Sisalteppiche zu einem guten Preis

Sehr günstige Sisalteppiche im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Sisalteppiche im Vergleich. Es werden erschwingliche Sisalteppiche vergleichen. Das günstigste Sisalteppich kostet 17,49 € und das teuerste kostet 99,00 €. Die Sisalteppiche werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Meisterei, Kratzbaumland, casa pura, Casa Pura, Floordirekt, Astra, Alfombras Hamid, floor factory, Der Durchschnittspreis für ein Sisalteppich liegt bei günstigen 46,66 €. Ein günstiges Sisalteppich bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Meisterei
Sylt Natur
Meisterei -  Sylt Natur
17,49 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kratzbaumland
Kratzbaumland -
17,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
casa pura
Sisalteppich
casa pura -   Sisalteppich
23,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Casa Pura
Floordirekt 100%
Casa Pura -  Floordirekt 100%
29,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Floordirekt
casa pura® Sisal
Floordirekt -  casa pura® Sisal
34,45 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
casa pura
Sisal Teppich aus
casa pura -   Sisal Teppich aus
34,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Astra
ASTRA Sisal Natur
Astra -  ASTRA Sisal Natur
49,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Alfombras Hamid
HAMID Jute Teppich -
Alfombras Hamid -  HAMID Jute Teppich -
69,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
floor factory
Sisal Teppich Taupe
floor factory -   Sisal Teppich Taupe
89,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Floordirekt
casa pura® Sisal
Floordirekt -  casa pura® Sisal
99,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Sisalteppiche - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Sisalteppiche Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Sisalteppiche Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Sisalteppiche übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Sisalteppiche?

Sisalteppich unter 20 Euro

Sisalteppich unter 40 Euro

Leitfaden für Sisalteppiche

Ursprung und Eigenschaften der Sisalfaser

Bieten Sie Möglichkeiten mit Sisalmatten und Pflegeanleitungen

Günstige Sisalteppiche 2020

Wenn Sie ein Sisalteppich günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Sisalteppiche preisgünstig.

Wie viel kosten Sisalteppiche?

Das günstigste Sisalteppich gibt es schon ab 17,49 Euro für das teuerste Sisalteppiche muss man bis zu 99,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 17,49 - 99,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Sisalteppich liegt bei 46,66 Euro

günstig 17,49 Euro
Median 34,72 Euro
teuer 99,00 Euro
Durchschnitt 46,66 Euro

Sisalteppich unter 20 Euro

Hier werden Sisalteppiche unter 20 € angeboten.

Sisalteppich unter 40 Euro

Hier werden Sisalteppiche unter 40 € angeboten.

Sisalteppiche Ratgeber

Leitfaden für Sisalteppiche

Meisterei -  Sylt Natur
Abbildung: Sisalteppich von Meisterei
In einer Wohnung hängt das Wohlbefinden weitgehend von der Inneneinrichtung ab. Obwohl Möbeln, Tapeten und - immer beliebter - Parkett- oder Laminatfußböden oft viel Aufmerksamkeit geschenkt wird, werden die Details einer attraktiven Inneneinrichtung oft vergessen. Besonders in großen Wohnzimmern kann eine größere offene Bodenfläche unattraktiv wirken und das Interieur unfertig erscheinen lassen. Daher ist es sinnvoll, gerade diese Bodenflächen in die Möbel einzubeziehen, auch wenn der Bodenbelag selbst sehr schön aussieht. Dekorative Objekte können zu diesem Zweck platziert werden. Sie passen jedoch nicht überall und können im schlimmsten Fall sogar im Weg stehen. Ein sinnvoller Weg, dieses Problem zu lösen, ist das Auflegen kleiner Teppiche. Es ist jedoch sehr wichtig zu wissen, aus welchem Material sie hergestellt sind und ob Struktur, Farbe und Fasermuster mit der übrigen Ausrüstung übereinstimmen. Eine mögliche Variante von Teppichen sind Sisalmatten.

Wo kann ich Sisalteppiche kaufen?

Sisalteppiche kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Sisalteppiche über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Sisalteppiche derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Sisalteppiche an?

Die bekanntesten Anbieter von Sisalteppiche sind:

Meisterei Kratzbaumland casa pura Casa Pura Floordirekt casa pura Astra Alfombras Hamid floor factory Floordirekt

Ursprung und Eigenschaften der Sisalfaser

Sisal ist ein Naturprodukt, das aus nachhaltiger Produktion gewonnen wird. Sisal ist der Name einer Agavenart, wahrscheinlich mexikanischen Ursprungs, deren genaue Herkunft aufgrund des extensiven Anbaus nicht mehr vollständig geklärt werden kann. Die Fasern werden aus den Blättern der Pflanzen gewonnen. Da sie ständig wachsen und nur ein kleiner Teil der Blätter auf einmal geerntet wird, werden die Pflanzen für die Ernte nicht dauerhaft geschädigt oder gar ausgedünnt. Je nach Standort und Anbaubedingungen können bis zu drei Ernten pro Jahr eingebracht werden. Da es sich um vergleichsweise kompromisslose Naturfasern handelt, ist die Qualität von besonderer Bedeutung, wenn Sisalfasern gut verarbeitet werden sollen. Die Fasern müssen aus den reifen Blättern gewonnen werden, um sie reif, robust und haltbar zu machen. Darüber hinaus ist die Farbe ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Besonders wenn der SIsal-Teppich nicht in seiner natürlichen Farbe bleibt, sondern gefärbt wird, ist eine möglichst helle Farbe, idealerweise ein Cremeweiß, am besten geeignet. Durch das Licht, die reine Farbe, werden die anderen zum Färben verwendeten Farben nur leicht verfälscht und die Sisalmatte sieht besonders farbintensiv und attraktiv aus. Das endgültige Qualitätsmerkmal ist die Art der Fasern. Da die Sisalfasern nur einen Teil der gesamten Bahn ausmachen, müssen sie vom Rest des Gewebes getrennt werden. Dies ist jedoch nicht immer perfekt möglich und gelegentlich bleiben Rückstände zurück, was die Fasern weniger glatt macht und die Weiterverarbeitung durch anhaftende Blattreste erschwert. Deshalb sollte beim Kauf einer Sisalmatte auf Glanz bzw. Farbintensität sowie auf eine möglichst glatte Struktur geachtet werden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Sisalteppiche bevor Sie ein Sisalteppich kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Bieten Sie Möglichkeiten mit Sisalmatten und Pflegeanleitungen

Die Sisalfasern ermöglichen die Herstellung eines sehr gut gewebten Teppichs. Dadurch ist er sehr flach und passt sich einem einfacheren Interieur an, oder wo die Aufmerksamkeit nicht auf den Teppich fallen sollte. In jedem Fall muss die Farbe mit der Inneneinrichtung übereinstimmen. Wenn der Teppich trotz seiner etwas minderwertigen Qualität eine dunklere natürliche Farbe hat, passt er auch sehr gut in ein warmes, möglicherweise sogar rustikales Interieur. Durch die kompakte Faserstruktur ist eine Sisalmatte vergleichsweise pflegeleicht. Im Gegensatz zu langen Fasern vieler anderer Materialien kann vor allem grober Schmutz kaum tiefer eindringen. Dadurch lässt sich der Schmutz auch sehr leicht entfernen, und in einigen Fällen muss nur der Teppichboden gekehrt werden. Nur mit Flüssigkeiten, die Flecken verursachen, wie z.B. Kaffee oder Wein, kann es schwierig oder sogar unmöglich sein, den Teppichboden zu reinigen. Die Fasern nehmen die Flüssigkeit leicht tief auf und sind oft dauerhaft gefärbt.

💰 Wie viel kosten Sisalteppiche?
Sehr günstige Sisalteppiche gibt es schon für 17,49 Euro und sehr teure Sisalteppiche kosten 99,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 46,66 Euro für ein Sisalteppich bezahlen.

Jetzt Sisalteppiche vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Sisalteppiche die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Sisalteppiche vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Sisalteppiche werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Sisalteppiche vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Sisalteppich nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Sisalteppich defekt oder beschädigt sein, können Sie das Sisalteppich innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Sisalteppiche vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Wohnaccessoires