TV-Karte zu einem guten Preis

Sehr günstige TV-Karte im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte TV-Karte im Vergleich. Es werden erschwingliche TV-Karte vergleichen. Das günstigste TV-Karte kostet 7,99 € und das teuerste kostet 188,64 €. Die TV-Karte werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: SanDisk, TBS GmbH, DVBSky, HAUPPAUGE, TBS, Der Durchschnittspreis für ein TV-Karte liegt bei günstigen 82,98 € Ein günstiges TV-Karte bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
SanDisk
Ultra 64GB
SanDisk -   Ultra 64GB 7,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TBS GmbH
TBS 6281 SE DVB-T2/C
TBS GmbH -  TBS 6281 SE DVB-T2/C 50,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DVBSky
Dvbsky S950 PCIe
DVBSky -  Dvbsky S950 PCIe 64,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HAUPPAUGE
Hauppauge Impact VCB
HAUPPAUGE -  Hauppauge Impact VCB 68,23 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TBS
DVB-S2/-S
TBS -  DVB-S2/-S 69,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DVBSky
Dvbsky S952 V3 mit
DVBSky -  Dvbsky S952 V3 mit 79,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HAUPPAUGE
Hauppauge
HAUPPAUGE -  Hauppauge 107,18 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AVM
FRITZ! Box 7530
AVM -   FRITZ! Box 7530 110,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AVM
FRITZ! Box 7590
AVM -   FRITZ! Box 7590 188,64 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

TV-Karte - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 239 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse TV-Karte Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser TV-Karte Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von TV-Karte übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten TV-Karte?

TV-Karte unter 10 Euro

TV-Karte unter 70 Euro

Verwandeln Sie Ihren PC in einen multifunktionalen Fernseher mit TV-Karte

Konfiguration der TV-Karten-Software

Besondere Merkmale der TV-Karten-Software

Die Hardware-Anforderungen für eine TV-Karte

Vorteile einer TV-Karte

Günstige TV-Karte 2020

Wenn Sie ein TV-Karte günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute TV-Karte preisgünstig.

Wie viel kosten TV-Karte?

Das günstigste TV-Karte gibt es schon ab 7,99 Euro für das teuerste TV-Karte muss man bis zu 188,64 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 7,99 - 188,64 Euro. Der Durchschnittspreis für ein TV-Karte liegt bei 82,98 Euro

günstig 7,99 Euro
Median 69,99 Euro
teuer 188,64 Euro
Durchschnitt 82,98 Euro

TV-Karte unter 10 Euro

Hier werden TV-Karte unter 10 € angeboten.

TV-Karte unter 70 Euro

Hier werden TV-Karte unter 70 € angeboten.

TV-Karte Ratgeber

Verwandeln Sie Ihren PC in einen multifunktionalen Fernseher mit TV-Karte

SanDisk -   Ultra 64GB
Abbildung: TV-Karte von SanDisk
Ein Computer kann mehr als einen Fernseher bedienen. Mit einer TV-Karte (auch TV-Karte genannt) kann der PC in einen Fernseher umgewandelt werden, der viel mehr Möglichkeiten und Funktionen bietet als ein normaler Fernseher. TV-Karten sind in der Regel für Windows-PCs konzipiert. Sie werden an einen PCI-Steckplatz im Computergehäuse angeschlossen, so dass ihre Anschlüsse von außen zugänglich sind. Die neuesten TV-Karten sind in der Regel digitale TV-Karten mit Stereotonwiedergabe. Sie werden in verschiedenen Versionen für Kabel-, Antennen- und Satelliten-TV-Empfang angeboten und sind auch in Kombinationen erhältlich. Das bedeutet, dass diese TV-Karten verschiedene Empfangsmodi unterstützen können. Die gewählte TV-Karte wird über das über den entsprechenden Stecker mitgelieferte Kabel mit dem Kabelanschluss, dem Satellitenempfänger oder dem Antennenanschluss verbunden. Mit Hilfe des TV-Karten-Tuners kann der PC hochauflösende Fernsehbilder von privaten und öffentlichen Sendern wie ein Fernsehgerät empfangen. Darüber hinaus sind einige TV-Karten auch in der Lage, Radioprogramme zu empfangen. Seit kurzem gibt es auch TV-Karten für Mac-Computer mit einem PCI-Steckplatz.

Wo kann ich TV-Karte kaufen?

TV-Karte kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr TV-Karte über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten TV-Karte derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - TV-Computerkarte: Umtausch oder Geld zurück" ausführlich über TV-Karte berichtet. Auf der Webseite von www.test.de gibt es den Beitrag "Stiftung Warentest - Rundfunkgebühren: Keine Rundfunkgebühr fürs Internet" mit guten Infos zu TV-Karte.

Welche Marken bieten TV-Karte an?

Die bekanntesten Anbieter von TV-Karte sind:

SanDisk TBS GmbH DVBSky HAUPPAUGE TBS DVBSky HAUPPAUGE AVM AVM

Konfiguration der TV-Karten-Software

Die Fernseh- und Radioprogramme, die der PC dank der TV-Karte empfangen kann, werden von einer zugehörigen Software abgespielt, die ähnlich wie ein Media-Player funktioniert. Das Fernsehprogramm kann in einem kleinen Fenster oder im Vollbildmodus angesehen werden. Eine auf der TV-Karte enthaltene Infrarot-Fernbedienung ermöglicht es Ihnen, Kanäle aus der Entfernung auszuwählen, so dass Ihr Computerbildschirm vom Sofa aus wie ein Fernseher gesehen werden kann. Alternativ kann die TV-Karten-Software auch per Maus und Tastatur bedient werden. Die Software findet die verfügbaren Stationen bei der ersten Inbetriebnahme automatisch. Die Kanäle können dann per Knopfdruck oder Mausklick ausgewählt werden. Sie können auch eine Programmsuche durchführen, indem Sie alle laufenden Programme in kleinen Fenstern anzeigen. Nach Klicken in das Fenster mit dem gewünschten Programm erscheint das entsprechende Programm im Vollbildmodus. Empfängt die TV-Karte auch Radioprogramme, können alle Lieblingssender in der Radio-Software gespeichert werden, so dass sie später auch per Mausklick aufgerufen werden können.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der TV-Karte bevor Sie ein TV-Karte kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Besondere Merkmale der TV-Karten-Software

Zusätzlich zum Fernsehempfang bietet die TV-Karten-Software viele erweiterte Funktionen. Beispielsweise können Fotos einfach aus dem aktuellen Fernsehprogramm entnommen und als Bilddateien auf dem PC gespeichert werden. Bei TV-Programmen, die mit Zweikanalton ausgestrahlt werden, können Sie die gewünschte Tonspur auswählen. Einige Filme werden in der Originalsprache und auf Deutsch ausgestrahlt. Sprachinteressierte können sich zum Beispiel einen Film auf Französisch ansehen. Zusätzlich zu den Fernsehbildern erhalten die TV-Karten auch Untertitel und Videotexte, die über die TV-Karten-Software abgerufen werden können. Darüber hinaus können Fernsehsendungen aufgezeichnet werden. Die Auflösung und das Bildformat der Aufzeichnungen können frei gewählt werden, so dass die resultierende Videodateigröße vom Benutzer bestimmt werden kann. Die Anzahl der Pixel kann angepasst werden, um Aufnahmen in DVD-Qualität zu ermöglichen.

Die Hardware-Anforderungen für eine TV-Karte

Ein PC auf Pentium-Niveau reicht aus, um TV-Kanäle mit einer TV-Karte zu empfangen und wiederzugeben. Zur Aufzeichnung von Fernsehprogrammen und zur Aufnahme und Speicherung von Video in hoher Qualität ist ein PC mit mindestens einem Pentium III mit mindestens 4 GB RAM erforderlich. Darüber hinaus ist für die Speicherung von Videodateien viel Festplattenspeicher erforderlich, so dass für eine effiziente Nutzung aller Funktionen der TV-Karte eine Festplattenkapazität von etwa 250 GB oder mehr empfohlen wird. Die meisten TV-Karten ermöglichen es Ihnen, Fernsehprogramme mit einer Zeitverzögerung zu sehen. Das Programm wird angehalten und im Hintergrund zur späteren Ansicht aufgezeichnet. Für die Speicherung des Programminhalts sind hohe Festplattenkapazitäten erforderlich.

Vorteile einer TV-Karte

Da schnellere und billigere Internetverbindungen zur Verfügung stehen, ist Fernsehen im Internet kein Problem mehr. Allerdings ist das schnelle Internet nicht überall verfügbar, und eine Online-Verbindung ist nie ganz sicher (Virus). Mit einer TV-Karte können Fernsehprogramme völlig unabhängig vom Internet empfangen und aufgezeichnet werden. Darüber hinaus fallen keine Internetkosten an. Ein weiterer Vorteil ist die hohe und gleichbleibende Bildqualität beim Empfang der verfügbaren Fernsehkanäle.

💰 Wie viel kosten TV-Karte?
Sehr günstige TV-Karte gibt es schon für 7,99 Euro und sehr teure TV-Karte kosten 188,64 Euro.

Im Durchschnitt muss man 82,98 Euro für ein TV-Karte bezahlen.

Jetzt TV-Karte vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
TV-Karte die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt TV-Karte vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die TV-Karte werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt TV-Karte vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das TV-Karte nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das TV-Karte defekt oder beschädigt sein, können Sie das TV-Karte innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt TV-Karte vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Computer, Notebooks & Tablets