Hand-Rasenmäher zu einem guten Preis

Sehr günstige Hand-Rasenmäher im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Hand-Rasenmäher im Vergleich. Es werden erschwingliche Hand-Rasenmäher vergleichen. Das günstigste Hand-Rasenmäher kostet 19,45 € und das teuerste kostet 209,95 €. Die Hand-Rasenmäher werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Einhell, GRIZZLY TOOLS, Grizzly, Einhell, Der Durchschnittspreis für ein Hand-Rasenmäher liegt bei günstigen 95,89 € Ein günstiges Hand-Rasenmäher bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Einhell
Original
Einhell -  Original 19,45 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
GRIZZLY TOOLS
DELTAFOX
GRIZZLY TOOLS -  DELTAFOX 49,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Grizzly
Hand Rasenmäher
Grizzly -   Hand Rasenmäher 57,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Einhell
Hand-Rasenmäher
Einhell -   Hand-Rasenmäher 67,25 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Gardena
Classic
Gardena -   Classic 75,06 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bosch
Rasenmäher ARM 32,
Bosch -   Rasenmäher ARM 32, 79,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Einhell
Akku-Rasenmäher
Einhell -   Akku-Rasenmäher 134,75 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fiskars
Spindelmäher,
Fiskars -   Spindelmäher, 168,63 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BRAST
Benzin Rasenmäher
BRAST -   Benzin Rasenmäher 209,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Hand-Rasenmäher - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 263 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Hand-Rasenmäher Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Hand-Rasenmäher Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Hand-Rasenmäher übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Hand-Rasenmäher?

Hand-Rasenmäher unter 20 Euro

Hand-Rasenmäher unter 80 Euro

Die Bedienung des Handmähers

Die Vorteile des Handmähers

Was Sie beim Kauf eines Rasenmähers beachten sollten

Manuelle Wartung des Mähers

Günstige Hand-Rasenmäher 2020

Wenn Sie ein Hand-Rasenmäher günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Hand-Rasenmäher preisgünstig.

Wie viel kosten Hand-Rasenmäher?

Das günstigste Hand-Rasenmäher gibt es schon ab 19,45 Euro für das teuerste Hand-Rasenmäher muss man bis zu 209,95 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 19,45 - 209,95 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Hand-Rasenmäher liegt bei 95,89 Euro

günstig 19,45 Euro
Median 75,06 Euro
teuer 209,95 Euro
Durchschnitt 95,89 Euro

Hand-Rasenmäher unter 20 Euro

Hier werden Hand-Rasenmäher unter 20 € angeboten.

Hand-Rasenmäher unter 80 Euro

Hier werden Hand-Rasenmäher unter 80 € angeboten.

Hand-Rasenmäher Ratgeber

Die Bedienung des Handmähers

Einhell -  Original
Abbildung: Hand-Rasenmäher von Einhell
Der Fußrasenmäher mäht den Rasen präziser als andere Rasenmäher, weil er eine mit mehreren Messern ausgestattete Welle hat. Beim Rasenmähen bewegt sich die Welle über das feststehende Messer hinaus, was zu einem optimalen Mähen des Rasens führt. Die Grasblätter nutzen sich bei dieser Methode nicht ab und somit werden braune Spitzen vermieden. Deshalb wird das sogenannte "Englische Gras" nur mit einem manuellen Rasenmäher gemäht. Während des Schneidens dürfen sich das feststehende Messer und die Spindelmesser nicht berühren, was einen perfekten Schnitt und einen ruhigen und geräuscharmen Betrieb garantiert. So sieht das Gras immer frisch und saftig grün aus.

Wo kann ich Hand-Rasenmäher kaufen?

Hand-Rasenmäher kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Hand-Rasenmäher über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Hand-Rasenmäher derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Hand-Rasenmäher an?

Die bekanntesten Anbieter von Hand-Rasenmäher sind:

Einhell GRIZZLY TOOLS Grizzly Einhell Gardena Bosch Einhell Fiskars BRAST

Die Vorteile des Handmähers

Normalerweise befinden sich an der manuellen Mähwelle fünf Messer, so dass das Gras perfekt geschnitten werden kann. Der manuelle Rasenmäher ist jedoch nur für niedriges Gras geeignet, weshalb der Rasen wöchentlich gemäht werden sollte. Deshalb sollte das Gras nur den halben Durchmesser der Spindel haben, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Der manuelle Rasenmäher eignet sich am besten für kleinere Rasenflächen bis 280 Quadratmeter und arbeitet ohne Strom und Benzin, so dass keine Folgekosten entstehen. Die Schnittbreite liegt zwischen 35 und 45 Zentimetern, diese Schnittbreite spart Energie und Zeit. Denn je breiter die Schnittbreite, desto schneller wird das Gras geschnitten. Die Welle mit den Messern wird durch die Bewegung während des Schneidens angetrieben, so dass der manuelle Mäher geschoben und gezogen wird. Die Stängel werden knapp über dem Boden abgeschnitten, was ein größeres Wachstum des Grases gewährleistet. Das Gras erscheint daher immer in einem satten Grün.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Hand-Rasenmäher bevor Sie ein Hand-Rasenmäher kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Was Sie beim Kauf eines Rasenmähers beachten sollten

Dank seines geringen Eigengewichts lässt sich der Handmäher leicht über das Gras bewegen und zum Einsatzort transportieren. Es kann zur Aufbewahrung zusammengeklappt werden und nimmt sehr wenig Platz in Anspruch. Finden Sie also Platz in der kleinsten Ecke eines Schuppens oder einer Garage. Er arbeitet sehr leise und benötigt weder Gas noch Energie. Dank seines leisen Betriebs kann der Handmäher auch sonntags oder mittags eingesetzt werden, wenn andere benzin- oder strombetriebene Geräte nicht verwendet werden sollen. Vergessen Sie nicht, sich um den Handrasenmäher zu kümmern. Reinigen Sie nach jedem Schnitt die Welle und schmieren Sie die beweglichen Teile. Aufgrund der Steine oder harten Teile werden die Messer nach einiger Zeit stumpf und müssen daher geschärft werden.

Manuelle Wartung des Mähers

Die einfache Handhabung des Handmähers ist entscheidend für ein gutes Ergebnis beim Rasenmähen. Deshalb sollte es möglich sein, den Lenker so zu verstellen, dass er an die eigene Körpergröße angepasst werden kann. Denn wer sich beim Rasenmähen ständig bücken muss, dem bleiben Rückenschmerzen nicht erspart. Die Schnitthöhe kann in mehreren Stufen eingestellt werden, die Einstellvorrichtung muss leicht zugänglich sein. Bei einigen Modellen kann auch die Schnitthöhe des Handschneiders stufenlos eingestellt werden. Die Mähräder sollten groß und gummiert sein, was das Schieben des Mähers während des Mähens erleichtert. Einige Modelle sind auch mit einem Kugellager ausgestattet, was das Mähen wesentlich erleichtert. Wenn das Schnittgut nicht auf dem Rasen liegen bleibt, muss der Rasenmäher über einen Auffangbehälter verfügen. Dies erspart zusätzliche Arbeit beim Rasenmähen, da der Korb leicht entleert werden kann.

Wer einen Rasenmäher kaufen will, sollte vor dem Kauf wissen, dass auch der Rasenmäher selbst gewartet werden muss, um seinen präzisen Betrieb über lange Zeit zu gewährleisten. Deshalb müssen die Welle und die Messer nach jedem Schnitt gereinigt werden. Dazu eignet sich am besten eine weiche Bürste, mit der klebriger Schmutz leicht vom Rasen entfernt werden kann. Es muss ein sauberer, trockener Platz für die Lagerung des Mähers vorhanden sein, was die Lebensdauer des Mähers erheblich verlängert.

💰 Wie viel kosten Hand-Rasenmäher?
Sehr günstige Hand-Rasenmäher gibt es schon für 19,45 Euro und sehr teure Hand-Rasenmäher kosten 209,95 Euro.

Im Durchschnitt muss man 95,89 Euro für ein Hand-Rasenmäher bezahlen.

Jetzt Hand-Rasenmäher vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Hand-Rasenmäher die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Hand-Rasenmäher vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Hand-Rasenmäher werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Hand-Rasenmäher vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Hand-Rasenmäher nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Hand-Rasenmäher defekt oder beschädigt sein, können Sie das Hand-Rasenmäher innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Hand-Rasenmäher vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten