Werkzeugschränke zu einem guten Preis

Sehr günstige Werkzeugschränke im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Werkzeugschränke im Vergleich. Es werden erschwingliche Werkzeugschränke vergleichen. Das günstigste Werkzeugschrank kostet 51,04 € und das teuerste kostet 459,00 €. Die Werkzeugschränke werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Iris, Canbolat Vertriebs GmbH, Canbolat Vertriebs GmbH, MASKO, TecTake, Der Durchschnittspreis für ein Werkzeugschrank liegt bei günstigen 189,23 € Ein günstiges Werkzeugschrank bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Iris
IRIS,
Iris -  IRIS, 51,04 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Canbolat Vertriebs GmbH
Arebos
Canbolat Vertriebs GmbH -  Arebos 89,98 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Canbolat Vertriebs GmbH
Arebos
Canbolat Vertriebs GmbH -  Arebos 105,78 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MASKO
® Werkstattwagen
MASKO -  ® Werkstattwagen 119,80 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TecTake
Aktenschrank mit
TecTake -   Aktenschrank mit 152,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Protaurus
Werkzeugschrank
Protaurus -   Werkzeugschrank 184,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Protaurus
Werkzeugschrank
Protaurus -   Werkzeugschrank 184,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lüllmann
Flügeltürenschrank
Lüllmann -  Flügeltürenschrank 194,80 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Seville Classics
Mega Hochschrank,
Seville Classics -   Mega Hochschrank, 350,91 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bensontools
Werkzeugwagen
Bensontools -  Werkzeugwagen 459,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Werkzeugschränke - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 260 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Werkzeugschränke Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Werkzeugschränke Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Werkzeugschränke übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Werkzeugschränke?

Werkzeugschrank unter 60 Euro

Werkzeugschrank unter 170 Euro

Werkzeugschränke mit Flügeltüren

Nutzen Sie den kleinen Raum - den Wandschrank - intelligent

Schubladenschränke für Kleinteile

Flexibilität ist der Schlüssel: Werkzeugschränke auf Rädern

Grundlegende Überlegungen vor dem Kauf

Günstige Werkzeugschränke 2020

Wenn Sie ein Werkzeugschrank günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Werkzeugschränke preisgünstig.

Wie viel kosten Werkzeugschränke?

Das günstigste Werkzeugschrank gibt es schon ab 51,04 Euro für das teuerste Werkzeugschränke muss man bis zu 459,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 51,04 - 459,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Werkzeugschrank liegt bei 189,23 Euro

günstig 51,04 Euro
Median 168,50 Euro
teuer 459,00 Euro
Durchschnitt 189,23 Euro

Werkzeugschrank unter 60 Euro

Hier werden Werkzeugschränke unter 60 € angeboten.

Werkzeugschrank unter 170 Euro

Hier werden Werkzeugschränke unter 170 € angeboten.

Werkzeugschränke Ratgeber

Werkzeugschränke mit Flügeltüren

Iris -  IRIS,
Abbildung: Werkzeugschrank von Iris
Bei der Suche nach dem richtigen Werkzeugschrank gibt es viel zu beachten: Es gibt viele verschiedene Modelle und Ausführungen auf dem Markt, die unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Wenn Sie Ihre Werkzeuge ordentlich und griffbereit aufbewahren möchten, haben Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten, aber welcher Werkzeugschrank ist der richtige? Es gibt keine einfache Antwort auf diese Frage, denn jeder Handwerker hat seine individuellen Vorlieben. Wir möchten Sie bei Ihrer Auswahl unterstützen und haben für Sie die wichtigsten Varianten des Werkzeugschrankes zusammengestellt.

Wo kann ich Werkzeugschränke kaufen?

Werkzeugschränke kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Werkzeugschränke über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Werkzeugschränke derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Werkzeugschränke an?

Die bekanntesten Anbieter von Werkzeugschränke sind:

Iris Canbolat Vertriebs GmbH Canbolat Vertriebs GmbH MASKO TecTake Protaurus Protaurus Lüllmann Seville Classics Bensontools

Nutzen Sie den kleinen Raum - den Wandschrank - intelligent

Ein großer Werkzeugschrank mit Flügeltüren ist ideal für Handwerker mit eigener Werkstatt oder für diejenigen, die sich dem Heimwerken widmen und genügend Platz für ihr Hobby haben. Der Vorteil eines großen Werkzeugschranks besteht darin, dass Sie tatsächlich alles darin aufbewahren können. Die Wahl der richtigen Inneneinrichtung trägt dazu bei, die Werkzeuge immer in Reichweite zu haben. Ein Werkzeugschrank mit Flügeltüren hat im Inneren oft Einlegeböden und Schubladen. Absolut praktisch sind von innen mit Lochblech ausgekleidete Türen: Hier können nicht nur kleine Regalelemente, sondern auch Haken angebracht werden. Dadurch haben Sie sofortigen Zugang zu allen Werkzeugen, die ständig benötigt werden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Werkzeugschränke bevor Sie ein Werkzeugschrank kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Schubladenschränke für Kleinteile

Auf der Werkbank oder in einem Unterschrank ist genug Platz, um einen Werkzeugschrank aufzuhängen, selbst in kleinen Werkstätten oder Garagen. Die meisten dieser Wandschränke haben eine oder zwei Flügeltüren. Wenn genügend Platz vorhanden ist, können auch mehrere Werkzeugschränke nebeneinander aufgehängt werden. Im Inneren dieser Schränke bieten die Regale ausreichend Stauraum. Wenn der Schrank tief genug ist, können Sie auch bequem organisierte Aktenordner aufbewahren. Allerdings sind eine stabile Wand und eine sichere Befestigung erforderlich, um das Gewicht des gesamten Schranks zu tragen.

Flexibilität ist der Schlüssel: Werkzeugschränke auf Rädern

Wenn Sie eine große Anzahl von Kleinteilen lagern möchten, können Sie sich für einen Werkzeugschrank mit Schubladen entscheiden. Schubladenschränke sind in verschiedenen Tiefen und mit verschiedenen Schubladengrößen erhältlich. In den Läden selbst gibt es oft Trennwände oder herausnehmbare Speicherfächer. Wenn Sie viele verschiedene Formen von Schrauben, Muttern oder sogar Teilen unterbringen wollen, werden Sie mit dieser klaren Klassifizierung zufrieden sein.

Grundlegende Überlegungen vor dem Kauf

Wenn Sie eine große Werkstatt haben, wollen Sie nicht ständig laufen, um die richtigen Werkzeuge zu bekommen. Ein Werkzeugschrank auf Rädern ist für diese Fälle eine optimale Lösung. Schieben oder ziehen Sie den Werkzeugschlitten einfach an die gewünschte Stelle und schon haben Sie alle Werkzeuge griffbereit. Die Räder müssen arretierbar sein, damit der Wagen immer sicher ist. Wenn Sie bereits genügend Werkzeuge haben, können Sie einen leeren Einkaufswagen kaufen und diesen selbst füllen. Für Heimwerker gibt es in den Geschäften auch vorgerüstete Werkzeugwagen. Wenn Sie einen Werkzeugwagen mit einer Arbeitsfläche oben haben, sollten Sie auf die Höhe achten - wenn der Wagen für Ihre Höhe zu niedrig ist, wird die Arbeit mit ihm auf Dauer ermüdend und anstrengend sein.

Wenn Sie einen Werkzeugschrank kaufen möchten, müssen Sie zunächst einige Anforderungen definieren. Die wichtigsten Fragen sind: Wie groß sollte der Schrank sein und wie viel Stauraum sollte er bieten? Die Größe wird natürlich durch den verfügbaren Platz beeinflusst, aber auch die Art und Anzahl der Werkzeuge spielen eine Rolle. Im Zweifelsfall ist es besser, sich für das größere Modell zu entscheiden, denn Sie werden sicherlich das eine oder andere neue Stück in der Zukunft kaufen. Wenn Sie sich für einen zu kleinen Schrank entscheiden, werden Sie bald Schwierigkeiten mit der praktischen Aufbewahrung Ihrer Werkzeuge haben. Noch ein Tipp: Wenn Sie in einer Werkstatt arbeiten, die Sie mit anderen teilen oder in der Kundenverkehr herrscht, stellen Sie sicher, dass die Türen und Schubladen verschlossen sind.

💰 Wie viel kosten Werkzeugschränke?
Sehr günstige Werkzeugschränke gibt es schon für 51,04 Euro und sehr teure Werkzeugschränke kosten 459,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 189,23 Euro für ein Werkzeugschrank bezahlen.

Jetzt Werkzeugschränke vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Werkzeugschränke die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Werkzeugschränke vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Werkzeugschränke werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Werkzeugschränke vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Werkzeugschrank nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Werkzeugschrank defekt oder beschädigt sein, können Sie das Werkzeugschrank innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Werkzeugschränke vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Werkzeug