Wasserbettmatratzen zu einem guten Preis

Sehr günstige Wasserbettmatratzen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Wasserbettmatratzen im Vergleich. Es werden erschwingliche Wasserbettmatratzen vergleichen. Das günstigste Wasserbettmatratze kostet 74,95 € und das teuerste kostet 279,00 €. Die Wasserbettmatratzen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Aqua Sense, Traumreiter, HK-Wasserbetten, Wasserbetten-Palast, Der Durchschnittspreis für ein Wasserbettmatratze liegt bei günstigen 145,59 €. Ein günstiges Wasserbettmatratze bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Aqua Sense
Eine Wasserbett
Aqua Sense -   Eine Wasserbett
74,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Aqua Sense
Eine Wasserbett
Aqua Sense -   Eine Wasserbett
79,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Traumreiter
Wasserbettmatratze
Traumreiter -   Wasserbettmatratze
109,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HK-Wasserbetten
Mesamoll2®
HK-Wasserbetten -  Mesamoll2®
127,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HK-Wasserbetten
Mesamoll2® Softside
HK-Wasserbetten -  Mesamoll2® Softside
127,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HK-Wasserbetten
Mesamoll2®
HK-Wasserbetten -  Mesamoll2®
127,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Traumreiter
Wasserbettmatratze
Traumreiter -   Wasserbettmatratze
159,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Aqua Sense
2X Wasserkern inkl.
Aqua Sense -   2X Wasserkern inkl.
169,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Traumreiter
Zwei 90x200
Traumreiter -   Zwei 90x200
204,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Wasserbetten-Palast
2xPremium Comfort
Wasserbetten-Palast -  2xPremium Comfort
279,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Wasserbettmatratzen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 269 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Wasserbettmatratzen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Wasserbettmatratzen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Wasserbettmatratzen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Wasserbettmatratzen?

Wasserbettmatratze unter 80 Euro

Wasserbettmatratze unter 130 Euro

Günstige Wasserbettmatratzen 2020

Wenn Sie ein Wasserbettmatratze günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Wasserbettmatratzen preisgünstig.

Wie viel kosten Wasserbettmatratzen?

Das günstigste Wasserbettmatratze gibt es schon ab 74,95 Euro für das teuerste Wasserbettmatratzen muss man bis zu 279,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 74,95 - 279,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Wasserbettmatratze liegt bei 145,59 Euro

günstig 74,95 Euro
Median 127,00 Euro
teuer 279,00 Euro
Durchschnitt 145,59 Euro

Wasserbettmatratze unter 80 Euro

Hier werden Wasserbettmatratzen unter 80 € angeboten.

Wasserbettmatratze unter 130 Euro

Hier werden Wasserbettmatratzen unter 130 € angeboten.

Wo kann ich Wasserbettmatratzen kaufen?

Wasserbettmatratzen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Wasserbettmatratzen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Wasserbettmatratzen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Wasserbettmatratzen an?

Die bekanntesten Anbieter von Wasserbettmatratzen sind:

Aqua Sense Aqua Sense Traumreiter HK-Wasserbetten HK-Wasserbetten HK-Wasserbetten Traumreiter Aqua Sense Traumreiter Wasserbetten-Palast

Wasserbettmatratzen Ratgeber

Aqua Sense -   Eine Wasserbett
Abbildung: Wasserbettmatratze von Aqua Sense
Wasserbetten sind in deutschen Zimmern immer häufiger anzutreffen, da sie einige Gewichtsvorteile gegenüber herkömmlichen Schlafplätzen haben. Ein Wasserbett entspannt nicht nur die Muskeln, sondern auch die Bandscheiben und kann so helfen, Rückenbeschwerden vorzubeugen oder zu reduzieren. Mit dem hygienischeren Schlafsystem eines Wasserbettes kann die allergische Belastung stark reduziert werden, da die Hautschuppen, die sich während des Schlafes zwangsläufig ansammeln, nur die Vinylfolie erreichen können, wodurch die Reinigung des Bettes wesentlich erleichtert wird. Das Fehlen von Hautschuppen verhindert jedoch gleichzeitig den Befall des Bettes mit Hausstaubmilben, die menschliche Hautschuppen als Nahrung benötigen. Ein Wasserbett kann auch besser auf verschiedene Körperpositionen (seitliche und dorsale Position) reagieren, der Schlaf wird tiefer und erholsamer. Im Sommer verhindert eine Wassermatratze immer noch übermäßiges Schwitzen. Und schließlich haben Wassermatratzen eine längere Lebensdauer als normale Matratzen. Um das Beste aus einer Wassermatratze herauszuholen, benötigen Sie jedoch eine qualitativ hochwertige Wassermatratze. Warum ist eine Wassermatratze notwendig? Wassermatratzen passen sich der Körperform an und ermöglichen so ein Liegen ohne Druckstellen. Daher wurden die ersten Wasserbetten in Kliniken für Brandverletzungen eingesetzt. Dank ihrer vielen Vorteile fanden die Wasserbetten jedoch trotz ihres höheren Preises schnell den Weg in unsere Zimmer. Die spezielle Wasserbettmatratze ist das wichtigste Element, genau wie die Matratze eines herkömmlichen Bettes. Es wird zwischen dem dualen System und dem Einheitssystem unterschieden. Wie der Name schon sagt, bedeutet Eins eine Matratze und Duo Zwei. Der Markt bietet aber auch so genannte Leichtwassermatratzen an, bei denen es nicht mehr notwendig ist, die Wassermatratze selbst zu kaufen, da sie auch für Lattenrostbetten geeignet sind und daher leicht in ein herkömmliches Bett integriert werden können. Es ist jedoch wichtig, der Lattenroststruktur zusätzliche Unterstützung zu geben, da die Wassermatratze von Natur aus viel schwerer ist als das konventionelle Modell. Wenn Sie jedoch zusätzlich zu Ihrer Wassermatratze ein spezielles Wasserbett kaufen möchten, können Sie zwischen einem Hardside-Wasserbett und einem Softside-Wasserbett wählen, obwohl sich die meisten Käufer inzwischen für die neue Softside-Version entscheiden. Der Vorteil dieser Modelle ist die zusätzliche Schaumstruktur um das Bett herum, die einen bequemen Sitz an der Bettkante ermöglicht. Darüber hinaus verhindert die zusätzliche Isolierung, dass die Wassermatratze so schnell auskühlt und ihre Wasserwärme länger speichert. Die Wassermatratze ist nicht dasselbe wie die Wassermatratze. Wassermatratzen aller Hersteller können erhebliche Qualitätsunterschiede aufweisen, die das ungestörte Schlafvergnügen beeinträchtigen können. Daher ist es ratsam, vor dem Kauf die verschiedenen Modelle der verschiedenen Hersteller zu vergleichen, um spätere Probleme und kostspielige Scheinkäufe zu vermeiden. Wenn Sie um Ihre Gesundheit besorgt sind, sollten Sie z.B. darauf achten, dass das Wasserbettmaterial frei von schädlichen Giftstoffen ist. Obwohl die meisten Wasserbetten der europäischen Norm EN 71-3 für Vinyl entsprechen, sind sie nicht auf Schadstoffe getestet worden. Um vor unliebsamen Überraschungen gefeit zu sein, sollten Sie darauf achten, dass die Wassermatratze das OEKO-TEX Klasse 1 Zertifikat oder das TOX-PROOF-Siegel besitzt. Die so gekennzeichneten Produkte werden ständig von unabhängigen Instituten auf das Vorhandensein von Schadstoffen überprüft und entsprechend zertifiziert. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass die Segel nicht zu abrasiv sind und frei auf der Wassermatratze schwimmen können, aber dennoch rutschfest und besser gesichert sind. Dadurch werden Überschneidungen bei der Verwendung vermieden. Schließlich soll die Wassermatratze viele Jahre halten und schön bleiben. Wo kann man eine qualitativ hochwertige Wassermatratze bekommen? Wenn Sie eine Wassermatratze kaufen möchten, sollten Sie sich im Voraus ausführlich über die verschiedenen Modelle informieren, um spätere Enttäuschungen zu vermeiden. Ein Vergleich kann leicht über das Internet vorgenommen werden, da es eine große Anzahl von Wasserbetten gibt, im Gegensatz zu lokalen Fachgeschäften, die nur eine begrenzte Auswahl haben. Zudem können die Meinungen der Kunden im Internet vielfältiger sein, während man sich im Einzelhandel auf die Informationen des Verkäufers verlassen muss, der seine Waren natürlich verkaufen will. Meistens können Sie beim Online-Kauf auch von Rabattaktionen oder Sonderangeboten profitieren, die in regelmäßigen Abständen stattfinden. Der Nachteil des Online-Shoppings liegt jedoch in der Lieferzeit und den zusätzlichen Kosten für die Lieferung. Daher hat jede Variante Vor- und Nachteile. Daher hängt es letztendlich vom Käufer ab, wo Sie Ihr neues Wasserbett kaufen möchten.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Wasserbettmatratzen bevor Sie ein Wasserbettmatratze kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Wasserbettmatratzen?
Sehr günstige Wasserbettmatratzen gibt es schon für 74,95 Euro und sehr teure Wasserbettmatratzen kosten 279,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 145,59 Euro für ein Wasserbettmatratze bezahlen.

Jetzt Wasserbettmatratzen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Wasserbettmatratzen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Wasserbettmatratzen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Wasserbettmatratzen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Wasserbettmatratzen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Wasserbettmatratze nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Wasserbettmatratze defekt oder beschädigt sein, können Sie das Wasserbettmatratze innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Wasserbettmatratzen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Wohnaccessoires