Schleifmaschinen zu einem guten Preis

Sehr günstige Schleifmaschinen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Schleifmaschinen im Vergleich. Es werden erschwingliche Schleifmaschinen vergleichen. Das günstigste Schleifmaschine kostet 29,99 € und das teuerste kostet 86,32 €. Die Schleifmaschinen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Meterk, Jellas, Bosch, Bosch, TACKLIFE, Der Durchschnittspreis für ein Schleifmaschine liegt bei günstigen 55,56 € Ein günstiges Schleifmaschine bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Meterk
Multischleifer,
Meterk -  Multischleifer, 29,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Jellas
Multischleifer 220 W
Jellas -  Multischleifer 220 W 35,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bosch
Multischleifer PSM
Bosch -   Multischleifer PSM 43,87 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bosch
Exzenterschleifer
Bosch -   Exzenterschleifer 46,74 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TACKLIFE
Exzenterschleifer,
TACKLIFE -   Exzenterschleifer, 49,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bosch
Schleifmaschine PSS
Bosch -   Schleifmaschine PSS 58,48 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bosch
Multi
Bosch -   Multi 73,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Makita
BO3711
Makita -   BO3711 75,70 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bosch
Schleifroller
Bosch -   Schleifroller 86,32 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Schleifmaschinen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.01/5 basierend auf 260 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Schleifmaschinen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Schleifmaschinen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Schleifmaschinen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Schleifmaschinen?

Schleifmaschine unter 30 Euro

Schleifmaschine unter 50 Euro

Schleifmaschinen für unterschiedlichste Projekte

Verwenden Sie eine Zerkleinerungsmaschine für die Präzisionsbearbeitung von Möbeln, Fensterrahmen und Gemälden.

Die Zerkleinerungsmaschine als vielseitige Maschine

Günstige Schleifmaschinen 2020

Wenn Sie ein Schleifmaschine günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Schleifmaschinen preisgünstig.

Wie viel kosten Schleifmaschinen?

Das günstigste Schleifmaschine gibt es schon ab 29,99 Euro für das teuerste Schleifmaschinen muss man bis zu 86,32 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 29,99 - 86,32 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Schleifmaschine liegt bei 55,56 Euro

günstig 29,99 Euro
Median 49,99 Euro
teuer 86,32 Euro
Durchschnitt 55,56 Euro

Schleifmaschine unter 30 Euro

Hier werden Schleifmaschinen unter 30 € angeboten.

Schleifmaschine unter 50 Euro

Hier werden Schleifmaschinen unter 50 € angeboten.

Schleifmaschinen Ratgeber

Schleifmaschinen für unterschiedlichste Projekte

Meterk -  Multischleifer,
Abbildung: Schleifmaschine von Meterk
Aufgrund seiner Flexibilität bietet ein Brecher den Verbrauchern eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Je nach Modell und Ausstattung können verschiedene Arbeiten im Hobbybereich oder in der Werkstatt durchgeführt werden, z.B.: müheloses Entfernen von Farbresten und Kürzen von Nägeln, Schrauben und Nieten, Glätten und Polieren von Oberflächen, Metallschneiden und Kantenschleifen, Holzbearbeitung sowie Beton- und Steinarbeiten.

Wo kann ich Schleifmaschinen kaufen?

Schleifmaschinen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Schleifmaschinen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Schleifmaschinen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Schleifmaschinen an?

Die bekanntesten Anbieter von Schleifmaschinen sind:

Meterk Jellas Bosch Bosch TACKLIFE Bosch Bosch Makita Bosch

Verwenden Sie eine Zerkleinerungsmaschine für die Präzisionsbearbeitung von Möbeln, Fensterrahmen und Gemälden.

Die Handwerker können so für jede Arbeit eine Schleifmaschine finden, was ihnen die spezielle Arbeit sehr erleichtert. Beispiele hierfür sind Bandschleifer, Dach- (Teller-) und Deltaschleifer, Schwingschleifer, sowie Mehrblatt- und Winkelschleifer, etc. Die innovativen Bandschleifer-Modelle verfügen über eine Staubabsaugung, damit sich Staub und Späne nicht in der Werkstatt verteilen. Durch Anpassung der Drehzahl kann der Brecher an das jeweilige Material angepasst werden. Dadurch können die Verbraucher den Vorgang leicht testen, da unerfahrene Personen bei der Holzbearbeitung manchmal mehr Material als nötig entfernen. Einige Modelle können kopfüber auf einer Werkbank montiert werden, so dass z.B. die Holzbretter/-stäbe mit beiden Händen bearbeitet werden können. Bandschleifmaschinen werden hauptsächlich zum Glätten größerer ebener Flächen und zum Entfernen von Rost und Farbe verwendet. Eine Dachschleifmaschine (Tellerschleifmaschine) ist eine Schleifmaschine, die mit einem rotierenden Schleifteller ausgestattet ist. Diese findet sich zusammen mit der Scheibe auf einem längeren Griff. Der Kopf der Platte kann gekippt werden, um z.B. die Gipswände zu glätten. Der Brecher eignet sich besonders für den Einsatz in Putz-, Wand- und Deckenkonstruktionen sowie in schwer zugänglichen Bereichen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Schleifmaschinen bevor Sie ein Schleifmaschine kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Die Zerkleinerungsmaschine als vielseitige Maschine

Die Deltamühle (Dreiecksmühle) ist eine Zerkleinerungsmaschine, die mit Hilfe eines Vibrationsmechanismus arbeitet. Dadurch wird der dreieckige und flache Brechkopf direkt bewegt, wodurch sich die Maschine besonders für enge Stellen, wie Ecken und Winkel, eignet. Daher ist diese Schleifmaschine besonders praktisch und kann für Rahmen, Fensterrahmen, Schrankinnenräume usw. verwendet werden. Innovative Schwingschleifer verfügen oft über ein Staubabsaugsystem, um zu verhindern, dass die Benutzer den Staub einatmen. Mit Hilfe ihrer rechteckigen Schleiffläche können sie im Gegensatz zu runden Schwingschleifern besser an den Ecken der Werkstücke arbeiten. Dank seines ergonomischen Griffs ist der Schleifer leicht zu bedienen und lässt sich leicht führen. Anwendungsgebiete sind u.a. das Schleifen und Polieren von großen ebenen Flächen wie Türen oder ähnlichem.

Mehrfachmühlen sind eine größere Version der Deltamühlen. Diese Schleifmaschine kann je nach Ihren Anforderungen mit einer rechteckigen oder dreieckigen Schleiffläche ausgestattet werden. Winkelschleifer sind Geräte, deren Schleifscheiben nicht nur zum Schleifen, sondern auch zum Trennen verwendet werden können. Umgangssprachlich wird der Brecher auch als Schneide- oder Biegemaschine bezeichnet. Die Motorkraft des Winkelschleifers wird in einem 90-Grad-Winkel auf die Stahlbürsten oder die Schleifscheibe übertragen. Daher fast alle Werkstattaufgaben bei der Zerspanung wie Schneiden, Schleifen und Metallschruppen. Viele Winkelschleifer können mit Polierbürsten ergänzt und z.B. zum Polieren von Booten oder Autos verwendet werden. Eine Unterart ist die Schleifwalze, die mit einer Miniaturschleifscheibe ausgestattet ist. Die Anwendungsbereiche der Schleifmaschine umfassen alle Polier-, Schleif- und Schärfteile unterschiedlicher Größe.

💰 Wie viel kosten Schleifmaschinen?
Sehr günstige Schleifmaschinen gibt es schon für 29,99 Euro und sehr teure Schleifmaschinen kosten 86,32 Euro.

Im Durchschnitt muss man 55,56 Euro für ein Schleifmaschine bezahlen.

Jetzt Schleifmaschinen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Schleifmaschinen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Schleifmaschinen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Schleifmaschinen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Schleifmaschinen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Schleifmaschine nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Schleifmaschine defekt oder beschädigt sein, können Sie das Schleifmaschine innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Schleifmaschinen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Werkzeug