Schlüsselfinder zu einem guten Preis

Sehr günstige Schlüsselfinder im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Schlüsselfinder im Vergleich. Es werden erschwingliche Schlüsselfinder vergleichen. Das günstigste Schlüsselfinder kostet 14,99 € und das teuerste kostet 29,99 €. Die Schlüsselfinder werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: CITTATREND, Esky, Esky, Tile, AOKEY, Der Durchschnittspreis für ein Schlüsselfinder liegt bei günstigen 22,96 € Ein günstiges Schlüsselfinder bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
CITTATREND
Schlüssel sofort
CITTATREND -  Schlüssel sofort 14,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Esky
Schlüsselfinder
Esky -   Schlüsselfinder 19,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Esky
Schlüsselfinder,
Esky -   Schlüsselfinder, 20,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tile
Mate (2020)
Tile -   Mate (2020) 21,71 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AOKEY
Schlüsselfinder,
AOKEY -  Schlüsselfinder, 22,96 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
musegear
Schlüsselfinder
musegear -   Schlüsselfinder 24,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Esky
Schlüsselfinder,
Esky -   Schlüsselfinder, 24,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Esky
Schlüsselfinder,
Esky -  Schlüsselfinder, 25,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kimfly
Key Finder
Kimfly -   Key Finder 29,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Schlüsselfinder - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 263 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Schlüsselfinder Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Schlüsselfinder Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Schlüsselfinder übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Schlüsselfinder?

Schlüsselfinder unter 20 Euro

Schlüsselfinder unter 30 Euro

Günstige Schlüsselfinder 2020

Wenn Sie ein Schlüsselfinder günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Schlüsselfinder preisgünstig.

Wie viel kosten Schlüsselfinder?

Das günstigste Schlüsselfinder gibt es schon ab 14,99 Euro für das teuerste Schlüsselfinder muss man bis zu 29,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 14,99 - 29,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Schlüsselfinder liegt bei 22,96 Euro

günstig 14,99 Euro
Median 22,96 Euro
teuer 29,99 Euro
Durchschnitt 22,96 Euro

Schlüsselfinder unter 20 Euro

Hier werden Schlüsselfinder unter 20 € angeboten.

Schlüsselfinder unter 30 Euro

Hier werden Schlüsselfinder unter 30 € angeboten.

Wo kann ich Schlüsselfinder kaufen?

Schlüsselfinder kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Schlüsselfinder über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Schlüsselfinder derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Schlüsselfinder an?

Die bekanntesten Anbieter von Schlüsselfinder sind:

CITTATREND Esky Esky Tile AOKEY musegear Esky Esky Kimfly

Schlüsselfinder Ratgeber

CITTATREND -  Schlüssel sofort
Abbildung: Schlüsselfinder von CITTATREND
Es gibt nichts Ärgerlicheres, als wenn man in Eile ist, weil eine dringende Sitzung bevorsteht und man den Schlüssel oder andere Alltagsgegenstände verloren hat, die in diesem Moment benötigt werden. Um diesen Stress dauerhaft zu vermeiden, wurden sogenannte "Schlüsselfinder" erfunden. So können Sie Ihre verlorenen Dinge in wenigen Minuten finden und verschwenden keine Zeit mehr mit umständlichen Suchen. Aber wie funktioniert eine Stichwortsuche eigentlich? Und was sollten Sie beim Kauf beachten? Die entsprechenden Antworten auf diese Fragen finden Sie im folgenden Abschnitt, ebenso wie weitere nützliche Tipps zum Thema. Was ist ein Schlüsselfinder? Wie der Name schon sagt, besteht die Aufgabe eines Schlüsselfinders darin, Ihren Schlüssel oder andere Gegenstände zu finden, die Sie verloren haben. Optisch ähnelt er aufgrund seiner Größe und seines oft kompakten Verschlusses einem normalen Schlüsselanhänger. Um Ihren Schlüssel wiederzufinden, muss der Empfänger daher einfach an den gewünschten Schlüssel oder Gegenstand angebracht werden. Es gibt jedoch Unterschiede in der Art der Übertragung und Behandlung. Es gibt Modelle, die per Bluetooth oder GPS über eine Smartphone-Anwendung geortet werden können und die den Schlüsselanhänger über Funkwellen, d.h. per Funkübertragung, orten. Wenn Sie dann klatschen oder pfeifen, antwortet der Keyfinder mit einem Ton oder einer Lichtquelle. Die Art und Weise, wie sie funktionieren, macht deutlich, dass sie nicht nur eine gute Möglichkeit sind, Schlüssel zu finden, sondern auch für andere Alltagsgegenstände wie Fernbedienungen, Kameras oder sogar Laptops und Autos. Wenn es notwendig ist, große Objekte, wie z.B. Autos, mit dem Schlüsselfinder zu finden, empfiehlt sich die Variante mit GPS-Ortung über eine Smartphone-Anwendung. In diesem Beispiel ruft die Anwendung den Standort des Autos auf. In Großstädten kann dies auf großen, unübersichtlichen Parkplätzen sinnvoll sein. Die verschiedenen Arten von Schlüsselfindern im DetailFunkübertragungBei den oben erwähnten Kurzreferenzen gibt es Modelle, die verlorene Gegenstände mit dem Empfänger auch ohne Smartphone finden können. Dies funktioniert normalerweise über Funk. Da hier kein Smartphone oder andere komplizierte Technik benötigt wird, sind diese Suchmaschinen besonders für ältere Menschen geeignet. Normalerweise hat das Funkgerät eine Reichweite von bis zu 40 Metern. Wenn die Sendertaste gedrückt wird, gibt der Empfänger einen Signalton ab. Folgen Sie nun einfach diesem Geräusch, um den verlorenen Gegenstand wiederzufinden. Bluetooth-Übertragung Wenn Bluetooth als Übertragungsvariante für einen Keyfinder verwendet wird, ist auch eine geeignete Smartphone-Anwendung erforderlich. Beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass der Finder, den Sie verwenden möchten, mit der Bluetooth-Version Ihres Smartphones kompatibel ist. Die Reichweite von Bluetooth im Freien beträgt etwa 30 Meter. GPS-ÜbertragungEine zusätzliche Übertragungsoption funktioniert über GPS. Viele werden mit diesem Übertragungsstandard bereits von ihrem Smartphone aus vertraut sein. Zur Positionsbestimmung werden Satelliten eingesetzt, und auch bekannte Navigationsdienste nutzen diese Technologie. Wenn das GPS für einen Schlüsselfinder verwendet wird, funktioniert dies auch wieder über die Smartphone-Anwendung. Die Reichweite ist in diesem Fall natürlich besonders groß, aber die Genauigkeit ist auf wenige Meter begrenzt. Daher eignet sich diese Technik nur für die Suche nach großen Objekten wie dem eigenen Auto. Die Vorteile einer Schlüsselsuchmaschine Die Vorteile einer Schlüsselsuchmaschine zeigen sich sehr schnell. Zum einen punkten sie durch ihre einfache und problemlose Handhabung, unabhängig davon, ob sie über eine Anwendung oder einen Sender betrieben werden. Auch die kompakte Größe ist ein Vorteil. Meistens sind sie nicht größer als ein herkömmlicher Schlüsselanhänger. Auf diese Weise können sie wunderbar miteinander auskommen. Erwähnenswert ist auch die große Auswahl, es gibt inzwischen viele verschiedene Arten von Stichwortsuchmaschinen, so dass jeder das richtige Modell für sich finden kann. Darüber hinaus können Modelle mit Smartphone-Anwendungen auch wunderbare Diebstahlsicherungen sein. Handelt es sich um eine Vorlage mit mehreren Empfängern, können diese auch einzeln über eine Listenfunktion mit der entsprechenden Anwendung nachverfolgt werden. Was ist beim Kauf zu beachten - Sortiment und Format Je breiter das Sortiment des gewünschten Modells, desto besser. Die Höhe des Mindestbereichs sollte natürlich auch davon abhängen, wo der Locator eingesetzt werden soll, d.h. im Haus, in der Wohnung oder im Freien. In Außenbereichen sollte die Reichweite entsprechend größer sein. Ein weiteres wichtiges Erwerbskriterium ist die Größe des Begünstigten. Ideal ist es, wenn das Modell klein und kompakt ist, so dass es wie ein Schlüsselanhänger leicht am Schlüsselbund befestigt werden kann. Interessant sind auch Empfänger, die über Klebepads verfügen, so dass sie an Kameras, Taschen oder Laptops befestigt werden können. Diebstahlschutz und andere ExtrasDiese Extras können je nach Anwendung individuell berücksichtigt werden. Wird ein Modell mit Bluetooth-Übertragung bevorzugt, bei dem die Smartphone-Anwendung als Sender und der Keyfinder-Clip als Empfänger fungiert, ist in der Regel auch ein Diebstahlschutz enthalten. Wenn der Clip einen bestimmten Bereich überschreitet, ertönt über die Smartphone-Anwendung ein Warnsignal. Dies ist besonders nützlich bei einer hochwertigen Brieftasche oder Kamera, um Diebstahl zu verhindern. In diesem Bereich gibt es auch Anwendungen, die zur Einrichtung so genannter neutraler Zonen genutzt werden können. In diesen Gebieten werden keine Warnsignale ausgegeben. Dann gibt es einige interessante Zusatzfunktionen, wie z.B. eine LED oder eine Taschenlampe, die sich im Empfänger befinden. Dann gibt es Modelle mit einer eingebauten Uhr, die ein automatisches Zeitsignal und einen Wecker enthalten. Ortungssignal Je nach Modell werden vom Empfänger unterschiedliche Ortungssignale ausgesendet. Normalerweise ist es eine Pfeife oder ein Piepser. Grundsätzlich sind Modelle mit einem akustischen Rückmeldesystem besonders für Personen zu empfehlen, die nicht mehr so gut sehen können und vor allem kleinere Dinge mit ihrem Hauptortungsgerät finden wollen. In diesem Zusammenhang werden auch Empfänger mit einer beleuchteten LED-Leuchte empfohlen. FazitSchlüssel-Finder sind im Allgemeinen eine sinnvolle Anschaffung, um in Zukunft die langweilige Suche nach alltäglichen Dingen zu vermeiden. Wenn Sie jedoch ein geeignetes Modell suchen, sollten Sie nicht gleich das billigste Modell wählen. Sie haben oft den Nachteil, dass sie nur eine sehr geringe Reichweite haben und nicht immer direkt auf Klatschen oder Pfeifen reagieren. Die Varianten mit drahtloser Technologie sind besonders zuverlässig, weshalb die von der Anwendung unterstützten Suchmaschinen immer besser werden und durch ihren vielseitigen Funktionsumfang überzeugen. Die zu wählende Variante hängt letztlich vom Anwendungsbereich ab, z.B. ob kleinere Gegenstände wie Schlüssel oder größere Dinge wie Autos damit ausgestattet werden sollen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Schlüsselfinder bevor Sie ein Schlüsselfinder kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Schlüsselfinder?
Sehr günstige Schlüsselfinder gibt es schon für 14,99 Euro und sehr teure Schlüsselfinder kosten 29,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 22,96 Euro für ein Schlüsselfinder bezahlen.

Jetzt Schlüsselfinder vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Schlüsselfinder die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Schlüsselfinder vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Schlüsselfinder werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Schlüsselfinder vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Schlüsselfinder nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Schlüsselfinder defekt oder beschädigt sein, können Sie das Schlüsselfinder innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Schlüsselfinder vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Smartphones & Handys