TOP Tattoofarben zu einem guten Preis

Sehr günstige Tattoofarben im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Tattoofarben im Vergleich. Es werden erschwingliche Tattoofarben vergleichen. Das günstigste Tattoofarbe kostet 4,99 € und das teuerste kostet 19,99 €. Die Tattoofarben werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: COSCELIA, Deep Colours, Viking-Ink B&W, Der Durchschnittspreis für ein Tattoofarbe liegt bei günstigen 13,20 € Ein günstiges Tattoofarbe bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
COSCELIA
Coscelia Tattoo Ink
COSCELIA -  Coscelia Tattoo Ink 4,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Deep Colours
Sailor Jerry Magic
Deep Colours -  Sailor Jerry Magic 7,80 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Viking-Ink B&W
Tattoo-Tinte -
Viking-Ink B&W -  Tattoo-Tinte - 7,90 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Viking-Ink B&W
Tattoo Farbe Ink
Viking-Ink B&W -  Tattoo Farbe Ink 14,19 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Deep Colours
Sailor Jerry
Deep Colours -  Sailor Jerry 18,54 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Viking-Ink B&W
Tattoo Farbe Ink
Viking-Ink B&W -  Tattoo Farbe Ink 19,00 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Deep Colours GmbH
Sailor Jerry
Deep Colours GmbH -  Sailor Jerry 19,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Tattoofarben - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Tattoofarben Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Tattoofarben Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Tattoofarben übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Tattoofarben?

Tattoofarbe unter 10 Euro

Tattoofarbe unter 20 Euro

Was sind Tattoo-Farben wirklich?

Tätowierfarben unterliegen strengen Regeln

Tätowierungen, im Prinzip nur vom professionellen Tätowierer, erlauben

Wie kann man Farben aus Tätowierungen wieder entfernen?

Die Entfernung von Tätowierfarben erfordert ausreichend Zeit

Günstige Tattoofarben 2020

Wenn Sie ein Tattoofarbe günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Tattoofarben preisgünstig.

Wie viel kosten Tattoofarben?

Das günstigste Tattoofarbe gibt es schon ab 4,99 Euro für das teuerste Tattoofarben muss man bis zu 19,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 4,99 - 19,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Tattoofarbe liegt bei 13,20 Euro

günstig 4,99 Euro
Median 14,19 Euro
teuer 19,99 Euro
Durchschnitt 13,20 Euro

Tattoofarbe unter 10 Euro

Hier werden Tattoofarben unter 10 € angeboten.

Tattoofarbe unter 20 Euro

Hier werden Tattoofarben unter 20 € angeboten.

Tattoofarben Ratgeber

Was sind Tattoo-Farben wirklich?

COSCELIA -  Coscelia Tattoo Ink
Abbildung: Tattoofarbe von COSCELIA
Tätowierungen sind eine Art intensive Körperkunst, die viele Liebhaber hatte und immer noch hat. Die Gründe dafür sind in der Regel eine individuelle Entscheidung. Grundsätzlich wird jede Tätowierung mit einer ausgewählten Farbe auf die Haut graviert. Letzteres gilt auch für andere Arten von Tätowierungen, wie z.B. das "Permanent Make-up", das bei Frauen aller Altersgruppen besonders beliebt ist. Aber wie setzt sich die Tätowierungstinte zusammen? Was sollte man bei der Entscheidung für eine Tätowierung beachten?

Wo kann ich Tattoofarben kaufen?

Tattoofarben kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Tattoofarben über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Tattoofarben derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Tattoofarben an?

Die bekanntesten Anbieter von Tattoofarben sind:

COSCELIA Deep Colours Viking-Ink B&W Viking-Ink B&W Deep Colours Viking-Ink B&W Deep Colours GmbH

Tätowierfarben unterliegen strengen Regeln

Tätowierungen werden gewöhnlich in zwei Arten unterteilt: permanente und solche, die sich im Laufe der Zeit von selbst abbauen. Bei klassischen Tätowierungen, die ein Leben lang halten, wird die Farbe der Tätowierung mit einer Nadel auf die zweite Hautschicht aufgetragen. Wenn Sie sich ein Permanent Makeup-Tattoo machen lassen, erreicht die Farbe der Tätowierung nur die erste Hautschicht. Für beide Varianten von Tätowierungen, vorübergehend und dauerhaft, verwenden die Tätowierungsexperten die gleichen Tätowierungsfarben. Diese setzen sich im Allgemeinen aus den folgenden Substanzen zusammen: - destilliertes Wasser - Glyzerin als Vehikel, so dass destilliertes Wasser immer beliebter wird - und Alkohol - schließlich Farbpigmente, die mit Ausnahme von Schwarz und Weiß normalerweise synthetisch hergestellt werden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Tattoofarben bevor Sie ein Tattoofarbe kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Tätowierungen, im Prinzip nur vom professionellen Tätowierer, erlauben

Seit 2009 müssen Tätowierfarben in Deutschland der deutschen Tätowierer-Verordnung entsprechen. Diese Negativliste listet genau die Substanzen auf, die die tätowierten Pigmente/Farbtöne unter keinen Umständen enthalten dürfen. Mehrere Experten kritisieren jedoch, dass nur eine Negativliste geführt wird, so dass seit langem eine Positivliste gefordert wird. Ein hervorragendes Beispiel dafür sind die toxikologischen Reaktionen, die Farbpigmente im menschlichen Körper verursachen. Mehrere Tests haben gezeigt, dass bestimmte Farbpigmente in Tätowierungen sowohl Krebs als auch Allergien fördern können. Daher wäre eine Positivliste mit allen Testergebnissen ein gesunder Schritt in Richtung Produktsicherheit.

Wie kann man Farben aus Tätowierungen wieder entfernen?

Generell sollte es auf alle Menschen angewendet werden, die ihren Körper mit kreativen Tätowierungen verschönern wollen: Lassen Sie nur die Profis ihre eigene Haut berühren! Professionelle Tätowierer oder Tätowierstudios verwenden in der Regel nur hochwertige Tätowierfarben und -produkte, um den Körper nicht unnötig zu belasten. Wenn Tätowierer oder Studios verantwortungsbewusst mit den Tätowierfarben manipulieren, zeigt sich dies vor allem an den folgenden Merkmalen: - Tätowierer fragen ihre Kunden grundsätzlich nach Allergien oder Krankheiten - Tätowierer informieren ihre Kunden vorab über die Inhaltsstoffe sowie die Eigenschaften der jeweils verwendeten Tätowierfarben - und das Tätowierstudio verwendet grundsätzlich nur Farben und Pigmente, die den Vorschriften des Tätowierers entsprechen und mit dem "Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit" abgestimmt sind.

Die Entfernung von Tätowierfarben erfordert ausreichend Zeit

Natürlich kann es auch vorkommen, dass eine Tätowierung nach einiger Zeit keine Begeisterung auslöst, deshalb sollte sie entfernt werden. Die permanente Zusammensetzung beispielsweise verblasst oft durch direkte und längere UV-Strahlung und sieht daher nicht mehr attraktiv aus. In diesem Fall ist die Entfernung von Tätowierungen/ Permanent Make-up durch professionelle Laserspezialisten die beste Option, da der Wunsch nach einer schnellen Entfernung einer Tätowierung nur sehr selten erfüllt werden kann. In der Regel sind mehrere Sitzungen notwendig, so dass die genaue Anzahl der Behandlungen sowie die Dauer der Entfernung einer Tätowierung von mehreren Faktoren abhängt. Dies sind z.B.: - die für die Tätowierung verwendeten Farben bzw. Farbkombinationen der Tätowierung - die Tiefe sowie die Art der Pigmenteinbringung - die Qualität sowie die Größe der Tätowierung - wie das eigene Immunsystem des Klienten reagiert - die Regelmäßigkeit bzw. die Folge der Laserbehandlung - die Art sowie die notwendige Pflege nach der Tätowierung.

Es sollten maximal etwa 120 Quadratzentimeter (m²) Haut pro Sitzung behandelt werden. Der Körper würde durch größere Flächen unnötig überlastet und das Infektionsrisiko erheblich erhöht. Normalerweise sind 8-12 Laserbehandlungen erforderlich, um eine professionelle Tätowierung zu entfernen. Tätowierungen bei Laien erfordern in der Regel weniger Sitzungen. Die Laser-Tätowierungsentfernung basiert auf dem Prinzip der selektiven Photothermolyse: Bei jeder Lasersitzung werden die Farbpigmente proportional zerstört. Die Tätowierung wird nach jeder Sitzung deutlicher, sie verblasst fast vollständig. Der Körper braucht viel Zeit, um diese gebrochenen/zerstörten Farbpigmente sozusagen zu beseitigen.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Beauty