Vliestapeten zu einem guten Preis

Sehr günstige Vliestapeten im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Vliestapeten im Vergleich. Es werden erschwingliche Vliestapeten vergleichen. Das günstigste Vliestapeten kostet 5,82 € und das teuerste kostet 26,95 €. Die Vliestapeten werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Pickhardt+Siebert GmbH, Henkel, A.S. Création, A.S. Creation, P+S, rasch Tapeten, A.S. Création, Der Durchschnittspreis für ein Vliestapeten liegt bei günstigen 13,68 € Ein günstiges Vliestapeten bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Pickhardt+Siebert GmbH
Vliestapetenkleister
Pickhardt+Siebert GmbH -  Vliestapetenkleister 5,82 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Henkel
Metylan Direct
Henkel -  Metylan Direct 7,79 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
A.S. Création
Vliestapete New
A.S. Création -   Vliestapete New 11,26 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
A.S. Creation
A.S. Création
A.S. Creation -  A.S. Création 11,79 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
P+S
13191-20 13191-30) 1
P+S -  13191-20 13191-30) 1 12,20 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
rasch Tapeten
Rasch Tapeten 939330
rasch Tapeten -  Rasch Tapeten 939330 12,89 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
A.S. Création
Vliestapete Memory
A.S. Création -   Vliestapete Memory 12,98 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
A.S. Creation
A.S. Création
A.S. Creation -  A.S. Création 16,15 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Noordwand
Vlies Tapete Antik
Noordwand -  Vlies Tapete Antik 18,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Newroom
NEWROOM Tapete
Newroom -  NEWROOM Tapete 26,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Vliestapeten - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Vliestapeten Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Vliestapeten Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Vliestapeten übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Vliestapeten?

Vliestapeten unter 10 Euro

Vliestapeten unter 20 Euro

Leitfaden für Vliestapeten

Die Robustheit von Vliestapeten

Weitere Vorteile bei der Wiederbewerbung

Günstige Vliestapeten 2020

Wenn Sie ein Vliestapeten günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Vliestapeten preisgünstig.

Wie viel kosten Vliestapeten?

Das günstigste Vliestapeten gibt es schon ab 5,82 Euro für das teuerste Vliestapeten muss man bis zu 26,95 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 5,82 - 26,95 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Vliestapeten liegt bei 13,68 Euro

günstig 5,82 Euro
Median 12,55 Euro
teuer 26,95 Euro
Durchschnitt 13,68 Euro

Vliestapeten unter 10 Euro

Hier werden Vliestapeten unter 10 € angeboten.

Vliestapeten unter 20 Euro

Hier werden Vliestapeten unter 20 € angeboten.

Vliestapeten Ratgeber

Leitfaden für Vliestapeten

Pickhardt+Siebert GmbH -  Vliestapetenkleister
Abbildung: Vliestapeten von Pickhardt+Siebert GmbH
Einer der wichtigsten Bestandteile der Innendekoration ist die Tapete. Sie nimmt oft viel Freiraum in Anspruch, insbesondere wenn ein Raum nicht mit vielen Möbeln ausgestattet ist. Dementsprechend groß ist seine Wirkung auf den Betrachter und das Gesamtbild eines Raumes. Sowohl Farben als auch Muster tragen wesentlich zum Stil der Inneneinrichtung bei und bestimmen daher, ob ein Raum gut aussieht oder ob die Zusammensetzung der einzelnen Elemente eher zufällig und unausgewogen erscheint. Da jedoch jeder Raum einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten bietet und auch der persönliche Geschmack von entscheidender Bedeutung ist, gibt es viele verschiedene Tapeten, die die entsprechende Wirkung erzielen sollen. Es gibt nicht nur verschiedene Farben und Muster, sondern auch eine Vielzahl unterschiedlicher Materialien, die für die Herstellung von Tapeten verwendet werden. Die drei gängigsten Materialien sind Papier, Vinyl und Vlies. Vor allem Vliestapeten haben Vorteile in Bezug auf Robustheit und Qualität.

Wo kann ich Vliestapeten kaufen?

Vliestapeten kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Vliestapeten über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Vliestapeten derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.oekotest.de hat in dem Artikel "ÖKO-TEST - Tapeten, Vliestapeten - 11.10.2013 | ÖKO-TEST Jahrbuch für 2014" ausführlich über Vliestapeten berichtet. Auf der Webseite von www.oekotest.de gibt es den Beitrag "ÖKO-TEST - Vliese und Vliestapeten - 26.02.2010 | ÖKO-TEST März 2010" mit guten Infos zu Vliestapeten.

Welche Marken bieten Vliestapeten an?

Die bekanntesten Anbieter von Vliestapeten sind:

Pickhardt+Siebert GmbH Henkel A.S. Création A.S. Creation P+S rasch Tapeten A.S. Création A.S. Creation Noordwand Newroom

Die Robustheit von Vliestapeten

Besonders wenn Sie klatschnass sind, kennen Sie die Fallen dieser Aufgabe, anstatt einen Experten zu bestellen. Einige Tapeten quellen auf und verformen sich bei der Verwendung, wenn sie in Kleister getränkt werden, oder sogar später an der Wand. Sobald die Tapete trocknet, schrumpft sie wieder und es können Risse zwischen den einzelnen Streifen entstehen. Das größte Problem ist jedoch, dass vor allem Tapeten oft sehr dünn und sehr empfindlich sind, wenn sie nass sind. Das bedeutet, dass ein sehr hohes Risiko besteht, dass sie auseinander gerissen werden. Ein weiteres Problem sind die unebenen Mauern. Wenn Sie Ihr Haus nicht wieder abschleppen wollen, werden Sie mit der Zeit auf kleine Zwischenräume in der Wand warten müssen. Weil Tapeten so dünn und flexibel sind, schmiegen sie sich perfekt an solche unebenen Oberflächen an. Dies ist ein großer Nachteil, denn selbst nachdem die Wand mit Papier verkleidet wurde, sind alle Unregelmäßigkeiten gut sichtbar. Zudem ist es unmöglich, die Tapete ohne großen Aufwand zu entfernen. Das hinterlässt oft kleine Reste an der Wand und leuchtet, besonders bei viel dunkleren Farben, später durch die neue Tapete hindurch. Diese Probleme sind bei Vliestapeten nicht zu erwarten. Das Material ist wesentlich robuster und formstabiler. Diese Art von Tapete lässt sich sehr leicht tragen und an die Wand anpassen. Durch die dickere und stabilere Vliesstruktur am Papiergrund passt die Tapete immer noch perfekt an die Wand, aber sehr kleine Unregelmäßigkeiten werden ausgelassen und es entsteht ein sehr einheitliches Gesamtbild an der Wand.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Vliestapeten bevor Sie ein Vliestapeten kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Weitere Vorteile bei der Wiederbewerbung

Einer der Hauptvorteile von Vliestapeten ist ihre Entfernung von der Wand. Die feinsten Vinylpapiere, vor allem aber Papierpapiere, sind hier eindeutig im Nachteil. Das dünne Material haftet sehr stark an der Wand und ist dementsprechend schwer zu entfernen. Dies macht es fast unmöglich, das Papier vollständig von der Wand zu entfernen, besonders wenn es trocken ist. Bei Vliestapeten ist das Material jedoch viel stärker als die Klebkraft der Wand. Das bedeutet, dass Vliestapeten leicht wieder von der Wand entfernt werden können und nicht einmal wieder eingeweicht werden müssen, um den Kleister aufzulösen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Vliestapeten wie Holztapeten gestrichen werden können. Das bedeutet, dass es nicht immer notwendig ist, eine Tapetenschicht zu entfernen, bevor eine neue Schicht aufgetragen wird. Auf diese Weise können Sie eine Grundierung erstellen, ohne die Tapete entfernen oder die Wand erneut verputzen zu müssen. Auf diese Grundierung kann eine neue Tapete aufgetragen werden, so dass Unebenheiten in der Wand bereits durch den ersten Anstrich ausgeglichen werden und die Farbe alle anderen Unebenheiten sowie alte Tapetenfarbe überdeckt.

💰 Wie viel kosten Vliestapeten?
Sehr günstige Vliestapeten gibt es schon für 5,82 Euro und sehr teure Vliestapeten kosten 26,95 Euro.

Im Durchschnitt muss man 13,68 Euro für ein Vliestapeten bezahlen.

Jetzt Vliestapeten vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Vliestapeten die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Vliestapeten vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Vliestapeten werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Vliestapeten vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Vliestapeten nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Vliestapeten defekt oder beschädigt sein, können Sie das Vliestapeten innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Vliestapeten vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Wohnaccessoires