Wärmepumpe zu einem guten Preis

Sehr günstige Wärmepumpe im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Wärmepumpe im Vergleich. Es werden erschwingliche Wärmepumpe vergleichen. Das günstigste Wärmepumpe kostet 525,00 € und das teuerste kostet 2.392,87 €. Die Wärmepumpe werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Aqualux, DIMSTAL, DIMSTAL, Der Durchschnittspreis für ein Wärmepumpe liegt bei günstigen 1.147,53 € Ein günstiges Wärmepumpe bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Aqualux
Pool Improve
Aqualux -  Pool Improve 525,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DIMSTAL
A++/A++ ECO Smart
DIMSTAL -  A++/A++ ECO Smart 579,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DIMSTAL
A++/A++ ECO Smart
DIMSTAL -  A++/A++ ECO Smart 599,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
G2 Energy Systems
260 L Liter Luft
G2 Energy Systems -  260 L Liter Luft 1.640,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ecopropulsion S.L.
Luft Wasser
Ecopropulsion S.L. -  Luft Wasser 2.392,87 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Wärmepumpe - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Wärmepumpe Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Wärmepumpe Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Wärmepumpe übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Wärmepumpe?

Wärmepumpe unter 530 Euro

Wärmepumpe unter 600 Euro

Vorteile von Wärmepumpen

Mehrere Wärmepumpen

Energiesparen mit Hilfe eines BAFA-Zuschusses

Günstige Wärmepumpe 2020

Wenn Sie ein Wärmepumpe günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Wärmepumpe preisgünstig.

Wie viel kosten Wärmepumpe?

Das günstigste Wärmepumpe gibt es schon ab 525,00 Euro für das teuerste Wärmepumpe muss man bis zu 2.392,87 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 525,00 - 2.392,87 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Wärmepumpe liegt bei 1.147,53 Euro

günstig 525,00 Euro
Median 599,90 Euro
teuer 2.392,87 Euro
Durchschnitt 1.147,53 Euro

Wärmepumpe unter 530 Euro

Hier werden Wärmepumpe unter 530 € angeboten.

Wärmepumpe unter 600 Euro

Hier werden Wärmepumpe unter 600 € angeboten.

Wärmepumpe Ratgeber

Vorteile von Wärmepumpen

Aqualux -  Pool Improve
Abbildung: Wärmepumpe von Aqualux
Aufgrund der ständig steigenden Gas- und Ölpreise ist die Anschaffung einer Wärmepumpe ratsam. Sein Betrieb basiert auf einigen einfachen ökologischen Prinzipien. Eine Wärmepumpe besteht hauptsächlich aus einem Wärmequellensystem, einem Verteilungs- und Speichersystem und einer Pumpe. Mit Hilfe eines Kältemittels, das unabhängig von der Art der Pumpe verwendet werden kann, wird die Wärme von außen gut aufgenommen und ins Haus abgeführt. Der Druck der Wärmepumpe erzeugt in allen Wohnräumen eine angenehme Temperatur. Dieses Verfahren kann auch für Trinkwasser und Schwimmbäder angewendet werden. Je nach verwendetem Wärmepumpensystem können bis zu 50% der Energie- und Heizkosten eingespart werden. Im Vergleich zu anderen Systemen bietet die Wärmepumpe viele Vorteile.

Wo kann ich Wärmepumpe kaufen?

Wärmepumpe kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Wärmepumpe über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Wärmepumpe derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Wärmepumpe an?

Die bekanntesten Anbieter von Wärmepumpe sind:

Aqualux DIMSTAL DIMSTAL G2 Energy Systems Ecopropulsion S.L.

Mehrere Wärmepumpen

Eine Wärmepumpe hat eine lange Lebensdauer. Viele dieser Wärmequellen garantieren eine Nutzungsdauer von bis zu 50 Jahren. Die Kosten für die Anschaffung einer Wärmepumpe werden schon seit einigen Jahren bezahlt. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass die Pumpe aufgrund ihrer langen Lebensdauer auch von zukünftigen Generationen als Energiequelle genutzt werden kann. Ein großer Vorteil ist die große Auswahl an verschiedenen Systemen. So wird sichergestellt, dass Sie für jeden Bedarf die richtige Wärmepumpe finden. Viele Modelle, wie Salzwasser-Wärmepumpen oder Luft-Wasser-Wärmepumpen, können in Einfamilienhäusern oder Reihenhäusern eingesetzt werden. Moderne Pumpen können eine Wärmeleistung von 1,7 bis 46 kW garantieren. Diese Pumpen gelten als besonders effektiv. Mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe ist eine Leistung von 3 bis 9 kW möglich. Das ist großartig für ein Einfamilienhaus. Erdwärmepumpen sind bei vielen Hausbesitzern besonders beliebt. Diese Pumpen sind im Vergleich zu anderen Systemen relativ kostengünstig.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Wärmepumpe bevor Sie ein Wärmepumpe kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Energiesparen mit Hilfe eines BAFA-Zuschusses

Je nach Bedarf steht eine breite Palette verschiedener Arten von Wärmepumpen zur Verfügung. Eine der Möglichkeiten ist eine Luft-Wasser-Wärmepumpe. Sie nutzt die Außenluft als natürliche Energiequelle. Das bedeutet, dass es sich bei sehr hohen Außentemperaturen durchaus lohnt, eine Luft-Wasser-Wärmepumpe einzusetzen. Wenn die Außentemperatur jedoch zu niedrig ist, sinkt der Wirkungsgrad der Wärmepumpe entsprechend. Diese Pumpen können jedoch das ganze Jahr über sehr nützlich sein, um Energie zu sparen. Eine weitere Möglichkeit ist eine Wasser-Wasser-Wärmepumpe. Es bezieht seine Wärme aus dem vorhandenen Grundwasser. Dabei wird gespeicherte Sonnenenergie aus dem Grundwasser gewonnen, die eine effektive und sensible Wärmequelle für ein Haus sein kann. Eine wichtige Voraussetzung für den ganzjährigen Einsatz einer solchen Wärmepumpe ist, dass bei allen Temperaturen immer ausreichend Grundwasser zur Verfügung steht. Auch die Wärme als Energiequelle ist ein großer Vorteil. Diese Wärme kann von speziellen Salzwasser-Wärmepumpen genutzt werden. In diesem System wird die geothermische Energie mittels Erdwärmesonden und Erdkollektoren gewonnen. Geothermische Energie wird über einen hochwertigen Wärmetauscher in reine Energie umgewandelt.

Viele Wärmepumpen, die ein EHPA-Gütesiegel haben, werden vom BAFA (Bundesministerium für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) für eine staatliche Förderung anerkannt. Diese Dichtungen werden den Wärmepumpen durch eine unabhängige Prüfung der Planungsunterlagen, der Qualität und des entsprechenden Wirkungsgrades zugeordnet. Der Wert der COP ist entscheidend für die Finanzierung.

💰 Wie viel kosten Wärmepumpe?
Sehr günstige Wärmepumpe gibt es schon für 525,00 Euro und sehr teure Wärmepumpe kosten 2.392,87 Euro.

Im Durchschnitt muss man 1.147,53 Euro für ein Wärmepumpe bezahlen.

Jetzt Wärmepumpe vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Wärmepumpe die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Wärmepumpe vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Wärmepumpe werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Wärmepumpe vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Wärmepumpe nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Wärmepumpe defekt oder beschädigt sein, können Sie das Wärmepumpe innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Wärmepumpe vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten