Windjacken zu einem guten Preis

Sehr günstige Windjacken im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Windjacken im Vergleich. Es werden erschwingliche Windjacken vergleichen. Das günstigste Windjacke kostet 26,99 € und das teuerste kostet 74,90 €. Die Windjacken werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Brandit, Columbia, Little Donkey Andy, PUMA, TACVASEN-EU, Urban Classics, VAUDE, Der Durchschnittspreis für ein Windjacke liegt bei günstigen 43,52 €. Ein günstiges Windjacke bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Urban Classics
Damen Ladies 3-Tone
Urban Classics -   Damen Ladies 3-Tone
26,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
PUMA
Herren Jacke Rain
PUMA -   Herren Jacke Rain
30,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Urban Classics
Herren Jacke
Urban Classics -   Herren Jacke
31,57 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

Höhenhorn Rigi
 -  Höhenhorn Rigi
32,50 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Brandit
Summer Windbreaker,
Brandit -   Summer Windbreaker,
35,01 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
PUMA
Herren Liga
PUMA -   Herren Liga
38,89 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TACVASEN-EU
TACVASEN Windjacke
TACVASEN-EU -  TACVASEN Windjacke
39,98 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Little Donkey Andy
Herren
Little Donkey Andy -   Herren
49,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
VAUDE
Herren Air Jacket
VAUDE -   Herren Air Jacket
59,40 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
VAUDE
Herren Air Jacket
VAUDE -   Herren Air Jacket
59,53 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

Geographical Norway
 -  Geographical Norway
74,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Datenstand vom: 06.05.2021, 07:05 Uhr

Windjacken - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 242 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Windjacken Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Windjacken Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Windjacken übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Windjacken?

Windjacke unter 30 Euro

Windjacke unter 40 Euro

Welche Art von Windschutz gibt es?

Was muss ich beim Kauf einer Windjacke beachten?

Günstige Windjacken 2020

Wenn Sie ein Windjacke günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Windjacken preisgünstig.

Wie viel kosten Windjacken?

Das günstigste Windjacke gibt es schon ab 26,99 Euro für das teuerste Windjacken muss man bis zu 74,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 26,99 - 74,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Windjacke liegt bei 43,52 Euro

günstig 26,99 Euro
Median 38,89 Euro
teuer 74,90 Euro
Durchschnitt 43,52 Euro

Windjacke unter 30 Euro

Hier werden Windjacken unter 30 € angeboten.

Windjacke unter 40 Euro

Hier werden Windjacken unter 40 € angeboten.

Nicht verfügbare Windjacken

Hier werden werden nicht verfügbare und dauerhaft entfernte Windjacken angezeigt

⏰ Derzeit nicht verfügbar
Aibrou Damen Leichte für 32,99 €*

Columbia Damen Windbreaker für 49,99 €*

Windjacken Ratgeber

Welche Art von Windschutz gibt es?

Urban Classics -   Damen Ladies 3-Tone
Abbildung: Windjacke von Urban Classics
Der praktische Windschutz ist bei allen Outdoor-Sportarten obligatorisch. Es ist sehr leicht und kann vor Wind, Regen und sogar Schnee schützen. Der Geländewagen wird zum Radfahren, Wandern oder Klettern verwendet. Diese Windjacken sind auch ideal für Familienausflüge oder andere Freizeitaktivitäten. Der Windschutz wird hauptsächlich bei moderaten Wetterbedingungen eingesetzt. Wenn Sie während eines Spaziergangs von unerwartetem Regen überrascht werden, ziehen Sie einfach Ihr Hemd an, ohne die Tour sofort abbrechen zu müssen. Der Windschutz hält es jedoch nur bis zu einem gewissen Grad warm und ist keineswegs für extreme Wetterbedingungen geeignet.

Wo kann ich Windjacken kaufen?

Windjacken kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Windjacken über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Windjacken derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Windjacken an?

Die bekanntesten Anbieter von Windjacken sind:

Brandit Columbia Little Donkey Andy PUMA TACVASEN-EU Urban Classics VAUDE

Was muss ich beim Kauf einer Windjacke beachten?

Die klassische Windjacke wird manchmal auch Windjacke oder einfach Windjacke genannt. Sie schützt, wie der Name schon sagt, hauptsächlich gegen Böen und Wind. Die meisten Kerzen sind nicht wasserdicht und nicht sehr atmungsaktiv. Diese Art von Outdoor-Jacke hat gegenüber ihren winterlichen Pendants einen wesentlichen Vorteil: Sie passt in fast jede Tasche, lässt sich leicht falten und nimmt daher fast keinen Platz ein. So können Sie sie in jedem kleinen Rucksack oder in jeder Pullover-Tasche aufbewahren. Durch ihr geringes Gewicht ist die Jacke ein angenehmer Begleiter, auch bei extremen Ausflügen oder Ausdauersportarten. Ein großer Nachteil der Windjacke besteht darin, dass sie aufgrund ihres Mangels an Schweiß den Besitzer schnell ins Schwitzen bringen kann, sobald die Sonne herauskommt.zwei weitere Begriffe, die zu Windjacken gehören, sind die Wolljacke und die Softshell-Jacke. Der muschelförmige Mantel besteht aus zwei oder drei Membranschichten. Daher eignen sie sich wie herkömmliche Windschutzvorrichtungen perfekt für windige Tage. Soft Shell-Mäntel gelten jedoch als wesentlich atmungsaktiver und schützen auch vor Kälte. Darüber hinaus ist die Form dieser Jacke viel robuster und wetterbeständiger als die ihres kleinen Bruders. Dies spiegelt sich jedoch auch in Gewicht und Preis wider. Der Wollmantel ist die wärmste Version der praktischen Jacke. Das schwammartige Material ist winddicht und leicht zu reinigen. Der Vorteil dieser Modelle ist, dass sie auch für die kälteren Herbsttage geeignet sind und somit eine schwere Winterjacke ersetzen können. Die Rucksackgröße und das geringe Gewicht dieser Jacken sind ideal für längere Reisen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Windjacken bevor Sie ein Windjacke kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Bevor Sie sich für den Kauf einer Windjacke entscheiden, sollten Sie sich überlegen, für welche Aktivitäten Sie sie am häufigsten einsetzen möchten. Wenn die Jacke nur für einen Spaziergang in der Mitte verwendet wird, ist ein klassisches Modell vollkommen ausreichend. Wenn Sie auf längere Reisen gehen und eine atmungsaktive Windjacke benötigen oder an kalten Tagen unterwegs sind, sollten Sie einen weichen Mantel oder eine Wollweste kaufen. Die Mäntel sollten weder zu eng noch zu breit sein. Bei breiten Stoffen geht viel Wind unter dem Windschutz hindurch und führt schnell zu Unterkühlung. Wählen Sie ein Produkt mit einer verstellbaren Kordel oder einem Klettverschluss an der Hüfte. Einige Versionen haben abnehmbare Ärmel, so dass Sie eine warme Jacke in eine leichte Sommerweste verwandeln können, und wenn Sie Kopf und Ohren schützen wollen, besorgen Sie sich eine Kapuzenjacke. Dieser muss ein elastisches Band haben, mit dem das Verdeck individuell an die Kopfform angepasst werden kann. Insbesondere für Radfahrer und Kletterer muss der Helm mit dem Helm kompatibel sein. Achten Sie auch darauf, dass das Gesicht frei bleibt, der Kapuzenstoff sollte auch bei extremen Bewegungen nicht verrutschen. Überlegen Sie, wie viele Taschen Sie benötigen. Wir empfehlen die Innentaschen, in denen Sie Ihren MP3-Player, Ihr Smartphone oder andere wichtige Gegenstände aufbewahren können. Verwenden Sie immer nur Außenmäntel mit hellen Farben wie Rosa, Gelb oder Rot. Das sieht nicht nur optimistisch aus, sondern schützt Sie auch davor, beim Outdoor-Sport vernachlässigt zu werden.

💰 Wie viel kosten Windjacken?
Sehr günstige Windjacken gibt es schon für 26,99 Euro und sehr teure Windjacken kosten 74,90 Euro.

Im Durchschnitt muss man 43,52 Euro für ein Windjacke bezahlen.

Jetzt Windjacken vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Windjacken die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Windjacken vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Windjacken werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Windjacken vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Windjacke nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Windjacke defekt oder beschädigt sein, können Sie das Windjacke innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Windjacken vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Kleidung

Weitere günstige Angebote im Bereich Damenmode