Einbaukühlgefrierkombinationen zu einem guten Preis

Sehr günstige Einbaukühlgefrierkombinationen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Einbaukühlgefrierkombinationen im Vergleich. Es werden erschwingliche Einbaukühlgefrierkombinationen vergleichen. Das günstigste Einbaukühlgefrierkombinationen kostet 519,00 € und das teuerste kostet 1.266,00 €. Die Einbaukühlgefrierkombinationen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: AEG, Neff, Küppersbusch, Samsung, Bosch, Der Durchschnittspreis für ein Einbaukühlgefrierkombinationen liegt bei günstigen 686,06 €. Ein günstiges Einbaukühlgefrierkombinationen bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
AEG
SDB51421AS Einbau
AEG -   SDB51421AS Einbau
519,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AEG
SCB41611LS Einbau
AEG -   SCB41611LS Einbau
534,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AEG
SDB51221AS Einbau
AEG -   SDB51221AS Einbau
534,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Neff
KG714A1
Neff -   KG714A1
558,15 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AEG
SCB51421LS Einbau
AEG -   SCB51421LS Einbau
561,94 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Küppersbusch
IKE3270-2-2T Einbau
Küppersbusch -   IKE3270-2-2T Einbau
581,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Samsung
BRB2G0130WW/EG
Samsung -   BRB2G0130WW/EG
629,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AEG
SCB51821LS Einbau
AEG -   SCB51821LS Einbau
655,50 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bosch
KIS87AD40 Serie 6
Bosch -   KIS87AD40 Serie 6
1.020,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AEG
S1864T
AEG -   S1864T
1.266,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Einbaukühlgefrierkombinationen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.01/5 basierend auf 308 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Einbaukühlgefrierkombinationen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Einbaukühlgefrierkombinationen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Einbaukühlgefrierkombinationen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Einbaukühlgefrierkombinationen?

Einbaukühlgefrierkombinationen unter 520 Euro

Einbaukühlgefrierkombinationen unter 580 Euro

Achten Sie auf die richtige Dimension

Wählen Sie die gewünschte Abteilung

Geld sparen mit einer guten Energieeffizienzklasse

Günstige Einbaukühlgefrierkombinationen 2020

Wenn Sie ein Einbaukühlgefrierkombinationen günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Einbaukühlgefrierkombinationen preisgünstig.

Wie viel kosten Einbaukühlgefrierkombinationen?

Das günstigste Einbaukühlgefrierkombinationen gibt es schon ab 519,00 Euro für das teuerste Einbaukühlgefrierkombinationen muss man bis zu 1.266,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 519,00 - 1.266,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Einbaukühlgefrierkombinationen liegt bei 686,06 Euro

günstig 519,00 Euro
Median 571,47 Euro
teuer 1.266,00 Euro
Durchschnitt 686,06 Euro

Einbaukühlgefrierkombinationen unter 520 Euro

Hier werden Einbaukühlgefrierkombinationen unter 520 € angeboten.

Einbaukühlgefrierkombinationen unter 580 Euro

Hier werden Einbaukühlgefrierkombinationen unter 580 € angeboten.

Einbaukühlgefrierkombinationen Ratgeber

Achten Sie auf die richtige Dimension

AEG -   SDB51421AS Einbau
Abbildung: Einbaukühlgefrierkombinationen von AEG
Oft ist es nicht möglich, die eigene Traumküche kompromisslos zu planen. Denn nur selten bietet der Raum genügend Platz für alle gewünschten Geräte und Schränke. Vor allem Kühl- und Gefrierschränke benötigen viel Platz. Folglich sind integrierte Gefrierkombinationen in kleinen Küchen sehr gefragt. Sie kombinieren den Kühl- und Gefrierschrank zu einem einzigen platzsparenden Gerät, das selbst in die kleinste Küche passt. Allerdings gibt es beim Kauf eines kombinierten Kühl- und Gefrierschranks einige Punkte zu beachten.

Wo kann ich Einbaukühlgefrierkombinationen kaufen?

Einbaukühlgefrierkombinationen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Einbaukühlgefrierkombinationen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Einbaukühlgefrierkombinationen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Einbaukühlgefrierkombinationen an?

Die bekanntesten Anbieter von Einbaukühlgefrierkombinationen sind:

AEG AEG AEG Neff AEG Küppersbusch Samsung AEG Bosch AEG

Wählen Sie die gewünschte Abteilung

Die Kühl-/Gefrierkombinationen sind in verschiedenen Breiten, Höhen und Tiefen erhältlich, so dass für jeden Küchentyp ein geeignetes Gerät zur Verfügung steht. Deshalb sollten Sie vor dem Kauf genau auf den verfügbaren Küchenplatz für das Einbaugerät achten. Häufig sind die Räume für den Kühl- und Gefrierschrank oder andere Küchengeräte 55 oder 60 Zentimeter breit. Geräte, die für diese Bodenbreiten ausgelegt sind, können ohne großen Kraftaufwand mit etwas Luft an den Seiten in den Spalt geschoben werden. Genauso wichtig wie die Breite ist die verfügbare Tiefe. Die meisten eingebauten Kühl-/Gefrierkombinationen sind 55, 60, 65 oder 70 Zentimeter tief. Es gibt jedoch auch andere Dimensionen, die sich jeweils um einige Zentimeter von der normalen Tiefe entfernen. Schließlich muss beim Kauf auch die Höhe des eingebauten Gerätes berücksichtigt werden. Die bei weitem häufigsten Höhen sind 177, 185, 188 und 195 Zentimeter. Insgesamt reicht der Höhenbereich von 82 cm bis 203 cm und das Türscharnier spielt bei der Wahl des Gerätes eine wichtige Rolle. Die Türen der eingebauten Kühl-/Gefrierkombinationen sind oft auf der rechten Seite (von vorne) angeschlagen. Je nach Kücheneinrichtung kann dies zu Problemen führen. Einige Hersteller bieten daher ihre Einbaukombinationen mit einem austauschbaren Türband an. Das bedeutet, dass die Türen entweder nach rechts oder nach links geöffnet werden können, was bedeutet, dass die Lebensmittel immer leicht zugänglich sind.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Einbaukühlgefrierkombinationen bevor Sie ein Einbaukühlgefrierkombinationen kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Geld sparen mit einer guten Energieeffizienzklasse

Die eingebauten Kühl-/Gefrierkombinationen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, so dass es für jeden Bedarf eine ideale Lösung gibt. Für diejenigen, die mehr Kühlfläche und weniger Platz für Tiefkühlprodukte benötigen, sind Kühlschränke mit einem kleinen Kühlfach die ideale Lösung. Sie kann je nach Bedarf über oder unter dem Kühlschrank platziert werden. Die gebräuchlichste für Kühl-/Gefrierkombinationen ist die Aufteilung in 2/3 Kühl- und 1/3 Gefrierschrank. Dies bietet viel Platz, um frische Produkte zu kühlen, und das Gefrierfach bietet genügend Platz, um Produkte aus dem Sortiment oder Speisereste für den späteren Verzehr einzufrieren. Ein Haushalt mit einer oder zwei Personen benötigt durchschnittlich 100 bis 140 Liter Kühlraumvolumen. Fügen Sie für jede Person 50 Liter hinzu. Die Größe des Gefrierfachs hängt hauptsächlich von den Gewohnheiten ab. Für Menschen, die nur wenige Lebensmittel in Reserve haben, reichen 50 bis 80 Liter Volumen aus. Bei schwerer Lagerung kann das Gefriervolumen auch bis zu 130 Liter betragen.

Die Energieeffizienzklasse gibt Auskunft über den Energieverbrauch einer integrierten Kühl-/Gefrierkombination. Geräte der Klasse A sind nicht mehr auf dem neuesten Stand der Energiespartechnologie. Wir empfehlen Geräte mit einem Rating von A+ oder - noch besser - A++. Einige Hersteller bieten ihre Produkte bereits in der Energieeffizienzklasse A+++ an. Nach den Richtlinien muss der Energieverbrauch eines integrierten Geräts der Energieeffizienzklasse A++ mindestens 50% niedriger sein als der eines Geräts der Klasse A. Bei Geräten der Klasse A+++ soll der Verbrauch sogar um 60 Prozent niedriger sein. Ob und wie viel Sie mit einem Gerät der Klasse A++ oder A+++ sparen können, hängt von der Kombination des zuvor verwendeten eingebauten Gefrierschranks ab. Beim Kauf neuer Geräte ist es jedoch immer ratsam, das wirtschaftlichste Produkt zu verwenden.

💰 Wie viel kosten Einbaukühlgefrierkombinationen?
Sehr günstige Einbaukühlgefrierkombinationen gibt es schon für 519,00 Euro und sehr teure Einbaukühlgefrierkombinationen kosten 1.266,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 686,06 Euro für ein Einbaukühlgefrierkombinationen bezahlen.

Jetzt Einbaukühlgefrierkombinationen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Einbaukühlgefrierkombinationen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Einbaukühlgefrierkombinationen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Einbaukühlgefrierkombinationen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Einbaukühlgefrierkombinationen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Einbaukühlgefrierkombinationen nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Einbaukühlgefrierkombinationen defekt oder beschädigt sein, können Sie das Einbaukühlgefrierkombinationen innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Einbaukühlgefrierkombinationen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Haushalt

Weitere günstige Angebote im Bereich Elektro-Großgeräte