlenden Technologie wird es weniger Pausen geben.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Retro-Küchenwaagen bevor Sie ein Retro-Küchenwaagen kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Wie verwenden Sie eine Retro-Küchenwaage?

Die meisten Retro-Küchenwaagen sind aus Metall gefertigt und passen daher in jedes Haus. Selbst wenn Sie eine sehr moderne Küche haben, kann eine Retro-Küchenwaage gut aussehen und eine schicke Stilbruchstelle schaffen. Es ist nicht gerade ungewöhnlich, dass die Retro-Küchenskala eine Farbschicht hat. In der Regel werden auffällige Farben wie Rot, Grün oder Blau verwendet, wodurch die Skala zu einem echten Designstück wird. Neben den klassischen Farben gibt es auch weiche Alternativen wie Creme, Pink oder Mintgrün. Diese sehen zwar weniger ärgerlich aus, aber sie sehen immer noch gut aus. Darüber hinaus sind die meisten Retro-Küchenwaagen mit einer passenden Schüssel ausgestattet. Nachdem Sie etwas gemessen oder gewogen haben, können Sie es einfach herausnehmen und in der Spülmaschine reinigen. Dadurch wird Ihr tägliches Leben erleichtert, und Sie müssen sich nicht mehr vor viel Arbeit fürchten. Der Betrag, den die Retro-Küchenwaage tragen kann, hängt ganz vom Modell ab. Normalerweise liegt die Tragfähigkeit zwischen 1 und 5 Kilogramm.

Stellen Sie zuerst die mitgelieferte Schale oder eine separate Schale auf die Waage. Jetzt können Sie dies durch Drehen des Knopfes oder durch Drehen des Knopfes auf genau 0 Gramm standardisieren. Jetzt können Sie Mehl, Butter, Zucker und viele andere Zutaten in die Schüssel geben. Die kleine Nadel auf dem Bildschirm bewegt sich langsam, also halten Sie einfach für so viele Gramm an, wie Sie möchten. Senken Sie dann die Schüssel ab und verarbeiten Sie die Zutaten später. Wenn Sie weitere Berechnungen durchführen müssen, beginnen Sie von vorne. Die meisten Retro-Küchenwaagen messen in 100-Gramm-Schritten. Sicherlich ist das Gerät nicht so genau wie die digitale Version, aber wer braucht wirklich 104 Gramm einer Zutat? Die meisten Rezepte bestehen aus 100 vollständigen Schritten, so dass Sie alles genau messen können. Nachdem Sie die Schüssel in der Waschmaschine gereinigt haben und eventuell das restliche Mehl oder andere Zutaten mit einem feuchten Tuch aus dem Küchenmaßstab entfernt haben, können Sie das Modell aufbewahren. Es ist zwar etwas größer, aber ich bin sicher, dass Sie dafür einen Platz im Schrank finden werden. Praktisch ist, dass Sie grundsätzlich jederzeit eine Retro-Küchenwaage verwenden können. Sie müssen nie auf die Batterieleistung oder eine lange Einschaltdauer achten. Sie können sofort beginnen und verlieren keine Zeit.

💰 Wie viel kosten Retro-Küchenwaagen?
Sehr günstige Retro-Küchenwaagen gibt es schon für 14,99 Euro und sehr teure Retro-Küchenwaagen kosten 49,95 Euro.

Im Durchschnitt muss man 29,71 Euro für ein Retro-Küchenwaagen bezahlen.

Jetzt Retro-Küchenwaagen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Retro-Küchenwaagen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Retro-Küchenwaagen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Retro-Küchenwaagen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Retro-Küchenwaagen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Retro-Küchenwaagen nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Retro-Küchenwaagen defekt oder beschädigt sein, können Sie das Retro-Küchenwaagen innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Retro-Küchenwaagen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Haushalt

Weitere günstige Angebote im Bereich Kochen, Essen & Backen