Tiefbrunnenpumpen zu einem guten Preis

Sehr günstige Tiefbrunnenpumpen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Tiefbrunnenpumpen im Vergleich. Es werden erschwingliche Tiefbrunnenpumpen vergleichen. Das günstigste Tiefbrunnenpumpe kostet 119,95 € und das teuerste kostet 287,09 €. Die Tiefbrunnenpumpen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Berlan, DAMBAT / IBO, DAMBAT, DAMBAT/IBO, TROTEC, Der Durchschnittspreis für ein Tiefbrunnenpumpe liegt bei günstigen 187,75 € Ein günstiges Tiefbrunnenpumpe bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Berlan
Tiefbrunnenpumpe
Berlan -   Tiefbrunnenpumpe 119,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DAMBAT / IBO
Hochwertige 3" TI15
DAMBAT / IBO -  Hochwertige 3" TI15 139,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DAMBAT
WEISBACH 3,5"
DAMBAT -  WEISBACH 3,5" 159,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DAMBAT/IBO
Tiefbrunnenpumpe
DAMBAT/IBO -  Tiefbrunnenpumpe 162,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TROTEC
Tiefbrunnenpumpe
TROTEC -   Tiefbrunnenpumpe 179,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Einhell
Tiefbrunnenpumpe
Einhell -   Tiefbrunnenpumpe 185,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
T.I.P.
30177
T.I.P. -   30177 185,35 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
OMNIGENA / IBO
Hochwertige 3"
OMNIGENA / IBO -  Hochwertige 3" 202,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Einhell
Tiefbrunnenpumpe
Einhell -   Tiefbrunnenpumpe 257,24 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Gardena
Premium
Gardena -   Premium 287,09 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Tiefbrunnenpumpen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 263 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Tiefbrunnenpumpen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Tiefbrunnenpumpen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Tiefbrunnenpumpen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Tiefbrunnenpumpen?

Tiefbrunnenpumpe unter 120 Euro

Tiefbrunnenpumpe unter 190 Euro

Was sollte man beim Kauf von Tiefbrunnenpumpen beachten?

Die sandfesten Tiefbrunnenpumpen

Die Strömung der Tiefbrunnenpumpe

Günstige Tiefbrunnenpumpen 2020

Wenn Sie ein Tiefbrunnenpumpe günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Tiefbrunnenpumpen preisgünstig.

Wie viel kosten Tiefbrunnenpumpen?

Das günstigste Tiefbrunnenpumpe gibt es schon ab 119,95 Euro für das teuerste Tiefbrunnenpumpen muss man bis zu 287,09 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 119,95 - 287,09 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Tiefbrunnenpumpe liegt bei 187,75 Euro

günstig 119,95 Euro
Median 182,48 Euro
teuer 287,09 Euro
Durchschnitt 187,75 Euro

Tiefbrunnenpumpe unter 120 Euro

Hier werden Tiefbrunnenpumpen unter 120 € angeboten.

Tiefbrunnenpumpe unter 190 Euro

Hier werden Tiefbrunnenpumpen unter 190 € angeboten.

Tiefbrunnenpumpen Ratgeber

Was sollte man beim Kauf von Tiefbrunnenpumpen beachten?

Berlan -   Tiefbrunnenpumpe
Abbildung: Tiefbrunnenpumpe von Berlan
Viele Menschen wissen immer noch nicht, wofür die Tiefbrunnenpumpe benötigt wird und ob diese eine geeignete Wahl ist. Tiefbrunnenpumpen können auch als spezielle Unterwasserpumpen beschrieben werden, die Wasser aus besonders großen Tiefen fördern. Dazu wird die Pumpe in einen Brunnen abgesenkt, so dass sie vollständig von Wasser umgeben ist. Daher wird die Pumpe benötigt, um das Wasser aus den Brunnen zu transportieren. Generell bietet die Tiefbrunnenpumpe eine schlanke Bauform und kann auch in engen Brunnen eingesetzt werden. Es gibt mehrere Kanten der Pumpe in einer Reihe und es wird ein hoher Druck erzeugt. Das bedeutet, dass es auch möglich ist, Wasser aus großen Tiefen zu pumpen. Feststoffe und Schadstoffe werden nicht auf die andere Seite transportiert. Tiefbrunnenpumpen haben ein breites Anwendungsspektrum. Es wird daher im Gartenbau, in der Landwirtschaft und in der Industrie eingesetzt. Sie ist auch für Bewässerungszwecke beliebt, wie z.B. die Schaffung eines Bewässerungssystems mit Rasensprengern oder für die häusliche Wasserversorgung. Die Tiefbrunnenpumpe ist die perfekte Wahl für den Aufbau einer Gartenversorgung oder einer privaten Hauswasserversorgung. Die Pumpe ist umso unentbehrlicher, wenn enge Brunnen oder eine große Förderhöhe vorhanden sind.

Wo kann ich Tiefbrunnenpumpen kaufen?

Tiefbrunnenpumpen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Tiefbrunnenpumpen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Tiefbrunnenpumpen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Tiefbrunnenpumpen an?

Die bekanntesten Anbieter von Tiefbrunnenpumpen sind:

Berlan DAMBAT / IBO DAMBAT DAMBAT/IBO TROTEC Einhell T.I.P. OMNIGENA / IBO Einhell Gardena

Die sandfesten Tiefbrunnenpumpen

Der Durchmesser des Bohrlochgehäuses ist der wichtigste Faktor bei der Auswahl der richtigen Pumpe für ein gebohrtes Bohrloch. Das nächste Auswahlkriterium ist der erforderliche Wasserdruck und die benötigte Wassermenge. Eine wichtige Frage ist, ob man Brunnenpumpen mit einer Tiefe von 4 oder 3 Zoll kaufen sollte. Wenn das Bohrloch mit mindestens 4 Zoll Schläuchen fertiggestellt wurde, kann die 4- und 3-Zoll-Pumpe erworben werden. Wenn der Brunnen noch in Planung ist, ist es am besten, auch das 4,5-Zoll-Gehäuse zu verwenden, denn hier ist jeder auf der sicheren Seite und es besteht keine Notwendigkeit, kleinere Durchmesser in den Modellen zu kaufen. Im Vergleich zu 4-Zoll-Modellen gibt es einige Nachteile und sie sind auch teurer. Der Verbrauch ist bei kleineren Modellen in der Regel höher, und auch der Verschleiß ist höher. 3-Zoll-Pumpen haben ein viel kleineres Volumen. Wenn Sie also die gleichen Leistungsdaten wie 4-Zoll-Pumpen erhalten möchten, dann sollten die kleineren Pumpen natürlich höher laufen. Die 4-Zoll-Pumpe dreht sich normalerweise mit etwa 2800 U/min, während sich das 3-Zoll-Modell mit über 10.000 U/min dreht. Die Zunahme des Verschleißes ist dann offensichtlich. Der Verschleiß wird durch die höhere Drehzahl und auch durch die Belastung der Gelenke, Wellen und Lager verursacht. Die Bestandteile des Sandes im Wasser werden ebenfalls mit höchster Geschwindigkeit beschleunigt und in das Pumpenmaterial eingebrannt. Daher ist der Abrieb der stationären und rotierenden Teile um ein Vielfaches höher als bei großen Modellen. Im Vergleich zu großen Modellen sind kleinere Pumpen viel weniger beständig gegen Sand. Moderne 4-Zoll-Pumpen ohne die spezielle Konstruktion können Sandmengen von 50 Gramm pro m³ fördern, und bei kleinen Durchmessern kann die gleiche Sandmenge die oben genannten Schäden am Hydrauliksystem der Pumpe verursachen. Deshalb werden 3-Zoll-Modelle nur dann gekauft, wenn das Brunnengehäuse zu klein ist.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Tiefbrunnenpumpen bevor Sie ein Tiefbrunnenpumpe kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Die Strömung der Tiefbrunnenpumpe

Es gibt jedoch einige Modelle von Pumpen, die einen relativ hohen Widerstand gegen Sand bieten und nach unterschiedlichen Pumpprinzipien arbeiten. Auf lange Sicht ist jedoch der Sandgehalt jeder Tiefbrunnenpumpe letztlich der Tod. Je nach Ausführung ist es nur eine Frage der Haltbarkeit. Es gibt die konventionelle Pumpe von Tiefbrunnen mit mehreren Phasen oder nur einer Phase. Dann gibt es die Schraubenspindelpumpen ohne Diffusoren und die Stufen. Schließlich gibt es noch die Tiefbrunnen-Membranpumpen mit der starken hochfrequent fibrillierenden Gummimembran. Konventionelle mehrstufige Druckpumpen sind relativ neu auf dem Markt und arbeiten nach dem Turbinensystem. Die Welle wird vom Motor angetrieben und trägt mehrere Diffusorphasen, die das Wasser mittels Zentrifugalkraft durch die Diffusoren in die nächsthöhere Phase drücken. Pumpen, die auf dem Funktionsprinzip basieren, sind normalerweise nicht besonders sandtolerant. Etwa 50 Gramm pro m³ sind hier normal. Nach Angaben der Hersteller können diese Pumpen jetzt bis zu 150 Gramm pro m³ fördern, was dreimal so viel ist wie bei Pumpen mit normaler Phase. Den Datenblättern zufolge bieten die Turbinenpumpen einen beachtlichen Wirkungsgrad. Dadurch ergibt sich eine relativ hohe Sandbeständigkeit, da für Gehäuse, Welle und Lagerteile ein speziell beschichteter und hochwertiger Edelstahl verwendet wird. Dies sind genau die Teile, die dem Sandbombardement besonders ausgesetzt sind. Der Schutz wird durch die Turbinen aus abriebfestem und hochfestem Kunststoff vervollständigt. Es gibt 4 bis 14 Turbinenstufen und Triebwerke von 550 bis 1100 Watt. Die Durchflussmenge liegt zwischen 2500 und 9000 Liter und der maximale Druck ist zwischen 5,5 und 12,5 bar angegeben. Die Modelle können somit ein breites Anwendungsspektrum abdecken. Der Preis liegt zwischen 350 und 550 Euro.

Je nach Dicke und Entfernung des Rohrs liefert der Gartenhahn bei Anschluss an die Hauswasserversorgung etwa 2000 bis 3500 Liter. Je nach Düse, Größe und Ausführung benötigt der Sprinkler zwischen 300 und 1500 Liter pro Stunde. Gemäss der Kennlinie der Tiefbohrung wird der höchste Durchfluss in einer Tiefe von etwa 10 Metern erreicht. Wenn sich der Sprinkler auf der Bodenoberfläche befindet, wird die maximale Leistung reduziert. Linien- und Einschnürungswinkel und der Rest, wodurch die maximale Pumpenleistung um etwa 1/3 reduziert wird. Mit der Turbine/Kranpumpe kann eine maximale Förderleistung von 6000 Litern pro Stunde bei etwa 4000 Litern pro Stunde erwartet werden. Der 4000-Liter- und 4-bar-Druckhahn konnte so gut mit der 6000-Liter-pro-Stunde-Stufenradpumpe, ¾ Zoll und 6,5 bar, versorgt werden. Der Sprinkler arbeitet bereits mit einem Druck von 1,8 bar und der Wasserverbrauch beträgt je nach Düse 300 bis 1500 Liter pro Stunde. Ein oder zwei Sprinkler und ein Wasserhahn können problemlos mit der beschriebenen Pumpe gleichzeitig versorgt werden. Turbinen- und Rasenrotoren können je nach Ausführung bis zu 4 gleichzeitig laufen. Daher sollte die Beispielpumpe auf einer Fläche von 400 bis 500 m² etwa 6000 Liter Durchfluss und einen maximalen Druck von etwa 6,5 bar liefern. Bitte beachten Sie, dass sich die Datenblätter der Brunnenpumpen nur auf deren Einbautiefe und den ursprünglichen Durchmesser des Pumpenaustritts beziehen.

💰 Wie viel kosten Tiefbrunnenpumpen?
Sehr günstige Tiefbrunnenpumpen gibt es schon für 119,95 Euro und sehr teure Tiefbrunnenpumpen kosten 287,09 Euro.

Im Durchschnitt muss man 187,75 Euro für ein Tiefbrunnenpumpe bezahlen.

Jetzt Tiefbrunnenpumpen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Tiefbrunnenpumpen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Tiefbrunnenpumpen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Tiefbrunnenpumpen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Tiefbrunnenpumpen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Tiefbrunnenpumpe nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Tiefbrunnenpumpe defekt oder beschädigt sein, können Sie das Tiefbrunnenpumpe innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Tiefbrunnenpumpen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten